Vitamin D ist wichtig für die Knochen – gegen Bluthochdruck wirkt es aber nicht

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Vitamin D hat eine wichtige Funktion im Organismus – als Wundermittel gegen Bluthochdruck und andere kardiovaskuläre Erkrankungen taugt es jedoch nicht. Ebenso wenig wie andere Vitamine, die in der Vergangenheit als Heilsbringer für Herz und Kreislauf gehandelt wurden. Nachdem einzelne Studien einen Effekt von Vitamingaben nachgewiesen hatten, zieht eine Meta-Studie mit Daten von fast 300.000 Patienten ernüchternde Bilanz.

So können weder Vitamine noch Antioxidanzien die Entwicklung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen verhindern. Und das für den Knochenaufbau erforderliche Vitamin D reguliere zwar den Kalziumspiegel im Körper, einen isolierten Einfluss auf den Blutdruck habe das Sonnenvitamin jedoch nicht.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema