Eisenmangel kann Aufmerksamkeitsdefizit bewirken

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Dr. Eric Konofal, Paris, erklärte anhand einer Studie, dass eine Hyperaktivität oder auch das Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom (ADS) bei Kindern durch Eisenmangel verursacht werden könnte.

Bei den Kindern mit ADS hatten 84 Prozent im Blut einen verminderten Ferritin-Spiegel, wobei die Stärke der Symptomatik abhängig von der Ferritinhöhe war.

Ein Eisenmangel kann auch zu geistigen Defekten führen, weil das Eisen für die Funktion des Neurotransmitters Dopamin sehr wichtig ist.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema