Kenny
Kenny
  • Gast oder ehemaliges Mitglied

Pickel auf der Nase

Hallo! Ich habe das Problem, dass ich sehr oft eine gerötete Nase oder Pickel auf der Nase habe. Sie ist auch oft ziemlich fettig und hat viele Mitesser. Was kann ich dagegen tun? Das ist meine einzige Problemstelle. Sonst habe ich nirgends Pickel. Danke für jede Antwort!

Antwort schreiben

Antworten (15)

Kleine Helferbiene
Kleine Helferbiene
  • Gast oder ehemaliges Mitglied

Hi Kenny,

Das Problem ist in der Pubertät ganz normal!!!

Lies dir den Artikel unter dem folgenden Link durch:
www.netzwerk-des-wissens.de/
ArtikelZusammenstellen_DB.php?artikel_id=13

Sprich mal mit einem Hautarzt über dein Problem, der kann dir sicherlich weiterhelfen.

selina
selina
  • Gast oder ehemaliges Mitglied

Hayy kenni

Versuchs mal mit nasenpflaster!! bei mir haben sie geholfen!!

Rasmus
  • offline
  • Zuletzt online:

Nasenpflaster?

Das mit den Nasenplastern ist jawohl nen Scherz oder gibt es mittlerweile Pflaster gegen Pickel?

Also ich empfehle bei unreiner Haut und Mitesser auf der Nase eine häufige Reinigung des Nasenrückens. Einfach mehrmals am Tag die Nase unter lauwarmes Wasser halten und danach mit einem sauberen Tuch (Taschentuch) abtrocknen, um das ganze Fett zu entfernen. Somit verstopfen die Poren nicht so schnell. Eine Dauerlösung kann das natürlich auch nicht sein, bei argeren Problemen einfach mal beim Hautarzt reinschauen.

tanni
  • offline
  • Zuletzt online:

Natürlich gibts Nasenpflaster

Das sind so Pads, die man aufklebt, wirken lässt und dann abzieht. Die Mitesser werden heraus gezogen, wie eben bei einem Pflaster, wenn man es abzieht. Sind aber relativ teuer.
Was auch gut hilft ist abends Kieselsäuregel drauf zu tupfen, das trocknet die Pickel aus ohne die Haut anzugreifen.

Robert katie
Robert katie
  • Gast oder ehemaliges Mitglied

Pikel auf der Nase

Hallo Du,

habe einen bekannten der auch einen Pickel auf der Nase hatte...der hatte dann clerasiel und alles mögliche ausprobiert..wurde immer größer..ist dann damit zum Hautarzt..der sagte weste mal früher gekommen.....

ShyGuy
ShyGuy
  • Gast oder ehemaliges Mitglied

Zahnpaste XD

Versuch es mal mit Zahnpaste ^^
Also bei mir bewirkt es Wunder, einfach auf den Pickel oder die Pickeliege stelle, dünn aufstreichen und ungefair 10 bis 15 Minuten einwirken lassen, abspühlen und die Haut fühlt sich danach ganz angenehm weich an und der pickel oder pickeliege stelle ist weitesgehend ausgetrocknet. Es wirkt auf mich wie ein mildes peeling ohne einreiben. Ich kann es nur empfehlen aber probiert die Paste erstmal an einer stelle aus, die man nicht im Alltag sehen kann.

VORSICHT:
Es könnte zu errötungen führen oder schlimmeres, was durch einiege bestandteile der Paste ausgelöst werden kann.

MfG
ShyGuy

tanni
  • offline
  • Zuletzt online:

Achtung bei Zahnpasta

Ich wäre mit Zahnpasta echt vorsichtig, weil man eben nicht weiß, wie die Haut auf die anderen Inhaltsstoffe reagiert.
Wie ich hier schon erwähnt habe ist es besser, Kieselsäure-Gel aufzutupfen. Das ist rein mineralisch und hat den selben Effekt wie Zahnpasta.

Unbekannt
Unbekannt
  • Gast oder ehemaliges Mitglied

Geh lieber zur Apotheke und informiere dich über pH freundliche Mittel !

Hallo ,

Dieses Problem mit der geröteten Nase / ( Pickel auf der Nase ) habe ich auch sehr oft.
Ich bin damit zur Apotheke gegangen und habe gefragt was man dagegen alles tun kann. Die Frau hatte mit eine leichte Antibiotikum Creme gegeben das den Schmerz lindert und die Entzündung "vernichtet" und die Poren reinigt. Dazu gab sie mir noch eine Seife die einen neutralen-pH Wert hat.
Ich habe es regelmäßig benutzt und 3 mal am Tag angewendet.
Es hat wrklich geholfen !
P.S. : Nicht den Pickel ausdrücken und nicht mit den Fingern anfassen.
Mehrmals am Tag reinigen und schon hast du dieses Problem nicht mehr !

L.G. Hoffe ich habe Ihnen geholfen !

robertccccccc
robertccccccc
  • Gast oder ehemaliges Mitglied

Ausdrücken

Ausdrücken *******

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

Tom92
  • offline
  • Zuletzt online:

@ robertccccccc

Nee, das macht hier keiner !! Das gehört hier nicht rein !

london
  • offline
  • Zuletzt online:

Pickel

Hallo,
hatte das auch mal, hatte eh zuhause die salbe horviflor und hab diese angewendet, die wirkt antiseptisch, davon ist es immer zurück gegangen!

Block1966
Block1966
  • Gast oder ehemaliges Mitglied

Schau mal hier ...

Tipps und Tricks wie man Akne endgültig wegbekommt. Entdecken Sie die akneauflösenden Strategien und Taktiken, die Gesichter in der ganzen Welt wieder erstrahlen lassen.

Liiiissszza
Liiiissszza
  • Gast oder ehemaliges Mitglied

An Alle

Ihr wisst schon das der Beitrag 2006 geschrieben wurde
ich glaube jetzt braucht er keine hilfe mehr

hello kitty
hello kitty
  • Gast oder ehemaliges Mitglied

Garnier

Also bei mor hat die waschlotion von garnier geholfen...aber nur wenn man auch die tiefenrein bürste hat na ja hoffe es klappt auch bei dir(ist speziell für viele pickell auf der nase etc.)

hello kitty^^
hello kitty^^
  • Gast oder ehemaliges Mitglied

Garnier waschserie

So ich habe auch eigentlich relativ viel pickel auf der nase und bei mir hat die waschlotion von garnier geholfen(von dm)na ja hoffe sie klappt auch bei euch...

ps:ist teuer und man braucht auf jeden fall die dazugehörende tiefenrein bürste

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Akne erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren