Ebola

Das Ebola-Fieber wird durch direkten Kontakt mit bluthaltigen Körpersekreten übertragen

Die Infektionskrankheit Ebola wird durch das Ebola-Virus hervorgerufen. Nach der Ansteckung kommt es zu Fieber, Bindehautreizung, Halsentzündung, Kopfschmerzen und Übelkeit. Wenig später treten Blutungen der inneren Organe, Haut und Schleimhäute auf.

Junge liegt auf Krankenbett, Ärztin linke Hand auf seiner Stirn, die andere mit Stethoskop auf der Brust
medical checkup © Leah-Anne Thompson - www.fotolia.de

Ebola gehört zu den hämorrhagischen Fiebern und ist eng verwandt mit dem Marburg-Fieber.

Krankheitsbild

Hämorrhagische Fieber zeichnen sich nicht nur durch

  • sehr hohes Fieber

aus, sondern auch durch mehr oder weniger starke

So auch im Falle Ebola. Des Weiteren kommt es zu

Folgen

Was nach den ersten Symptomen wie eine leichte Grippe scheint, endet in bis zu 90 Prozent der Fälle in einer völligen Zerstörung der kapillaren Blutgefäße im ganzen Körper. Darüber hinaus werden Milz und Lunge durch Blutungen zerstört, das heißt, der Patient ertrinkt praktisch in seinem eigenen Blut.

Ursachen und Übertragungsweg

Übertragen wird das Ebolavirus durch Tröpfcheninfektion, direkten Körperkontakt oder Schmierinfektion.

Eine Rolle bei der Verbreitung der Krankheit spielt auch der Verzehr von Affenfleisch (Schimpansen und Gorillas) sowie Flughunden, die als Wirtstiere der Ebolaviren gelten. Trotzdem lassen sich Ebola-Epidemien relativ leicht eindämmen. Allerdings liegt die Letalität bei bis zu 88 Prozent.

Behandlung

Eine wirksame Behandlung gibt es nicht. Die Ärzte können sich lediglich auf die Linderung oder Beseitigung einzelner Symptome beschränken. Für Ebolapatienten gilt in Deutschland die höchste Isolierstufe. Lediglich an der Berliner Charité und in der Uniklinik Hamburg-Eppendorf sind Sonderisolierstationen verfügbar.

Erstmals wurde 1972 bei einem Erkrankten in Zaire Ebola nachgewiesen. Beim bislang größten Ausbruch von Ebola im Jahre 1976 wurden in Zaire 318 Infizierte registriert. Von ihnen starben 280.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zu Ebola

Allgemeine Artikel zum Thema Ebola

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen