Alzheimer News

Alzheimer entsteht doch nicht durch unbewegliche Ablagerungen - das Eiweiß springt

Bisher gibt es eine Theorie zur Entstehung von Alzheimer, welche besagt, dass die Krankheit durch Ablagerungen entsteht. Die sogenannten Amyloid-Proteine lagern sich wie Müll im Gehirn der Betroffenen ab und sorgen so dafür, dass mehr und mehr Nervenzellen absterben.

Doch diese Theorie muss nach neusten Erkenntnissen grundlegend überarbeitet werden. Demnach entsteht Demenz nicht durch unbewegliche Ablagerungen. Das neu vermutete schuldige Eiweiß nennt sich Tau und es springt viel mehr von einer Zelle zur anderen. So ist es besonders im entorhinalen Cortex sehr aktiv am Werk. Dies ist der Hauptsitz unseres Gedächtnisses, was auch erklärt, warum beim Alzheimer genau hier die Defizite entstehen. In den USA gelang es Forschern beim Experiment mit demenzkranken Tieren die Bildung der Tau-Proteine zu beobachten. Sie sahen dabei, dass diese nicht einfach nur gebildet werden, sondern sich auch bewegen und dies ganz gezielt. Sie springen von einer Nervenzelle zur anderen und befallen so schnell mehrere Regionen. Dafür nutzen sie die Synapsen einer Nervenzelle als ihre Wanderroute.

Diese neue Entdeckung könnte essentiell für die Alzheimerforschung werden und möglicherweise ganz neue Therapiekonzepte zu Tage fördern.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen und bewerten Sie ihn bitte:


MEHR NEWS ZUM THEMA ALZHEIMER

Hilfe bei Alzheimer in Sicht? Forscher wollen mit einer Enzym-Blockade helfen

Noch immer ist man im Kampf gegen Alzheimer noch nicht auf einen grünen Zweig gekommen. Während Forscher sich über die genauen Ursachen streit...

  • 6. März 2012
  • 548 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Wer nachts oft aufwacht, hat im Alter eher Demenz

Forscher haben nun einen neuen Zusammenhang zwischen unserem Schlaf und der Alzheimer-Krankheit zu Tage gefördert. Demnach haben Menschen, die...

  • 28. Februar 2012
  • 911 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Wird Alzheimer heilbar? Mäuseexperiment gibt Anlass zur Hoffnung

72 Labormäuse haben eine neue Hoffnung geweckt: eventuell ist Alzheimer in naher Zukunft heilbar. Forschern ist es gelungen, die bereits voll ...

  • 17. Februar 2012
  • 946 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Neuer Ansatz gegen Alzheimer

Es gibt einen neuen Ansatz gegen Alzheimer, der vielen Betroffenen und deren Angehörigen Hoffnung macht. Forscher haben entdeckt, dass ein ber...

  • 16. Februar 2012
  • 653 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Ein Großteil der Deutschen hat Angst vor Demenz

Denken die Deutschen an ihre gesundheitliche Zukunft, haben sie besonders große Angst davor im Alter an Demenz zu erkranken, wie eine Umfrage ...

  • 9. Februar 2012
  • 352 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Werbung

LESERMEINUNGEN (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu dieser News.

Lesermeinung schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community!
» Jetzt kostenlos registrieren
Regeln | AGB
Bitte den Code eingeben:

MEHR ALZHEIMER

Werbung

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Heilende Arnika: Diese Pflanze ist schön und heilend. Erfahren Sie, was Arnika alles kann!

Heilende Arnika

Diese Pflanze ist schön und heilend. Erfahren Sie, was Arnika alles kann!

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat Juli