Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom News

Schwangerschaftsdiabetes und Armut begünstigen ADHS

Welche Faktoren führen dazu, dass ein Kind am Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom, kurz ADHS, leidet?

Bisher kannten Wissenschaftler verschiedene Kriterien, die eine Entstehung zumindest begünstigen können: So erhöhen sowohl Schwangerschaftsdiabetes der Mutter als auch eine generell finanzielle belastete Familiensituation das potentielle Risiko.

Jetzt haben Forscher eine Studie vorgelegt, die aufhorchen lässt: Über mehrere Jahre begleiteten US-Wissenschaftler über 200 Kinder aus sozial schwachen Familien. Demgegenüber stand eine Kontrollgruppe von 97 Kindern aus finanziell guten Verhältnissen. Dabei wollten die Forscher herausfinden, wie die Kombination ungünstiger Faktoren die Entstehung der Aufmerksamkeitsstörung begünstigt. Die Studienergebnisse sind alarmierend: Gerade die Verknüpfung aus Schwangerschaftsdiabetes und Armut erhöht das Risiko des Kindes, an ADHS zu erkranken, mit bis zu 14 Mal gleich um ein vielfaches.

Die Forscher hoffen, dass die Erkenntnisse aus den Studien dabei auch als Richtlinie für neue Vorbeugungsmaßnahmen dienen können.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen und bewerten Sie ihn bitte:


LESERMEINUNGEN (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu dieser News.

Lesermeinung schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community!
» Jetzt kostenlos registrieren
Regeln | AGB
Bitte den Code eingeben:

GRUNDINFORMATIONEN ZU ADS UND ADHS

Diagnose und Symptome des Aufmerksamkeits-Defizit-Syndroms

Das Kind leidet unter einer schwachen Konzentrationsfähigkeit und ist leicht abgelenkt.

Diagnose und Symptome des Aufmerksamkeits-Defizit-Syndroms

Ursachen und Verlauf des Aufmerksamkeits-Defizit-Syndroms

Veränderungen im Gehirn lassen die Reize anders aufnehmen als bei gesunden Kindern. Dies kann angeboren sein oder später ausgelöst werden.

Ursachen und Verlauf des Aufmerksamkeits-Defizit-Syndroms

Therapie und Behandlung des Aufmerksamkeits-Defizit-Syndroms

Verschiedene Konzentrationsübungen und Beschäftigung mit dem Kind versprechen eine verbesserte Konzentrationsfähigkeit in der Schule.

Therapie und Behandlung des Aufmerksamkeits-Defizit-Syndroms

Unterschiede zwischen ADS und ADHS

Zahlreiche Menschen leiden unter den Verhaltensstörungen. Bezüglich ihrer Symptomatik und den damit verbundenen Auswirkungen wird zwischen ADS und ADHS unterschieden.

Unterschiede zwischen ADS und ADHS
Werbung

MEHR NEWS ZUM THEMA AUFMERKSAMKEITS-DEFIZIT-SYNDROM

WACHSTUMSSTöRUNGEN
Medikamente bei ADHS wirken sich nicht auf das Wachstum der betroffenen Kinder aus

Bei einer Studie von US-amerikanischen Forschern stellte man fest, dass eine medikamentöse Behandlung von Kindern bei ADHS (Aufmerksamkeits-De...

  • 15. Februar 2012
  • 711 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

AUFMERKSAMKEITS-DEFIZIT-SYNDROM
Statt Ritalin lieber Psychoedukation - Gespräche helfen Kindern mit ADHS

Bei ADHS werden Betroffene oft mit Medikamenten therapiert. Besonders Kinder mit der Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung bekommen R...

  • 14. Februar 2012
  • 576 Lesungen
  • 1 Lesermeinung

AUFMERKSAMKEITS-DEFIZIT-SYNDROM
ADHS-Patienten sollten regelmäßig ihren Blutdruck ckecken lassen

Patienten, die wegen einem Aufmerksamkeitsdefizit-Hypraktivitätssyndrom (ADHS) medikamentös behandelt werden, sollten alle drei Monate ihren B...

  • 31. Januar 2012
  • 514 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

AUFMERKSAMKEITS-DEFIZIT-SYNDROM
Auch Erwachsene können ADHS haben

Nicht nur Kinder und Jugendliche können unter einem Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätssyndrom leiden, auch Erwachsene können von der sogen...

  • 25. Januar 2012
  • 546 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

AUFMERKSAMKEITS-DEFIZIT-SYNDROM
Kinder mit ADHS brauchen mehr als nur Medikamente – Physiotherapie könnte helfen

Wer ein Kind mit ADHS, der Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung, hat, der weiß, dass die Erziehung sehr schwer ist. Die Kleinen sind ...

  • 10. Januar 2012
  • 1310 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

NEWS ZU VERWANDTEN THEMEN

PROSTATAKREBS
Neue Studie zeigt, dass nächtliche Beleuchtung Prostatakrebs begünstigen kann

Forscher fanden nun heraus, dass Männer, die sich oft in Gegenden aufhalten, die nächtlich beleuchtet werden, schneller an Prostatakrebs erkra...

  • 8. September 2010
  • 1040 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

HäMANGIOM
Blutschwämmchen einfach weglasern lassen

Sonnenbrille raus, das Sommerkleid oder die kurzen Hosen angezogen und dann rein ins Sommerfeeling. Wenn die Sonnenstrahlen uns auf die Straße...

  • 22. Mai 2010
  • 3727 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

ASTHMA
Übergewicht hat für Asthmatiker schwere Folgen

Die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP) in Werne rät Asthmatikern auf ihr Gewicht zu achten. Grund dafür ist, das...

  • 13. Juni 2009
  • 1177 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

LUNGENKREBS
China: Zahl der Patienten mit Lungenkrebs steigt

Laut Berechnungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) wird die Zahl der Lungenkrebspatienten in China bis zum Jahr 2025 auf eine Million ste...

  • 24. Januar 2007
  • 4555 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

DEPRESSION
Depressionen werden zur Volkskrankheit Nr. 2

Es leiden weltweit knapp 121 Millionen Menschen an Depressionen. Bis zum Jahr 2020 soll, laut Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation, weg...

  • 3. Mai 2004
  • 3860 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Forenbeiträge aus dem Bereich Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom

HEUTE
Offener Beitrag aus dem Bereich Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom - Diskutieren Sie mit!

AUFMERKSAMKEITS-DEFIZIT-SYNDROM
Welches Medikament hilft gegen die innere Unruhe ... bei ADS im Erwachsenenalter?

Mein Freundin nimmt seit fast einem Monat das Medikament Medikinet, weil sie ADS hat. Es geht ihr schon viel besser, aber die innere Aufgereg...

11.04.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom - Diskutieren Sie mit!

AUFMERKSAMKEITS-DEFIZIT-SYNDROM
Welcher Umgang hilft ADHS-Kindern am besten?

In unserer Nachbarschaft hat ein Junge ADHS und ich bin sehr unsicher, wie ich mit ihm umgehen sollte. Kann ich ganz normal mit ihm umgehen od...

17.03.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom - Diskutieren Sie mit!

AUFMERKSAMKEITS-DEFIZIT-SYNDROM
Bei welchem Arzt lässt man Kinder auf ADHS hin untersuchen?

Wir möchten unseren Sohn (7) auf ADHS hin untersuchen lassen, wissen aber nicht, an wen wir uns wenden müssen. Ist der Kinderarzt der richtig...

Offener Beitrag aus dem Bereich Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom - Diskutieren Sie mit!

AUFMERKSAMKEITS-DEFIZIT-SYNDROM
Kind mit ADHS

Hallo! Ich bin heute das erste mal hier weil ich verzweifelt nach einem Forum suche wo man sich mit Mamas unterhalten kann die auch ein...

04.03.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom - Diskutieren Sie mit!

AUFMERKSAMKEITS-DEFIZIT-SYNDROM
Ist Ritalin wirklich eine Lösung?

Hallo zusammen! Der Sohn meiner besten Freundin hat ADHS und sie ist total überfordert damit. Die Ärzte haben ihr zu Ritalin geraten, a...

Stellen Sie eine Frage oder lesen Sie mehr im Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom Forum

MEHR AUFMERKSAMKEITS-DEFIZIT-SYNDROM

Werbung

SPECIALS

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Das Baby kommt!: Wehen - wie man sie übersteht und welche verschiedenen es gibt

Das Baby kommt!

Wehen - wie man sie übersteht und welche verschiedenen es gibt

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat April