Arthrose News

Arthrose und eine bleibende Mobilität

Immer mehr Menschen, und hier vor allem auch ältere, werden durch eine Arthrose in ihren Bewegungen und somit in ihrer Lebensqualität deutlich eingeschränkt. Die Arthrose ist eine chronische und zum Teil äußerst schmerzhafte Gelenkerkrankung, die unter anderem aufgrund einer Abnutzung der Gelenkknorpel entsteht und bis heute nicht heilbar ist.

Mangel an Bewegung verschlimmert Arthrose

Je mehr ein Mensch durch die Schmerzen eine Belastung und somit Bewegung vermeidet, desto stärker zeigen sich die Beschwerden einer Arthrose, die sich oftmals über viele Jahre unbemerkt anschleicht, um dann umso heftiger ihre Auswirkungen zu zeigen.

Die Symptome verschlimmern sich zumeist bei feucht-kalten Witterungsverhältnissen und können in der Folge dann nur durch Wärme und der Einnahme von antirheumatischen Medikamenten in Schach gehalten werden. Diese Medikamente jedoch erweisen sich insofern als nachteilig, als dass sie bei einer längeren Einnahme zu deutlichen Beschwerden im Magen führen können. Hier kann es durchaus Sinn machen, zu einer pflanzlichen Alternative zu greifen, wie es zum Beispiel die Teufelskralle aus der Kalahari Wüste ist.

Gewichtsreduktion und Bewegung der Gelenke neben Einnahme der Teufelskralle empfehlenswert

Der Extrakt aus der Wurzel der Teufelskralle erweist sich als ein wirksames Mittel bei Arthrose oder auch rheumatischen Beschwerden, da damit entzündliche Prozesse ausgebremst werden können, die unter anderem für die genannten Beschwerden verantwortlich sind. Neben der Einnahme der Teufelskralle hilft es zudem, ein vorhandenes Übergewicht zu reduzieren und die Gelenke mit Sportarten wie Rad fahren, Schwimmen oder Walking in Bewegung zu halten.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen und bewerten Sie ihn bitte:


LESERMEINUNGEN (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu dieser News.

Lesermeinung schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community!
» Jetzt kostenlos registrieren
Regeln | AGB
Bitte den Code eingeben:

GRUNDINFORMATIONEN ZUR ARTHROSE

Symptome und Diagnose der Arthrose

Schmerzen bei ruckartigen Bewegungen der Gelenke und Schwellungen deuten auf eine Arthrose hin.

Symptome und Diagnose der Arthrose

Ursachen und Verlaufsformen der Arthrose

Starke Belastung der Gelenke und Verformungen der Knorpel können zu einer Arthrose führen.

Ursachen und Verlaufsformen der Arthrose

Behandlung und Vorsorge einer Arthrose

Sportliche Betätigung und die richtige Belastung der Gelenke können eine Versteifung verhindern.

Behandlung und Vorsorge einer Arthrose
Werbung

MEHR NEWS ZUM THEMA ARTHROSE

SPORTSCHUHE
Joggingschuhe sind im Bezug auf eine Arthrose schlimmer als High Heels

High Heels galten bereits seit längerer Zeit als nicht gerade Gelenkschonend, doch dass nun Joggingschuhe noch negativer auf die Hüften oder K...

  • 11. Januar 2010
  • 2939 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

RHEUMA
Naturheilkunde und Homöopathie: Gelenkbeschwerden & Rheuma

Allein in Deutschland wird die Zahl der Rheumakranken auf rund 20 Millionen Betroffene geschätzt. Inzwischen umfasst der Oberbegriff Rheuma 45...

  • 26. November 2009
  • 2397 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

ARTHROSE
Arthrose bei übergewichtigen Menschen liegt am Hormon Leptin

Nicht nur das Übergewicht, das auf die Gelenke drückt, ist die alleinige Ursache für die Arthrose-Erkrankung, sondern auch eventuell liegt es ...

  • 12. Oktober 2009
  • 1793 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

ARTHROSE
Arthrose ist ein Zeichen der Zeit

Der Oberbegriff Rheuma beinhaltet 450 verschiedene Formen. Die Arthrose ist eine davon und belastet die Betroffenen je nach Ausprägung schwer....

  • 10. Oktober 2009
  • 1631 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

RHEUMA
Zum Welt-Rheuma-Tag wird ein nationaler Rheumaplan anvisiert

Am 12. Oktober ist Welt-Rheuma-Tag. Anlässlich dessen animiert die Deutsche Rheuma-Liga dazu, der entzündlichen Gelenkerkrankungen mehr Aufmer...

  • 9. Oktober 2009
  • 1367 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

NEWS ZU VERWANDTEN THEMEN

HEUSCHNUPFEN
Aktionsprogramm gegen die hochallergene Ambrosia-Pflanze entwickelt

Die Ambrosiapflanze zählt zu den am meisten Allergieauslösenden Pflanzen und verlängert durch ihre späte Blütezeit im Juli, die Allergiegefahr...

  • 29. Juni 2009
  • 964 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

DIABETES
Fisch senkt bei Diabetikern das Risiko eines Nierenschadens

Laut einer britischen Studie, auf die die Ärzte Zeitung hinweist, sollen Diabetiker mehr Fisch essen, was das Risiko einen Nierenschaden zu er...

  • 2. Januar 2009
  • 2157 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

NESSELSUCHT
Nesselsucht kommt überraschend, verschwindet aber auch meist bald wieder

Der juckende Hautausschlag überfällt besonders Kinder: „Nesselsucht“ heißt es dann, und der Arzt verschreibt ein Antihistaminikum. Auch für di...

  • 12. Dezember 2008
  • 18165 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

HERZINFARKT
Auch beim Herzinfarkt helfen Stammzellen

Das durch einen Herzinfarkt beschädigte Herzmuskelgewebe kann durch herzeigene Stammzellen geheilt werden, wie ein amerikanisch-italienisches ...

  • 5. Dezember 2008
  • 971 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

HERZINFARKT
Blutdruck reicht nicht zur Infarkt-Vorhersage

Ein zu hoher Blutdruck ist zwar ein wichtiger Grund bei der Entstehung eines Herzinfarkts oder Schlaganfalls. Regelmäßige Messungen des Blutdr...

  • 20. April 2004
  • 15898 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Forenbeiträge aus dem Bereich Arthrose

HEUTE
Offener Beitrag aus dem Bereich Arthrose - Diskutieren Sie mit!

ARTHROSE
Zunehmende starke Arthrose am Hüftgelenk beim Jugendlichen - ist ein neues Hüftgelenk erforderlich?

Der fünfzehnjährige Sohn meiner Arbeitskollegin leidet seit über einem Jahr an Arthrose des Hüftgelenks und der Zustand verschlechtert sich im...

13.04.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Arthrose - Diskutieren Sie mit!

ARTHROSE
Schmerzen bis runter in die Beine?

Ich leide an beidseitiger Hüftarthrose,die rechte Seite ist schon so angeriffen das ich bald ein künstliches Hüfgelenk bekommen muss,nicht nur...

09.04.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Arthrose - Diskutieren Sie mit!

ARTHROSE
Können spezielle Präparate den Knorpelaubbau bei Arthrose stoppen?

Meine Mutter hat beginnende Arthrose. Anscheinend werden die Knorpel nicht gut versorgt. Wie kann man eine weitere Abnutzung verhindern? Gibt ...

25.03.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Arthrose - Diskutieren Sie mit!

ARTHROSE
Wie erfolgreich sind die Empfehlungen von Dr. Feil zur Arthrosebehandlung?

Eine Bekannte hat mal was über einen Vortrag von Dr. Feil zur Arthrosebehandlung gelesen. Das soll sehr interessant gewesen sein und es gab z...

24.03.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Arthrose - Diskutieren Sie mit!

ARTHROSE
Gibt es ein Mittel bei Kiefergelenk-Arthrose um die Versteifung zu lösen?

Mein Mann hat Arthrose in den Händen, den Knien und im Kiefergelenk. Die Arthrose im Gesicht bereitet ihm große Probleme. Er hat große Schmerz...

Stellen Sie eine Frage oder lesen Sie mehr im Arthrose Forum

MEHR ARTHROSE

Werbung

SPECIALS

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Das Verdauungssystem: Wie die Verdauung funktioniert und wie man sie effektiv auf Trab bringt.

Das Verdauungssystem

Wie die Verdauung funktioniert und wie man sie effektiv auf Trab bringt.

Buchempfehlung

Ana M. Lajusticia Bergasa

Arthrose: Kampf der Arthrose

Der Ratgeber Kampf der Arthrose von Ana M. Lajusticia Bergasa zu der Erkrankung Arthrose.

Arthrose: Kampf der Arthrose

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat April