23.08.11 11:26
Alice49
Alice49

Beitrag von einem Gast oder ehemaligen Mitglied

Gebärmutterhalskrebs Forum

Muskelknoten im Gebärmutterhals, muss meine Gebärmutter durch Bauchschnitt entfernt werden?

Hallo! Meine Gebärmutter soll demnächst entfernt werden. Es wurde festgestellt, daß ich einen 6cm langen Muskelknoten im Gebärmutterhals habe. Kann man mir die Gebärmutter durch die Scheide entfernen, oder ist ein Bauchschnitt nötig? Wie lange dauert die Heilung eines Bauschnitts und ist dieser ohne Bedenken durchzuführen? Vielen Dank!

Auf diesen Beitrag antworten

Antworten (3)

08.12.12 16:56
Tippy
BeiträgeMitglied seitPunkteOnline
8211.06.200986Tippy ist ist im Moment nicht online

Wenn der Muskelknoten so groß ist muss die Gebärmutter wohl oder übel mittels Bauchschnitt entfernt werden. Du solltest deinem Arzt da vertrauen, wenn er entscheidet. Dennoch kannst du ihn ja mal fragen, ob eine vaginale Entfernung nicht eventuell doch möglich wäre.

09.12.12 10:14
schrager
BeiträgeMitglied seitPunkteOnline
8703.09.200891schrager ist ist im Moment nicht online

Kann mir auch nicht vorstellen, dass du da um einen Bauchschnitt drumrum kommst. 6 cm ist extrem viel für einen Myom am Gebärmutterhals.

10.12.12 17:28
winzig
BeiträgeMitglied seitPunkteOnline
10013.02.2005138winzig ist ist im Moment nicht online

Hallo Alice

Frag am besten einfach deinen Arzt. Eventuell kann die Gebärmutter auch ohne Bauchschnitt entfernt werden.


Auf diesen Beitrag antworten Neuen Beitrag schreiben

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community!
» Jetzt kostenlos registrieren
Regeln | AGB
Bitte den Code eingeben:

Neuen Beitrag zum Thema Gebärmutterhalskrebs schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community!
» Jetzt kostenlos registrieren
Regeln | AGB
Bitte den Code eingeben:
Werbung

Forenbeiträge aus dem Bereich Gebärmutterhalskrebs

11.10.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Gebärmutterhalskrebs - Diskutieren Sie mit!

GEBäRMUTTERHALSKREBS
Kann man die HPV-Impfung empfehlen oder ist sie risikoreich?

Hallo! Ich möchte meine 13 Jährige Tochter gegen Gebärmutterhalskrebs impfen lassen. Wer weiss, ob die HPV-Impfung bedenkenlos, oder risikorei...

07.10.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Gebärmutterhalskrebs - Diskutieren Sie mit!

GEBäRMUTTERHALSKREBS
Können bestimmte Inhaltsstoffe der Spermien Gebärmutterhalskrebs auslösen?

Vor einigen Jahren gab es mal in den Medien Meldungen, daß bestimmte Inhaltsstroffe der Spermien Gebärmutterhalskrebs auslösen können. Leider ...

03.03.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Gebärmutterhalskrebs - Diskutieren Sie mit!

GEBäRMUTTERHALSKREBS
Ist es meist nur Zufall, wenn ein Gebärmutterhalskrebs entdeckt wird?

Bei den jährlichen Krebsvorsorgeuntersuchungen soll es angeblich schwierig sein, einen Gebärmutterhalskrebs zu entdecken. Kann das jemand von ...

13.12.11
Offener Beitrag aus dem Bereich Gebärmutterhalskrebs - Diskutieren Sie mit!

GEBäRMUTTERHALSKREBS
Ist eine Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs nötig, wenn man verheiratet ist?

Hallo! Meine Freundin läßt sich morgen gegen Gebärmutterhalskrebs impfen. Sie ist solo und hat keinen festen Partner. Da finde ich eine Impfun...

11.12.11
Offener Beitrag aus dem Bereich Gebärmutterhalskrebs - Diskutieren Sie mit!

GEBäRMUTTERHALSKREBS
Gibt es den HPV-Test für zuhause auch schon in Deutschland?

Hallo! Meine Freundin sagte mir gestern, daß man einen HPV-Test für zuhause kaufen kann. So richtig kann ich mir das ehrlich gesagt nicht vors...

MEHR GEBäRMUTTERHALSKREBS

Werbung
Werbung

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Nahrungsergänzung: Was ist wirklich sinnvoll, was nicht? Sind manche Mittel sogar schädlich?

Nahrungsergänzung

Was ist wirklich sinnvoll, was nicht? Sind manche Mittel sogar schädlich?

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat August