Forum zum Thema Fettleibigkeit

Fragen, Antworten und Diskussionen zum Thema Fettleibigkeit

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Fettleibigkeit verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Werbung

Beantwortete Fragen (9)

Sohn hat vermutlich Adipositas

Hallo zusammen. Ich hoffe ihr könnt mir helfen, ich weiß nicht mehr weiter. Mein Sohn ist neun Jahre alt und stark übergewichtig. In un... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von MissStuff

Ist Fettleibigkeit vererbbar?

Mir ist schon öfters aufgefallen, daß dicke Eltern auch dicke Kinder haben. Ist das genetisch bedingt oder gibt es doch Möglichkeiten, daß zum... weiterlesen >

7 Antworten - Letzte Antwort: von Mausi137

Mit welchem Gewicht sind Kinder Adipös?

Mir ist aufgefallen, dass es viele Kinder gibt, die schon sehr früh sehr dick sind. Letztens habe ich ein kleines Mädchen (circa 5 Jahre) mit... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von ChrisGer

Dicke leben in Deutschland

Ist es wirklich wahr das die meisten Dicken in Deutschland leben und nicht in Amerika? weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Andreas

Ich bin fettsüchtig, was soll ich machen?

Egal was ich mache, ich bekomme das nicht in den griff. Das Fett zieht mich einfach an. Habt Ihr vielleicht ein paar Tips für mich, wie ich di... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von Maria

Wie kann man fettleibige Kinder zum Sport motivieren?

Ich habe den Eindruck, dass auch die Kinder in Deutschland immer fettleibiger werden. In den USA ist das ja schon leider viele Jahre der Falle... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von BerryLips

Hilfe, zu dick -.-

Hallo leute. Ich hoffe das ich das im richtigem teil des Forums poste^^. Also, ihc bin m und 15 Jahrwe alt und wiege nun ca. 100-105 kg... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von hundee
  • 1
Zeige Fettleibigkeit Forenbeiträge 1-9 von 9

Unzureichend beantwortete Fragen (3)

sandy081
Gast
sandy081

Bin ich Fettleibig - Adipositas??

Ich bin nicht gerade schlank, das weiß ich! Aber schlecht fühlen tue ich mich auch nicht. Ich bin 1,70 groß und wiege 91 kg. Spricht man da schon von Adipositas, also Fettleibigkeit oder ist das schon über der Grenze und dadurch Gesundheitsschädlich?
Liebe Grüße
Sandy

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10451 Beiträge
  • 10458 Punkte
Hmmm...

Komisch gestern hatten wir schon eine ähnliche Frage mit den gleichen Daten. Im Netz gibt es genug BMI-Rechner die dir das ausrechnen können. Du hast einen BMI von 31,5 das bedeutet nach der BMI-Skala, dass du adipös also fettleibig bist. Das ist schlecht sprich mit deinem Arzt darüber.

Der Body Mass Index ist aber nur ein Richtwert und nicht ganz unumstritten. So sind z.B. auch Kraftsportler nach diesem BMI Übergewichtig oder Adipös.

Sille
Gast
Sille

Adipös, gibt´s da ne Grenze?

Hi together,
ich bin 1,70 groß und wiege 90 kg. Nun meine Frage: Bin ich Fettleibig oder ist das noch ok. Gibt´s da ne grenze oder noch besser eine Formel zur Körpergröße oder so?
LG
S.

Mitglied Grottenolm ist offline - zuletzt online am 08.06.11 um 17:11 Uhr
Grottenolm
  • 37 Beiträge
  • 37 Punkte
BMI

Adipös, also krankhaft fettleibig ist man mit einem BMI ab 35. Dein BMI ist 31,1 damit hast du schweres Übergewicht. Zum Verständnis: Die BMI Grenzen: 18-24 Normalgewichtig, 25 - 29 leichtes Übergewicht, 30 - 34 starkes Übergewicht, 35 - adipositös. Wie man den BMI berechnet musst du mal googeln, ist etwas kompliziert, es geht dabei um dein Gewicht im Verhältnis zur Körpergröße-

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10451 Beiträge
  • 10458 Punkte
@Sille

Ja, Grottenolm hat recht mit seiner Beschreibung, du bist nicht fettleibig aber übergewichtig. Der BMI ist nur ein Richtwert, der, so denke ich, leicht zu Berechnen ist. Außerdem gibt es im Netz viele BMI-Rechner bei denen du nur deine Daten eingeben musst.

Gast
Gast
Gast

Was hilft, wer weiss etwas

Hallo Ihr`s,

ich mußte Cortison nehmen, hohe Dosen. Wahrscheinlich muß ich das Medikament wieder nehmen.
Ich ernähre mich vegetarisch, schon viele Jahre. Ich bekomme die Kilos einfach nicht weg.
Vor meiner Krankheit habe ich Sport gemacht, was die Ärzte auch auf Röntgenbilders sehen. Doch nun kann ich mich kaum noch bewegen.
Herztumor, Lungenprobl.,Rheuma u.u.u.
Wie kann ich abnehmen und Muskeln aufbauen. Welche Möglichkeiten habe ich auf mein Gewich einzuwirken?
Wie gesagt, esse ich fast nur Obst und Gemüse. Aber leider auch Süsses.
Es ist für mich furchtbar, dass meine Bewegungsfreiheit so eingeschränkt ist.
Und dass ich auf mein Gewicht so wenig Einfluß habe.
Was sagt Ihr. Was kann ich tun.
Seit meiner letzten Cortisoneinnahme habe ich abgenommen, aber nicht genug. Ich habe einen neuen Krankheitsschub und muß wieder Kortison nehmen. Ich kann gar nicht sagen, wie mich das belastet.
Ein Jahr habe ich gebraucht, um einige Pfunde runterzubekommen und jetzt
war alles wieder vergebene Mühe.
Durch meine Herzprobl. scheint auch jedes Pfund estrem zu stören.
Bitte helft!

Mitglied AloeVera ist offline - zuletzt online am 20.09.08 um 18:13 Uhr
AloeVera
  • 3 Beiträge
  • 3 Punkte
Diätplan

Hallo meine Freundin benutzt zur Zeit FiguActiv Shakes (gibts auch in Suppenform) und hat damit in kurzer Zeit 5 kg abgenommen.

Mitglied cebeon ist offline - zuletzt online am 11.07.12 um 07:54 Uhr
cebeon
  • 76 Beiträge
  • 84 Punkte
Diäten? Nein danke...

Ich bin auch übergewichtig und habe zig Diäten durch. Mit zB. Weight Watchers bin ich mal fast zielgewichtig geworden. Doch heutzutage mache ich keine Diäten mehr. Sobald man nicht mehr zur Gruppe geht oder mal wieder das ißt, was einem doch schmeckt, ist es mit der Abnahme auch schon wieder essig! Kein Mensch hat meiner Meinung nach ein Leben lang soviel Elan, eine Diät ewiglich durchzuhalten. Ich finde, daß nur ein Magenband dauerhaften Erfolg erzielt. Denn auch wenn der Willen zur Abnahme mal schwach wird, durch ein Magenband kann man einfach nicht mehr diese Mengen wie früher essen!!!!!! Nur dann nimmt man dauerhaft ab!

Unbeantwortete Fragen (8)

Susann23
Gast
Susann23

Gibt es eine Anlaufstelle für Adipositas-Erkrankte?

Hallo! Meine Eltern sind adipös und ich auch. Ich bin so unglücklich und kann das kaum beschreiben, weil ich so furchtbar dick bin. Jetzt habe ich mich entschlosssen abzunehmen, aber so einfach, wie ich dachte, ist das nicht. Kann ich mich an jemanden wenden? Gibt es eine Anlaufstelle für Adipoistas? Es wäre bestimmt einfacher, wenn mir jemand helfen würde. Für einen Hinweis und eine Adressse wäre ich euch sehr dankbar.
Herzliche Grüße Susann23

Sauerlandgirl
Gast
Sauerlandgirl

Kann Fettleibigkeit Frauen unfruchtbar machen?

Man sieht ja immer mehr junge Frauen, die richtig dick sind. Jetzt habe ich mal gehört, daß Fettleibigkeit bei Frauen Unfruchtbarkeit auslösen kann. Wodurch kann das geschehen und kann ggf. eine Schlankheitskur dagegen helfen? Was meint ihr? Danke für euere Beiträge. Gruß, Sauerlandgirl.

Luzie18
Gast
Luzie18

Kann Fettleibigkeit genetisch bedingt sein?

Mir fällt öfters auf, daß oft die gesamte Familie fettleibig ist. Das kann natürlich auch daran liegen, daß alle das gleiche ungesunde Essen verzehren. Aber andererseits gibt es auch Fettleibigkeit, obwohl man sich gesund ernährt. Kann das dann auch genetisch bedingt sein? Was meint ihr? Danke für euere Beiträge. Gruß, Luzie

sabine
Gast
sabine

Behandlung von Adipositas?

Unter dem Begriff Adipositas versteht man die krankhafte Fettleibigkeit. Gründe hierfür sind in den meisten Fällen eine regelrechte Fresssucht und zu wenig Bewegung, aber es kann auch an genetischen Voraussetzungen liegen. Da wohl auch andere schlimme Krankheiten auf Adipositas folgen können, ist eine frühzeitige Behandlung sehr wichtig. Wie kann so eine Behandlung aussehen? Was gibt es da für Möglichkeiten?

Thorsten
Gast
Thorsten

Spätschäden bei Fettleibigkeit

Wenn man in der Jugend eher beleibter war und dann sehr stark abgenommen hat und nun Normalgewicht hat, kann man dann davon ausgehen im Alter unter Spätscheiden zu leiden?

Nele
Gast
Nele

Was ist ein Magenband?

Ich hab gehört das Menschen die besonders dick sind sich auch ein Magenband einsetzen lassen können. Kann mir einer erklären was das ist und wie das funktioniert?

Volker
Gast
Volker

Ab wann ist man fettsüchtig?

In den USA sollen mehr als die Hälfte der Menschen fettsüchtig sein und in Deutschland auch immer mehr Kinder unter Fettleibigkeit leiden. Wie lässt sich das genau bemessen wann man eine Fettsucht hat und wann man nur etwas dicker ist? Was machen die Unterschiede von Übergewicht zu Fettsucht aus? Gibt es da eine Abgrenzung zu? Volker

Horst
Gast
Horst

Abnehmen bei Fettleibigkeit

Hallo, ich glaube ich leide unter Fettleibigkeit. Mein Gewicht ist 158 KG und ich bin 1,86 m gross. Seit einigen Jahren hat sich immer mehr Fett am Körper festgesetzt. Das Problem ist das ich kein Sport mehr machen kann. Weil ich mich kaum bewegen kann. Was kann ich jetzt machen um abzunehmen und 120 KG zu erreichen.

Werbung

Neues Thema in der Kategorie Fettleibigkeit erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.