andrea
andrea
  • Gast oder ehemaliges Mitglied

Bin erblich vorbelastet, muß ich trotzdem die Vorsorgeuntersuchung für grünen Star selbst bezahlen

Hallo!Ich bin 40Jahre alt und gehe am Montag zum Augenarzt.Dort möchte ich eine Vorsorgeuntersuchung für den grünen Star machen lassen.Mein Freund sagte gestern abend,das sei eine Zusatzleistung und die müsse ich selbst bezahlen.Dazu muß ich sage,daß meine Eltern beide den grünen Star hatten und mein Vater sogar erblindet ist.In diesem Fall bin ich doch vorbelastet.Zahlt die Krankenkasse die Untersuchung für mich?Wer könnte mir weiterhelfen?Herzlichen Dank!andrea

Antwort schreiben

Antworten (2)

melliii
  • offline
  • Zuletzt online:

Reine Vorsorgeuntersuchungen werden nicht übernommen

Leider wird die Krankenkasse die Kosten für eine Vorsorgeuntersuchung auf Grünen Star nicht übernehmen, wenn es sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme handelt, du also keine Symptome für diese Erkrankung zeigst. Nur wenn der Augenarzt der Meinung ist, dass ein begründeter Verdacht auf Grünen Star besteht und eine Untersuchung unumgänglich ist, dann zahlt die Kasse. Sonst aber musst du selbst zahlen.

Goldi_xD
  • offline
  • Zuletzt online:

Mach nicht lang rum wegen der Kosten. Die Glaukomuntersuchung macht dich nicht arm, und du hast dann ein sichereres Gefühl und musst nicht ständig mit der Angst leben, auch an Grünem Star erkrankt zu sein.

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Grüner Star erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren