Forum zum Thema Gallenblasenkrebs

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Gallenblasenkrebs verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (2)

Bin am Ende: Gallenblasenkrebs und angegriffene Leber

Am 19.06 ist meine Mutter ins Krankenhaus eingewiesen worden vom Hausarzt verdacht Herz Lunge und hat etliche Untersuchungen gemacht :( Sie h... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Lysa

Entstehung und Symptome von Gallenblasenkrebs

Gute Morgen! Weiß einer von euch, wie es dazu kommt, dass Gallenblasenkrebs entsteht? Hab im Netz schon nen biscchen gesucht, aber keine Anhal... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Unzureichend beantwortete Fragen (3)

carmenpfff
Gast
carmenpfff

Besteht die Möglichkeit, die Gallenblase zu entfernen?

Hallo ihr, Gallenblasenkrebs scheint ja echt eine fiese Sache zu sein. ABer kann man die Gallenblase nicht entfernen, so dass auch der Krebs weg ist? Man kann ja eine neue implantieren oder geht das nicht? Klar, dass das nicht mal eben so gemacht wird, und dass wahrscheinlich viele Komplikationen damit verbunden sind, aber um den Krebs zu heilen wäre es doch eine Möglichkeit oder liege ich da falsch?

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9257 Beiträge
  • 9264 Punkte
@carmenpfff

Die Gallenblase zu entfernen ist soweit kein Problem. Die Artikel im Themenbereich beantworten alle deine Fragen. Siehe hier: http://bit.ly/cdNIbx

angel06
Gast
angel06

Heilungschancen beim Gallenblasenkrebs?

Bei meinem vater wurde nun gallenblasenkrebs diagnostiziert und die ganze familie ist in sorgen. auch ich mache mir sehr viele sorgen um meien vadda. Könnt ihr mir sagen wie hoch die heilungschancen beim gallenblasenkrebs stehen? Wird mein vater wieder heilen können oder müssen wir uns auf das schlimmste gefasst machen?

Michael
Gast
Michael
Dein Vater

Servus,ja mein dad hatte das auch gerade.die chancen sind - wenn man ehrlich ist - mega minimal. dein eintrag ist ja etwas her, gibts news? michael

Ulla
Gast
Ulla
Gallenblasenkarzinom

Hallo angel und Michael,
auch ich hatte 2007 Gallenblasenkrebs, zum Glück keine Metastasen. Mir geht es richtig gut und essen kann ich auch alles. Bin aber immer noch in der Nachsorge. Außerdem mache ich eine Misteltherapie.
Bei mir wurde der Krebs entdeckt, weil ich leichte Schmerzen in der Gallengegend hatte und mein Allgemeiner Hausarzt entsprechend meiner Vorerkrankung (Brustkrebs 1992) richtig und zügig reagiert hat.
Also, kein Pessimissmus.
Ich wünsche euren Vätern viel Mut und Lebenswillen.
Ulla

N. S.
Gast
N. S.

Gallenblasenkarzinom - wie geht man vor?

Lieber Experte,

bei meiner Mutter wurde zunächst das Cup-Syndrom festgestellt. Nun geht man nach sämtlichen Untersuchen (Pet, Ct, Mrt, Sonographie, Immunhistochemie eines Hals-Lymphknotens etc.) eher davon aus, dass der Primärtumor in der Gallenblase, mit geringerer Wahrscheinlichkeit in der Bauchspeicheldrüse liegt. Es handelt sich um ein mäßig differenziertes schleimbildendes Adeno-Karzinom. Metastasen liegen bereits vor (Hals 2, Thorax 2, Bauch 1. Wie ist zu verfahren? Chemotherapie mit Gemzar? Oder dem Rat eines anderen Arztes folgen und zunächst Bauchspiegelung, um der Frage nachzugehen, welches Organ (Gallenblase vs. Bauchspeicheldrüse) es tatsächlich ist und ob eine Operation noch möglich ist? Gibt es Spezialkliniken? Für einen Rat wären wir sehr dankbar!!! N. S.

r.steffens
Gast
r.steffens
Gallenblasentumor

Hallo, lieben.s.
bei mir wurde im november durch bauchspiegelung gallenblasenkrebs festgestellt. wichtig ist immer die sofortige entfernung des krebses. ich hatte metasten der lymphknoten und am beifell. wurde in bremerhaven reinkenheide grosszugig entfernt. danach bekam ich chemo mit 5fu, das ich ueberhaupt nicht vertrug,,,,,,,,,durchfall ohne ende,,,, chirurgen waren super. onkologen kannste vergessen habe gewechselt. in der uni hannover soll es einen spezialisten geben und einen im sueden weiss nicht genau, kannst du ueber internet erfahren. wartet mit der op nicht zulange. es geht um leben und tod. Ich wuensche deiner mutter viel glueck.r.steffen

Unbeantwortete Fragen (4)

Mitglied karsten1996 ist offline - zuletzt online am 12.11.15 um 13:43 Uhr
karsten1996
  • 47 Beiträge
  • 93 Punkte

Gallenblase wurde vor 2 Jahren wg. Krebsbefall entfernt - warum treten jetzt wieder Schmerzen auf?

Bei meiner Mutter wurde vor circa zwei Jahren wegen Krebsbefall die Galle entfernt.
Nun hat sie aber in diesem Bereich wieder Schmerzen.
Was kann die Ursache dafür sein?

theodora
Gast
theodora

Erhöhtes Risiko an Gallenblasenkrebs zu erkranken?

Hallo alle zusammen. ich habe eine medizinische Frage zum Thema Gallenblasenkrebs. Und zwar würde ich gerne erfahren, wie hoch das Risiko ist an Gallenblasenkrebs zu erkranken. Gerade dann, wenn man unter chronischer Salmonellenausscheidung leidet? Mein Hausarzt konnte mir diese Fareg bisher nicht beantworten, deshalb suche ich hier nach Antworten! Also, was meint ihr dazu?

Theresia
Gast
Theresia

Kann man ohne Gallenblase normal leben?

Hallo,mein Vater ist an der Gallenblase erkrankt.Er hat Krebs.Sie soll entfernt werden.Mein Vater ist schon sehr hinfällig durch seine Krankheit.Die Gallenblase wird entfernt.So ist der Krebs eventuell zu besiegen.Aber wie ist das Leben ohne Gallenblase?

Konni
Gast
Konni

Das Schicksal ist so hart

Meine ma. ist vor eineinhalb jahren an gallenblasenkrebs erkrankt, durch zufall weil eine gallenop. gemacht werden musste. zwei monate später wurde sie operiert um sicher zu sein das alles böses entfernt werden kann. aber anfang dez. 06 fing alles an sie wurde gelb man setzte ihr eine stent nach ein paar wochen wurde sie wieder gelb sie bekam wieder ein stent der war vier wochen drinn und es war keine besserung also alles von vorn zur zeit ist sie in berlin im kh.heite soll ein metallstent gesetzt werden hoffentlich geht alles gut. meine frage was steht uns noch bevor auf was müssen wir uns einstellen?

Neues Thema in der Kategorie Gallenblasenkrebs erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.