Entlich keine Windeln mehr!!

Mitglied 19Laura84 ist offline - zuletzt online am 10.03.10 um 13:25 Uhr
19Laura84
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Mein Name ist Laura und ich bin 26 Jahre alt.
Kurz nach meinem 21. Geburtstag fing alles an. Ich fing wieder an mir in die Hose zu machen und das nichts nur Nachts ( hätte ja Bettnässen aufgrund von Stress sein können), nein ich machte nir sogar Tagsüber in die Hose ohne etwas zu merken.
Ich ging nach ein paar Tagen zu einem Arzt und er machte alle möglichen Untersuchungen, aber alle ohne Erfolg. Von dem Zeitpunkt an trug ich Windeln, Tag und Nacht. Aber ich fühlte mich richtig unwohl damit.
Nach 4 Jahren mit Windeln und nach einer unentlichen Menge von weiteren Untersuchungen, wollte ich keine Windeln mehr tragen und ich suchte selber nach einer für mich erträglichen Lösung und fand sie dann auch im Internet.
Bei einem weiteren Arztbesuch fragte ich ihn nach der möglichkeit mir einen Katheter zu legen, er fragte zwar ob das mein ernst sei und ich sagte ihm das ich das will.
und so kam es das ich seit einem Jahr wieder Glücklich bin , mit Katheter. Ich muss zwar alle drei Wochen zum Wechseln hin aber es ist ok!
Wer von euch hat aufgrund von Inkontinenz auch einen Katheter???
Grüß Laura!
Ich würde mich über antworten freuen!!!

Gast
DiStefani

Hallo Laura

Ich bin auch Inkontinent und trage Windeln. Ich finde das ganz OK.Denn mir wurde auch ein Katheter gelegt,wegen einer Operation. Bei einem Mann ist das gar nicht so einfach,da sie eine längere Harnröhre haben,die auch noch einen knick macht. Durch die Zeit mit dem Katheter habe ich mehrere Harnwegsinfektionen gehabt. Ich bin dann zu meiner Ärztin gegangen und habe gefragt ob sie mir nicht Windeln verordnen kann,was sie auch tat. Seit dieser Zeit trage ich Windeln und bin ganz zufrieden damit.

Gast
Marko

Muss ich bei einer Reizblase windeln tragen ??????????

Ich trage auch welche .Du auch Laura .wie fieng es an bei dir ?

Gast
eis-mann21

Windeln

Ich trage auch wieder windeln .schon ab ca. 8 jahre

Gast
WindelMichi

Ich bin auch inkontinent

Hallo da ich seit einem Jahr auch inkontinent geworden bin muss ich auch immer Windeln tragen was mittlerweile nichts mehr ausmacht.
Es ist nur glaube ich schwer, wenn man noch Jung ist eine freundin zu finden, die das versteht.

Gast
M.

Katheter geht

Windeln sind ok, aber auch manchmal nervig. Ich musste bei der Katheter-Variante leider feststellen, dass es "die" ultimative Lösung noch nicht gibt. Also ist viel Eigenengagement angesagt.

Derzeit verwende ich einen UROMED Silikon-Katheter, den ich praktisch nicht spüre. Daran kommt ein Qufora Beinbeutel (steril), der entweder am Band oder in der Einbeinhose getragen wird. Nachts verbinde ich den dann mit einem Nachtbeutel.

Ventile hab ich ausprobiert, haben es aber noch nicht wirklich gebracht. Zufrieden bin ich mit der jetzigen Lösung schon, funktioniert, ist dicht und grad im Sommer ist die weniger verpackte Lendengegend auch ganz angenehm.

Gast
Rolf

Inko

Ich bin schon immer inko und trage deswegen Windeln u. Gummihosen.Als ich wegen einer großen OP im Krankenhaus einen Katheter bekam, war ich überrascht wie gut der sass und bequem war. Seit dem benuze ich ihn häufig. Es ist sehr angenehm damit unterwegs zu sein. Der 750 ml Beinbeutel reicht für unterwegs . Man merkt garnicht dfas man was in der Harnröhre und Blase hat. Allerdings bedarf das ganze eine sehr saubere und steriele umgebung bei dem Katheter legen. Wechsel ihn auch immer nach4 bis 5 Tagen.Hatte noch nie probleme. Eine tolle alternative zu Windeln. Endlich kann ich Stoffunterwäsche tragen und bin 100 % auf der sicheren seite.

Gast
inkoboy

Ich bin auch inko, trage windeln nun schon seid gut 14 jahren. nun will ich auf dauerkatheter wechseln, da ich dann auch mit den kids ins schwiimmbad gehen kann, im garten problemlos spielen, ect. . Außerdem nehme ich wegen venenödemen entwässerungs tabletten und trage kompressionsstrümpfe. ich laufe förmlich immer aus, meine ärzte wissen dass, weigern sich aber mir ketheter zu legen. Hat jemand eine idee wie ich die dazu bringen kann? Inkontinent bin icch nac BSP-OP und habe seitdem eine neurogene Blasenentleerungsstörung.

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Inkontinenz erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Bitte helft der Forschung (Inkontinenz/Bettnässen)

Als betroffene Mutter eines bettnässenden Kindes habe ich eine interessante Seite im Internet gefunden. ... Ein Forschun... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Beckenbodentraining

Ich habe Probleme mit Inkontinenz seit einem Unfall. Weiß jemand, ob Beckenbodentraining hilft? weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Ivonne

Lange Autofahrt

Hey, meine Tochter ist inkontinent. Das ist normalerweise ein nicht so großes Problem. Wir fahren nächste Woche nach Italien in den Urlaub un... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von lena

Windel oder inko shors

Ich habe eine leichte inkotens bin 42.jahre wollte fragen was ist besser Windel Pens oder inko shors kann mir einer weiter helfen danke in vor... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Felix

Windel und Gummihose

Hallo ich habe ein Problem, ich muss leider eine Windel und eine Gummihose am Tage und in der Nacht tragen, ich bekomme auf Rezept von meiner... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Nicole

Mein Partner ist Bettnässer

Hallo zusammen Ich habe seit fast 1 Jahr einen Partner der 38J. ist und an hartnäckigen Bettnässen leidet bei uns im Bett geht ni... weiterlesen >

33 Antworten - Letzte Antwort: von pia

Inkontinenz bei Mainz - Pouch

Wie stellt sich die Inkontinenz bei Mainz - Pouch vor und wie kann eine Behandlung aussehen? Danke für ihre Antwort weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von marie die weiß es besser

Er spricht nicht darüber

Hallo, mein Partner scheint nachts mitunter einzunässen. Aber jeder Versuch, mit ihm drüber zu reden, scheitert. Er blockt ab. Mitunter versu... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von IlonaMichelle

Inkontinenz durch Mehrlingsgeburt?

Seit Geburt unserer Zwillinge habe ich Probleme mit meiner Blase. Beim heftigen Niesen oder Husten gehen einige Tropfen ins Höschen. Scheinbar... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Nurse

Analtampons

Hallo hat wemand erfahrung mit analtampons? Das würde mich Interessieren. weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von mork58