Forum zum Thema Hautpilz

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Hautpilz verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (15)

Hautpilz am Rücken - was tun?

Guten Tag, ich habe einen Hautpilz der nur im Bereich Rücken auftritt. Es sieht aus wie eine Pigmentstörung, deshalb habe ich es auch erst ni... weiterlesen >

8 Antworten - Letzte Antwort: von Ff

Wie kann man die Flecken vom Hautpilz wegbekommen?

Vor einem Monat war ich beim Hautarzt, weil ich unterschiedlich gosse, weisse Flecken auf den Armen habe. Er stellte fest, daß ich den Hautpil... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von tauchchefin

Wie kann man einen Hautpilz erkennen?

Gestern bin ich aus dem Urlaub zurückgekommen.Irgendwie hat sich meine Haut verändert.Ich habe einen schlimmen Juckreiz an Armen und Beinen.Ei... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Kuschi

Kann ein Hautpilz Haarausfall auslösen?

Hallo! Ich habe eine sehr juckende Kopfhaut und teilweise einen starken Haarausfall. Mein Hautarzt hat ein Trychogramm gemacht, meine Haarwurz... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Danuta

Hautpilz oder Sonnenschäden?

Hallo, vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen, wenn es der Hautarzt schon nicht kann. Wie erkenne ich den Unterschied, ob... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Tom92

Kann man nur an den Füßen Pilz bekommen?

Sehr oft habe ich vom lästigen Fußpilz gehört.Ist es möglich,daß man Pilze auch an anderen Stellen des Körpers bekommt?Gruß bannina weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von allessandro

Hautpilz und nichts hilft

Hallo, ich bin 23 und habe schon seit 8 jahren diesen hautpilz. ich habe helle flecken an bauch rücken, mittlerweile auch schon an den armen. ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Jessi

Habe ich einen Pilz im Gesicht?

Hallo Leute! Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Ich habe seit ein paar Tagen so komische und unterschiedlich große rote Flecken in ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Frank

Hautpilzbehandlung springt nicht richtig an!!!

Hey Leute, Habe vor einiger zeit einen hautpilz auf dem rücken gehabt .. mein artz hat mir irgendwelche komischen tabletten verschriebe... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von 1234

Hautflecken am rücken

Ich habe komische helle flecken auf meinem rücken die auch am seitenbereich liegen und durch meine eher dunkle haut leicht zu sehen sind habe ... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Meggy

Unzureichend beantwortete Fragen (10)

Mitglied bluedevil8765 ist offline - zuletzt online am 23.07.18 um 17:54 Uhr
bluedevil8765
  • 2 Beiträge
  • 4 Punkte

Hautpilz oder Pigmentstörungen?

Hallo liebe Forenmitglieder,

vor ca. 8 Jahren wurde bei mir ein Hautpilz diagnostiziert. Dieser wurde mit Epi-Pevaryl behandelt. Anschließend wurde über einen Abstrich festgestellt, dass kein Pilz mehr vorhanden ist.

Nun habe ich allerdings seit 8 Jahren weiße Flecken auf der Haut, die in der Sonne nicht braun werden. Von Jahr zu Jahr werden diese schlimmer. Momentan bin ich im Urlaub und die Flecken sind über den gesamten Oberkörper verteilt. Insbesondere am Rücken und an den Schultern.

Ich war nun bei zwei Hautärzten. Beide sagen, dass es kein Hautpilz sei. Der erste machte einen Abstrich, der zweite sagte mir per Blickdiagnose, dass es sich nicht um einen Pilz handeln würde und verschrieb mir eine Harnsalbe.

Mittlerweile mag ich im Urlaub nicht mehr ohne T-Shirt herumlaufen..

Hat jemand eine Idee, was es sonst sein könnte?

Mitglied bluedevil8765 ist offline - zuletzt online am 23.07.18 um 17:54 Uhr
bluedevil8765
  • 2 Beiträge
  • 4 Punkte
Bild

Anbei noch ein Bild des Dramas. Leider ist das Ausmaß auf dem Bild nicht so gut zu erkennen. In der Realität sieht es deutlich unansehnlicher aus.

https://picload.org/view/dlrcclcw/20180712_175107.jpg.html

Thomas
Gast
Thomas

Hautpilz wird nach Zinkeinnahme braun!

Ich habe da ein kleines Problem, ich habe auf dem Rücken einen hartnäckigen Hautpils. Bisher habe ich ihn immer erfolgreich mit Creme behandelt. Der Erfolg war immer schnell da, aber auch leider nur Kurzfristig. Nach vier Monaten, war der Pils spätestens wieder da. Jetzt nehme ich Zink dagegen und es dauert schon zwei Wochen, aber jetzt wird der Pils, braun. Vorher war er weiß!

Was meint Ihr, ist das ein gutes Zeichen oder hat das keine Bedeutung???

Stefan
Gast
Stefan
Antwort

Hallo Thomas,
wie sieht es aus mit der Zinkeinnahme? hast du erfolgdamit?

habe seit Jahren das selbe Problem mit dem Hautpilz

Gruß Stefan

Mitglied ina ist offline - zuletzt online am 30.03.16 um 20:33 Uhr
ina
  • 155 Beiträge
  • 213 Punkte
Braunfärbung eines Hautpilzes durch die Einnahme von Zink

Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Einnahme von Zink dafür verantwortlich sein könnte, dass sich dieser Hautpilz braun verfärbt. Die braune Farbe wird vermutlich von der Sonneneinstrahlung herkommen.
Dass der Pilz immer wiederkommt, ist leider typisch für Pilze. Mein Frauenarzt hat mir mal gesagt, dass uns die Pilze noch mal auffressen werden.

ina

Mitglied Rudy ist offline - zuletzt online am 28.02.16 um 13:25 Uhr
Rudy
  • 106 Beiträge
  • 112 Punkte

Bei Leberflecken gilt es als Warnsignal, wenn sie plötzlich ihre Farbe verändern. Vielleicht gilt das auch für Hautpilze.
Eventuell liegt in diesem besonderen Fall aber auch eine Kleienpilzflechte vor. Die färbt die Haut nämlich dunkel.

waldemar
Gast
waldemar

Können Hautpilze genauso schnell verschwinden wie sie gekommen sind?

Vor einigen Tagen habe ich zwei kleine Hautausschläge am Bauch bekommen. Meine Ärztin meinte, dieser Hautpilz würde genau so schnell wieder verschwinden wie er gekommen sei. Sie empfahl mir ein Duschgel, das ma abends nur aufträgt und am nächsten Morgen wieder abduscht. Aber leider ist die Stelle nicht besser geworden, sondern ist noch rötlicher und juckt jetzt auch? Ich zweifele jetzt langsam an der Ausssage der Ärztin. Was meint ihr dazu? Danke schon mal für euere Beiträge. Gruß, Waldemar

d.t
Gast
d.t
Pilz im intim bereich und unter den achsen

Habe lange zeit an einen pilz im intimbereich und an den achsen gelitten
Also um genau zu sein knappe 2jahre
Also schon mit rissen und und.
Und habe auch viele cremes und pasten benutzt doch die haben leider nie 100% heilung gebracht
Doch dann habe ich den arzt gewechselt und die pilz creme "selegro 1% creme" wirkstoff ciclopirox-olamin und die cortison creme "triam creme lichtenstein 1mg/g " wirkstoff triamcinolonacetonid verschrieben bekommen die ich in der hand vermischen und hauchdünn auftragen sollte
Ich hoffe es hilft euch den pilz zu 100% zu beseitigen so wie es mir dabei geholfen hat
Ich weiss genau was ihr durchmacht
Ich wünsche euch gute besserung

Natty
Gast
Natty

Ist Canesten-Salbe bei Hautpilz zu empfehlen?

Hallo! Ich habe ein schrechliches Jucken an den Armen und Beinen. Mein Freund meint es könnte ein Hautpilz sein und nimmt Abstand von mir, weil er sich nicht anstecken möchte. Freitag habe ich einen Termin beim Hautarzt, um abzuklären, ob es sich wirklich um Hautpilz handelt. Heute sagte meine Freundin, daß sie nur gutes über Cansten gegen Hautpilz gehört hat. Wer von euch kennt diese Salbe? Ist sie bei Hautpilz zu empfehlen? Vielen Dank!

Mitglied paula01 ist offline - zuletzt online am 17.03.16 um 21:23 Uhr
paula01
  • 167 Beiträge
  • 203 Punkte

Grundsätzlich ist es besser, wenn man zu einem Hautarzt geht. Aber für die Erstversorgung ist Canestan opitmal gegen Hautpilz.

Mitglied Susanne ist offline - zuletzt online am 24.02.16 um 09:35 Uhr
Susanne
  • 224 Beiträge
  • 278 Punkte

Ja, das ist richtig. Canestan hilft gut, kann man sich auch den Gang zum Arzt ersparen. Allerdings sollte man aufpassen, wenn man einen Pilz im Intimbereich hat, dann kein Canestan anwenden. Canestan gibt es in der Apotheke.

NeelyR
Gast
NeelyR

Kann man durch psychische Störungen einen Handpilz bekommen?

Vor zwei Monaten hat mich mein Mann verlassen. Ich kann das immer noch nicht verkraften und habe Depressionen bekommen. Seit fünf Tagen hat sich die Haut in meiner rechten Hand verändert. Sie juckt stark und ich habe einige Pusteln. Kann die Hautveränderung durch meine Depressionen entstanden sein? Kann man eine Pilzinfektion auch in der Hand bekommen? Viele Grüße Neely

Mitglied charlotte2520 ist offline - zuletzt online am 11.02.16 um 13:57 Uhr
charlotte2520
  • 169 Beiträge
  • 195 Punkte
Hautausschläge und psychische Verstimmungen

Ausschläge auf der Haut treten meistens in Verbindung mit psychischen Verstimmungen auf. Eine Depression sucht sich meistens zusätzlich einen körperlichen Weg.

Mitglied Nichtswisser ist offline - zuletzt online am 20.09.15 um 16:10 Uhr
Nichtswisser
  • 90 Beiträge
  • 96 Punkte

Bei juckenden Ausschlägen sollte man auf jeden Fall einen Hautarzt aufsuchen. Die Verbindung zwischen Depression und Ausschlag ist nicht ungewöhnlich.

hossie69
Gast
hossie69

Kann man sich durch Handschuhe einen Hautpilz holen?

In den letzten Tagen habe ich festgestellt,daß die Haut zwischen meinen Fingern total ausgedörrt ist.Während meiner Arbeit trage ich Handschuhe,könnten die Schuld an meiner trockenen Haut sein?Oder habe ich mir etwa einen Hautpilz durch die Handschuhe geholt?

Stern81
Gast
Stern81
Allergie durch Handschuhe

Bei manchen Arbeiten ist es nötig, Gummihandschuhe zu tragen. In der Regel hat man immer seine eigenen Handschuhe an und ist vor einem Hautpilz bewahrt. Allerdings können die Latexzusatzstoffe in den Handschuhen eine Allergie auslösen.

Karla
Gast
Karla
Trockene rissige Finger

Bei trockener Haut an den Händen sollte man das von einem Hautarzt checken lassen. Es kann sich sowohl um einen Pilz als auch um eine Allergie handeln.

maxi
Gast
maxi

Gibt es spezielle Salbe gegen Hautpilz?

Erstmals habe ich am Hals einen häßlichen Hautpilz, den ich so schnell wie möglich los werden will. Am einfachsten wäre es, wenn ich da nur eine Salbe benutzen könnte. Gibt es spezielle Salben und wo kann man die erwerben? Bin dankbar für jeden Tipp. Gruß, Maxi

Mitglied amicus79 ist offline - zuletzt online am 15.02.16 um 11:46 Uhr
amicus79
  • 216 Beiträge
  • 300 Punkte

Bist du dir denn auch wirklich sicher, dass es sich um einen Hautpilz handelt? Ich würde das nochmal von einem Dermatologen untersuchen lassen. Dieser wird dir vor allen Dingen schon das richtige Mittel an Ort und stelle verschreiben können....

Mitglied hspender ist offline - zuletzt online am 15.03.16 um 11:07 Uhr
hspender
  • 78 Beiträge
  • 104 Punkte

Ich denke auch nicht, dass wir hier qualifiziert sind, Tipps abzugeben. Ich hab damals meinen Hautpilz mit Multilind bekämpft,da ist Zinkoxid drin, aber ob das bei dir auch was bringt? Ich weiß es nicht :(!

Mitglied alices ist offline - zuletzt online am 06.10.15 um 13:10 Uhr
alices
  • 164 Beiträge
  • 214 Punkte
Antifungol von Hexal

Antifungol von Hexal ist eine gute Anlaufstelle. Du kannst, wenn du nicht unbedingt zum Hautarzt gehen möchtest, dein Hautpilz auch mal kurz von einem Apotheker begutachten lassen, der kann dir dann im Ernstfall sagen, ob du zum Arzt solltest, oder er wird dir auf der Stelle etwas empfehlen können. LG

Laura
Gast
Laura

Ausschlag unter den Achseln - habe ich einen Hautpilz?

Hey ihr!

Ich habe seit knapp einer Woche so einen komischen Ausschlag unter den Achseln. Erst dachte ich das käme vom Rasieren, also normale Hautirritationen, aber jetzt ist es auch drum herum und juckt ziemlich doch. Ich habe jetzt erstmal eine Wundsalbe aufgetragen und hoffe das das hilft. Könnte das eventuell ein Hautpilz sein?

Gruß,
Laura

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9268 Beiträge
  • 9275 Punkte
@Laura

Das kann ein Hautpilz sein kann aber auch viele andere Urschen haben. Wir können hier keine Ferndiagnosen stellen. Also hier nicht lange rumtexten sondern ab zum Onkel Doktor.

Mitglied Barbie90 ist offline - zuletzt online am 05.03.16 um 20:18 Uhr
Barbie90
  • 169 Beiträge
  • 297 Punkte

Das kann auch der Anfang einer Neurodermitis sein Oo. so fing das bei mir auch an *heul*....

Mitglied Anylory ist offline - zuletzt online am 27.11.15 um 16:53 Uhr
Anylory
  • 137 Beiträge
  • 149 Punkte

Das ist bestimmt ein ekliger Hautpilz oder irgendeine Hautmutation.. Oh davor hab ich ja so Angst. Gott sei Dank habe ich das nicht. In deiner Haut würde ich jetzt nicht stecken wollen.

Karl49
Gast
Karl49

So unglaublich viele qualitfizierte Antworten hier...mannmannmann... Also,pass upp. Warte am besten nicht lange ab. Ferndiagnosen, das stimmt, sollten hier nicht gestellt werden. Lass dir vom Hausarzt eine Überweisung zum Dermatologen erstellen und erkläre ihm das,was du uns hier aufgeschrieben hast. Der wird dir am ehesten weiterhelfen können. Alles klar soweit? Gute Besserung!

leandra
Gast
leandra

Im Schwimmbad Hautpilz bekommen

Hallo,
ich muss sagen dass manche Schwimmbäder echt schlimm sind. Letztens habe ich nach dem Besuch von einem Schwimmbad einen Hautpilz bekommen, ich musste zwar nicht sehr drunter leiden, war nicht so schlimm, aber ekelig ist der Gedanke trotzdem!!!!

Erni
Gast
Erni
Fipi Ex Creme

Ja leider bekommt man sehr schnell im Bad, oder Sauna, oder Sportstudio einen Haut, Fuß oder Nagelpilz.
Ich hatte auch schon mehrmals was abbekommen ich habe aber ein gutes Mittel gefunden mit Hilfe der Natur dem Pilz den Gar aus zu machen, bei den ersten Anzeichen reibe ich die Stelle mit FuPi Creme ein und der Pilz gibt den Geist auf.

Eva-Maria
Gast
Eva-Maria

Hautpilz im gesamten Bikinibereich

Hallo, ich habe mir im November schwere Verbrennungen (im Solarium) - besonders im Bikinibereich zugezogen, der nach einigen Tagen verheilte. Seit Januar habe ich dort einen schlimmen Ausschlag, der Arzt behandelte dies als Neurodermitis. Mein Frauenarzt stellte im April einen ganz gemeinen Hauptpilz fest. Seit vier Wochen behandel ich diesen Pilz mit Antifungol Lösung und Creme. Am Tag habe ich immer die Hoffnung es zu besiegen und am Abend bricht jegliche Hoffnung zusammen. Ich kann ein Kratzen nicht vermeiden und dann ist der gesamte Bikinibereich vorn knallrot und schmerzt. Was kann ich tun? Gibt es noch andere Möglichkeiten. Kann man mir jemand helfen?
Mit freundlichen Grüßen
Eva-Maria

Adrian
Gast
Adrian
Hautpilz

Hallo Eva-Maria,

kenne dein Problem. Hier ein paar Tipps:
Vermeide auf jeden Fall Alkohol (besonders Wein) sowie sämtliche Histamine (Hartkäse, Tomaten, Nüsse)
Als Medikation kann ich dir Terbiderm-Tabletten empfehlen...
Liebe Grüße und gute Besserung!
Adrian

Tommy
Gast
Tommy
Gegenmittel

Ja ich habe selber das Problem mit Hautpilzen gehabt und habe auch das entsprechende Gegenmittel gefunden in 4 Wochen war alles weg.
Ist hautverträglich und fettet die Haut auch entsprechend nach.
Kostet 9,95 € das Mittel + Versandkosten, kann ich nur empfehlen.

Marie
Gast
Marie
Hautpilz im gesamten Bikinibereich

Lass alle Cremes gegen Pilze weg. Denke daran, was mag der Pilz überhaupt nicht leiden? Säure! Vorschlag für einen Versuch: Nimm ein Stück Hefe und tröpfel Obstessig darauf! Der Pilz zerfällt auf der Stelle.
Fazit: Wasche Dich mit 3/4 Wasser und 1/4 Obstessig, etwas brennen lassen und danach mit Nivea eincremen. Nach einigen Tagen fällt die trockene Pilzhaut ab.

Slawa
Gast
Slawa
Pilz behandlung

Du brauchst einfach ein Antimykotikum ist so was wie Antibiotika nur gegen Pilze hilft zu 100%. Sag es deinem arzt. Itraconazol ist ganz gut!

Unbeantwortete Fragen (11)

Momo
Gast
Momo

Kann ein Hautpilz eindeutig einem Ursprung zugeordnet werden?

Hallo!
habe wahrscheinlich zusammen, mit meiner Bekannten, nach einem Saunabesuch, einen Hautpilz eingefangen, sie hat Kreisförmige Ringe, an Beinen Bauch und Hintern, und ich im Analbereich und am Gesäss, ein anders ausschauender Hautausschlag, da die Schmerzen und das Starke beisen nicht abklingen wollen, müste durch einen Sachverständiger festgestellt werden, ob die Ursache, des Hautpilzes der Saunaaufenthalt ist, weis aber nicht ob der Typ des Hautpilzes, der jetzt bei mir im Labor analysiert wird, von dem es laut meinem Hautartzt gibt es hunderte Hautpilze eindeutig der Ursache, und des Ursprungs zugeordnet werden kann, oder ist dies, selbst wenn das Laborergebnis der Hautprobe vorliegt unmöglich?

Andrea
Gast
Andrea

Fußpilz oder Wundrose?

Ich habe ein ziemlich grosses Problem. Gestern Abend hatte ich ein brennendes Gefühl zwischen den Zehen und habe daraufhin ein Fussbad gemacht. Als ich dann schlafen gehen wollte, fiel mir auf das meine Füsse ziemlich arg stinken, obwohl ich 2 Stunden zuvor ein Fussbad nahm. Ich habe die Füsse nochmals gewaschen und bin dann ins Bett. Allerdings konnte ich nicht einschlafen, weil es mich zwischen den Zehen gejuckt und gebrannt hat. Unbewusst habe ich dann gekratzt und mir danach eine Zigarette gemacht und diese geraucht. Da das brennen immer schlimmer wurde, habe ich dann meine Zehen untersucht und mir ist aufgefallen, dass ich unter den Zehen eine nässende Rötung habe und zum Teil schuppige Haut. Mittlerweile ist nicht nur diese Falte rot und nässend sondern auch die Zehen (auf der unteren Seite). Es sieht aus als hätte ich Blasen gehabt die geplatzt sind und an diesen Stellen fehlt die oberste Hautschicht. Ähnlich wie bei einem heftigen sonnenbrand, wenn sich die Haut ablöst. Da das brennen recht stark ist und beim Gehen beinahe unerträglich ist, weil die Zehen aneinander reiben habe ich gegoogelt und bin auf den Fusspilz gestossen. Leider Stand da, dass sich dieser Pilz verteilen kann und ich habe nun etwas Angst, dass ich den Pilz durch das kurze kratzen und dann Zigaretten machen und rauchen in meine Lungen verteilt habe. Ist das möglich? Oder meint man mit verteilen, dass er sich auf der Haut verteilen kann?
Dann habe ich das Problem, dass ich verengte Arterien (wurde beim Augenarzt festgestellt) habe und habe gelesen, dass durch fusspilz oft "wundrose" entsteht was für Menschen die Probleme mit den arterien haben gefährlich werden kann. Was mir nun Sorgen bereitet. Die zehenzwischenräume sind stark gerötet und auch wärmer als andere hautstellen. Ist das normal bei Fusspilz oder ist das schon diese wundrose? Ich würde ja zum Arzt gehen, aber die Praxis ist leider geschlossen und ins Spital wäre doch auch etwas übertrieben. Daher schreibe ich hier und hoffe es kann mir jemand weiterhelfen.
Liebe Grüsse Andrea

Mitglied Benji ist offline - zuletzt online am 02.02.16 um 11:49 Uhr
Benji
  • 66 Beiträge
  • 100 Punkte

Leidet mein Daumen an Nagelpilz?

Vor einigen Tagen habe ich mir bei einem Umzug den halben Nagel ausversehen rausgerissen. Nun sind in der Wunde schwarze Punkte und mein restlicher Nagel ist leicht gräulich??? Leide ich an Nagelpilz??? :(

Chris
Gast
Chris

Hautpilzkrankheit an Händen

Hallo ich arbeite im Straßenbau und meine Hände sind befallen mit Hautpilzkrankheit, darf ich Weider arbeiten oder mich Krankengeldern ?

leelee
Gast
leelee

Schuppen und Hautpilz - gibt es einen Zusammenhang?

Stimmt es, dass Schuppen auf dem Kopf ein Hautpilz sind?
Ich habe Schuppen - muss ich jetzt untersuchen lassen, ob ich wirklich einen Hautpilz habe, oder habe ich das falsch verstanden?

Kelika
Gast
Kelika

Woran erkenne ich ob es sich um einen Hautpilz oder Dermatitis handelt?

Hallo an alle!

Seit ein paar Tagen habe ich so seltsame rötliche und etwas geschwollene Flecken an einigen Körperstellen, die ein bisschen so wie Ekzeme aussehen. Ich bin mir nicht sicher was das sein kann, und will jetzt auch morgen mal zum Hautarzt. Ich vermute aber, dass es sich um einen Hautpilz oder Dermatitis handeln könnte. Wie kann ich das herausfinden? Hat jemand einen Tipp?

Tina
Gast
Tina

Kann ich mich mit dem Hautpilz meines Partners anstecken?

Mein Freund hat den ganzen Rücken voller Pilz. Jetzt habe ich Angst, mich auch damit anzustecken, am schlimmsten wäre es, wenn ich den Pilz nachher in meiner Scheide habe!
Ist die Angst begründet, oder ist das harmlos für mich?

Eure Tina

Chilli
Gast
Chilli

Habe am ganzen Körper Fadenpilzbefall, muß ich Angst um meine Organe haben?

Hallo!Ich bin im Moment sehr verzweifelt.Seit fünf Monaten habe ich einen Fadenpilz am ganzen Körper.Mein Hund hat mich angesteckt.Ich behandle mich selber mit Canesten-Salbe und diversen anderen Mitteln.Mein Hautarzt hat mir für eine Woche Itraconazol-Tabletten verschrieben.Doch die möchte ich nicht einnehmen,weil sie so viele Nebenwirkungen haben.Ausserdem habe ich gehört,daß man die Tabletten länger als eine Woche nehmen müsse.Jetzt hat sich der Fadenpilz auch auf meinen Schleimhäuten ausgebreitet.Ich bin aber trotzdem nicht krankgeschrieben.Ist es möglich,daß ich meine Mitmenschen mit meiner Krankheit anstecke?Ausserdem habe ich Angst,daß meine Organe befallen werden.Ich weiss nicht mehr,was ich machen soll.Könnt ihr mir weiterhelfen?Vielen Dank!!!Gruß Chilli

Dorothee
Gast
Dorothee

Deuten helle Flecken auf der Haut auf einen Hautpilz hin?

Auf meinem rechten Arm habe ich zahlreiche helle Flecken.Ich habe mich auch schon über sie gewundert.Da sie aber nicht jucken und auch nicht gefährlich aussehen,habe ich sie nicht weiter beachtet.Heute sprach mich eine Kollegin darauf an.Sie meinte,die Flecken sähen nach einem Hautpilz aus.Kann das sein?Gibt es denn einen Hautpilz?Weiss das jemand von euch?Vielen Dank!

nuddels
Gast
nuddels

Wie ansteckend kann Hautpilz sein? Ist mein Freund gefährdet?

Hallöchen allerseits. Ich glaube, dass ich mir sowas wie einen Hautpilz eingefangen habe. Ich habe an den Oberschenkeln nämlich seit einiger Zeit vermehrt rote Flecken und mittlerweile juckt es auch etwas. Ich will das natürlich nochmal von einem Arzt abklären lassen, aber jetzt habe ich mich gefragt, ob das auch ansteckend sein kann?! Kann mein Freund das dann auch von mir bekommen? kann man das irgendwie vermeiden?

Mitglied Marie38 ist offline - zuletzt online am 07.04.09 um 23:01 Uhr
Marie38
  • 2 Beiträge
  • 4 Punkte

Gesichtshaut: raspeliges Gefühl

Habe seit einiger Zeit stark schuppende Kopfhaut ...
Zudem schuppende Stellen neben der Nase und über den Augebrauen, an der "Nahtstelle" Stirn/Haaransatz.

Dann noch leicht raspeliges Gefühl beim Drüberstreichen über die Wangen ...

Die Hautärztin tippte erst auf Rosazea, später auf Seborrhöisches Exzem.

Habe eine Lotion dafür, die aber auf dem Kopf schwer auzutragen ist. Bisher auch leider wenig Effekt.

Wer hat eine Ahnung, was das sein kann?
Milbenbesiedlung, Pilz ?

Danke für Eure Beiträge!

Neues Thema in der Kategorie Hautpilz erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.