Arterienverkalkung News

Entzündungswerte kein sicherer Marker für Herzinfarkt

Forscher haben anhand des Volksstamms der Tsimane in Bolivien die Annahme entkräftigt, dass Entzündungen Arteriosklerose, Herzinfarkt und Schlaganfall verursachen. Bisher gaben die Entzündungswerte im Blut einen Hinweis auf ein solches Risiko. Vielmehr ist allerdings nun der moderne Lebensstil als Verursacher in Verdacht geraten.

Der 8000 Mann starke Volksstamm Tsimane lebt in den Regenwäldern und Savannen Boliviens. Chronische Entzündungen durch Parasiten sind dort ein verbreitetes Problem, durch schlechten Zugang zu medizinischer Versorgung sorgt dies für die Hälfte der Todesfälle. Übergewicht kommt nur in 2 Prozent der Bevölkerung vor, Diabetes gar nicht. Obwohl die Risikofaktoren durch die hohen Entzündungswerte sehr hoch sind, ließ sich der Zusammenhang mit Gefäßerkrankungen hier nicht nachweisen.

Der gesündere Lebensstil der Tsimane

Die Tsimane leben aktiv, pflanzen nur für den eigenen Verbrauch an und jagen gelegentlich. Auch vorindustrielle Gesellschaften litten selten an Arteriosklerose. Die Forscher folgern nun, dass Entzündungen kein zuverlässiger Hinweis auf Gefäßerkrankungen sind. Die Tsimane könnten durch Genetik, Lebensstil und den Einfluss der Parasiten zwar eine Besonderheit darstellen, Studienleiter Michael Gurven meint dennoch, der Lebensstil der Tsimane passt besser zu unserem Körper als der unsrige.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen und bewerten Sie ihn bitte:


LESERMEINUNGEN (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu dieser News.

Lesermeinung schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community!
» Jetzt kostenlos registrieren
Regeln | AGB
Bitte den Code eingeben:

GRUNDINFORMATIONEN ZUR ARTERIENVERKALKUNG

Diagnose und Symptome der Arterienverkalkung

Typische Symptome der Arterienverkalkung und wie die Erkrankung diagnostiziert wird.

Diagnose und Symptome der Arterienverkalkung

Ursachen und Verlauf der Arterienverkalkung

Hauptursachen für die krankhafte Verengung der Arterien sowie Verlauf und Prognose der Erkrankung.

Ursachen und Verlauf der Arterienverkalkung

Therapie der Arterienverkalkung und die richtige Vorsorge

Therapieformen und Behandlungsmöglichkeiten der Erkrankung und wie Sie die richtige Vorsorge treffen.

Therapie der Arterienverkalkung und die richtige Vorsorge
Werbung

MEHR NEWS ZUM THEMA ARTERIENVERKALKUNG

BLUTHOCHDRUCK
Hoher Blutdruck führt zu einem schlechteren Gedächtsnis im Alter

Amerikanische Wissenschaftler von der University of Alabama at Birmingham im US-Bundesstaat Alabama stellten in einer Studie fest, dass ein Bl...

  • 3. September 2009
  • 1147 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

BLUT
Paradox "dickes Blut": Gefahr und Schutz eines Herzinfarktes

Auch im menschlichen Organismus gibt es Paradoxien. Zu solch einem Paradox zählt das so genannte dicke Blut, dass zwar einerseits eine Gefahr ...

  • 2. September 2009
  • 3120 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

LOW-CARB-DIäT
Verklebte Gefäße durch die "Low Carb"-Diät

Low Carb- Diäten sind in und lassen aufgrund der eiweißlastigen, jedoch kohlenhydratarmen Ernährungsweise mitunter rasch die Kilos purzeln. Al...

  • 26. August 2009
  • 2667 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

GESUNDHEITSVORSORGE
Vorbeugung von Schlaganfällen durch alternative Maßnahmen

In Deutschland erleiden jährlich von 100.000 Einwohnern 300 Personen im Alter zwischen 55 und 64 Jahren einen Schlaganfall. Diese Anzahl steig...

  • 26. August 2009
  • 932 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

ARTERIENVERKALKUNG
Blutgefäße und deren Fitness mit L-Arginin verbessern

Patienten mit einer gestörten Endothelfunktionen, können laut neuesten wissenschaftlichen Studien chinesischer Forscher mit L-Arginin Gefäßver...

  • 23. August 2009
  • 2706 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

NEWS ZU VERWANDTEN THEMEN

SODBRENNEN
Bei Sodbrennen fette und stark gewürzte Speisen meiden und gründlich Kauen

Wie Mediziner erklären entsteht Sodbrennen, wenn der Schließmuskel zwischen Magen und Speiseröhre nicht richtig funktioniert und dadurch der s...

  • 21. Juli 2009
  • 1244 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

BRUSTKREBS
Höhere Lebenserwartung bei Brustkrebs durch Obst und Sport

Ehemalige Brustkrebspatientinnen erhöhen ihre Lebenserwartung deutlich, wenn sie sich gesund und bewusst ernähren und regelmäßig Sport, Kinder...

  • 19. Juli 2007
  • 4698 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

EIERSTOCKKREBS
Eierstockkrebs kann durch neuen Bluttest frühzeitig erkannt werden

Einen neuen Bluttest haben Forscher aus den USA entwickelt, mit dem der Eierstockkrebs frühzeitig erkannt werden kann. In der Vergangenheit ko...

  • 22. März 2007
  • 3799 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

MAGERSUCHT
Krankhaft Magere müssen zum Arzt

Wenn jemand in kurzer Zeit massiv an Gewicht verliert, sich aber gleichzeitig viel zu dick fühlt, ständig Kalorien zählt und vom Thema Essen s...

  • 19. Januar 2005
  • 4181 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

INFEKTIONSKRANKHEITEN
Jede vierte Taube hat Salmonellen

Vom Friedenssymbol zur "Ratte der Lüfte" – der Ansehensverlust der anmutigen Vögel geschieht nicht zu Unrecht. "Etwa 25 Prozent aller Tauben s...

  • 10. März 2004
  • 6024 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Forenbeiträge aus dem Bereich Arterienverkalkung

16.04.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Arterienverkalkung - Diskutieren Sie mit!

ARTERIENVERKALKUNG
Kann eine Verkalkung der Arterien wieder zurück gehen?

Hallo! Können Arterien, wenn sie einmal verkalkt sind, wieder entkalkt werden? Zum Beispiel mit einer konsequenten Ernährungsumstellung? ...

06.04.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Arterienverkalkung - Diskutieren Sie mit!

ARTERIENVERKALKUNG
Ist Bluthochdruck Voraussetzung Arterienverkalkung zu kriegen?

Arterienverkalkung ist wohl das Problem meiner Familie. Alle die davon betroffen sind oder waren hatten auch Bluthochdruck. Da ich sogar niedr...

03.04.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Arterienverkalkung - Diskutieren Sie mit!

ARTERIENVERKALKUNG
Arteriosklerose, kann ich dagegen etwas tun, dass sie wieder weggeht?

Ich bin jetzt erst 28 Jahre und habe in meinem bisherigen Leben etwas über die Stränge geschlagen. Die Quittung habe ich jetzt von meinem Arzt...

06.02.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Arterienverkalkung - Diskutieren Sie mit!

ARTERIENVERKALKUNG
Was kann ich schon in jungen Jahren vorbeugend gegen Arterienverkalkung tun?

Ich bin zwar erst 25 Jahre alt, aber in meiner Familie leiden fast alle an Akterienverkalkung. Scheint wohl auch genetisch bedingt sein. Trotz...

29.11.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Arterienverkalkung - Diskutieren Sie mit!

ARTERIENVERKALKUNG
Habe immer kalte Hände und Füße, sind meine Arterien verkalkt?

Hallo! Mein Mann will sich schon nicht mehr anfassen lassen, weil ich immer so kalte Hände habe. Aber auch die Füße, auch wenn es draussen sch...

Stellen Sie eine Frage oder lesen Sie mehr im Arterienverkalkung Forum

MEHR ARTERIENVERKALKUNG

Werbung

SPECIALS

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Achtung Feuer!: Verbrennungen sind schmerzhaft und gefährlich. Je nach Grad und Schwere brauchen sie Sonderbehandlungen.

Achtung Feuer!

Verbrennungen sind schmerzhaft und gefährlich. Je nach Grad und Schwere brauchen sie Sonderbehandlungen.

Buchempfehlung

Arterienverkalkung: Bircher-Benner-Handbuch; Bircher-Benner-Diätbücher, Bd.3, Handbuch für Arteriosklerosekranke und Bluthochdruckkranke

Der Ratgeber Bircher-Benner-Handbuch; Bircher-Benner-Diätbücher, Bd.3, Handbuch für Arteriosklerosekranke und Bl...

Arterienverkalkung: Bircher-Benner-Handbuch; Bircher-Benner-Diätbücher, Bd.3, Handbuch für Arteriosklerosekranke und Bluthochdruckkranke

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat April