Forum zum Thema Furunkel

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Furunkel verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (5)

Wie lange dauert die Abheilung eines Furunkels?

Vor etwa zwei Wochen war ich wegen eines Furunkels beim Hautarzt, welcher mir eine Zugsalbe zur Abheilung des Furunkels verschrieben hat. Es i... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Annonym

Warum kommen Furunkel oft an der selben Stelle wieder?

Seit Jahren kommt so alle sechs Monate ein häßlicher Furunkel an der selben Stelle (Po) wieder heraus. Ich achte sehr auf Hygiene und daran ka... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von MartinaK

Suche Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Furunkeln!

Hallo allerseits. Ich bin auf der Suche nach einem Hausmittelchen oder etwas Ähnlichem bei Furunkeln. Ich habe schon seit einigen tagen eines ... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von pemcar

Wie sieht ein Furunkel aus ?

Hallo , mir ist heute beim duschen aufgefallen das ich einen dicken komischen knubbel zwischen den Beinen habe und es tut auch richtig weh. M... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Hansi1973

Unzureichend beantwortete Fragen (9)

nullchecker
Gast
nullchecker

Harmloser Furunkel am Nasenbein - Chirurg?

Hallo liebe Gemeinde,

leider melde auch ich mich hier im Forum. Es geht bei mir um einen Störenfried zwischen den Augen am Nasenbein, den ich inzwischen ca. 4 Wochen mit mir rumschleppe. Der Anfang war denke ich typisch. Zuerst war ein Druckgefühl da, dann wuchs dieses Druckgefühl zu einer kleinen roten Beule. Das Ding habe ich höchstens gestreichelt, in der Hoffnung, dass es doch bitte einfach von selbst wieder verschwindet - nichts da. Das Positive ist, dass es nicht schlimmer wird. Allerdings wird es auch nicht wirklich besser - seit ca. 2/3 Wochen. Richtig weh getan hatte es nie. Im Moment spüre ich es eigentlich gar nicht, weder Schmerz noch Druck. Es fühlt sich wie ein Kissen unter der Haut an. Ich sehe es als nerviges, rein kosmetisches Problem an: Es ist eine rote Erhebung mit einem Durchmesser von 1 cm an einer nicht zu übersehenden Stelle. Ich habe nach langer Wartezeit dann doch selbst eingegriffen, mit warmfeuchten Kompressen aus Fencheltee und seit einer Woche auch mit Salben (Ilon und 50%), ohne wirkliche Besserung. Ich hatte vorgestern zwei Punkte darauf entdeckt. Die sahen aus wie winzige Blutergüsse. Ich dachte, es wäre der Anfang vom Ende - inzwischen sind die kaum noch zu sehen.
Ich war gestern beim Hautarzt und war etwas verwundert. Er gab mir Antibiotika und Wundspray mit. Dazu einen Überweisungsschein für einen Chirurgen o.O Ich könne ihn aufsuchen, falls das Ding bis Freitag (morgen) oder Anfang der nächsten Woche nicht aufgeht (im Moment tut sich nix).

Ich fand die Aussage etwas heftig. Es ist nur ultra nervig, aber meiner Einschätzung nach nicht gefährlich. Oder ist so ein Aufschneiden schnell gemacht und verheilt schnell ohne Narben!? Hier und da hab ich schon anderes gelesen...
Was meint ihr?

nullchecker
Gast
nullchecker

Vielleicht liest und antwortet ja noch jemand..
Jedenfalls wurde ich kurz darauf, etwa eine Woche später, operiert. Die Op lief problemlos ab und eine Tamponade wurde eingelegt. Diese wurde ein mal gewechselt und dann wurde komplett darauf verzichtet. Die Wunde schloss sich schnell.
Im Moment ist die Narbe vom Schnitt selbst sichtbar. Wo der Abszess war (unter der Haut), ist es nun etwas knubbelig und leicht gerötet (kein Schmerz, kein Jucken o.ä.). Ist das normal? Wann bildet sich das zurück?
Von der reinen Ästhetik her ist nun ein Schnitt dazugekommen. Die flaue Rötung und die kleine Beule sind ja noch da, nur ist es kein Furunkel mehr.. :/

steffie22
Gast
steffie22

Warum entstehen Furunkel?

Hallo,ich bekomme sehr oft Furunkel.Zum Beispiel,wenn ich mich in der Bikinizone,rasiere.Jetzt habe ich eins an der Oberschenken-Innenseite.Sogar mein Arzt wundert sich daß ich an der Stelle ein Furunkel bekam. Kennt sich jemand damit aus?

Mitglied Hansi1973 ist offline - zuletzt online am 11.12.19 um 23:15 Uhr
Hansi1973
  • 671 Beiträge
  • 695 Punkte
Entzündung der Haarbälge

Kann sein, dass es sich beim Rasieren entzündet. Gut wäre nach der Rasur After Shave, bzw. Gesichtswasser.

Und wenn Du so ein Ding hast, zum Arzt gehen!

Ich hatte an so einem Ding mal wochenlang selber rumexperimentiert. Mit der Folge, dass ich am Oberschenkel einen großen, dunklen Fleck habe. Bezweifle, dass sich die Haut wieder normal färbt.

Tatjana
Gast
Tatjana
Antibakterielle Salbe hilft

Du kannst dagegen auch selbst was tun. Hol dir aus der Apotheke die ilon Salbe classic und trag die ein paar mal am Tag auf das Furunkel auf. Mir hats geholfen und ich hab kein Arzt gebraucht. Wichtig ist nur dass du hygienisch bleibst und von Anfang an das machst. Viel Glück.

Maria79
Gast
Maria79

Worin besteht der Unterschied zwischen einen Pickel und einem Furunkel?

Auf der Innenseite des Oberschenkels hatte ich letztens einen großen, schmerzenden Pickel. Der Doc hat ihn schließlich herausgeschnitten und meinte, es wäre ein Furunkel gewesen. Worin besteht denn der Unterschied zwischen einen (großen) Pickel und einem Furunkel? Wer kennt sich da aus und könnte mir dazu Infos geben? Danke vielmals. Gruß, Maria

Mitglied Gloria ist offline - zuletzt online am 08.12.15 um 08:20 Uhr
Gloria
  • 158 Beiträge
  • 176 Punkte

Bei einem Pickel entzünden sich nur Talgablagerungen in der oberen Hautschicht, der sogenannten Lederschicht.

Bei einem Furunkel ist das schon gefährlicher, da sich Hautdrüsen entzünden und es wirklich zu schlimmen Entzündungen führen kann. Bei einem Furunkel, das wird ja auch extrem groß, sollte man unbedingt zum Hautarzt gehen.

Lilane
Gast
Lilane

Furunkel heilt nicht vollständig ab, kann mir jemand ein wirksames Mittel empfehlen?

Hallo! Ich habe seit einem Jahr unter dem rechten Arm und in der Leiste ein schmerzhaftes Furunkel. Sie werden zwar behandelt, aber sie gehen nicht vollständig weg. Kann mir jemand ein hilfreiches Mittel empfehlen? Danke! ! ! LG Lilane

Heinzig
Gast
Heinzig
Furunkel

Probierst doch mal mit Sesamöleinreibung oder einen Verband mit getränkten Pad mit Sesamöl.Das zieht die Entzündung aus der Wunde. Sesamöl reinigt den Körper und ansonsten zeigt dein Körper dir Etwas in deinen Inneren ist eine Entzündung an.Das wird dir auf der Haut angezeigt.Probiers doch mal mit einer Vitaminreichen Kost.Hoffe konnte dir helfen!

Mitglied hallo999 ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 08:34 Uhr
hallo999
  • 132 Beiträge
  • 148 Punkte
Furunkel

Wenn Furunkel richtig behandelt werden, heilen diese in der Regel auch gut ab.

Man kann die äußerliche Anwendung mit Zugsalbe verstärken. Eine gesunde Ernährung ist ebenfalls sehr wichtig, da ein Furunkel auch ein Hinweis darauf ist, dass der Körper bestimmte Giftstoffe sozusagen los werden möchte.

Mitglied paula01 ist offline - zuletzt online am 17.03.16 um 21:23 Uhr
paula01
  • 167 Beiträge
  • 203 Punkte

Ja, Zugsalbe ist gut.

thomas22
Gast
thomas22

Furunkel entwickelt sich am Hals - kann ich noch was dagegen tun?

Ich habe öfters mal kleine Pickel, aber diesmal entwickelt sich wohl ein Furunkel auf meinem Hals (in der Nähe des Kehlkopfes). Es sieht schon irgendwie ekelig aus und schmerzt bei Berührung. Kann ich jetzt noch was dagegen tun? Bin dankbar für euere Tipps. Gruß, Thomas

trixi88
Gast
trixi88
Hilfe bei Furunkeln

Ein schmerzender und entzündeter Furunkel sollte auf keinen Fall aufgedrückt werden, das geht auch gar nicht, da es höllisch schmerzt. Das beste Mittel ist Zugsalbe, diese kann man auftragen und die Schmerzen werden schnell gelindert.

Wenn der Furunkel nicht zurückgeht, sollte man unbedingt zum Hautarzt gehen, oft müssen die Furunkel aufgeschnitten werden, das das angesammelte Eiter ablaufen kann.

hexe2003
Gast
hexe2003

Kann man durch eine engsitzende Jeans einen Furunkel im Leistenbereich bekommen?

Hallo! Ich trage immer gutsitzende, eher enge Jeans. Nun habe ich schon zum vierten Mal in diesem Jahr 2 Furunkel im Leistenbereich. Können die Furunkel durch die engen Jeans enstehen? Wer von euch hat auch schon einmal Furunkel im Leistenbereich? Habt ihr ganz auf enge Hosen verzichtet, oder habt ihr eine andere Idee, wie man Furunkel vermeiden kann? Herzliche Grüße hexe2003

Sabine
Gast
Sabine
Nein....

Durch eine Jeans kann man keine Furunkel bekommen!

Mitglied JeSs1Ca ist offline - zuletzt online am 28.03.16 um 15:44 Uhr
JeSs1Ca
  • 159 Beiträge
  • 181 Punkte
Furunkel und eng sitzende Jeans

Durch Reibung auf der Haut durch zu eng sitzende Jeans kann es durchaus immer wieder zu einem entzündeten Furunkel im Leistenbereich kommen. Besser ist es auf jeden Fall ersteinmal auf Jeans zu verzichten. Weite Hosen oder bei Frauen bieten sich auch Röcke und Kleider zum Tragen an.

feuerbritti
Gast
feuerbritti

Brauche schnelle Hilfe bei Furunkel am Gesäß!

Hallo, ich habe am Gesäß ein Furunkel und es fängt langsam echt an weh zu tun und unangenehm zu werden. Ist auch ne ganz blöde Stelle. Zum Arzt gehen will ich damit aber auch nicht, ist mir total unangenehm. Kann jemand von euch mir eventuell einen Tip oder Ratschlag geben was dagegen helfen könnte? Wie bekomm ich das Ding nur weg? Bitte nur ernst gemeinte Ratschläge! Danke!

Ich17
Gast
Ich17
Ähnliche Situation

Was hast du gemacht?`

Matthias
Gast
Matthias

Wie behandelt man Furunkel ?

Ich glaube ich hab einen Furunkel :( .
Doch ich hatte sowas noch nie, hab nur durch ein bisschen recherche über google das herrausgefunden. Und jetzt hab ich keine Ahnung was ich machen soll. Sollte ich zum Arzt? Oder kann ich das einfach ausheilen lassen ( wenn das geht ) ? Wie wird sowas überhaupt behandelt? Kann ich das auch selber machen?

Darkness_Dynamite
  • 2014 Beiträge
  • 2022 Punkte
Du musst auf jeden Fall zum Arzt,

Auch fuer den Fall, dass es vielleicht gar kein Furunkel ist.
Weiteres findest du hier: http://www.paradisi.de/Health_und_Ernaehrung/Erkrankungen/Furunkel

Sunshine2001
Gast
Sunshine2001

Unterschied zwischen Furunkel und Warze?

Huhu Leute!

Weiß jemand von euch woran man den Unterschied zwischen einer Warze und einem Furunkel erkennt? Das ist doch im großen und ganzen fast das Gleiche, oder? Habe nämlich in meiner Achsel so etwas komisches entdeckt und weiß nicht wirklich was das sein könnte und ob ich damit mal zum Hautarzt muss.

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9256 Beiträge
  • 9263 Punkte
@Sunshine

Nein, ein Furunkel und eine Warze sind vollkommen unterschiedlich. Sie werden auch ganz anders behandelt. Lese dazu die Artikel in den Themenbereichen Furunkel und Warze.

http://www.paradisi.de/Health_und_Ernaehrung/Erkrankungen/Furunkel/

http://www.paradisi.de/Health_und_Ernaehrung/Erkrankungen/Warzen/

Zu jedem Forenthema gibt es hier einen Themenbereich mit grundsätzlichen Informationen und weiterführenden Artikeln. Diese beantworten die meisten Fragen schon von Anfang an. Also immer erst dort nachsehen.

Unbeantwortete Fragen (8)

Druide
Gast
Druide

Worauf deutet es hin, wenn ein Furunkel entsteht?

Meine Frau bekam von einem Tag zum anderen einen Furunkel.
Aus welchem Grund entsteht so ein "Ding" plötzlich?
Was bedeutet es, wenn es am Hals entsteht?
Kann man es selbst mit einer speziellen Creme behandeln, oder sollte ein Arzt für die Behandlung hinzugezogen werden?

Kerstin79
Gast
Kerstin79

Können Furunkel durch unhygienische Lebensweise entstehen?

In der Nachbarschaft wohnt ein junger Mann, der nicht gerade sehr gepflegt aussieht. Er klagt auch öfters über diverse Furunkel. Könnte das an mangelnder Hygiene liegen oder hat das damit nichts zu tun?

Sonja
Gast
Sonja

Woran erkennt man die Entstehung eines Furunkels in der Anfangsphase?

Mein Mann hat einen fiesen Furunkel am Oberschenkel. Er meint, er hätte es erst gar nicht bemerkt und dann war plötzlich die schmerzhafte Entzündung da. Kann man schon in der Anfangsphase erkennen, daß sich ein Furunkel bildet und was könnte man dann dagegen noch machen? Wer kennt sich da aus und könnte mir Infos dazu geben? Danke vielmals. Gruß, Sonja

Riena
Gast
Riena

Was kann man gegen immer wiederkehrende Furunkel tun?

Hallo! Ich habe immer wiederkehrende Furunkel in der Achselhöhle. Sie tun hölisch weh. Aber warum kommen sie immer wieder. An schlechter Hygiene kann es nicht liegen, die nehme ich ganz genau? Ausserdem entstehen sie immer wieder an der selben Stelle. Warum kommen die Furunkel immer wieder und wie entstehen sie? Hat jemand von euch das gleiche Problem? Könnt ihr mir schreiben, was ihr gegen die Furunkel tut? Vielen Dank! Gruß Riena

Julchen
Gast
Julchen

Dickelr Pickel im Gesicht kann das ein Furunkel sein?

Hallo,
ich hab jetzt seit 2 Tagen einen dicken Pickel im Gesicht der auch ziehmlich weh tut.Jetzt bin ich mir aber nicht mehr sicher ob es ein Pickel ist weil es irgentwie anderes ist als sonst und ich trau mich auch nicht daran zugehen.Kann das ein Furunkel sein dieser Pickel sieht auch echt komisch aus?Hat da jemmand erfahrung mit kann ich den vielleicht ausquetschen?

VWBunny
Gast
VWBunny

Darf man ein Furunkel selbst behandeln?

Hallo,ich habe mir wie regelmässig die Achselhaare rasiert.Es sieht gepflegter aus .Nach, ein paar Tagen bekam ich Schmerzen unter dem rechten Arm.Ich tastete den Bereich ab und fühlte einen kleinen Pickel. Am nächsten Tag war aus dem kleinen Pickel eine Erbsengroße Entzündung geworden.Es schmerzt sehr und sieht wie ein Furunkel aus.Darf ich es zum Beispiel mit Kamille-Tee-Beuteln selbst behandeln,oder ist es besser einen Arzt aufzusuchen?

Liliantooba
Gast
Liliantooba

Seltsames Muttermal im Nacken

Ich habe seit knapp einer Woche irgendwas Komisches im Nacken, was sich anfühlt wie ein dickes Muttermal. Meine Mutter meinte das könnte ein Furunkel sein und das ich damit mal zum Arzt gehen sollte. Aber was genau ist eigentlich ein Furunkel und ist das gefährlich? Meint ihr das muss dann entfernt werden?

Donner
Gast
Donner

Delle im Schritt = ein Furunkel???

Seit ein paar Wochen habe ich im Schritt, genau am linken inneren Oberschenkel eine Delle, das zwiebelt auch wenn man da draufrückt und wird immer dicker. Jetzt glaube ich das sich durch das rasieren im Intimbereich irgendwie ein Furunkel gebildet und entzündet hat. Kennt ihr einen Test wie man das am besten feststellen kann oder soll ich besser mal zum Hautarzt gehen. Leider hat meiner immer eine ewige Wartezeit bei sowas :(.

Neues Thema in der Kategorie Furunkel erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.