Arterienverkalkung News

Entzündungswerte kein sicherer Marker für Herzinfarkt

Forscher haben anhand des Volksstamms der Tsimane in Bolivien die Annahme entkräftigt, dass Entzündungen Arteriosklerose, Herzinfarkt und Schlaganfall verursachen. Bisher gaben die Entzündungswerte im Blut einen Hinweis auf ein solches Risiko. Vielmehr ist allerdings nun der moderne Lebensstil als Verursacher in Verdacht geraten.

Der 8000 Mann starke Volksstamm Tsimane lebt in den Regenwäldern und Savannen Boliviens. Chronische Entzündungen durch Parasiten sind dort ein verbreitetes Problem, durch schlechten Zugang zu medizinischer Versorgung sorgt dies für die Hälfte der Todesfälle. Übergewicht kommt nur in 2 Prozent der Bevölkerung vor, Diabetes gar nicht. Obwohl die Risikofaktoren durch die hohen Entzündungswerte sehr hoch sind, ließ sich der Zusammenhang mit Gefäßerkrankungen hier nicht nachweisen.

Der gesündere Lebensstil der Tsimane

Die Tsimane leben aktiv, pflanzen nur für den eigenen Verbrauch an und jagen gelegentlich. Auch vorindustrielle Gesellschaften litten selten an Arteriosklerose. Die Forscher folgern nun, dass Entzündungen kein zuverlässiger Hinweis auf Gefäßerkrankungen sind. Die Tsimane könnten durch Genetik, Lebensstil und den Einfluss der Parasiten zwar eine Besonderheit darstellen, Studienleiter Michael Gurven meint dennoch, der Lebensstil der Tsimane passt besser zu unserem Körper als der unsrige.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen und bewerten Sie ihn bitte:


MEHR NEWS ZUM THEMA ARTERIENVERKALKUNG

Hoher Blutdruck führt zu einem schlechteren Gedächtsnis im Alter

Amerikanische Wissenschaftler von der University of Alabama at Birmingham im US-Bundesstaat Alabama stellten in einer Studie fest, dass ein Bl...

  • 3. September 2009
  • 1222 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Paradox "dickes Blut": Gefahr und Schutz eines Herzinfarktes

Auch im menschlichen Organismus gibt es Paradoxien. Zu solch einem Paradox zählt das so genannte dicke Blut, dass zwar einerseits eine Gefahr ...

  • 2. September 2009
  • 3447 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Verklebte Gefäße durch die "Low Carb"-Diät

Low Carb- Diäten sind in und lassen aufgrund der eiweißlastigen, jedoch kohlenhydratarmen Ernährungsweise mitunter rasch die Kilos purzeln. Al...

  • 26. August 2009
  • 2872 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Vorbeugung von Schlaganfällen durch alternative Maßnahmen

In Deutschland erleiden jährlich von 100.000 Einwohnern 300 Personen im Alter zwischen 55 und 64 Jahren einen Schlaganfall. Diese Anzahl steig...

  • 26. August 2009
  • 985 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Blutgefäße und deren Fitness mit L-Arginin verbessern

Patienten mit einer gestörten Endothelfunktionen, können laut neuesten wissenschaftlichen Studien chinesischer Forscher mit L-Arginin Gefäßver...

  • 23. August 2009
  • 3010 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Werbung

LESERMEINUNGEN (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu dieser News.

Lesermeinung schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community!
» Jetzt kostenlos registrieren
Regeln | AGB
Bitte den Code eingeben:

MEHR ARTERIENVERKALKUNG

Werbung

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Tee: Tee ist lecker, gesund und wärmend.

Tee

Tee ist lecker, gesund und wärmend.

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat September