Forum zum Thema Vitaminmangel

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Vitaminmangel verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (15)

Wieviel Vitamin D sollte man zu sich nehmen?

Hi! Ich bin Vegetarier und noch dazu ein sehr schlechter Esser. Deshalb soll ich nun zusätzlich Vitamin D und auch Calcium+Magnesium zu mir n... weiterlesen >

7 Antworten - Letzte Antwort: von Gibnichtauf

Vitaminmangel...nichts hilft

Hallo,was mich schon seit sehr lAnger zeit stört ist mein vitaminmangel. Da ich auch sehr riesige haut habe,reißende und einfach schlechte Nä... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Robert Pohli

Macht Vitaminmangel die Haut blass?

Macht ein Vitaminmangel die Haut sehr blass und verursacht dunkle Ringe unter den Augen? Welches Vitamin fehlt denn in so einem Fall? So... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Norddeich

Kann man in unseren Breitengraden Vitaminmangel haben?

Hallo! In unseren Breitengraden gibt es genug zu essen. Obst und Gemüse in Übermaß. Kann man trotzdem noch einen Vitaminmangel bekommen? Was m... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Lombis

Bin ich ein Tagträumer oder habe ich Vitaminmangel?

Ich bin 17 Jahre Gymnasiast und habe vermehrt im Unterricht Tagträume und kann mich sehr schlecht konzentrieren. Ich esse auch sehr selten Gem... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von iceTea

Rauhe Lippen und eingerissene Mundwinkel,fehlt Vitamin B?

Hallo,ich werde ganz nervös.Meine Lippen brennen und sind rauh.Die Mundwinkel sind eingerissen.Schminken kann ich mich nicht,ein Pflegestift w... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Unzureichend beantwortete Fragen (11)

SonaQuichota
Gast
SonaQuichota

Anämie Vitamin B12

Anl. der letzten Laboruntersuchung (Eisen, Vitamin B129) hat das Labor Methylmalonsäure empfohlen, eine Diagnosemethode für Perniziöse Anämie. Mein Vater konnte kein Vitamin B aus der Nahrung aufnehmen und verwerten - ist diese Autonomieerkrankung erblich? Oder habe ich mir die sozusagen erworben?
In Unterlagen vom Tropeninstitut München aus habe ich der Zeit meiner beruflichen Auslandstätigkeit gefunden:
Anfang 1980 in Marokko: Giardia Lamblia, bis in die 90erJahre
1995 Libanon: Blastocystis hominis, Campilobacter fefuni positiv, Filariose.
Könnte das der Grund dafür sein, dass ich kein Vitamin B 12 aufnehmen und verwerten kann?
Hat jemand eine ähnliche Erfahrnng gemacht?
Und evtl. daraus Krankheitssymptome mit z.T. irreversiblen neurologischen Schäden entwickelt?

JürgenD
Gast
JürgenD
Vit. B 12 Mangelanämie

Hallo Sona Quichota,

du hast in deinem Text einiges verwechselt…!

Wenn eine perniziöse Anämie (auch Vit. B 12 Mangelanämie genannt) diagnostiziert wird, dann wird wohl kein Arzt Methylmalonsäure als Substitution empfehlen. Diese MMA findet sich bei dieser Anämie in höheren Anteilen im Blut.

Dies ist ein Beweis, dass du die betreffende Anämie hast.

Eine sogenannte Autoimmunerkrankung ist dies auch nicht, und vererbt wird sie auch nicht, es sei denn, man würde ein Nachahmen von Verhaltensweisen von Eltern auf Kinder als Vererbung bezeichnen.

Du brauchst eigentlich nicht in einem großen Umfeld nach Möglichkeiten zu suchen, wie man diese Anämie bekommt…!

Du kannst ganz einfach bei dir anfangen…!

Diese B 12 Mangelanämie tritt ganz selten durch Mangelernährung auf, dafür aber ganz häufig durch übermäßigen Alkoholkonsum. Diese Art der Anämie tritt auch zeitlich sehr verzögert auf, weil die Leber in der Lage ist, Vitamin B 12 ausreichend zu speichern.

Ein Beginn der Probleme ist also zeitlich nicht einzuordnen, mit irgendeinem anderen Verdacht…!

Bei Vitamin B 12 Mangel dauert es länger bis die Erythrozyten aufgebaut werden können, dadurch plustern die Erys sich auf und auch der Hämoglobinwert ist am Ende im Ery zu hoch.
Im Labor ist dies gekennzeichnet mit MCV und MCH zu hoch…!

Je nach Art der Mangelerscheinungen werden Cobalamin (Vit. B 12) oder Intrinsic Factor (als Unterstützung für den Magen) substituiert.

Grüße von JürgenD

vI5al1982
Gast
vI5al1982

Vitamin D-Mangel obwohl täglich an der frischen Luft - wie kann es dazu kommen?

Meinem Vater wurde diagnostiziert, dass er Vitamin D-Mangel hätte und soll dafür Tabletten einnehmen. Ich kann das garnicht verstehen, weil er ja täglich an der frischen Luft (Garten, Nordic Walking,...) ist und dadurch keinen Mangel an Vitamin D haben sollte, oder sehe ich das falsch? Wie kann es dazu kommen?

Mitglied Katx ist offline - zuletzt online am 16.02.16 um 09:19 Uhr
Katx
  • 159 Beiträge
  • 187 Punkte

Das kann schonmal passieren. Aber an einem Vitamin-Präparat ist eigentlich nichts verwerfliches.

Mitglied erjoreos ist offline - zuletzt online am 15.08.14 um 22:52 Uhr
erjoreos
  • 367 Beiträge
  • 379 Punkte
Vitamin D(3)

Richtig ist, dass sich der Körper in aller Regel die Dosis an Vitamin D, die er braucht, durch die Rezeption des Sonnenlichts selber herstellen. Aus unterschiedlichen Gründen - wobei das Alter sicher ein Faktor ist - kann dieser Prozess gestört sein. Gerade im Alter kann es sinnvoll sein, auch Calcium zuzuführen, um die Stabilität der Knochen zu stärken. Vitamin D3 wiederum braucht der Körper, um Calcium optimal zu verwerten und einlagern zu können. Deshalb gibt es mittlerweile Präparate (Brausetabletten et al.), die Calcium mit Vitamin D3 kombinieren.

Sommerstern
Gast
Sommerstern

Welche Symptome können bei Vitamin-B-Mangel auftreten?

Ich bin in letzter Zeit etwas schlapp. Mein Schlaf ist normal, aber irgendwie fühle ich mich tagsüber oft schlapp. Meine Mutter meint, ich hätte wohl Mangel an Vitamin B. Ist da was dran und gibt es noch weitere Symptome, die auf so einen Mangel hinweisen.? Danke schon mal für euere Infos dazu. Gruß, Sommerstern

Mitglied Gloria ist offline - zuletzt online am 08.12.15 um 08:20 Uhr
Gloria
  • 158 Beiträge
  • 176 Punkte
Vitamin B-Mangel

Müdigkeit und Konzentrationspobleme sind häufige Ursachen bei einem Vitamin B-Mangel. Man sollte auf eine Zufuhr achten und eventuelle auch Pillen einnehmen, die eine hohe Konzentration an Vitamin B enthalten. ;-)

Mitglied erjoreos ist offline - zuletzt online am 15.08.14 um 22:52 Uhr
erjoreos
  • 367 Beiträge
  • 379 Punkte
Unterschiedliche Ursachen...

Es gibt unterschiedliche Ursachen, sich auch mal schlapp zu fühlen. Jetzt intuitiv in die nächste Apotheke oder Drogeriemarkt zu rennen und sich irgendwelche Vitaminpillen zu kaufen, muss nicht klug sein. Am besten mal wieder beim Arzt ein großes Blutbild machen lassen - da sind dann mögliche Mangelzustände leicht erkennbar. Und das richtige Präparat bekommt man dann vom Arzt auf Rezept verschrieben.

Mitglied Yvonne ist offline - zuletzt online am 05.03.16 um 15:35 Uhr
Yvonne
  • 211 Beiträge
  • 263 Punkte

Was kann ich gegen meinen Vitamin B12 Mangel tun?

Mein Arzt hat bei meiner letzten Blutuntersuchung einen Vitamin B12 Mangeln festgestellt. Wisst ihr was ich dagegen tun kann?

Mitglied Thomasius ist offline - zuletzt online am 07.06.18 um 10:15 Uhr
Thomasius
  • 3159 Beiträge
  • 3608 Punkte
Hmmm!

Der normale Weg ist die regelmäßige Tabletten-Einnahme. Der Arzt hat dir sicher schon einen Vorschlag unterbreitet, über das weitere Prozedere. Vitamin B 12 Status ermitteln und dann die Pillen schlucken.
LG
Thomasius

Medea
Gast
Medea

Welche Auswirkungen hat ein Vitamin-B-Mangel?

Hallo! Mein Arzt stellte bei einer Blutuntersuchung fest, daß ich einen Vitamin-B-Mangel habe. Seit einem Monat bekomme ich wöchentlich eine Spritze, aber mein Körper nimmt das Vitamin B nicht auf. So sagt es mein Arzt. Deswegen möchte ich hier im Forum fragen: Wie kann man erkennen, daß man einen Vitamin-B-Mangel hat? Über Hinweise wäre ich sehr dankbar. Herzliche Grüße Medea

Mitglied marrusa29 ist offline - zuletzt online am 19.12.15 um 10:00 Uhr
marrusa29
  • 201 Beiträge
  • 291 Punkte

Es können Probleme mit der Haut entstehn. Also trockene, schuppige Haut mit Rissen etc.. Kann aber auch sogar Herzschwäche verursachen... Am besten man fragt den Arzt nochmal genau, da es verschiedene B-Vitamine gibt, die unterschiedliche Funktionen im Körper erfüllen.

jc
Gast
jc
Welche Auswirkungen hat ein Vitamin-B-Mangel?

Hier gibt's eine Reihe von Beispielen, die für einen Mangel der unterschiedlichen B-Vitamine sprechen können. Die Diagnose selbst stellt aber ein Arzt.
http://www.hevert.com/market-de/de/arzneimittel/nach_therapiegebiet/vitamine

LG JC

Mitglied Mama22 ist offline - zuletzt online am 16.03.16 um 18:43 Uhr
Mama22
  • 165 Beiträge
  • 235 Punkte

Wodurch entsteht bei vielen Sportlern Vitamin D-Mangel und was kann man dagegen tun?

Jetzt wollte ich gerade sportlich aktiver werden (Ausdauertraining) und nun erfahre ich gerade, dass über die Hälfte der Sportler unter Vitamin D-Mangel leiden. Wodurch entsteht dieser Mangel und was kann ich vorbeugend dagegen tun? Danke für viele Infos von euch.

Mitglied Acute ist offline - zuletzt online am 13.12.15 um 11:41 Uhr
Acute
  • 69 Beiträge
  • 95 Punkte

Ich glaub, das vitamin D wird dann besonders stark für die Energieverbrennung gebraucht.
du kannst nahrungsergänzungsmittel nehmen, dann kommt es gar nicht erst zu einem mangel.

Mitglied paradiesvogel100 ist offline - zuletzt online am 20.03.13 um 17:37 Uhr
paradiesvogel100
  • 10 Beiträge
  • 10 Punkte
Wenn über die Hälfte der Sportler

An Vitamin D Mangel leidet, ist das doch noch gut. Allgemeine Schätzungen gehen laut der Seite "Vitamine Ratgeber" (http://vitamine-ratgeber.com/vitamine/vitamin-d/ aber habe ich auch anderswo gelesen) mehr in Richtung 80%. Es ist da auch erklärt worum es sich handelt, nämlich eigentlich einen Mangel an Sonnenlicht. Wenn du draussen Sport machst dürftest du genügend Vitamin D bilden können. Nur im Winter, und vor allem in so einem Winter wie diesem, wird das problematisch sein...

Anita22
Gast
Anita22

Ab wann bekommt man einen Vitaminmangel? Esse fast kein Obst und Gemüse

Hallo ihr!

Bei mir ist es eigentlich schon seit der Kindheit so, dass ich weder Gemüse noch Obst gerne esse. Zuhause hat meine Mutter mir das dann trotzdem ab und zu hingestellt, aber seit ich alleine wohne, esse ich eigentlich gar nichts mehr in die Richtung. Kann es dann sein, dass ich einen Vitaminmangel bekomme? Kann man das durch Tabletten oder so irgendwie anders ausgleichen?

Gruß,
Anita

Susi25
Gast
Susi25

Hallo Anita,
sowas passiert langsam, also ein Vitaminmangel... Ich würde an deiner Stelle gezielt dagegen angehen, evtl frisch gepresste Obstsäfte trinken. Vitaminmangel ist nicht zu unterschätzen und mit Tabletten nicht auszugleichen.
Viele Grüße,
Susi25

Strawberry82
Gast
Strawberry82

Was tun gegen Vitaminmangel?

Ich ernähre mich seit 3 monaten vegan und mache mir nun sorgen, dass ich eventuell an vitamin mangel leide. Mein arzt hat da auch schon so seine bedenken geäussert.
WElche vitamine werden mir bei meiner ernährung fehlen? Nu Bs? B12 und so?
Was kann ich tun wenn mir vitamine fehlen? bitte helft mir!

gast
Gast
gast
Antwort

Wenn du dich ausgewogen und gesund ernährst, kriegst du alle wichtigen Vitamine mit, also:
3 mal am Tag Gemüse, 2 mal am Tag Obst usw...

gast #2
Gast
gast #2
Antwort #2

Das stimmt nicht!! Als Veganer solltest du ganz besonders penibel auf deinen Speiseplan achten und dass du bestimmte Vitamine zu dir nimmst. Insbesondere ist dies bei Vitamin B12, dass von Pflanzen nicht hergestellt wird und somit durch Supplemente eingenommen werden muss. Ansonsten kommt es zu Mangelerscheinungen und im schlimmsten Fall zu ernsthaften Krankheiten. Da der Körper eine Art B12 Speicher hat der über Jahre reicht, wird der Mangel erst entdeckt, wenn es bereits zu spät ist und die Schäden irreparabel sind.http://www.veganity.com/GVNWT/Naehrwerttabelle.pdf

rainer
Gast
rainer

Helfen Nahrungsergänzungmittel oder nicht?

Zum Thema Nahrungsergänzungsmittel hört man immer wieder unterschiedliche Berichte, insbesondere wenn es um Vitamine geht. Die einen sagen das Zeug sei gut und hilft, die nächsten sagen, dass sei alles Humbug, Geldmacherei und obendrein vielleicht sogar gesundheitsschädlich, und wieder andere sagen, es hat weder besonders positive noch negative Effekte.

Jetzt dachte ich mir, frage ich doch mal bei Leuten nach ihren persönlichen Erfahrungen: Welche Erfahrungen habt ihr mit Nahrungsergänzungsmitteln bei Vitaminmangel gemacht? Habt ihr positive Effekte verspürt, oder war das Zeug nutzlos oder gar schädlich für euch?

Ich bin hoch gespannt auf euer Antworten!

Loredana76
Gast
Loredana76
Leistungsstarke Vitamin D-Präparate

Also ich persönlich bin ein großer Befürworter von Vitamin D-Präparaten. Besonders in den sonnenarmen Monaten kann der Körper selbst nicht genügend Vitamin D herstellen, so dass es zu Mangelerscheinungen kommen kann. auch durch Lebensmittel kann nicht genügend des Sonnenvitamins aufgenommen werden, um den Richtwert von 40-60 ng/ml zu erreichen.

Ich nehme seit Jahren folgende Produkte, um meinen Basishaushalt zu halten.

*Werbung gelöscht*

Viele werden argumentieren, dass diese Produkte a) teuer sind und b) nichts bringen. Meine Blutwerte sagen das Gegenteil: Ich bin von 32 auf 41 hochgerutscht 

Lotta
Gast
Lotta

Mangel an Vitamin B

Mein Arzt hat ein Vitamin Ba Mangel bei mir festgestellt. Hat jemand von euch das schon mal gehabt? ich würde gerne wissen wie ich meinen Mangel beseitigen kann. Was kann ich zu mir nehmen um dies aufzuheben? Gibt es da bestimmte Lebensmittel die Viel Vitamin B enthalten?

Mitglied Rainbow14 ist offline - zuletzt online am 20.05.14 um 17:38 Uhr
Rainbow14
  • 3168 Beiträge
  • 3180 Punkte
...

Kp wie alt du bist, aber so ein Mangel kommt ziemlich oft in der Wachstumszeit vor. Bevor du dir Pillen reinwirfst, Gemüse (Broccoli, Spinat usw.), Fisch, Obst usw. geben dir eigentlich genug an den B Vitaminen. Also einfach mal bissel gesund essen, dann passt das schon.

Blaurose19
Gast
Blaurose19

Erkältung auf Grund von Vitamin-Mangel?

Mich hat seit gestern eine Erkältung erwischt, könnte es wohlmöglich an Vitaminmangel liegen? Ich hab nur Schnupfen und einen dicken Kopf, deswegen denke ich nicht dass esw die Schweinegrippe ist. Ich esse jedoch eingentlich viel Obst und Gemüse, wieso werde ich trotzdem krank?

Mitglied gast ist offline - zuletzt online am 04.11.12 um 18:22 Uhr
gast
  • 1252 Beiträge
  • 1252 Punkte
Antwort

Jeder wird mal krank.
Wenn man genügen Obst und Gemüse isst, wird man zwar wesentlich seltener krank, aber ist desshalb nicht dagegen imun.

Unbeantwortete Fragen (14)

nezo_
Gast
nezo_

Kann ein Vitaminmangel auch ohne Blutbild festgestellt werden?

Können Ärzte auch ohne Blutuntersuchung erkennen, das ein Patient einen Vitaminmangel hat?
Welches sind sichtbare Zeichen für einen Mangel?

Micha
Gast
Micha

Vitamin D-Mangel / Ständige Infekte

Ich habe seit 2010 Asthma, seit dieser Zeit habe ich immer öfter Bronchitis bekommen, im Winter 2012/13 war ich pro Woche ca. 1-3 Tage krank.
Es war unerträglich! Vor Weihnachten hatte ich eine schlimme Sinitis. Eine Freundin ließ mir über eine Firma Vitamin D schicken. Ab ca. Mitte Januar nahm ich täglich einen Tropfen natürl. Vitamin D. Seit ca. 4 Wochen hatte ich keine Erkältungen mehr, nach Jahren, in denen ich über den Winter fast permanent Bronchitis hatte. Mein Arzt hat außerdem einen Calcium-Mangel festgestellt, der wie er sagt aufgrund eines Vitamin D-Mangel sich entwickelt hatte.
Jetzt habe ich darüber recherchiert, Autoimunkrankheiten können sich auch durch Vitamin D-Mangel entwickeln! Außerdem Allergien! Unter den Ärzten ist dieses Phänomen so gut wie nicht bekannt.
Mein Arzt meinte letztens, ich würde viel zu wenig einnehmen (jetzt schon ohne ständige Infekte) und warte jetzt mal ab, was er mir als Einnahme empfiehlt.
lg Micha

Mitglied Chakram82 ist offline - zuletzt online am 03.03.16 um 10:33 Uhr
Chakram82
  • 203 Beiträge
  • 277 Punkte

Nehme wegen Vitiamin D-Mangel Vigantoletten ein - ist das auch im Sommer erforderlich?

Kürzlich hat meine Freundin die Diagnose erhalten, dass sie einen zu niedrigen Vitamin D-Spiegel habe.
Sie muss jetzt Vigantoletten Tabletten einnehmen.
Sie hat keine Probleme mit der Schilddrüse.
Muss sie jetzt durchgehend diese Tabletten einnehmen oder kann sie die im Sommer absetzen?

Schnuddel
Gast
Schnuddel

Muss ein Mangel an Vitamin B12 sofort ausgeglichen werden?

Ich habe einen Mangel an Vitamin B12(keine Anämie)...muss ich diesen Mangel sofort mit Medikamenten wieder ausgleichen, oder reicht es, wenn ich ab jetzt verstärkt Vitamin B12 haltige Nahrungsmittel zu mir nehmen?

Mitglied michi321 ist offline - zuletzt online am 07.03.16 um 21:20 Uhr
michi321
  • 56 Beiträge
  • 82 Punkte

Kann ein Mangel an Vitamin B12 entstehen, obwohl man sich vitaminreich ernährt?

Bei meiner Frau wurde ein ausgeprägter Mangel an Vitamin B12 festgestellt.
Ihr Arzt hat einen speziellen Test gemacht, um zu schauen, ob der Körper das Vitamin überhaupt aufnehmen kann, aber da ist alles in Ordnung.
Meine Frau kocht immer sehr gesund und achtet darauf, dass wir alle mit Vitaminen versorgt werden.
Wie kann dann trotzdem dieser Vitanmin B12 Mangel entstehen?

Mitglied melliii ist offline - zuletzt online am 16.03.16 um 22:05 Uhr
melliii
  • 165 Beiträge
  • 209 Punkte

Esse keine Salate und Co wg. EHEC-Krise - wie kann ich Vitaminmangel vorbeugen?

Seit der EHEC-Krise traue ich keinen noch so schön aussehenden Salatprodukten. Alles was auf dem Feld wächst und mit chemischen Keulen behandelt werden könnte meide ich.
Wie kann ich Vitaminmangel vorbeugen?

KaroLaut
Gast
KaroLaut

Sollte man einen Mangel an Vitamin A mit Tabletten ausgleichen?

Wie sollte man sich verhalten, wenn ein Mangel an Vitamin A vorliegt?

Sollte man sich gesund und Vitamin-A-reich ernähren, oder muss der Mangel mit speziellen Medikamenten ausgeglichen werden?

Nolita
Gast
Nolita

Kann ein Mangel an Vitamin C bei Kinder einen Heißhunger auf Süßigkeiten auslösen?

Gutenn Morgen! Wenn meine Nichte (3 J.) bei mir zu Beusch ist, wundere ich mich immer über ihren starken Heisshunger auf alles was süß ist. Gestern hörte ich, daß Kinder an Vitamin C-Mangel leiden sollen, wenn sie so extrem reagieren. Hat das jemand von euch auch gehört? Stimmt diese Aussage? Könnt ihr mit bitte näheres dazu sagen? Herzlichen Dank im Voraus! LG Nolita

Caninus
Gast
Caninus

Starker Vitamin D-Mangel - welche Medikamente werden dazu am meisten verschrieben?

Meine Mutter hat starken Mangel an Vitamin D. Im Bekanntenkreis wird dazu Vigantoletten oder Dekristol eingenommen. Gibt es dabei entscheidende Unterschiede? Weiterhin würde mich interessieren, welche Medikamente am häufigsten bei Vitamin D-Mangel verschrieben werden? Danke schon mal für euere Infos. Gruß, Caninus

Soliton
Gast
Soliton

Folgen eines nicht therapierten Vitamin B12 Mangel

Hallo,
welche Folgen bei einer vier Monate lang nicht diagnostizierten und therapierten Vitamin-B12-Avitaminose (perniziösen Anämie) anhand eines tatsächlichen Falls auftreten können, siehe:
http://www.dietrichklug.de/VitaminB12Avitaminose.html
Sieht das Blutbild wie nachfolgend ersichtlich aus - perniziöse Anämie:
http://www.dietrichklug.de/Blutbild18112008.html
ist dringender Handlungsbedarf notwendig!

Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene.
Carl Hilty
Gruss

Meloni
Gast
Meloni

Nahrungsergänzungsmittel gegen Vitaminmangel in der Schwangerschaft?

Mein Frauenarzt hat mir ein Nahrungsergänzungsmittel empfohlen,weil ich an Vitaminmangel leide.Ich bin im sechsten Monat schwanger,darf ich die Ergänzungsmittel in der Schwangerschaft überhaupt schlucken?Kann mir jemand weiterhelfen?Gruß Meloni

Isolde
Gast
Isolde

Woher weiß ich an welchen Vitaminen es mir mangelt?

Ich bin zur Zeit nicht so vital wie sonst und denke es könnte an einem Vitaminmangel liegen. Woran erkenne ich so etwas? Selbst wenn ich feststelle, dass ein Mangel vorliegt weiß ich ja nicht an welchen Vitaminen es mir mangelt! Wie kann ich vorgehen um das herauszufinden und es zu korrigieren?

Roxanie
Gast
Roxanie

Diabetiker Vitamine von Ratiopharm

War sonst die letzte Zeit echt immer völlig müde und matt und hatte nie Bock auf irgendwas. Mir haben echt einfach Vitamine und Mineralien gefehlt. Deshalb nehm ich jetzt auch diese Diabetikervitamine von Ratiopharm, da ist alles drin, von Vitaminen über Zink bis zu Magnesium. Seitdem gehts mir echt besser.

mucha
Gast
mucha

Woran erkenne ich Vitaminmangel?

Im Fernesehen und anderen Medien wird uns immer erklärt, wie wichtig es doch ist reichlich Vitamine zu sich zu nehmen und sich vor Vitamin-Mangel zu schützen. Ich jedoch möchte keine zusatz-Vitamine einnehmen (man weiß doch nicht was da wirklich drin ist) und Frage mich daher, wie ich es denn überhaupt bemerken könnte, wenn ich jetzt tatsächlich unter Vitaminmangel leiden würde.

Neues Thema in der Kategorie Vitaminmangel erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.