Basaliom

Heißt auch heller Hautkrebs und ist ein häufiger bösartiger Tumor, der leicht verwechselt wird

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion
Hautarzt untersucht mit Lupe ein Muttermal auf Schulter der Patientin
Vorsorgeuntersuchung beim Hautarzt © M&S Fotodesign - www.fotolia.de

Das Basaliom (Basalzell-Hautkrebs oder Basalzellkarzinom) ist der häufigste bösartige Tumor der Haut. Man fördert die Entstehung von Basaliomen durch Sonnenstrahlung. Genetische Faktoren können die Entstehung beeinflussen.

Werbung

Das Basaliom (Heller Hautkrebs) wird auch Carcinoma basocellulare oder Basalzellkarzinom genannt, weil es vom Stratum basale der Epidermis ausgeht. Es gilt als semimaligner Tumor, da es zwar lokal infiltrierend und destruierend wächst, aber nicht metastasiert. Basaliome sind häufig Tumore in höherem Lebensalter. 75 Prozent betreffen das Gesicht.

Symptome

Typischerweise sind sie an ihrer

  • glänzenden Oberfläche und den
  • erhabenen Rändern

zu erkennen. Die Begrenzung zum gesunden Gewebe ist unscharf, was die Diagnose erschwert. Am Rumpf können sie leicht mit Ekzemen oder Herden einer Schuppenflechte verwechselt werden. Daher werden sie oft erst zu einem Zeitpunkt diagnostiziert, wenn sie schon viel umliegendes Gewebe zerstört haben.

Behandlung

Die Therapie besteht in erster Linie in der

Nicht selten muss diese vom plastischen Chirurgen durchgeführt werden, da oft große Defekte entstehen, die wieder gedeckt werden müssen. Basaliome werden - wie andere Tumore auch - mit Sicherheitsabstand (ca. 5mm) zum gesunden Gewebe entfernt.

Wenn dies nicht möglich ist (z.B. bei Augennähe) wird alternativ eine

durchgeführt.

Unterschiedliche Arten

Histologisch werden verschiedene Arten von Basaliomen unterschieden: Das

  • nodulär-ulcerierende Basaliom

ist das häufigste und betrifft meistens das Gesicht, das

  • multizentrische Basaliom

kommt meistens am Rumpf vor und das

  • sklerodermiforme Basaliom

hat die höchste Rezidivneigung. Insgesamt ist die Prognose bei chirurgischer Entfernung sehr gut.

Themenseite teilen

Grundinformationen zum Basaliom

Basaliom - Ursachen und Verlauf

Basaliom - Ursachen und Verlauf

Sonneneinstrahlung ist die Hauptursache für Hautkrebs. Dieser kann meist gut behandelt werden.

  • 15970 Lesungen
  • 3 von 5 Sternen

Allgemeine Artikel zum Thema Basaliom

Verwandte Themen