Forum zum Thema Vegetarische Ernährung

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Vegetarische Ernährung verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (30)

Ist Blutarmut bei Vegetariern vorprogrammiert?

Was muss man beachten, wenn man Vegetarier werden möchte? Müssen regelmässig bestimmte Ergänzungsmittel eingenommen werden? Muss man als... weiterlesen >

6 Antworten - Letzte Antwort: von Enalin

Was kann man für Vegetarier grillen?

Hallo Leute! Ich mache morgen eine kleine Party und wollte im Garten den Grill aufstellen. Ich habe eigentlich auch schon alles eingeka... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von jeanclaude

Gibt es vegetarische Gummibärchen?

Hallo,ich bin Vegetarierin.Gerne würde ich einmal Gummibärchen probieren.Wie man weiss,enthalten sie Gelantine aus Rinderknochen.Das gehört le... weiterlesen >

6 Antworten - Letzte Antwort: von Katx

Kann man Fleisch durch Tofu ersetzen?

Hallo! Mein Mann und ich haben beschlossen uns vegetarisch zu ernähren und Tofu statt Fleisch zu essen. Wie ist das mit den Spurenelementen, d... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von ZOExixi

Vorteile und Nachteile einer vegetarischen Ernährung?

Ich wollte mich mal über die Vor- und Nachteile einer vegetarischen Ernährung informieren. Es heißt ja, dass Vegetarier durch den Verzicht auf... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von sinaah

Ist vegetarische Ernährung zum Abnehmen geeignet?

Hallo ihr Lieben! Ich überlege schon seit längerem mich vielleicht nur noch ausschließlich vegetarisch zu ernähren. Ein kleiner Ansporn... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von cordova

Wie fängt man am besten mit dem Vegetarierleben an?

Hallöchen ihr! Nach langem überlegen und abwägen bin ich letztendlich zu der Entscheidung gekommen vegetarisch zu leben. ich habe zwar eigent... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von kahti1994

Vegetarische Snacks

Hallo an alle, ich ernähre mich seit einiger Zeit vegetarisch und es geht mir auch sehr gut damit, da ich seitdem viele neue Rezepte au... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von peaches

Rezept für vegetarische Hot Dogs

Am Wochenende kommt meine beste Freundin nach 2 Jahren aus den USA wieder zurück. Mittlerweile ist sie Vegetarierin geworden. Eigentlich wollt... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von nicole87

Pescetarismus - was genau ist das?

Hallöchen! Ich hab als Kind schon sehr ungerne Fleisch gegessen, einfach weil es mir nicht geschmeckt hat. Nun wo ich meine Ernährungsgewohnh... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Marlie

Wie gesund ist eine vegetarische Ernährung wirklich?

Hallo ihr Lieben! Ich esse sehr ungern und daher auch sehr selten Fleisch und möchte mich jetzt auch ausschließlich vegetarisch ernähre... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Schnecki0407

Womit kann ich vegetarisch grillen?

Hallo!Seit 15Jahren bin ich Vegetarier und esse natürlich kein Fleisch.Ich bin aber öfters auf Grillabenden eingeladen und bekomme dann immer ... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von mimikruemel

Konzentrationsprobleme durch Nährstoffdefizite

Die Tochter meine Freundin ist seit einigen Monaten Vegetarierin und hat ebenfalls seit kurzem Probleme, sich in der Schule richtig zu konzent... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von karma

Wieso essen viele Vegetarier Fisch?

Hallo ihr! Ich habe absolut nichts gegen Vegetarier, aber finde, dass man wenn man sich schon für so seine Ernährungsweise entscheidet,... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von paula01

Stimmt es, daß Vegetarier gesünder leben?

Hallo!Ich schaue immer das "Perfekte Dinner",meine Lieblingssendung.Da melden sich doch tatsächlich Vegetarier für eine Kochsendung an.Aus wel... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von tom5

Soll ich zulassen, dass meine Tochter Vegetarierin wird?

Hallo!Unsere Tochter ist jetzt 12J ahre alt und möchte Vegetarierin werden.Sie hat schon seit zwei Wochen kein Fleisch mehr gegessen,obwohl si... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Vegetarier

Ich bin seit 7 Jahren Vegetarier. Ich wollte mal wissen wie ihr so zum Vegetarismus steht! weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von Anastasia-Larette

Vegetarisches Weihnachtsessen

Da ich dieses Jahr bei mir Weihnachten feiere und meine Familie eingeladen habe, mache ich mir jetzt schon frühzeitig Gedanken über das Menü. ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Jana12

Ab welchem alter kann man sich veg. ernähren?

Hallo Ich wollte mal Fragen ab wann eine vegetarische Ernährung ungefährlich ist. Vollständiger Verzicht auf Fleisch kann, zb bei einem ... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von tanni

Welche Abstufungen von Vegetarismus gibt es?

Ich habe mir in letzter zeit sehr sehr viele gedanken gemacht und habe mich entschlossen meine ernährung umzustellen und auf den konsum von fl... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von tanni

Unzureichend beantwortete Fragen (20)

Lili
Gast
Lili

Vegetarier und Akne

Ich bin schon lange Vegetarier (kein Fisch und Fleisch) und habe Akne.
Welche Vitamine usw. könnten mir fehlen?
Was kann ich machen?

Mitglied Rice ist offline - zuletzt online Heute um 10:00 Uhr
Rice
  • 1479 Beiträge
  • 1483 Punkte

Du solltest das beim Arzt kontrollieren lassen, hier kann man nur mutmaßen.

Den meisten Vegetariern und Veganern fehlt aber Eisen, dazu passen auch deine Pickel. Auch wenn viele Gemüsesorten Eisen enthalten kann der menschliche Körper sie kaum verwerten. Der Mensch nimmt seinen Eisenbedarf zum größten Teil über tierische Produkte auf weil er dieses besser aufnehmen kann.

Lass es bitte beim Arzt überprüfen, denn es kann auch nach hinten losgehen wenn man aus Verdacht einfach Vitamine schluckt und diese dann nicht braucht.

Mitglied liesel777 ist offline - zuletzt online am 05.12.19 um 14:53 Uhr
liesel777
  • 5 Beiträge
  • 5 Punkte

B12, generell B-Vitamine, D-3 Vitamin usw.

Mitglied mountainlover112 ist offline - zuletzt online am 03.12.19 um 16:30 Uhr
mountainlover112
  • 9 Beiträge
  • 9 Punkte

Meine Frau ist ebenfalls Vegetariern und hatte auch lange Zeit mit solchen Nebenwirkungen zu kämpfen. Sie hat schließlich auch ein Blutbild beim Arzt machen lassen, bei ihr lag es auch am Eisenmangel. Nun achtet sie genau darauf, ausreichend Lebensmittel mit hohem Eisenanteil zu sich zu nehmen und hat seitdem deutliche Verbesserungen bemerkt. Ob das bei dir auch der Fall ist, kann man jedoch ohne ein Blutbild nicht sagen.

Susanne
Gast
Susanne

Eisenmangel beim Kind

Liebe Fachleute,

ich habe immer wieder Probleme mit der Ernährung meines 6-jährigen Sohnes.

Zusammenfassend kann man sagen, dass er seit ca. 3 Jahren kaum Fleisch isst und es regelmäßig in den Zeiten in denen er gar kein Fleisch isst zu eisenmangel kommt. Wenn er ca.1 mal die Woche Fleisch isst , ist alles in Ordnung.

Nun kenne ich die gängigen Tricks: Vollkorn, Hülsenfrüchte, Nüsse mit Vitamin C und keinesfalls mit Milch. Aber es reicht einfach nicht. Ich versuche ihm tgl einen frischkornbrei und noch einmal Vollkornbrot zu geben. 1 mal die Woche Nüsse 2 mal die woche hirse Linsen oder Quinoa ( ich esse einfach auch gerne kartoffeln).Geht meine Ernähringsweise denn nun ganz in die falsche Richtung?Wie macht ihr das?Ich werde jetzt erstmal 2 mal Tgl Ferro Sanol geben danach 1 mal Tgl und rotbäckchensaft.Denkt ihr das reicht aus oder sollte man doch länger Eisen zuführen?
Ich möchte sehr gerne dass mein Sohn sich vegetarisch ernähren kann insbesondere weil er es will, zweifle jedoch daran ihm etwas gutes zu tun.Das Hauptproblem sehe ich darin, dass ein 6- jähriger Kind ja von der Menge einfach noch nicht so viel isst aber einen hohen Eigenbedarf hat. Wenn ich nach den tabellen gehe kann ich mir übrigens nicht vorstellen wie das eisen ausreichend zugeführt werden soll.Meinem berechnungen nach müsste er dann tgl. Immer 3 mal Vollkorn essen und das finde ich im Alltag insbesondere durch die Mahlzeit im Kiga nicht erreichbar. Wie seht ihr die Sache? Habt ihr tolle kinderfreundliche und eisenreichr Rezepte?

Vielen Dank

Susanne

Mitglied Nele81 ist offline - zuletzt online am 04.12.18 um 09:29 Uhr
Nele81
  • 18 Beiträge
  • 24 Punkte

Laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung braucht ihr Sohn täglich 8mg Eisen.

Obst, Gemüse, Meeresfrüchte, Getreide und Kräuter verfügen auch über Eisen, genauso wie die oben aufgezählten Sachen von dir.

Ich nehme zum Beispiel Gerstengras in Pulverform zu mir. Dieses ist auch reich an Eisen.

Ein gehäufter Teelöffel Gerstengraspulver enthält 0,78 mg Eisen. Bei einer Einnahme von 3 Teelöffel Gerstengraspulver über den Tag verteilt, nimmt der Körper schon 2,34 mg Eisen auf. Somit verfügt man schon über ¼ der täglichen Eisenaufnahme. Ihrem Sohn würde ich aber nur 2 Teelöffel am Tag empfehlen, da der Körper es sonst nicht alles richtig verarbeiten kann, aufgrund seiner Größe und des Körpergewichts.

Yamina98
Gast
Yamina98

Gibt es Spitzensportler, die sich ausschließlich vegetarisch ernähren?

Meiner Meinung nach, braucht man für gute sportliche Leistung eine ausgewogene Ernährung und Fleisch sollte unbedingt dazugehören. Entsprechen müßten ja Vegetarier weniger sportliche Höchstleistungen vollbringen können. Gibt es überhaupt Spitzensportler, die sich ausschließlich vegetarisch ernähren? Wer kann mir dazu Infos geben? Gruß, Yamina

Jana
Gast
Jana

Ja klar gibt es Sportler die sich komplett vegetarische ernähren und dennoch Spitzenergebnisse erzielen. Es gibt sogar super viele Gewichtheber, die sogar vegan leben. Liegt einfach nicht am Fleisch das man bessere Ergebnisse erzielt. In vielen pflanzlichen Lebensmitteln ist viel mehr Protein als in Fleisch, z.b. Linsen. Ich trainiere selber Leichtathletik und esse kein Fleisch. Das einzige worauf ich achte, das ich immer meine Eisentabletten nehme, weil man da als Frau einfach noch ein bisschen aufpassen muss.

Mitglied SchererSabrina ist offline - zuletzt online am 04.10.17 um 09:09 Uhr
SchererSabrina
  • 6 Beiträge
  • 6 Punkte

Serena Williams (Tennis) ist soweit ich weiß Vegetarierin. Es gibt aber sicher noch viele weiter.
Grüße

Anastasia-Larette
  • 11 Beiträge
  • 21 Punkte

Vegetarierin braucht Hilfe

Ich bin seit meiner Geburt vegetarisch da ich aber in einem haushgalt lebe in dem extrem viel fleisch gegessen wird hatt es mich nicht gestört wenn neben mir fleisch gegessen wird . Aber nun bin ich 14 und habe mir verschiedenste filme angesehen die massentierhaltung und schlachthöfe zeigen . also hab ich mich entschieden veganerin zu werden . nun habe ich echte probleme jemandem beim fleisch milch oder ei essen zuzusehenzuerst schnürt sich mir die kehle zu ich bekomme einen brechreiz dann bekomme ich so eine art platzangst und das einzige woran ich denken kann ist aus diesem raum wegzukommen ich habe danach höllische kopfschmerzen und kann eine zeit lang selbst nichts mehr essen ( so etwa eine stunde ) bis sich das flaue gefühl im magen verflüchtigt hat .
Ich wollte fragen ob jemand ähnliches erlebt hat und wenn ja was er dagegen getan hat . oder ob ich mich einfach überwinden und es ignorieren soll

Euphoria32
Gast
Euphoria32
..

Hi,

bei mir ist es nicht so schlimm wie bei dir aber ähnlich...ich war fleischfresser, bis vor paar jahren, bis ich auf eine seite in facebook gestoßen bin..massentierhaltung, tierqulerei, pelzindustrie u.s.w., hatte vorher nie so richtig infos darüber wie das so ist...aber dann wo ist es gesehen habe und das war real, habe ich von heute auf morgen aufgehört fleisch zu essen. musste immer an die arme tiere denken, und bei jedem biss wurde mir schlecht,, hatte immer das kleine kalb, hase, schweinchen vorm augen..und dass kann ich doch den tieren nicht antun...und ich liebe tiere...
ich konzentriere mich in den moment nicht auf das was die andren essen, sonst nur auf mein essen, dass hilft mir...also einfach nicht so viel darüber in den moment nachdenken-ignorieren. nicht jeder ist so wie du und du kannst auch leider nicht alle umstimmen, obwohl mir das am liebsten wäre..

Kunigunde
Gast
Kunigunde

Es soll doch bitte jeder so essen dürfen, wie er mag! Was ich allerdings nicht einsehen kann ist, wenn ein Vegetarier völlig hysterisch reagiert, wenn er jemanden Fleisch essen sieht. Ich hatte, um mal von der anderen Seite zu berichten, mal einen Kollegen, der Veganer war. Der hat manchmal eine Körnermatsche mit zur Arbeit gebracht und in der Pause in sich reingeschaufelt. Das Zeug hat für uns "Fleischfresser" so ekelhaft gerochen, daß einige aus dem Raum geflüchtet sind! Man muß sich eben arrangieren und kann den anderen zu nichts zwingen. Entweder, man versucht, sich daran zu gewöhnen, oder man verläßt den Raum, wenn das möglich ist! Wir sind nunmal alle unterschiedlich, auch in unserer Ernährungsweise!

Mitglied Paradiesvog3l ist offline - zuletzt online am 13.01.17 um 12:34 Uhr
Paradiesvog3l
  • 10 Beiträge
  • 10 Punkte
Daran arbeiten

Ja, ich kenne das Gefühl, wenn es einen anekelt, wenn andere Fleisch essen. Aber du solltest daran arbeiten, versuchen dich auf etwas anderes zu konzentrieren und nicht daran zu denken, was die anderen essen. Man muss darauf einfach Rücksicht nehmen und man wird nichts dagegen tun können. Leider ist das eben kein Zustand, sonst musst du ja jedes Mal, wenn du essen gehst mit Nichtvegetariern, aus dem Raum. Deswegen versuch, deine Gedanken woanders hin zu lenken, das dauert vielleicht ein bisschen, aber es geht :)

inesa
Gast
inesa

Was gibt es anstatt Fleisch für Vegetarier?

Halli Hallo alle zusammen, ich habe eine Frage bezüglich der vegetarischen Kost. Und zwar habe ich eine Freundin, die Vegetarierin aus Überzeugung ist und in ihrem Leben gleube ich noch nie Fleisch gegessen hat. Außer vielleicht als Kind. Jedenfalls machen wir nun sowas wie das Perfekte Dinner und kochen reihum. Ich bin als nächste dran und möchte gerne etwas mit Fleisch machen, bzw. hätte ich gerne etwas Fleischersatzmäßiges für sie. Was gibts da noch außer Tofu?

Nini17
Gast
Nini17
Fleischersatz für Vegetarier

Für Vegetarier gibt es viele Produkte aus Soja, die das Fleisch ersetzen.

Mitglied sarah2306 ist offline - zuletzt online am 05.02.16 um 17:06 Uhr
sarah2306
  • 180 Beiträge
  • 218 Punkte

Ja, vieles aus Soja das ist auch sehr schmackhaft.

Burger
Gast
Burger

Wie überlebe ich mit einer Vegetarierin?

Hallo,vor drei Monaten habe ich eine tolle Frau kennengelernt.Wir lieben uns und unternehmen einiges zusammen.Da gibt es einen Haken:Ich liebe Fleisch und meine Freundin ist eine Vegetarierin.Sie versucht mir das Essen mit leckeren Salaten ,Müslis schmackhaft zu machen.Bisher habe ich es ihr zuliebe gegessen.Jedoch brauche ich aber mindestens jeden zweiten Tag Fleisch.Ich möchte meine Freundin nicht wegen des Essens verlieren.Gibt es vielleicht eine Möglichkeit,wo man das vegetarische Essen und Fleisch auf den Tisch bringen kann?Könnt ihr mir bitte weiterhelfen,ich brauche Rezepte und Tipps.Vielen Dank!!!Gruß Burger

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9268 Beiträge
  • 9275 Punkte
@Burger

Also ehrlich verstehe ich deine Frage nicht ganz. Du willst vegetarische Rezepte und Fleisch!? Hmmm...

Allerdings kann man viel kombinieren und viele vegetarische Sachen sind doch auch gut. Dazu kommt zur vegetarischen Ernährung zählen auch Eier und Käse. Da gibts doch viel. Ihr könnt viele Pfannengerichte machen, bei denen du dir dann eben noch Fleich dazu brätst und deine Freundin nicht. Ein Steak ist auch Lecker mit Salat und Kartoffeln. Einfach ausprobieren und ein paar Rezepte wälzen. Es gibt genug gute Seiten im Netz mit innovativen Rezepten. Wir müssen das für dich nicht neu erfinden z.B. auf www.fitforfun.de, www.essen-und-trinken.de, www.lecker.de usw.

Ihr solltet euch soweit arrangieren, dass ein jeder die Lebensweise des anderen akzeptiert. Wenn du nur ihr zu Liebe etwas isst, was du sonst nicht magst, wirst du auf Dauer nicht glücklich. Sowas ist dann zum Scheitern verurteilt.

Mitglied Megafrech ist offline - zuletzt online am 20.12.15 um 08:47 Uhr
Megafrech
  • 114 Beiträge
  • 184 Punkte

Normalerweise kann man sich da arrangieren. Ich kenne mehrere Paare, wo der eine sehr wenig (ist in meinem Fall so) oder garkein Fleisch isst und der andere durchaus gerne. Am besten kocht man etwas, bei dem das Fleisch nicht reingemischt ist, dann kann derjenige der möchte, Fleisch dazu essen und man ist nicht gezwungen doppelt zu kochen. Ab und zu fleischlos sollte aber schon sein, finde ich, alleine wegen der Gesundheit und auch weil gutes Fleisch sehr teuer ist. Übrigens sind Vegetarier meiner Erfahrung nach gute Köche, also freu dich!

Mitglied chiffy ist offline - zuletzt online am 06.10.15 um 20:56 Uhr
chiffy
  • 150 Beiträge
  • 182 Punkte

Nach welcher Zeit kommt es zu Mangelerscheinungen, wenn man kein Fleisch mehr isst?

Wenn man ganz auf Fleisch verzichten möchte, kommt es doch sicher zu Mangelerscheinungen.
Was sollte man dann statt Fleisch essen, sozusagen als Ersatz?

Mitglied Heike001 ist offline - zuletzt online am 21.03.16 um 13:29 Uhr
Heike001
  • 221 Beiträge
  • 275 Punkte
Mangelerscheinungen in der Ernährung

Wenn man Fleisch und wurst weglässt kommt es eigentlich nicht zu Mangelerscheinungen. Eine ganz normale Ernährung auf vegetarischer Basis gibt dem Körper in der Regel alles was er benötigt. Man sollte auch weiterhin darauf achten, dass man immer genügend trinkt. Wasser ist extrem wichtig für den Körper.

Mitglied Missy ist offline - zuletzt online am 28.02.16 um 18:09 Uhr
Missy
  • 132 Beiträge
  • 204 Punkte

Stimmt, wenn man sich ganz normal vegetarisch ernährt kommt es nicht zu Mangelerscheinungen. Im Gegenteil, der Körper entgiftet im Grunde genommen auf natürliche Art und Weise.

Felicitas
Gast
Felicitas

Kann man sich als Vegetarier fleischlos, aber doch vielseitig und gesund ernähren?

Ernähren sich Vegatarier nicht viel zu ungesund, weil das Fleisch fehlt?
Ist die vegetarische Ernährung viel zu einseitig, oder was versteht man unter einer vielseiteigen, gesunden Ernährung, obwohl man auf Fleisch verzichtet?

LG Felicitas

Mitglied chiffy ist offline - zuletzt online am 06.10.15 um 20:56 Uhr
chiffy
  • 150 Beiträge
  • 182 Punkte
Vegetarier

Vegetarier haben schon die möglichkeiten sich gesund zu ernähren. Das Fleisch muss nicht sein. Es gibt viele Alternativen um fleischlos zu Leben. In Torfu zum Beispiel sind auch viele Vitamine enthalten, die es im Fleisch gibt.

Judith22
Gast
Judith22

Welche Mangelerscheinungen sollten Vegetarier ausgleichen?

Meine Freundin ist seit einigen Monaten Vegetarierin und zieht das voll durch. Ich bin aber davon überzeugt, dass es dadurch zu Mangelerscheinungen kommen kann (Fisch und Fleisch sind doch auch wichtig, oder?). Welche Mangelerscheinungen treten bei Vegetarier speziell auf und wie sollten die dann ausgeglichen werden?

Mitglied JeSs1Ca ist offline - zuletzt online am 28.03.16 um 15:44 Uhr
JeSs1Ca
  • 159 Beiträge
  • 181 Punkte
Mythos

Nein, alle wichtigen Stoffe erhält man auch durch Gemüse und Obst. Keine Bange!

Mitglied Misspoem ist offline - zuletzt online am 22.03.16 um 13:25 Uhr
Misspoem
  • 154 Beiträge
  • 194 Punkte
Mangelerscheinung durch veganische Kost.

Also gesünder kann man sich meiner Meinung nicht ernähren.
Vielleicht könnte Eisenmangel auftreten, aber dafür gibt es auch Naturprodukte (Hülsenfrücht,...), die sogar mehr Eisen als im Fleisch enthalten.
Frische vegetarische Kost ist das beste.

happy
Gast
happy

Sollte eine Vegetarierin während der Schwangerschaft die Ernährung umstellen?

Meine Freundin ist gerade schwanger geworden. Da sie überzeugte Vegetarierin ist, mache ich mir Sorgen, daß durch diese Ernährung dem ungeborenem Kind was fehlen könnte. Müßte sie zum Beispiel Nahrungsergänzungsmittel zu sich nehmen oder was meint ihr? Danke schon mal für euere Beiträge. Gruß, Happy

Mitglied maikedeluxe ist offline - zuletzt online am 13.01.16 um 18:38 Uhr
maikedeluxe
  • 182 Beiträge
  • 222 Punkte

Wenn man sich für vegetarische Ernährung entscheidet ist es eh wichtig, dass man darauf achtet, dass man trotzdem alle Nährstoffe bekommt. Umso mehr gilt das, wenn man für 2 Essen muss.
Am besten ist ein ganz genauer Ernährungsplan in diesem Fall denke ich.

Mitglied Sienna-Nova ist offline - zuletzt online am 06.07.13 um 17:45 Uhr
Sienna-Nova
  • 16 Beiträge
  • 20 Punkte

Ernährt sich deine Freundin gesund und ausgewogen vegetarisch, sind Nahrungsergänzungsmittel aus meiner Sicht nicht notwendig. Evtl. dann halt Folsäure irgendwann.
Allerdings bedeutet vegetarische Ernährung ja nicht zwangsläufig gesunde Ernährung. Auf hochwertige, pflanzliche Eiweiße sollte deine Freundin schon achten und auf gute Versorgung mit B-Vitaminen.

Sorgenkeks
Gast
Sorgenkeks

Was sollten Ausdauersportler bei vegetarischer Ernährung besondes beachten?

Meine Schwester ist Ausdauersportlerin (Laufen) und hat auf vegetarische Ernährung umgestellt. Reicht diese Ernährung aus, um alle erforderlichen Mineralien zu bekommen? Was sollen gerade Ausdauersportler dabei beachten und welche Nahrungsmittel sollten besonders ausreichend gegessen werden?

Mitglied Steffy_srk ist offline - zuletzt online am 13.01.16 um 11:06 Uhr
Steffy_srk
  • 209 Beiträge
  • 249 Punkte
Kein Problem

Bei der vegetarischen Ernährung erleidet man keine Nährstoffdefizite. So lange sie sich gesund ernährt (viel Obst, Gemüse, Vollkornprodukte) und ihre Ernährung abwechslungsreich gestaltet, wird sie keine Einschränkungen beim Sport haben.

Mitglied sukkah ist offline - zuletzt online am 27.02.16 um 21:15 Uhr
sukkah
  • 152 Beiträge
  • 176 Punkte

Welche Produkte sollten Vegetarier zu sich nehmen, um Eisenmangel zu vermeiden?

Hallo!
Ich ernähre mich jetzt schon einige Wochen vegetarisch und möchte einen Eisenmangel vermeiden.
Welche Lebensmittel sollte ich jetzt vermehrt zu mir nehmen, um den Eisenmangel auszuschliessen?

Mitglied jock76 ist offline - zuletzt online am 14.11.15 um 21:37 Uhr
jock76
  • 95 Beiträge
  • 173 Punkte
Liste

Hülsenfrüchte, Linsen, Erbsen, Soja, grünes Gemüse :)

zuleyka
Gast
zuleyka

Kann sich durch eine pflanzliche Kost bezüglich der Verdauung etwas ändern?

Hi, wie ist das, wenn man sich über eine Zeit hinweg vegetarisch ernährt hat und von heute auf morgen wieder Fleisch essen möchte?
Geht das so einfach, oder muss die Verdauung erst wieder an das Fleisch gewöhnt werden, Schritt für Schritt?
Kann es sein, dass sich während der Zeit mit der pflanzlichen Kost im Verdauungstrakt etwas verändert hat?
Wer hat Erfahrung damit und könnte mir mit einem Tipp weiterhelfen?
Danke.
Gruß zuleyka

Mitglied steffen72 ist offline - zuletzt online am 27.03.16 um 12:59 Uhr
steffen72
  • 108 Beiträge
  • 190 Punkte

Also ich habe damals langsam wieder angefangen fleisch zu essen...hatte eigentlich keine probleme dadurch x.X

sauer
Gast
sauer

Ist vegetarische Ernährung für Ausdauersportler gut oder führt das eher zur Ermüdung?

Meine Frau hat den Wunsch, unsere Ernährung auf vegetarische Kost umzustellen. Im Prinzip bin ich dafür. Allerdings bin ich aktiver Läufer (bishin zum Marathon) und befürchte, durch diese Ernährungsumstellung schneller beim Laufen zu ermüden. Hat jemand auf diesem Gebiet Erfahrungen gesammelt und könnte mir Infos dazu geben? Danke vielmals. Gruß, Sauer

Mitglied Mirco ist offline - zuletzt online am 06.02.16 um 14:33 Uhr
Mirco
  • 76 Beiträge
  • 106 Punkte

Du solltest auf jeden Fall schauen, dass du deine Eiweiße, die dir durch tierische Nahrung verloren geht, irgendwo anders reinholst, dann sollte eigentlich alles weiterhin gut laufen für dich. ;)

Mitglied tom147 ist offline - zuletzt online am 02.11.12 um 13:01 Uhr
tom147
  • 60 Beiträge
  • 76 Punkte

Hallo einfach tipps zum Vegetarischen Leben

Hallo Lebe erst seit 2 wochen Vegetarisch

helft mir mit allem

wo findet man zsm Gummibärchen usw ohne Gelantine ?????

Wie sieht es mit Nahrungsergänzungsmitteln aus
empfelungen ? ??

Erfahrungsberichtungen ??

Habt ihr villt schöne Rezepte ?

Schreibt einfach alles rein was euch dazu einfällt

Hilft mir alles bestimmt ...

danke schön mal :D

Mitglied Adi_ ist offline - zuletzt online am 15.10.12 um 19:47 Uhr
Adi_
  • 53 Beiträge
  • 53 Punkte
...

Ich meine das man im Laden nach Gelatinefreie Produkte (Süßigkeiten) fragen kann .. sicher bin ich mir nicht aber bestimmt gibt es da welche :)

joebohrer
Gast
joebohrer

Kann fehlendes Fleisch Vegetarier krank machen?

Im Bekanntenkreis haben wir eine extreme Vegetarierin, die bestimmt schon fünf Jahre kein Fleisch mehr angerührt hat. Sie meint, daß wäre so ganz gesund, aber sie ist öfters Krank als wir. Kann es sein, daß fehlendes Fleisch doch gesundheitliche Probleme machen kann? Wer kennt sich da aus und könnte mir dazu Infos geben? Danke vielmals. Gruß, Joebohrer

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9268 Beiträge
  • 9275 Punkte
@joebohrer

Wenn sie sich richtig vegetarisch ernährt und auch ausreichend Milchprodukte und Eier isst, leben Vegetarier sehr gesund. Fleisch ist kein Argument. Das deine Bekannte öfter krank ist als der Rest, kann auch noch viele andere Gründe haben, die so nicht auf die Ernährung zurückzuführen sind. Das ist also reine Spekulation.

Eli85
Gast
Eli85

Ist vegetarische Ernährung für Kinder gesund?

Hallo! Ich mache mir Sorgen um mein Patenkind, weil es kein Fleisch essen will. Sie ist fünf Jahre alt und voll in der Wachstumsphase. Fisch ißt sie sehr gerne, aber kein Fleisch, welches doch wichtige Nährstoffe enthält. Ist so eine vegetarische Ernährung für eine fünfjährige gesund? Gruß Eli85

Mitglied robinson76 ist offline - zuletzt online am 31.01.16 um 22:13 Uhr
robinson76
  • 982 Beiträge
  • 995 Punkte
Das geht, aber...

Man kann diese Nährstoffe auch über pflanzliche Lebensmittel bzw. über Milch und Milchprodukte abdecken. Das wichtigste ist im Grunde, das man sich informiert, auf welche Nährstoffe man achten muss, damit kein Mangel eintritt.

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9268 Beiträge
  • 9275 Punkte
@Eli

Solange sie Fisch, Eier und Milchprodukte wie Käse isst, ist alles in Ordnung.

SowasDa
Gast
SowasDa

Was isst ein Vegetarier das Jahr über?

Hallo Leute. Also ich koche für mich und meinen Freund eigentlich nach Möglichkeit jeden Tag. Das Ding ist, dass ich an manchen Tagen echt keine Idee mehr habe, was ich noch kochen könnte, weil einfach schon alles gängige durch ist und man ja auch mal was anderes essen will. Meine Frage, wie machen das Vegetarier dann erst? Mal ehrlich, die sind ja noch wesentlich eingeschränkter! Wie könnte so ein Speiseplan bei denen aussehen? Bin gespannt was ihr mir dazu erzählen/schreiben könnt!

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9268 Beiträge
  • 9275 Punkte
@Sowas

Ich finde gar nicht, dass vegetarier da eingeschränkter sind. Das ist denke ich ein denkfehler von viele Fleischessern. Sie sind nur einfach kreativer in der Zusammenstellung ihrer Nahrung und koch doch zwischendurch auch mal was vegetarisches, das bringt Abwechslung. Wenn dir nichts mehr einfällt geh auf Kochseiten, da gibt es Zufallssuchen für Rezepte. Meine Mutter findet die Rezepte auf www.fitforfun.de und www.essen-und-trinken.de sehr empfehlenswert. Viel Spaß beim kochen.

Betty
Gast
Betty

Ist eine vegetarische Ernährung mit 14 okay?

Hi, unsere vierzehnjährige Tochter hat sich jetzt in den Kopf gesetzt Vegetarierin zu werden, und lehnt seit einigen Wochen Fleisch rigoros ab. Wir haben zuerst gedacht dass das nur ein paar Tage oder höchstens zwei Wochen andauert und sie danach wieder bei McDonals isst.
Damit hatten wir aber unrecht. Ich hab im Prinzip nichts gegen eine vegetarische Ernährung, solange sie nicht gesundheitsschädlich ist - und genau da liegt der Hund begraben. Ich glaube dass 14 noch etwas früh für sowas ist.
Wisst ihr ob eine vegetarische Ernährung in diesem Alter irgendwelche schädlichen Folgen haben könnte? Wenn ja wie sollte man am besten dagegen vorgehen? Wir können sie ja schlecht zwingen Fleisch zu essen.

Danke für eure Ratschläge und viele Grüße, beobachterin

Mitglied Cathi35 ist offline - zuletzt online am 29.06.12 um 23:11 Uhr
Cathi35
  • 87 Beiträge
  • 103 Punkte
Hallo du

Ich persönlich finde es ganz ganz ganz wenig zu jung . aber es war ihre entscheidung ihr müsst sie nciht unterstützen aber zwingt sie auch nicht zu essen.In fleisch steckt viel eiweiß das kriegt man auch in nüssen & eiern.
LG CATHI35

Anastasia-Larette
  • 11 Beiträge
  • 21 Punkte
Hi

Also ich bin schon seit meiner geburt vegetarierin und habe keine probleme damit . mann muss dem körper ein wenig zeit geben sich daran zu gewöhnen . Aber vegetarisch oder vegan zu werden ist in keinem alter schädlich da der mensch kein fleisch braucht und alle vitamine und nährstoffe teilweise sogar besser aus anderen produkten gewinnen kann . ich finde die entscheidund deiner tochter sehr lobenswert denn sie lebt moralischer und gesünder wenn sie vegetarierin wird . ich finde sie sollte auf jeden fall in ihrem vorhaben unterstützt werden . es wäre zum beispiel gut erstmal selbst nur vegetarisch zu essen da der verzicht für sie dann leichter ist . Auf jeden fall sollte man sie nicht versuchen zu überreden wieder fleisch zu essen da das erstens das vertrauen mindert und zweitens sie schon 14 ist und selbst über ihr leben bestimmen will , ausserdem hofft sie wahrscheinlich dass sie ünterstützung bkommt da so eine umstellung nie leicht ist .

Mitglied galileo ist offline - zuletzt online am 27.12.09 um 22:02 Uhr
galileo
  • 73 Beiträge
  • 77 Punkte

Ideen für Vegetarische Ernährung

Ich bin seit langem ein Vegetarier.

Habt ihr Ideen, die man auch noch zubereiten könnte? Mal so neue Rezepte?
Oder Warnungen, in Gummibären, Tablettenhüllen ist z.B. Gelantine...

Schreibt zu ;)

Mitglied Chrissie79 ist offline - zuletzt online am 08.04.09 um 15:12 Uhr
Chrissie79
  • 12 Beiträge
  • 14 Punkte
Rezepte

Hallo Galileo,

zu Warnungen fällt mir leider nichts ein, obwohl ich dieses Thema auch sehr interessant finde.

Bei dem vegetarischen Gericht denke ich spontan an einen Kürbis-Käse-Auflauf, hmmm :-)
Den haben wir letztens bei Freunden gegessen und er war einfach nur lecker.

Chrissie

Unbeantwortete Fragen (1)

Mitglied MadameLovely ist offline - zuletzt online am 17.03.16 um 16:05 Uhr
MadameLovely
  • 162 Beiträge
  • 190 Punkte

Enthält Tofu chemische und künstliche Schadstoffe?

Ich möchte mich möglichst fleischlos ernähren und auf Tofu und anderen vegetarischen Fleischersatz zurückgreifen.
Jetzt hörte ich, dass diese Produkte nicht so gesund sein sollen, wie man denkt, weil sie viele chemische und andere Zusatzstoffe enthalten.
Stimmt das?
Falls das wirklich so sein sollte, welche Schadstoffe sind das?

Neues Thema in der Kategorie Vegetarische Ernährung erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.