Ist ein Gehirntumor heilbar?

Gast
caro

Hallo,
könnt ihr mir sagen ob ein bösartiger Gehirntumor heilbar ist, und wenn ja wie?
Müsste er rausoperiert werden? Ist das nicht sehr gefährlich, immerhin wird hier am Gehirn rumoperiert? Wie hoch ist die Erfolgsquote solcher OPs?

Könnte mich jemand aufklären? caro

Gast
Gast

Bösartiges Glioblastom

Bei meinem Bruder wurde vor einem Jahr ein bösartiges Gliobalstom diagnostiziert. Er wurde operiert und mit Chemo und Bestrahlung am Leben gehalten. Seine Bewegungen wurden mit der Zeit aber immer langsamer und das Augenlicht wurde immer weniger. Seit 4 Wochen liegt er im Hospiz und er kann sich nicht mehr bewegen. Es ist furchtbar für ihn und auch für uns als die Angehörigen. Wichtig ist, die Zeit die noch bleibt, sinnvoll und in seinem Sinne zu verbringen. Davon kann man jetzt zehren.

Gast
atlantisblume

Ich erlebte es anders...

Lieber Gast
gerne darf ich dir etwas ganz positives erzählen. ich kenne einen mann,
der ist 51 und hatte die diagnose glioblastom stufe IV.
Der Tumor wuchs anscheinend recht schnell und nach einer alternativen
Methode, sah man fast nichts mehr auf dem letzten MRI, -
er macht jetzt trotzdem noch 2x chemo und dann nochmals ein MRI.
Es geht im sehr gut. Man soll die Hoffnung NIE verlieren, alternative
Medizin ausprobieren ...es hat auf jeden Fall bei Ihm funktioniert.
Liebe Grüsse
M.B.

Gast
Frage an atlantisblume

Alternative Methode

Hallo Atlantisblume,

eine bekannte hat ebenfalls die diagnose glioblastom im weiten Stadion. Weisst du vielleicht welche alternative Methode dein Bekannter ausprobiert hat? oder kannst du es vielleicht in Erfahrung bringen?
Ich wäre dir sehr dankbar für eine Antwort :)...
Liebe Grüße
D.O

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Glioblastom erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Wie ist das denn nun mit den Handys und dem Gehirntumor?

Immer sind diese Gerüchte in Umlauf und man weiß garnicht ob das jetzt so ist oder nicht. Kriegt man vom vielen Handy telefonieren nun einen G... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Helmut Langenbach

Glioblastom - möchte keine Behandlung mehr

Hallo, Ich heiße Annabell. Bin 14 Jahre alt und habe vor ein paar Monaten Diagnose Glioblastom erhalten. Hatte bis jetzt Chemo, Op und B... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Dr-F-Silberbauer

Gehirntumor Glioblastom

Hallo, ich habe eine Frage, mein mann ist an einem Glioblastom Operiert worden hatte die OP. gut überstanden, ist klar und Ansprechbar ... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Sabrina

Helfen alternative Heilmethoden beim Gehirntumor

Die alternativen Heilmethoden können ja in vielen Fällen den Menschen helfen oder eine Therapie gut unterstützen. Man liest auch immer wieder ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von M. Roswitha

Gehirntumor?

Hallo paradisi. da ich noch nichts überstürzen wollte wende ich mich nun mal an euch. ich habe seit nun knapp 5 einhalb monate oder vielleicht... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von chrissi4

Was ist ein Schmetterlingstumor?

Hallo zusammen, vor kurzen ist mein Nachbar verstorben. Als ich mit meinem Mann auf der Trauerfeier war, erzählte und die Witwe ihr Mann sei ... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Mirco

Diagnose Glioblastom: Und nun?

Hallo alle zusammen, mein Vater hat heute die Diagnose von seinem ARzt bekommen, dass er ein Glioblastom im Kopf hat. Er hat mich sofort anger... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Andreas

Ab welchem Alter kann Glioblastom auftreten?

Im Bekanntenkreis gibt es einen Fall von Glioblastom. Dieser bösartige Gerhirntumor ist wohl kaum heilbar. Der Bekannte ist 55 Jahre alt. Ab w... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von evchen

Tritt Ependymom überwiegend bei Kindern auf?

Im Bekanntenkreis haben wir jetzt zweimal in kurzer Zeit diesen Gehirntumor bei Kindern gehabt. Ich habe noch nie gehört, daß Erwachsene auch ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Ependymomhaber