Forum zum Thema Gebärmuttersenkung

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Gebärmuttersenkung verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (4)

Unzureichend beantwortete Fragen (8)

Neu
Gast
Neu

Durchfall durch Gebährmuttersenkung?

Hallo zusammen,

ich habe seit längeren Probleme mit Durchfall. Spieglungen etc wurden bereits gemacht jedoch nichts gefunden. Sämtlichen Medikamente brachten ebenfalls keinen Erfolg. Hin und wieder habe ich auch das Gefühl Urin nicht richtig halten zu können und es "tröpfelt" einfach los. Kann dies alles mit einer Gebährmuttersenkung zusammen hängen?!

Mömm
Gast
Mömm
Anhaltender Durchfall

Nein, daß kommt wo anders her.
Ist denn schon mal eine Stuhluntersuchung gemacht worden auf krankmachende Keime wie z.B. Clostridien? Wurden bei der Spiegelung Gewebeproben entnommen?
Hast du außer den Durchdällen sonst noch Beschwerden? Gewichtsabnahme?

Sylvia68
Gast
Sylvia68

Kann eine Gebärmuttersenkung Durchfall auslösen?

Ich habe seit drei Monaten eine Gebärmuttersenkung. Seitdem habe ich Durchfall. Kann es sein, daß die Gebärmutter auf den Darm drückt und den Durchfall auslöst?

Mitglied PMTinsche ist offline - zuletzt online am 15.12.15 um 13:45 Uhr
PMTinsche
  • 106 Beiträge
  • 118 Punkte

Eine Gebärmuttersenkung kann Durchfälle auslösen, da der Darm stärker belastet wird. Aber um wirklich eine Erkrankung durch Bakterien auszuschließen, sollte man den Stuhlgang untersuchen lassen.

Sandra21
Gast
Sandra21

Kommt bei einer Gebärmuttersenkung nur eine Entfernung des Organs in Frage?

Hallo! Meine Mutter hat eine Gebärmuttersenkung und dauernd Durchfall. Ihre Ärztin meinte, der Durchfall kämme von der Senkung des Organs und es bliebe nur noch eine komplette Entfernung? Wie läßt sich das erklären? Was hat der starke Durchfall mit dwe Gebärmuttersenkung zu tun? Wer kennt sich damit aus und kann mich aufklären? Ich danke euch! LG Sandra

Mitglied MartinaK ist offline - zuletzt online am 13.02.16 um 16:22 Uhr
MartinaK
  • 155 Beiträge
  • 159 Punkte

Wenn sich die Gebärmutter senkt, ist es besser, wenn diese entfernt wird. Es kann durchaus zu Problemen beim Stuhlgang kommen, da die Gebärmutter auf den Enddarm drücken kann.

Mitglied Nina00 ist offline - zuletzt online am 18.05.14 um 15:40 Uhr
Nina00
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Blasen- und Scheidenwandsenkung

Hallo!
Ich bin noch sehr jung, habe keine Kinder und bisher war alles ok. Doch plötzlich musste ich feststellen, dass ich in der Scheide meine Harnblase ertasten kann. Zudem haben sich die vorderen Scheidenwände total abgesenkt.
Mein Beckenboden ist gut in Schuss, ich hebe nicht schwer, bin normalgewichtig... Keine mir bekannten möglichen ursachen treffen auf mich zu.
Warum könnte das trotzdem bei mir aufgetreten sein?
Könnte es eventuell sein, dass das nur vorüber gehend ist und sich bald von alleine wieder zurück bildet? Gibt es solche Fälle?
Wenn nein, was kann ich tun? Und helfen Pessare nur vorüber gehend, oder könne die das Problem dauerhaft beheben?
Liebe Grüße,
Nina

LaLeLu123
Gast
LaLeLu123
Senkung

Hallo Nina00,
Habe eben auch einen Beitrag bezüglich Scheidenwandsenkung verfasst. Soweit ich weiss bildet sich soetwas nicht wieder von alleine zurück :/ konsequentes Beckenbodentraining kann helfen hat mir meine Ärztin gesagt und steht auch überall im Internet, aber das die Senkung wieder ganz weggeht glaube ich nicht :(
Darf ich Fragen wie alt du bist, da du schreibst du seist noch sehr jung? Vllt bin ich ja nicht die einzige die in so jungen Jahren und ohne ersichtlichen Grund eine Senkung hat. ich hoffe du ließt das noch, auch wenn dein Beitrag schon eine Zeit her ist.
LG

Mitglied mathab ist offline - zuletzt online am 29.10.13 um 12:43 Uhr
mathab
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Gebärmuttersenkung - Schmerzen beim Sex

Hallo, ich brauche euren Rat. Meine Tochter (17) hat sich mir anvertraut. Sie hat Schmerzen beim Sex. Sie war beim Gynäkologen und dort wurde eine Gebärmuttersenkung festgestellt. Rat vom Arzt: Beim Sex die Stellung ändern, etwas anderes gäbe es nicht zu tun.

Kann das wirklich sein???? Meine Tochter hat keinerlei Interesse mehr am Sex. Viel zu früh!
Kann mir vielleicht jemand Tipps geben oder aus Erfahrung sprechen?

A.
Gast
A.
Beckenbodengymnastik

Hallo Mathab,
bei Gebärmuttersenkung hilft die sog. Beckenbodengymnastik, die Muskeln stärker zu machen, so dass die Senkung nicht schlimmer wird.

nane79
Gast
nane79

Kann man eine Gebärmuttersenkung auch ertasten?

Seit einiger Zeit habe ich Probleme mit meiner Blase. Beim Niesen oder tragen von schweren Sachen funktioniert der Schließmuskel der Blase nicht richtig. Total peinlich. Eine Freundin meinte, das könne auch eine Gebärmuttersenkung sein. Könnte ich das auch ertasten oder wie kann man das sonst noch feststellen?

Leyla
Gast
Leyla
Gynäkologe

Du solltest zum Gynäkologen gehen und das untersuchen lassen. Alleine findest du es nicht heraus.

Mitglied spaness ist offline - zuletzt online am 26.02.16 um 21:03 Uhr
spaness
  • 129 Beiträge
  • 135 Punkte

Gebärmuttersenkungen sind nach Geburten und bei Frauen in den Wechseljahren nicht selten. Selbst ertasten kann man eine solche Senkung im Normalfall aber nicht. Damit sollte man zu seinem Frauenarzt gehen. Es gibt übrigens viele gute Beckenbodenübungen, mit denen man diese Problematik verbessern kann.

Mitglied NinaNele ist offline - zuletzt online am 06.03.16 um 13:48 Uhr
NinaNele
  • 204 Beiträge
  • 238 Punkte

Ein Hinweis auf eine Gebärmuttersenkung ist das Gefühl, als ob einem "unten" alles herausfällt.

Mitglied Nadeshda ist offline - zuletzt online am 04.10.15 um 10:43 Uhr
Nadeshda
  • 226 Beiträge
  • 268 Punkte

Wegen dem unwillkürlichen Wasserlassen beim Niesen usw. , da kannst du dir doch Slipeinlagen kaufen. Was meinst du, wie viele Frauen unter den gleichen Problemen leiden?

genesis
Gast
genesis

Welche Auswirkungen hat eine Gebärmuttersenkung auf Blase und Darm?

Hallo!Meine Frau hat nach der Geburt unseres Kindes eine Gebärmuttersenkung.Unser Sohn ist ein halbes Jahr alt.Meine Frau hat seit der Senkung ständig Probleme mit Blase und Darm.Sie muß ständig zur Toilette.Kann das wirklich etwas mit der Gebärmittersenkung zu tun haben?Kann sie etwas dagegen tun?Wir würden uns über einen Rat freuen!Gruß genesis

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9276 Beiträge
  • 9283 Punkte
@genesis

Ja, das kommt nach Entbindungen häufig vor. Sie sollte das mit ihrem Arzt besprechen. Die Vorgehensweisen sind die wie bei jeder anderen Blasenschwäche auch. Das Zauberwort ist Beckenbodengymnastik. Wirklich helfen kann sie aber nur, wenn sie schon während der Schwangerschaft regelmäßig gemacht wird.

sternchen
Gast
sternchen

Was sind die Ursachen einer Gebärmuttersenkung?

Habe gehört, dass die Gebärmutter bis zur Scheide senken kann und unangenehme Symptome mit sich bringt, wie Blasendruck mit unvollständiger Blasenentleerung, Organreibungen, Probleme mit dem Darm usw. Bloß was sind die Ursachen für diese "grausame" Erkrankung, doch nicht nur das Gebären von Kindern, oder?

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9276 Beiträge
  • 9283 Punkte
@sternchen

Der folgende Link sollte deine Fragen beantworten.

Grausam ist das nicht, die meisten leben ganz normal.

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9276 Beiträge
  • 9283 Punkte
Oooops...

Http://www.paradisi.de/Health_und_Ernaehrung/Erkrankungen/Gebaermuttersenkung/

Unbeantwortete Fragen (9)

Strasser
Gast
Strasser

Probleme mit Siebschalen-Pessar entfernen bei Gebärmuttersenkung

Ich habe ein Siebschalen-Pessar empfohlen bzw. eingesetzt bekommen und habe oftmals Schwierigkeiten, es zu entfernen. Hat jemand Erfahrungen darin?

felicia
Gast
felicia

Gebärmutter Senkung - rosa Ausfluss

Hallo ich bin 37und habe eine senkung 2grad es wird überlegt sie zu entvernen habe heute bri der Arbeit sehr schwer gehoben nun habe ich eztreme schmerzen im Unterleib un rosa Ausfluss was soll ich tun

Mitglied iceTea ist offline - zuletzt online am 28.03.16 um 10:13 Uhr
iceTea
  • 178 Beiträge
  • 216 Punkte

Gibt es Gymnastikübungen gegen eine Senkung der Gebärmutter?

Gibt es Gymnastikübungen, die verhimdern, dass sich die Gebärmutter senkt?
Oder sportliche Übungen die helfen, wenn es schon zu einer Senkung gekommen ist - kann man die Gebärmutter dadurch wieder "anheben" - wäre das möglich?

Mitglied oma-duck ist offline - zuletzt online am 26.05.11 um 14:29 Uhr
oma-duck
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Pessar soll bei Gebährmuttersenkung eingesetzt werden

Ich habe eine gebährmuttersenkung,und nun soll mir ein pessar eingesetzt werden.hat da schon jemand erfahrung mit gemacht,ist das schmerzhaft,und kann ich nach dem einsetzten körperliche alles gleich wieder machen,oder gibt es einschränkungen

Gast
Gast
Gast

Leben mit Gebärmuttersenkung

Hallo! Ich habe eine ausgeprägte Gebärmuttersenkung und der Muttermund ist im Scheideneingang sichtbar. Meine Ärztin meinte, ich solle nicht mehr schwer heben und mein Kind auf dem Boden wickeln. Wie soll ich nicht mehr schwer heben als alleinerziehende Mutter von 3 Kindern? Die Wäsche und die Einkäufe machen sich nicht von selbst und man kann schlecht 5x zum Supermarkt laufen, weil man vielleicht nur noch einen Beutel tragen soll. Wie soll denn das funktionieren? Ich bin total verzweifelt. Die Schmerzen werden immer schlimmer und ich hab das Gefühl, als würden alle inneren Organe am falschen Platz liegen. Oft ist mir übel und manchmal setzen sekundenschnell wahnsinnige Schmerzen im Unterbauch ein, die so stark sind, dass ich mich kaum bewegen mag und hinsetzen geht dann auch nicht. Druck auf den After verstärkt die Schmerzen dann zusätzlich. Im Moment hab ich permanente Rückenschmerzen, die bis zum Nierenlager ausstrahlen. Ist so eine Senkung denn noch mit Beckenbodentraining zu beheben??? Ich habe Todesangst vor einer Operation.

Anna
Gast
Anna

Schmerzen bei senkung der Gebärmutter

Hat jemand einen tipp damit die schmerzen net so schlimm sind?
Also den trick mit der wärmeflasche kenn ich schon, könnte es aba sein dass es noch eine möglichkeit gibt ,dass die schmerzen nicht so stark sind?

vielen dank für eure antworten

Mitglied Leopoldine ist offline - zuletzt online am 15.09.08 um 16:36 Uhr
Leopoldine
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Gebärmuttersenkung nach der 2ten Geburt

Hatte nach 2 Geburten eine Gebärmuttersenkung mit Harnverlust beim Niesen. Leider war das bekannte Beckenbodentraining zu mühsam, sodass ich wieder aufhörte. Mit dem Endotainer von Dr.Maria Hengstberger konnte ich spüren, wo denn meine Beckenbodenmuskeln tatsächlich sind, und so genügten zwei Woche Endotrainer ausborgen und damit üben , um das Beckenbodentraining wirklich richtig bewusst und effizient zu machen. Kein Harnverlust mehr, dafür ordentlich im Selbstbewusstsein gestärkt.

Marina
Gast
Marina

Was ist eine Gebärmuttersenkung?

Gibts das? hab ich noch nie gehört. Was ist dasund wie passiert das? kannman sich das so vorstellen wie der Name auch sagt?

Monika Winkelmann
Gast
Monika Winkelmann

Gebärmutterentfernung bei einer Gebärmuttersenkung?

Der Frauenarzt hat bei mir eine Gebärmuttersenkung festgestellt und meinte eine Gebärmutterentfernung wäre das beste. Da ich auch oft Rückenschmerzen habe wollte ich auch wissen, ob die von der Senkunk kommen können und gibt es denn auch eine andere Lösung, als OP. Da ich erst bei meiner nuen Firma 1/2 Jahr bin und ich davon ausgehe, wenn ich krank bin den Job verliere.

Neues Thema in der Kategorie Gebärmuttersenkung erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.