Zuzahlung für Linse mit Blaulichtfilter

Gast
Reinhold

Hallo, ich muss am linken Auge am Grauen Star operiert werden. Der operierende Arzt empfiehlt mir eine Linse mit Blaulichtfilter (Gelbe Linse). Die Mehrkosten werden von der Krankenkasse nicht übernommen. Kann mir jemand sagen wie hoch die Mehrkosten für eine solche Linse ist? Oder soll man mehrere Angebote einholen?

Gast
Guest

Kosten

Mir wurden Kosten in Höhe von ca. 650,00 Euro pro Linse vom Arzt genannt. Den Preis nennt ein seriöser Arzt immer. Was nicht funktioniert ist, die Linsen anderswo in Auftrag zu geben, da diese nach exaktem Vermessen speziell gefertigt werden.

Gast
Elke

Koste für gelbe Linse

Hallo,

die gelbd Linse kostet bei mir 90,00€, 750,00€ kostet die Linse wo man dann eventuell gar keine Brille mehr braucht. Mir sind aber die Nebenwirkungen wie Hallos oder doppeltes Sehes zu krass um dafür soviel Geld auszugeben. Mein Arzt sagt selber das er diese Linse auch nicht nehmen würde

Mitglied Jakob3 ist offline - zuletzt online am 18.09.20 um 12:35 Uhr
Jakob3
  • 1 Beiträge
  • 1 Punkte

Getönte Linsen sind nicht nötig, man sieht zwar am Anfang alles etwas bläulich (die natürliche Linsen färben sich ja mit dem Alter zunehmend gelb), aber das Hirn gleicht das nach einigen Monaten wieder aus. Jede Tönung beschneidet das Farbspektrum, mit einer gelb getönten Linse beschneidet man das Farbwahrnehmungsvermögen vor allem im Blau-Bereich. Und genau dort hat man eh weniger Rezeptoren (nur 12%). Daher rate ich davon ab. Ich habe klare Linsen ohne Tönung drin (Kowa Avansee Preload 1P). UV-Filter sind heute eh bei allen Linsen drin, soweit ich weiss.

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Grauer Star erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Wann tritt die Verbesserung nach einer Augen OP ein?

Hallo. Mein Opa wurde an den Augen operiert. Ich glaube er hat zwei neue Linsen bekommen. Auch nicht aufeinmal, nach einander. Trotzdem war di... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Rita:B.

Grauer Star ohne OP?

Hallo, ich bin froh, dieses Forum gefunden zu haben. Ich habe am rechten Auge grauen Star, der sich innerhalb 1 Jahres so verstärkt hat, dass ... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Ulrich

Wann soll grauer Star operiert werden?

Ich habe erblich bedingt eine Linsentrübung. Die ist allerdings nicht so stark ausgeprägt. Trotzdem bin ich in verschiedenen Situationen beein... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von beko

Krankschreibung nach OP nötig?

Ich werde mich demnächst auch wegen grauen Star operieren lassen müssen. Kann ich am nächsten Tag wieder arbeiten gehen, oder muß ich mich wir... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von wolly

Wie fit ist man nach einer OP des grauen Stars?

Hallo! Ich habe demnächst eine OP des grauen Stars vor mir und suche Personen, die diese Op hinter sich haben. Ich wüßte gerne, ob ich jemande... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von gbashkir

Grauer Star Multifokallinse

Bei mir ist ein grauer Star diagnostiziert worden, der operativ durch ein Linsenimplantat entfernt werden soll. Bislang benötige ich weder ein... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Günter Weller

Kann das grauer Star sein?

Mein Sohn, 20, wurde letzte Woche stark geblendet durch eine lichtreflektierende Glasscheibe. Seitdem hat er immer wieder das Gefühl, dass es ... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von luna6465

Katarakt O.P: Problem danach!

Hallo an die Operierten am grauen Star. O.P. Febr. 2010 Aber links ein Schatten beim geradeaus Schauen. Der Arzt meinte, da liegt die Narbe w... weiterlesen >

12 Antworten - Letzte Antwort: von Claudio