Forum zum Thema Hepatitis B

Fragen, Antworten und Diskussionen zum Thema Hepatitis B

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Hepatitis B verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (43)

Hepatitis B Club

Hallo Alle zusammen ich leide schon mehere Jahre Genau gesagt 30 jahre und jetzt habe ich einen Hepatitis B Club gegründet bitte wer lüsst hat... weiterlesen >

22 Antworten - Letzte Antwort: von Alex

Viread Behandlung

Hallo Mein Freund hat chronische HEP B welche sehr spät erkannt wurde. Er hatte auch bereits eine Zhyrrose...Nun wird er seit einem Jahr mit... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Frank

Hepatitis B ausgeheilt oder chronische Hepatitis B?

Ich hatte vor ca. 20 Jahren eine Hepatitis B, gefolgt von einer "A" ein paar Jahre später. Jahrelang habe ich meine Leberwerte usw. überprüfe... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von vannie

Hepatitis - Ab wann beginnt man mit einer Behandlung?

Hey, ich habe seit ca. 19 Jahren eine chron. hep. B.Seit 3 Jahren gehe ich regelmäßig zum Internisten. Ultraschall Blutbild. Bisher war immer ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Elli

Diagnose: Hepatitis B und D

Vor einem halben Jahr bekam ich die diagnose hep b und d. Leider gibt es kein Forum für diese Krankheit, weil ja so selten. Ich würde mich seh... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von frank34

Impfung gegen Hepatitis B

Liebe Freunde und Helfer, ich möchte sie etwas über Hepatitis B fragen. Ich bin Hepatitis B träger und ich habe vor im August zu Heirat... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von frank34

Schlagen die Hepatitis B-Impfungen immer an?

Hallo! Ich habe mich gestern gegen Hepatitis B impfen lassen. Gerade las ich in der Tageszeitung, daß es Fälle gibt, wo die Impfumg nichts geb... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von jane

Finde keinen Arzt der Hebatitis B behandelt

Wohne in Dresden und hab das Problem das mein Hausarzt sich nicht an das Thema heranwagt. Es scheint jedoch nirgens hier einen Arzt zu geben d... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Steffi

Arzt - Chron. Hepatitis B (Berta)

Guten Tag liebe Forumsmitglieder. Ich ziehe aus einem anderen Bundesland in die Nähe von 41747 Viersen (Landkreis Krefeld / Großraum Dü... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von jan74706

HEP B - Leberfibrose Frage und angst

Hallo , Bei meinem Mann wurde eine HEP B festgestellt (hat er seit Kindheit) Jetzt hat man auch eine Fibrose in der Leber festgestellt , Sta... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Timboli

Ausgeheilte Hep B und trotzdem Beschwerden?

Hallo ihr Lieben, ich habe schon lange mit Übelkeit und Oberbachbeschwerden zu kämpfen, hab schon Magenspiegelung etc. durch. Bei eine... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Elly32

Wann bemerkt man eine Hepatitis B/C Infektion?

Hi ihr! Ich wollte euch mal fragen wann und vorallem wie sich eine Hepatitis B bzw C Infektion bermerkbar macht. Kann es sein dass man die In... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von parkihans

Hepatitis B-Übertragung trotz Impfung?

Kann eine Person, die gegen Hepatitis B geimpft ist, die Krankheit auf andere übertragen, wenn diese Kontakt zu Hep B erkrankten Personen hat? weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Gast

Hepatitis und Beruf??

Hallo, ich bin Julia. Bin 23 Jahre alt und leide an chronische Hepatitis B. Vor 2 Monaten habe ich eine Therapie mit Interferon Pygasis alfa ... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von antihirn

Kann man von Hepatitis B geheilt werden?

Hallo mein freund hat sich vor 7 jahren mit hepatitis b angesteckt. er sagt mir immer das sie abgeheilt ist, klagte aber vor kurzem übe... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von prix

Laborwerte HEP B interpretieren

Hallo, meine Freundin hat bei einer Routineuntersuchung HBsAG im Blutbild gehabt. Darauf hin hat sie nun in einem Labor eine Serologie ... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von prix

Jetzt chronische hep b - angst

Ich habe vor einer woche erfahren, dass nun nach 7 monaten meine hepatitis chronisch sei. die viruslast ist mit 100 millionen zu hoch. allerdi... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von prix

Hepatitis B über Trinkflasche übertragbar?

Hallo an alle, da im Internet so viel verschiedenes über Hepatitis B geschrieben wird, wollte ich mich hier mal eure Meinungen ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von prix

Hepatitis B Therapie

Hallo liebe Community, bei mir wurden mit 16 Jahren eine chronische Hepatitis B festgestellt. Die Behandlung von Interferon habe ich nicht v... weiterlesen >

8 Antworten - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Pille bei chron. hepatitis b?

Hallo zusammen, ich habe eine chronische hepatitis b und spritze schon seit fast einem jahr interferon. meine frage ist folgende: wie sieht e... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Anonym

Kennt sich jemand mit den Titerwerten aus?

Hallo an alle ich mache eine Ausbildung im Krankenhaus bin aber im September fertig und musste deshalb zur Abschlussuntersuchung zum Betriebsa... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Urlaub mit Hepatitis B

Kann man mit Hepatitis B in den Urlaub fahren? weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Hepatitisb

Hallo! Ich habe eine frage und zwar, ich bin seit 2j. chronisch an Hepatitisb erkrankt, und meine Ärztin sagt das es alles in Ordnung ist, nu... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Hebatitis B von Geburt an

Hallo zusammen Gestern hat mein Freudn erfahren dass er seit seiner Geburt Hebatitis B hat. soweit er weiss, ist die Krankheit bisher ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Diana

Normale Blutabnahme - Hepatitis feststellbar

Hallo, brauche dringend eure Hilfe, mein ex hat wahrscheinlich Hepatitis und ich hatte vor ein paar wochen eine op und mir wurde blut abgenomm... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Anonymous

Partner hat hepatitis b chronisch

Hallo !! mein lebensgefährte hat hepatitis b chronisch und ich bekomme ein kind von ihm ... meine test haben ergeben das ich bis jetzt ni... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von rosi

Sex mit Hepatitis B Infiziertem

Hallo! ich hatte vor 6 monaten ungeschützten sex mit einem hep.b infizierten ( wert derzeit unter 700 ) habe mich daraufhin impfen lassen und ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von gast

chronische Hepatitis B und Kind? (Wie sieht es aus?)

Ich bitte darum meine Frage wirklich zu beantworten. Mein Arzt sagte mir, ich wäre zu 99% nicht mehr infektiös, aber 1% ist immer ncoh da. Wi... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von 123456789

Essensbeschränkugen bei Hepatitis B?

Gibt es bestimmte Essensbeschränkugen wenn man an Hepatitis B erkrankt ist? weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von savas

Kur bei chronischer Hepatitis B?

Hallo zusammen, habe eine grundlegende frage. mir geht es momentan sehr schlecht, sowohl von der psyche als auch vom körperlichen. ich gehe im... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von savas

Lebe mit einer Hepatitis B Kranken zusammen

Ich habe gerade herausgefunden, dass meine Mitbewohnerin Hepatitis B hat. Wahrscheinlich hat sie es aus Asien wo sie geboren wurde, das konnte... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Träger

Chronische hepatatis b

Hallo zusammen, im april habe ich zufällig erfahren das ich hepatitis b habe und diese auch noch chronisch ist. der schock war sehr groß. nac... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von eva

Könnte ich mich infeziert haben?

Hallo, mir ist heute was dummes passiert, also ich mache eine Urlaubsvertretung in einer Dialyse( reinigungspersonal)bin nicht gegen Hepatiti... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Leony
  • 1
Zeige Hepatitis B Forenbeiträge 1-43 von 43

Unzureichend beantwortete Fragen (11)

Gudrun Wagner
Gast
Gudrun Wagner

Chron. Hebatitis B

Kann, durch spritzen von Hebatitis B Viren die Krankheit zum Ausbruch gebracht werden und ich dadurch geheilt werden. Ich habe diese Viren in ganz geringen Mengen seit ca. 20 Jahren. Ich habe keinen Leberschaden.

Danke im voraus

frank34
Gast
frank34
Wir suchen nicht es sucht nach uns

Hallo
nein das geht nicht , wir werden wie die meisten warten müssen bis ein erfiender das produkt auf dem markt briengt , ein kleiner hinweis ist ,, Vitread 245 mg ,, ist teuer , wenn nicht kurz vorm abgang bist übernimmt das die kasse , lg frank

RalpfGG
Gast
RalpfGG

Impfstoff an Hepatitis- B-Träger

Hallo:
Eine Frage:
Wie ist es oder welche Folgen könnte es haben, wenn ein Erwachsener, der an chronische Hepatitis-B leidet, ein Impfstoff wie z.B. Twinrix oder andere Impfstoffe verabreicht bekommt, OBWOHL er an chronische Hepa B erkrankt ist und Träger des Virus ist?

Was könnte geschehen? Welche Folgen hat das für den Betroffenen?

Bärbel
Gast
Bärbel

Hallo RalphGG,
deine Sorge ist völlig berechtigt!
Einmal davon abgesehen, das Impfungen eine Körperverletzung darstellen,
könnte eine Impfung ganz gleich welche, schwere gesundheitliche Schäden nach sich ziehen. In diesem Fall evlt. auch Schlimmeres. Er muss es letztendlich selbst entscheiden jedoch würde ich dringend davon abraten.
Freundliche Grüße und alles erdenklich Gute.

jane
Gast
jane
Nützt nichts

Es werden keine antikörper gebildet die impfung ist nutzlos (wenn man schon träger ist)+ es ist aber ratsam eine impfung gegen hepatitis a zu machen, da eine infektion damit, die leber noch mehr belasten würde

Annemarie
Gast
Annemarie

Wann wird eine Hepatitis B chronisch?

Mein Arbeitskollege hat sich vor einigen Monaten während einer Indienreise an Hepatitis B angesteckt. So richtig ausgeheilt scheint sie immer noch nicht zu sein. Ab wann spricht man denn wohl von einer chronischen Hepatitis B? Wer kann mir dazu Infos geben? Danke schon mal vorab. Gruß, Annemarie

prix
Gast
prix
Wenn die

Wenn die hepatitis viren länger als 6 monate im blut bestehen spricht man von eine chronischen hepatitis dass meistens lebenslang bleibt!

Flixmarty
Gast
Flixmarty

Sechs Monate und man sollte dauerhaft in ärztlicher Behandlung und unter ärztlicher Beobachtung bleiben!

Stephan
Gast
Stephan

Ist Hepatitis B durch einen Handschlag übertragbar?

Hallo liebe geimeinde. Ich habe vor vier tagen eine dame kennengelernt, welche hepatitis b haben soll, was sie mir aber erst nach einem handschlag erzählte. sie hat zwar erzählt, dass sie niemanden mehr anstecken kann aber dennoch habe ich irgendwie zweifel, weil die frau einen recht verwirrten eindruck machte.
der grund ist der das ich auf der hand einen minimalen riss in größe von 1mm hatte, weil meine haut sehr trocken war. dieser war zwar nicht am bluten aber dennoch habe ich zweifel.
Ist Hepatitis B durch einen Handschlag übertragbar? sollte ich einen arzt aufsuchen?

ich wäre für jede antwort sehr dankbar

neuer Gast
Gast
neuer Gast
Hepatit b auf Handshlag

Nein keine Angst, eine Übertargung beim Handschlag ist fast unmöglich oder man müsste irgendwie dabei mit Blut von der Infizierten in Verbindung kommen..und dies ist im Normalfall unmöglich..
:-)

Mitglied alices ist offline - zuletzt online am 25.08.15 um 13:32 Uhr
alices
  • 165 Beiträge
  • 215 Punkte

Ab welchem Alter dürfen Kinder gegen Hepatis B geimpft werden?

Wie alt sollten Kinder sein, wenn sie gegen Hepatitis B geimpft werden?
Kann diese Impfung bei Kindern große Nebenwirkungen haben und gefährlich werden?
Brauche dringend eine Antwort.
Vielen Dank im Voraus.

Karlwilli
Gast
Karlwilli

Die Hepatitis B-Impfung ist sehr wichtig, deshalb wird sie meines Erachtens auch schon relativ früh angesetzt. Mit ca 4-5 Jahren.

Große Nebenwirkungen sind mir nicht bekannt.

Bye
Gast
Bye
Hi

Ab Geburt. Das ist der fall wenn Mutter positiv ist.ansonsten werden Babys ab 2 Monate geimpft.

Patti
Gast
Patti

In welchen Zeitabständen sollte die Hepatitis B-Impfung aufgefrischt werden?

Alle paar Jahre mache ich Urlaub in Asien und bin dort nicht in den üblichen Touristenorten. Deshalb habe ich mich vor 3 Jahren gegen Hepatitis B impfen lassen. Wie lange hält der Schutz wohl an und wann müßte er spätestens aufgefrischt werden? Danke für euere Infos schon mal vorab. Gruß, Patti

Mitglied Ani_1973 ist offline - zuletzt online am 18.08.15 um 17:57 Uhr
Ani_1973
  • 233 Beiträge
  • 311 Punkte
Vollständige Hepatits Impfung?

Hallo Patti, was das denn eine vollständige Hepatitis B Impfung? Also hast Du die ganzen 3 Injektionen bekommen?

Mitglied xKusmenina ist offline - zuletzt online am 19.08.15 um 09:04 Uhr
xKusmenina
  • 110 Beiträge
  • 160 Punkte
Was bei einer injektion?

Was passiert wenn wenn man nur eine injektion hatte? ich glaub ich hab nur eine spritze bekommen. bin ich dann trotzdem geimpft? hab ich trotzdem einen schutz gegen hepatitis?

kalli
Gast
kalli

Hepatitis B

Hallo! Ich bin 56 Jahre und war letzte Woche erstmals beim Blutspenden. Heute rief mich die Ärztin an und teilte mir mit, dass ich an einer chronischen Hepatitis B leide, womöglich als Resultat an einer vor Jahren erkrankten Gelbsucht. Nun soll ich auf Informationen vom Gesundheitsamt warten-aber die Fragen plagen. Gibt es dafür Heilungschancen? Meine Lebensgefährtin, bis dato regelmäßiger Plasmaspender darf ab sofort nicht mehr zur Spende. Kann sie sich noch impfen lassen? Wie verhalten wir uns nun richtig? Müssen wir jeglichen Kontakt einengen? Wer kann helfen? Wir sind vollkommen ratlos!

aslan
Gast
aslan
Habe auch

Hallo

Ich bin türke ,habe es seit meiner geburt bin 30 jahre alt,und meine grossmutter hatte es auch sie wurde 82 jahre alt :) also hier im westen wird es übertrieben.du musst nur auf deine ernährung achten ,also sachen vermeiden die deine Leber zusätzlich belasten also Alkohol Konsum,rauchen ,fette ernährung vermeiden da ja deine leber schon durch das Virus entzündet ist also musst du die sachen vermeiden die deine leber angreifen ,wenn du auf das achtest kanst du ohne welche Hindernisse im leben durch die Krankheit leben.

prix
Gast
prix
Hallo

Frau soll sich umbedingt impfen!! es sind 3 impfungen zu machen, am schluss muss noch der impferfolg geprüft werden, ist der nicht genug muss mann nachimpfen!

kurde xan
Gast
kurde xan

Hepatitis b freundschaft

Hallo ich bin ein junge infiziert mit hepatitis b und suche mir eine Freundin genau sio wie mich. bin 27 jahre alt und 175 gross. einfach mich anmailen kurde_xan@hotmail.de

Dankeeeee

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10451 Beiträge
  • 10458 Punkte
Keine Kontaktbörse

@kurde xan
Darum geht es hier nicht. Das Forum ist keine Kontaktbörse und das veröffentlichen von Kontaktdaten ist auch verboten. Das kannst du in den Forenregeln nachlesen.

http://www.paradisi.de/Community/regeln.php

Geschlossen (Antworten nicht möglich)
Ingo P
Gast
Ingo P

Hepatitis trotz Impfung?

Hallo zusammen,

mir hat bei einem Aufenthalt auf den Philippinen eine Gogo-Tänzerin einen Zungenkuss verpasst. Gegen Hepatitis A+B bin ich geimpft, dies ist leider 11 Jahre her. Besteht da noch ein schutz oder ist der nach all den Jahren aufgebraucht, da ich eine Auffrischimpfung vergessen hatte

Mitglied Rainbow14 ist offline - zuletzt online am 20.05.14 um 17:38 Uhr
Rainbow14
  • 3782 Beiträge
  • 3794 Punkte
...

So wie ich das gelesen habe, ist die Langzeitwirkung ca. 5-10 Jahre. Bist also knapp drüber. Nen Test beim Dok könnte also nicht schaden.

Peter
Gast
Peter

Sagen hepatitis B antikörper irgendetwas über einen menschen aus?

Schönen guten tag,

eine gute freundin von mir hat vor kurzen einen herren kennen gelernt den sie sich etwas vorstellen könnte, wobei die beiden noch bei den ersten dates sind.
vor kurzen erzählte er das er bei seiner blutspendecentrale gesperrt wurde, weil bei ihm hepatitis B-antikörper im blut festgestellt wurden.
hmm...
der junge mann ist mir noch etwas suspekt, da ich ihn ja selbst noch nicht gut kenne, doch berichtete mir meine gute freundin das er wohl intensiv gras konsumiert und ein ziemlicher weiberheld sei.

meine frage lautet nun:
könnten diese antikörper auf den genuss von härtetren drogen und mangelnder verhütungsbereitschaft/treue hinweisen, oder überreagiere ich möglicherweise bei dem begriff hepatitis B einfach nur?

ich bin euch für jede hilfe dankbar^^
Peter

Stachel 1973
Gast
Stachel 1973
Nein,nicht unbedingt...

...den ich selbst habe es durch eine Bluttransfusion bekommen und habe keinen ausschweifenden Lebenswandel...
Impfen lassen und auf jeden Fall HIV Test für den suspekten Jungen Mann

tom33
Gast
tom33

Diagnose: hepatitis b bitte um hilfe

Hallo zusammen,
habe vor kurzem die schockdiagnose chron. hepatitis b bekommen.zum glück zur zeit inaktiv.habe es wahrscheinl. seit meiner geburt.der arzt meinte es gibt 5-7 medikamte wo aber der körper nach 2-5 jahren je medik. resistenz wird. meine frage:wenn meine viren aktiv werden habe ich dann schlimmstenfalls ca.10 jahre zuleben.dieser gedanke macht mich fertig.bitte bitte bitte antwortet mir. danke für jede antwort im vorraus

ciciki27
Gast
ciciki27
Lass dich nicht verrückt machen!!!!!!

Hallo tom33,mach dich nicht verrückt habe gerade erst gestern erfahren das ich chronische hepatitis b habe .lies eifach mal im internet nach da gibt es viel berichte . du kannst ein ganzes leben damit leben ohne irgendwelche symthome ,jetzt wo du es weisst solltest du halt etwas rücksicht auf deine leber nehmen und alkohol vermeiden!es kann aber auch natürlich sein das es von alleine ausheilt!!! jede krankheit wird schlimmer oder besser mit der physche eines menschens,also hab einfach freude am leben!! ohne die krankheit wüsstest du auch nicht wann deine zeit gekommen währe!!!!!

liebe grüße :-)

koki
Gast
koki
Koki

War bei dem arzt und er hat mir gesagt das ich hepatitis b habe!ich hatte mal gelbsucht wurde bechandelt u. man hat mir über hepatitis b nichts gesagt!jezt bin ich ahnungs los!meine leber werte sind ein bischen erchöht aber die ärztin hat mir nichts konkretes gesagt!habe ich akute oder hronische erkrankung???bitte um eine antwort

Unbeantwortete Fragen (32)

dieLou85
Gast
dieLou85

Hilfe beim Umgang mit Hep B

Hu hu alle zusammen
Ich weiß seit ca 4 Monaten das ich an chronischer Hep B erkrankt bin und hab tausend Fragen bzw würde mich sehr gern mit anderen Betroffenen austauschen, bisher fühle ich mich bei den Ärzten nicht aufgehoben und bin auch noch etwas überfordert mit dem Thema. Gibt es Anlaufstellen im Internet darüber?? Ich finde leider nichts....Kennt ihr vielleicht so was ähnliches wie Selbsthilfegruppen bzw wisst ihr an wen mich wenden könnte? Ich komme und wohne in Thüringen, ist vielleicht noch jemand hier aus der Nähe? Ganz lieben Dank schon mal für hilfreiche Antworten !!!!!

Max
Gast
Max

Ansteckung mit Hep. B ungeklärt - Wahrscheinlichkeit?

Hallo,

ich habe vor kurzem eine akute Hepatitis B bekommen.
Ich kann mir noch nicht erklären, wie ich mich angesteckt habe.
Jedenfalls nicht über die häufigen Wege wie Nadel, Zahnbürste, Ope, Zahnartz, Geschlechtsverkehr...

Hat jemand eine Vorstellung davon, wie wahrscheinlich es wäre, sich an einer öffentlichen Stelle durch eine kleine Verletzung anzustecken?
Zum Beispiel einen Draht vor einem Briefkasten, wo viele fremde Leute rankommen können und sich ebenfalls da schneiden konnten... Oder einen Schnitt in einer Gemeinschaftsküche... oder Gemeinschafts-Gartengeräte...?? eine gemeinsam genutzte Nagelschere, auch wenn keine Verletzung aufgefallen ist?...

Mir sind für die 6 Monate vor den allerersten Symptomen nur ganz kleine Verletzungen im Sinn gekommen. Dann hat es allerdings auch wieder fast noch 3 Monate gebraucht, bis es wirklich akut wurde und festgestellt wurde.

Ein Rätsel...

Ich würde mich um eure Meinungen oder Erfahrungen freuen!

john
Gast
john

Hepatitis b ohne symptome - kann ich jetzt noch jemand anstecken?

Hallo an alle. ich habe mal eine frage zu der hepatitis b:
ich hatte eine akute hepatitis b, die ohne symptome (und ohne mein wissen) verlaufen ist. bei der blutspende kam erst heraus, dass ich eine erkrankung anfang 2012 hatte. laut dem arzt und nach einem zweitem bluttest wurde mir mitgeteilt, dass ich wieder vollkommen gesund bin, keinen anstecken kann und den status eines geimpften hätte. nun habe ich dennoch bedenken, ob dies so stimmt. kann ich meine neue partnerin dennoch mit hepatitis b anstecken? bin ich wirklich immun und wenn ja, wie lange? ein lebenlang immun?

ich freue mich auf eure schnellen antworten. vielen dank für die hilfe! john

Mitglied MultiNaturale ist offline - zuletzt online am 07.09.13 um 12:43 Uhr
MultiNaturale
  • 2 Beiträge
  • 4 Punkte

Hilft Propolis bei Hepatitis B?

Hallo,

Hilft Propolis bei Heilung von Hepatitis B die schon chronisch ist? Danke!

Sam
Gast
Sam

Hepatitis B - Ansteckung durch geimpfter Person

Hallo,

Ich hätte eine Frage:
Meine Frau ist Heimhelferin in einem Pflegekrankenhaus. Sie hat heute von einer Ärztin erfahren, dass eine Klientin Hepaptitis B hat. Sie pflegt diese Person schon seit 2 Monaten (ca. 10 mal bereits - Körperpflege, Geschirr abräumen etc.)
Meine Frau ist geimpft.
Sie ist sehr sorgfälltig. Hat, laut ihrer Aussage, Handschuhe und jeglichen anderen Schutz beim Pflegen beachtet (nur wusste sie nicht dass die Patientin Hepatitis hat)

Nun zu mir:
Ich habe bisher die zweite Impfung hinter mir, bin also noch nicht immunisiert.
Habe jetzt Angst, dass ich etwas haben könnte.
Ist das wahrscheinlich? oder reime ich mir hier etwas zusammen?

Mitglied fee30 ist offline - zuletzt online am 13.07.12 um 10:01 Uhr
fee30
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Chronische hepatitis b

Guten Tag,
ich habe einige Fragen, da ich in Sorge um meinen Mann bin. Bei meinem Mann wurde vor ca 9 Jahren eine Hep. b diagnostiziert da sich bei einer Magen -op zeigte das die Leberstruktur nicht mehr in Ordnung war. Daraufhin wurde nach der diagnose eine Leberpunktur veranlasst und es wurden bis heute 3 Leberpunkturen durchgeführt, davon war die letzte vor 4 Jahren. Da mein Mann nicht regelmäßig zum Internisten geht wegen dem aktuellen Status habe ich ihn diese Woche förmlich zwingen müssen :-(. Ein Teil der Werte ist nun da und wurden uns in Kopie schon einmal ausgedruckt. Ich bitte sie um Rat ob anhand dieser Blutwerte eine mögliche Indikation für eine antivirale Therapie gegeben sind, da sich der HBV-DNA quantitative Wert doch um einiges erhöht hat und die Leberwerte auch etwas erhöht sind. (mein Ma
Folgende Werte habe ich hier:
HBV-DNA quantitativ (Taq Man-PCR) = 10070
hämolytisch = +, lipämisch = ++, gamma GT = 69, GOT = 43, GPT = 56, lymphozyten = 21,9
zudem ist mein mann auch alkoholabhängig. ich würde mich über antworten sehr freuen!

Jessica
Gast
Jessica

Kostenerstattung Hepatitis B Impfung

Hallo
ich mache eine Ausbildung zur Physiotherapeutin und habe in meinen praktischen Einsätzen schon oft in Kliniken gearbeitet. Da ich schon häufig Hepatitis b Patienten in den Kliniken behandeln musste, ist es mir wichtig mich nun endlich dagegen impfen zu lassen. Das schwere ist nur, dass ich für die private Schule monatlich ziemlich viel Geld zahlen muss und es mir nicht möglich ist die Hepatitis b Impfung zu bezahlen. Ich bin über 18 Jahre alt und bei der AOK versichert ( falls es da Unterschiede hinsichtlich der Impfungen gibt). Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mehr wissen.

Anonym
Gast
Anonym

Titerbestimmung....Unsicherheit

Hallo,

ich habe zur Sicherheit mal meine Hepatitis B Impfung überprüfen lassen und es wurde ein Titerwert von über 1000 festgestellt, was meinen Recherchen nach sehr gut ist und wo ich (mindestens) für die nächsten 10 Jahre noch ausreichend Schutz haben.
Nun bin ich aber verunsichert. Ich hätte mich theoretisch vor etwa 3 Wochen mit Hepatitis B anstecken können. Kann es auch sein, dass der hohe Titer von einer Infektion kommt und der Impfschutz (Impfung liegt etwa 12 Jahre zurück) vorher daher so gering war, das ich mich infiziert habe? Oder ist bei einem solchen Titerwert eine Infektion auszuschließen?

Kim
Gast
Kim

An Hepatitis B Erkrankte für Facharbeit gesucht

Hallo
Ich bin auch daran erkrankt und würde gernen eine Facharbeit in Biologie darüber schreiben, allerding brauche ich einen auch einen praktischen Teil , da ist mir die Idee gekommen , das ich evt. Umfragen oder Interviews durchführen könnte . Das Problem ist ich kenne außerhalb der Famielie keinen der daran erkrankt ist, deswegen wollte ich fragen ob sich jemend beriet erklären würde so etwas mit mir zu machen
LG

herbyhd9
Gast
herbyhd9

Ist nichtreplikative Hepatitis B ansteckend?

Kann eine frühere nichtreplikative Hepatitis B - Erkrankung ansteckend sein ( z. B. beim Geschlechtsverkehr )?

Fara
Gast
Fara

Haut juckt bei Hepatitis b seit 5 Tagen

Ich habe Hepatitis b niedrig, aber seit 5 tagen meine haut juckt. Ich habe Hepatitis B,was sollte man machen wenn er mag die haut fängt zu jucken an!!

Michelle
Gast
Michelle

Titerbestimmungsfrist für Hepatitis B Impfung verpasst

Ich musste mich gegen Hepatitis B impfen lassen.
2 Impfungen hatte ich hinter mir. Dann hat man festgestellt (nach einem leichten Impfschock), dass ich eine Unverträglichkeit habe gegen den Impfstoff und dürfte auf keinen Fall eine dritte Impfung machen. Also sollte ich eine Titerbestimmung nach 1/4 Jahr machen lassen.
Doch leider wurde ich wieder ziemlich oft und schwer krank. Jetzt habe ich diese Frist verpasst. Gibt es überhaupt eine so strenge Frist und für was ist sie gut? Seit meiner 2. Impfung sind jetzt 5 Monate vergangen. Kann mein Titer jetzt nicht mehr bestimmt werden?

Tiene
Gast
Tiene

HepatitisB und Tumore

Hallo alle zusammen,
habe folgendes Problem: 1984 habe ich mich als Krankenschwester mit Hepatitis B angesteckt. Danach hatte ich mehrere Tumore(Hypophysentumor,Myom,FNH in der Leber,3 Tumore am Rücken). Bin heute EU Rentner und kämpfe mit der BG um eine kleine Rente, die ich bis 1998 erhielt(20 % Körperschaden) von 1998 angeblich nur noch 10 %!!!
Wer kann helfen?
gruß tiene

Stephan
Gast
Stephan

Ist Hepatitis B durch einen Handschlag übertragbar?

Hallo liebe geimeinde. Ich habe vor vier tagen eine dame kennengelernt, welche hepatitis b haben soll, was sie mir aber erst nach einem handschlag erzählte. sie hat zwar erzählt, dass sie niemanden mehr anstecken kann aber dennoch habe ich irgendwie zweifel, weil die frau einen recht verwirrten eindruck machte.
der grund ist der das ich auf der hand einen minimalen riss in größe von 1mm hatte, weil meine haut sehr trocken war. dieser war zwar nicht am bluten aber dennoch habe ich zweifel.
Ist Hepatitis B durch einen Handschlag übertragbar? sollte ich einen arzt aufsuchen?

ich wäre für jede antwort sehr dankbar

chris
Gast
chris

1000 bei HBV DNA

Hallo,
1000 bei HBV DNA ist das, eigentlich, schlimm?
Danke

chuck
Gast
chuck

Hepatitis test 16 1/2 wochen nach rk

Hallo zusammen,
hatte vor 19 wochen einen RK durch oralverkehr! deshalb meine frage! Habe 16 1/2 wochen nach dem RK einen Test auf hepatitis gemacht! B,C und sonstige! War das genug zeit?

Armin
Gast
Armin

ELISA-Befund

Hallo,

ich befinde mich im Augenblick in der Türkei und hätte folgende Frage:

Eine Bekannte von mir hat per E-Mail einen Laborbefund bekommen, mit dem Sie nichts anfangen kann, leider ist der behandelnde Arzt bis Ende nächster Woche nicht zu erreichen und Sie ist gerade sehr besorgt!
Es handelt sich hier bei um einen Test auf "ELISA" da steht folgendes drin:
Test: Anti HBs.
*73,82 Reactive
Einheit: IU/L

Kann mir bitte jemand so grob erklären, was diese Werte bedeuten?

Vielen lieben Dank im vorraus und Grüße aus der Türkei,

Armin

Kurt
Gast
Kurt

Wohin mit HBV

Ich habs erst seit kurzem. ( vermutlich Arztbesuch im Ausland )
Die Arbeit hab ich deshalb verlohren und jetzt bin ich wieder in meiner Heimat.
wie auch immer.

Das was ich am meisten vermisse ist eine Partnerin der ich mich mitteilen kann. Es ist für mich sehr schwierig von jemanden zu erwarten mich so zu lieben wie ich bin, wenn ich die Dinge selbst nicht akzeptieren kann.

Deine Meinung erbeten
kurt@kurt.at

simi
Gast
simi

Behandlungskosten

Frage: Zahlt die AOK die Behandlung von HB chronisch?

Mitglied goldi1968 ist offline - zuletzt online am 29.08.09 um 01:07 Uhr
goldi1968
  • 3 Beiträge
  • 5 Punkte

Hepatitis B frei dank Hepatitis B Impfung ?

Bei mir wurde 1988 Hepatitis B festgestellt und im jahre 2002 hat mich ein Arzt trotz meiner Ansage das ich ja Hepatitis B hätte Hepatitis B geimpft .Im jahre 2008 hat mann dann in einem Universitätsklinikum eine Blutuntersuchung gemacht und dabei festgestellt das ich kein Virus mehr im Blut habe. Es war selbst keine RNS mehr nachweisbar was ja dafür spricht das tatsächlich kein Virus merhr vorhanden ist. Was ist da passiert ? Bin ich jetzt gesund ? Wer kann mir von Euch eine Antwort auf diese wunder same Entwicklung geben ?

lady
Gast
lady

Hepa b

Das ist kein problemmmmm
die babys werden sofort geimpft....

savas
Gast
savas

Naturheilung

Du muss auch neben bei was amchen unterstütüzuung,mit natürliche sachen wie zb,mariendistel,lavandel,löwenzahn,meerrettich,damit dein klraNKHEIT SCHNELLER AUSHEILT;UND DU MUSS IMMER POSITIV DENKEN;UND NICHT TRAURIG SEINweil das alles macht immunsystem schlechter.lavandel hilft sehr sehr gut gegen hepatitis mehr hilfe

Mitglied sheri63 ist offline - zuletzt online am 09.09.08 um 21:52 Uhr
sheri63
  • 2 Beiträge
  • 4 Punkte

Hepatitis B in der Schwangerschaft

Weiss jemand vielleicht, was Hepatitis B ist? und was für eine vorsorge und Medikamente im schwangerschaft beobachten muss?

Rudi
Gast
Rudi

Von Natur aus keine Impfung nötig?

Hallo zusammen!
Gibt es auch Menschen, die von Natur aus kein Hepatitis A oder B bekommen können, weil sie schon über Antikörper verfügen? Und somit keine Impfung nötig ist?

Vielen Dank

Baracuda
Gast
Baracuda

Akute Hepatitis B ausgeheilt. Kann die Leber jetzt noch Schden nehmen?

Hallo,

habe mich vor einem Jahr auf Hepatitis B untersuchen lassen, und dabei wurde festgestellt, dass ich in meiner Vergangenheit mal eine "akute" Hepatitis B hatte.

Nun möchte ich eine Krankenzusatzversicherung abschließen und die Versicherung möchte Lebererkrankungen ausschließen, obwohl ich ja Antigene gegen Hepatitis B habe und nie mehr Hepatitis B bekommen kann.

Deren Begründung ist folgende:

Durch die durchlaufene Erkrankung hätte ich erhöhte Antikörper im Blut.

Auf meine Frage, ob ich nicht auch nach einer Impfung Antikörper hätte sagte man mir:

Nach der Impfung wären die Antikörper zwar ebenfalls stark erhöht würden sich aber kurz darauf wieder verringern und nur anspringen wenn Erreger ins Blut eindringen würden.

Jetzt meine Frage an alle fachkundigen Leser:
Besteht nun doch noch die Gefahr einer Leberschädigung???

Ist die Begründung der Krankenversucherung berechtigt, oder an den Haaren herbei gezogen?

Vielen Dank schonmal im Voraus für eure Hilfe.

Gruß Baracuda

Anja Höhler
Gast
Anja Höhler

Ansteckungsgefahr?

Ich bin schwanger im 4. monat. Mache zur zeit eine Ausbildung und eine Mitschülerin hat Hepatitis B. Wie wirkt sich das auf mich und meine Schwangerschaft aus? Ist das für mich ansteckend?

AusSchlatt
Gast
AusSchlatt

Auftretende Schmerzen im Bereich Leber bei chron. Hepatitis B

Grüß Gott,

Zur Vorgeschichte:

im Jahre 1988 wurde bei mir eine Hepatitis-B + Eppstein-Barr-Virus diagnostieziert, aufgrund von erhöhten Leberwerten war damals eine stationäre Unterbringung für 8 Wochen nötig. Blutwerte haben sich damals verbessert, seit 1990 sind meine Blutwerte im Normbereich. Letzte Blutuntersuchung vor einem halben Jahr hat nur gezeigt daß die Viruslast nochmals zurückgegangen ist, Blutwerte waren alle im Normbereich.
Biopsie (wegen angedachter Interferonbehandlung, die aufgrund der guten Werte jedoch nicht gemacht wurde) im Jahre 2004 war ebenfalls ohne Befund.

Zu meiner Frage:

Ich hab vor drei Tagen meine Einkäufe erledigt und ca. 14 kg in einer Ikea-Tasche auf meiner rechten Schulter getragen, dabei hatte ich auf einmal ein starkes Seitenstechen im unteren Bereich der Rippen. Seit drei Tagen habe ich nun bei Hebebewegungen, Hinsetzen, Hinlegen und Drehen des Oberkörpers Schmerzen im Bereich der Leber unterhalb der Rippen (dachte zuerst das wäre eine Verspannung vom Tragen, die Schmerzen werden aber eher heftiger), seit gesten dabei permanente starke Kopfschmerzen.

Blutwerte hab ich heute machen, Arzttermin ist für Dienstag anvisiert weil da auch die Werte da sind. Würde nur gerne vorab wissen ob das was mit der alten HepB-Sache zu tun haben kann.

crisis
Gast
crisis

Ab wann ist Infektion ausszuschließen?

Meine freundin ist Krankenschwester...vergangene Woche hat sie eine Spritze die sie bei einer Hepatitis B Patientin benutzt hat in die Hand bekommen...im Krankenhaus wurde gleich der erste Test gemacht, morgen das ganze wiederholt, meine Frage ist jetzt...wen morgen noch nichts gefunden wird (sie ist übrigens geimpft) ist es dann sicher das sie nicht infiziert ist, oder kann sich da immernoch was rausbilden?
Ich werde sie darum nicht anders behandeln...egal was dabei rauskommt, aber ich möchte doch wissen ob ich mir Sorgen um sie machen muss...

X.Loader
Gast
X.Loader

Ansteckung mit Hepatitis B durch küssen

Hallo, ich habe eine Frage,...was passiert wenn man z.B seine Freundin küsst und man später bemerkt das man eine Wunde an der Zunge hat ...? Heisst es das die Freundin dann so zu sagen infiert ist ? Das ist bei meinem Freund er hat mir erzählt..er hätte nachdem küssen in den Spiegel geguckt und eine ganz kleine Wunde an der Zunge entdeckt ...

Anonym
Gast
Anonym

Dritte Impfung erst nach 8 Jahren

Ich habe im Jahre 1997 zwei Hepatitis B Spritzen bekommen und möchte nun meine Impfung versollständigen, also die dritte Spritze haben. Geht so etwas, oder muss ich alle drei Spritzen nochmal machen? Ist der Impfstoff obwohl seit 8 Jahren nicht vollständig trotzdem noch vorhanden und kann einfach aufgefrischt werden?

Hauke-Rozwadowski Agnes
Gast
Hauke-Rozwadowski Agnes

Hepatitis B in der Schwangerschaft auf das Kind übertragen?

Ich habe vor 3 Monaten entbunden.
Da war noch alles io.
Vor einen Monat hat unsere Kindeaerztin gesagt dass mein Sohn eine Hepatitis B durchgemacht hat oder von mir gekriegt.
Ich komme aus Polen- in Polen war ich schon als Säugling geimpft, dann noch mal hier in DE vor ca. 6 Jahren.
Früher war bei mir keine Hepatitis B bekannt.
Jetzt habe ich Untersuchungen gemacht und ein Internist sagt das ich gesund bin und keine Hepatitis B durchgemacht haette. Jetzt meine Frage:
Warum Arztin sagt das mein Sohn 100% von mir diese Hepatitis B ekommen hat obwohl ich gar nicht krank war?
Sie sagt wenn 2 Antigene positiv sind bedeutet das dass er von Mutti gekriegt hat- ich also war nie krank- deswegen verstehe ich nicht wie das passieren kann?
Gibts vielleicht Kinder-Haematologen in Bayern ? Wo kann ich noch mal Rat holen?

Vielen dank
Ich hoffe das Sie mir helfen können..

Fragender
Gast
Fragender

Indiz für Zeitpunkt einer Hepatits B Infektion

Guten Tag,

anhand welchen Wertes kann man den ungefähren Zeitpunkt für eine Hepatits B Infektion feststellen?

Ist der "anti HBC IgG+IgM" (positiv)Wert?

In welchem Zeitraum vor dem Nachweis kann die Infektion erfolgt sein?

Danke für jede Information.

Neues Thema in der Kategorie Hepatitis B erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.