Akne News

Während einer Diät nehmen Akne-Probleme ab

Zum ersten Mal konnten Forscher nun nachweisen, dass sich eine Diät tatsächlich äußerst positiv auf den Verlauf von Akne auswirkt. Die angemessene Ernährung führt dazu, dass die starke Bildung von Pickeln sichtbar abnimmt.

In der Studie betreut wurden 32 Patienten, die sich bereits seit Jahren mit einer leichten bis mittleren Akne herum schlagen mussten. Alle waren im Schnitt 23 Jahre alt. Man unterteilte sie in zwei Gruppen und bat 17 der Probanden, sich für insgesamt zehn Wochen nach einer strikten Diät zu ernähren. Der Rest diente als Kontrollgruppe und sollte an seinem Leben gar nichts ändern.

Für die Dauer der Studie durfte die erste Gruppe nur Lebensmittel zu sich nehmen, die einen niedrigen glykämischen Index hatten, also Dinge wie Volkornprodukte, Früchte und Gemüse oder Fisch. Ihre tägliche Energieaufnahme wurde strikt gemessen. Es durften zu 25 Prozent Eiweiße aufgenommen werden, zu 30 Prozent Fette und zu 45 Kohlenhydrate; jedoch nur jene Kohlenhydrate mit niedrigen glykämischen Index. Nach jeweils 14 Tagen, fünf Wochen und noch einmal am Ende der Studie wurde die Haut aller Probanden untersucht.

Wer sich weiter normal ernährt hatte, zeigte kaum Veränderungen, doch die Diät-Gruppe konnte sich über einen Rückgang der Entzündungen freuen. Auf dem Akne-Score waren ihre Werte von 2,18 auf nur noch 1,6 gefallen. Das bedeutete, dass sich die Zahl der problematischen Hautpartien um ganze 30 Prozent reduziert hatte. Dies war auch deutlich sichtbar.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen und bewerten Sie ihn bitte:


LESERMEINUNGEN (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu dieser News.

Lesermeinung schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community!
» Jetzt kostenlos registrieren
Regeln | AGB
Bitte den Code eingeben:

GRUNDINFORMATIONEN ZU AKNE

Diagnose, Krankheitsbild und Symptome der Akne

Die Akne ist eine Hauterkrankung mit Pickeln und Pusteln, die sich meist auf das Gesicht beschränken. Der Haut- oder Hausarzt stellt die Diagnose.

Diagnose, Krankheitsbild und Symptome der Akne

Ursachen und Verlauf der Akne

Akne resultiert oft aus einem Überschuss an männlichen Geschlechtshormonen und hält an, bis der Hormonhaushalt dauerhaft ausgeglichen ist.

Ursachen und Verlauf der Akne

Therapie und Behandlung der Akne

Die Therapie gestaltet sich je nach Schwere der Erkrankung. Die Wahl der Kosmetika ist wichtig.

Therapie und Behandlung der Akne
Werbung

MEHR NEWS ZUM THEMA AKNE

AKNE
Akne in der Pubertät - Die Haut nicht zu oft waschen, sondern lieber in Ruhe lassen

Akne im Gesicht, am Rücken und auf der Brust ist nicht besonders schön anzusehen. Je schlimmer die Haut betroffen ist, desto stärker ist das G...

  • 28. Januar 2013
  • 621 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

SäUGLINGE
Auch Babys können schon unter Akne leiden

Wenn das Baby kleine Pickelchen im Gesicht bekommt, sollten Eltern das Gesicht des Säuglings täglich mit warmem Wasser waschen. Etwas anderes ...

  • 30. November 2012
  • 268 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

AKNEBEHANDLUNG
Mit Viren gegen Pickel - Neuer Ansatz zur Behandlung von Akne

Wer unter Akne leidet, der schmiert sich alles ins Gesicht: Hauptsache, es hilft. Doch US-amerikanische Forscher scheinen nun eine bahnbrechen...

  • 26. September 2012
  • 1026 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

ROSAZEA
Fleckige Röte im Gesicht kann ein erster Hinweis auf die Rosazea-Erkrankung sein

Rosazea oder Akne rosacea (auch Kupferrose genannt) ist eine schubartig auftretende Hauterkrankung, bei der es zu einer sehr starken Akne komm...

  • 6. September 2012
  • 9458 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

PICKEL
Hitzepickel vs. Mallorca-Akne - wo ist der Unterschied?

Nach einem langen Winter oder nach einem zu ausgiebigen Sonnenbad entstehen an Armen und Beinen oder auch im Gesicht und am Dekolleté manchmal...

  • 16. August 2012
  • 4085 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

NEWS ZU VERWANDTEN THEMEN

BRECHDURCHFALL
Magen-Darm-Entzündung auf Kreuzfahrt gefährlich für Passagiere

Eine Gastroenteritis, auch Magen-Darm-Entzündung oder Brechdurchfall genannt, ist schon unangenehm genug. Gefährlich wird es aber, wenn einen ...

  • 7. April 2011
  • 1305 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

ALKOHOLMISSBRAUCH
Immer mehr Jugendliche in Hessen saufen bis zum Umfallen

Wie die Krankenkasse DAK aufgrund der neuesten Zahlen des Statistischen Landesamtes in Hessen mitteilt, ist die Zahl der Jugendlichen sogenann...

  • 2. Dezember 2010
  • 552 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

ARTERIENVERKALKUNG
Blutgefäße und deren Fitness mit L-Arginin verbessern

Patienten mit einer gestörten Endothelfunktionen, können laut neuesten wissenschaftlichen Studien chinesischer Forscher mit L-Arginin Gefäßver...

  • 23. August 2009
  • 2706 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

DIABETES
Bei der Diabetesforschung wurde höheres Sterberisiko bei drastischer Blutzuckersenkung festgestellt

In den USA und Kanada wurde jetzt eine Studie der Diabetesforschung vorzeitig abgebrochen, bei der der Blutzuckerwert zu stark reduziert wurde...

  • 21. August 2008
  • 1515 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

ERKäLTUNG
Klimaanlage: 6 Grad Unterschied sind genug

Zu kalt eingestellte Klimaanlagen in Wohnungen, Büros oder Autos stellen eine Gefahr für das Herz-Kreislaufsystem dar. Der Unterschied zur Auß...

  • 22. August 2005
  • 5552 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Forenbeiträge aus dem Bereich Akne

16.04.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Akne - Diskutieren Sie mit!

AKNE
Was hilft gegen regelmäßig wiederkehrende riesigen Aknepickel?

Meine Pubertät ist schon länger vorbei. Aber so zweimal im Jahr kehrt ein ziemlich großer Pickel aus dieser Zeit immer an der gleichen Stelle ...

Offener Beitrag aus dem Bereich Akne - Diskutieren Sie mit!

AKNE
Mit 23 immer noch Akne!

Es fing mit 13 an, da kamen die ersten Pickel. Zuerst war es gar nicht so dramatisch, dann wurde es immer schlimmer und jetzt gehen sie einfac...

15.04.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Akne - Diskutieren Sie mit!

AKNE
Wie kann man Aknenarben verhindern?

Unsere Tochter ist jetzt mitten in ihrer Pubertät und hat leider Akne. Aus Leidvoller Erfahrung bei mir, möchte ich ihr die Narbenbildung ersp...

13.04.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Akne - Diskutieren Sie mit!

AKNE
Ist die Gesichtshaut anfälliger für Akne als die Körperhaut?

Mein Freund hat eine starke Akne und leidet sehr darunter. Er sagt, die Akne hätte er lieber auf dem Rücken als im Gesicht, was ich auch vers...

01.04.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Akne - Diskutieren Sie mit!

AKNE
Nach Jahren mit glatter Haut schon wieder Akne!?

Hi ihr Lieben! Ein paar Jahre lang hatte ich eine schöne glatte Haut, nachdem mein Hautarzt mir eine gute Creme verordnet hatte. Die Akn...

Stellen Sie eine Frage oder lesen Sie mehr im Akne Forum

Werbung

SPECIALS

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Geliebte Antibabypille: Seit den 60er Jahren ist die Pille eins der beliebtesten Verhütungsmittel.

Geliebte Antibabypille

Seit den 60er Jahren ist die Pille eins der beliebtesten Verhütungsmittel.

Buchempfehlung

Bernd Mai

Akne: Pickel? Nein Danke

Der Ratgeber Pickel? Nein Danke von Bernd Mai zu der Krankheit Akne.

Akne: Pickel? Nein Danke

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat April