Forum zum Thema Hodenhochstand

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Hodenhochstand verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (5)

Hodenhochstand beim Mann - wie wird behandelt?

Ist Hodenhochstand eine Erkrankung, die nur bei Kindern auftritt? Ich hörte, dass auch erwachsene Männer daran leiden können...stimmt das?... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Cinderella71

Hoden rutscht oft hoch

Hallo, mein Hoden rutscht beim Sex oft nach oben aus dem Sack raus. Er ist dann im Bauchbereich und wenn ich drücke geht er wieder runter in d... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von nick

Operation und Tipps bei Hodenhochstand

Mein Sohn (15.01.05 geboren) leidet an Hodenhochstand. Seine rechte Hode hängt anscheinend in einem kleinen Leistenbruch. Wer hat Erfahrungen ... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von ich

Unzureichend beantwortete Fragen (4)

Frank E.
Gast
Frank E.

Onanieren nach Hodenhochstand OP

Moin
Ich wurde kürzlich wegen eines langjährigen Hodenhochstands operiert. Der Hoden wurde im Hodensack fest genäht und die Nähte sollten sich nach einiger Zeit auflösen. Jetzt frage ich mich wie lange man nach so einer Op nicht onanieren sollte oder kann man sofort wieder, wenn man keine Schmerzen mehr hat und Lust hat? Ich würde mich freuen wenn mir jemand weiter helfen könnte oder vielleicht eine Website kennt, ich selber habe keine gefunden... Danke

Sven 22
Gast
Sven 22

Hallo guten Abend
Frage doch deinen Urologen der Operation doch geführt hat er kann dich besser aufklären ob du dich Selbstbefridigen sollst
Sven 22

Julian
Gast
Julian

Hodenhochstandt beidseitig

Ich wurde im Kindesalter am beidseitig hodenhochstand operit seit kurzen Rutscht der linge Hoden hoch in die Leiste hoch mit leichte Maßasche kommt er wieder runter was kann Mann machen das er untenbleibt

Mitglied BrianH ist offline - zuletzt online am 17.01.16 um 21:10 Uhr
BrianH
  • 92 Beiträge
  • 114 Punkte
Arzttermin

Geh mal zum Arzt und lass dich dort beraten.

Andras
Gast
Andras

Wann sollte ein Hodenhochstand bei Säuglingen operiert werden?

Im Bekanntenkreis ist momentan das Thema "Hodenhochstand" aktuell, weil das bei einigen Kindern aufgetreten ist. Wir erwarten gerade unser erstes Kind (es ist ein Bub). Kann man einen eventuellen Hodenhochstand schon in den ersten Tagen erkennen und ab wann kann sowas operiert werden? Wer kennt sich da aus und könnte mir Infos dazu geben? Danke vielmals. Gruß, Andras

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online am 06.07.19 um 17:27 Uhr
135790
  • 3681 Beiträge
  • 4162 Punkte
Normalerweise

Kann das schon bei der Geburt festgestellt werden, oder spätestens bei einer der ersten Vorsorgeuntersuchungen.
Meist wird dazu geraten, es im 1. Lebensjahr zu behandeln, um Spätfolgen zu vermeiden.

Patricia Weber
Gast
Patricia Weber

Hodenhochstand OP

Hallo, mein Sohn (22 Monate) wurde vor 4 Wochen an beidseitigem Hodenhochstand operiert. Nun haben sich die Fäden wohl immer noch nicht aufgelöst und der Hodensack sieht ganz komisch aus. Er ist nach innen hochgezogen, ich denke durch den Wiederstand des festgenähneten Hodens. Ist das normal, sah das bei anderen Jungen nach der OP auch so aus? Liebe Grüße, P. Weber

Minsk
Gast
Minsk
Hodenhochstand OP

Hallo,
unser kleiner wurde auch vor knapp 5 Wochen an einem einseitigen Hodenhochstand operiert. Und bei ihm sieht es genau so aus. Hodensack ist nach innen hochgezogen, ich denke auch durch den Wiederstand des festgenähneten Hodens.
Wie sieht es denn bei ihrem kleinen jetzt Jahre danach aus? Ich hoffe Sie lesen das hier noch...

Viele Gruesse

Unbeantwortete Fragen (8)

Mitglied menush ist offline - zuletzt online am 26.10.14 um 10:10 Uhr
menush
  • 13 Beiträge
  • 25 Punkte

Hoden zu hoch? Unfruchtbarkeit?

Hallo zusammen.
Durch den Tag hängen meine Hode relativ hoch oder auch z.B. nach dem Sport. Der Hodensack ist auch ziemlich straff dann. Am Abend hingegen hängen sie immer tief, der Sack ist locker, so wie ma sich das vorstellt. Ist das normal, dass die Hoden durch den Tag so hoch sind? Auch bei der Selbstbefriedigung (einfach wenn der Penis errigiert ist) ist der Sack straff und die Hoden stehen hoch. Ist das gefährlich? Besteht eine Gefahr auf Unfruchtbarkeit?
Danke für jegliche Hilfe.
(P.s. bin 17 Jahre alt)

Jens
Gast
Jens

Pendelhoden

Bei mir rutscht der linge Pendelhoden hoch kommt aber sofort wieder runter meine Urologin meint Pentelhoden muss nicht opriert werden
Oder weiß einer was anderes

Jens
Gast
Jens

Hodenhochstand beidseitig

Ich wurde beidenseiteig hodenhochstand opriert und jetzt ist die kleiche Scheiße wieder das Mann den Hoden hoch Scheiben kann Mann kann den Hoden wieder runterhollen was kann mann tun das er untenbleibt

Phil
Gast
Phil

Hoden rutscht manchmal nach oben

Hey
Mir fällt schon seit längerer Zeit auf,dass mein rechter Hoden manchmal "nach oben rutscht".Dann ist er im unteren Bauchbereich.Ich kann ihn zwar problemlos wieder nach unten drücken so dass er in den Hodensack zurückrutscht,glaube aber trotzdem nicht,dass das normal ist.
Hat einer ne Idee was das sein könnte?Ist das gefährlich oder unnormal?
Danke im Voraus

Juliano
Gast
Juliano

Hodenhochstand troz 3.OP

Allo,
unser Sohn(5 jahre alt) wurde schon 2 mal operiert weil er einen Hodenhochstand hat bei der ersten Op wurde der Hoden nicht gefunden weil der Hoden in die Bauch Region gelangt war eine gewisse zeit später wurde er erneut operiert und der Hoden wurde nach unten verlagert aber da die Hodenbänder geschrumpft sind könnte der Hoden nur teilweise runter gelagert und fixiert werden,
wir sind natürlich immer alle 6 Monate zur Kontrolle beim letzten mal war der Urologe nicht zufrieden und hat uns wieder an die Klinik überwiesen ,der Arzt der ihn operiert hat sagt nun das er höchst wahrscheinlich entfernt werden muss weil der Hoden sehr klein ist, bei der letzten Op wurde überprüft wieviel Hodengewebe besteht ca.15%,nun unsere frage kann man ihn trotzdem erhalten mit einer Mikrochirurgischen Verlagerung,wir sind bereit alles dafür zutun auch wenn es kliniken gibt die uns weiterhelfen können wo wir die kosten vielleicht selber tragen müssen wären wir dankbar wenn sie uns weiterhelfen könnten,danke

mychoice
Gast
mychoice

Hodenhochstand ... verkümmertes Ei !?

Hallo, ich brauche dringend Ratschläge, Tipps, Erfahrungsberichte, denn ich bin sehr verzweifelt !!!

Hier meine Geschichte, bzw. die Geschichte meines Sohnes:

Sehr früh wurde bei meinem Sohn (eigentlich schon nach der Geburt), dass sich sein rechtes Ei nicht im Hodensack befindet, sondern sich daneben ertastbar befindet.
Zu erst ging man davon das, das er einfach einen falschen Weg gegangen sei und das sich das im ersten Lebensjahr normalisieren würde, denn bei den meisten Jungs sei das normal.

Nun ja, das war bei uns leider nicht der Fall und er wurde Ende September wegen seines Hodenhochstandes operiert.
Da sich die Naht am Hoden aber stark entzündete (was bei wenigen vorkommen kann), wurde er stationär im Krankenhaus mit Antibiotika ca. 1 Woche lang erfolgreich behandelt. Sein Wundherd wurde erneut unter Narkose gereinigt und versorgt.
Alles sah bei der Entlassung gut aus und ich dachte, dass nun alles gut überstanden sei …

Heute bei der Nachbehandlung im Krankenhaus stellte sich folgendes fest: Das Ei ist durch die Entzündung vom Hoden gelöst worden und wanderte wieder etwas nach oben und die Größe sei SEHR klein und es sei fraglich, ob sich der Hoden erholen wird und reifen kann. Eine erneute OP zu dieser Zeit würde diesem nur schaden und sehr belasten und mir würde nichts anderes übrig bleiben, als abzuwarten (ca. 6 Monate), denn nur dann könnte man sehen, ob das kleine Ei eine Chance bekommen hat und gereift ist, doch die Ärztin ginge nicht davon aus und klärte mich darüber auf, was passieren könnte, bzw. dass in diesem Falle dieses Ei verkümmern könnte und dann entfernt werden müsse.

Mein Kleiner ist noch doch noch so klein – dieser Gedanke macht mich fix und fertig !!!

Eine Hormontherapie sei in diesem Falle nicht sinnvoll und erfolgsversprechend !?

Was kann ich tun außer abzuwarten, denn ich habe Angst, die wartende Zeit zu vergeuden, vielleicht gibt es doch noch Rettung !?

Bitte helft mir – wer kennt sich da aus, kennt ähliches, hat Erfahrung ???

Vielen Dank 

elmas
Gast
elmas

Infertilität nach Hodenhochstand

Suche nach Experten in Deutschland, die Erfahrungen haben bei nachgewiesener Infertilität des Mannes nach einem Hodenhochstand in der Kindheit?

Julia
Gast
Julia

Kryptorchismus

Mein Mann wurde mit 8 Jahren operiert Diagnose Kryptorchismus. Ich habe nun den Verdacht das er unfruchtbar ist, mit 8 Jahren ist doch jede Hoffnung verlohren. (ich kann ihm noch nicht eine Untersuchung geschweigedenn ihm es zu sagen zu muten)
Nun bitte ich sehr um rasche Antwort
Mfg Julia
Danke

Neues Thema in der Kategorie Hodenhochstand erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.