Forum zum Thema Null-Diät

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Null-Diät verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (9)

Nichts essen

Hallo ich würde gerne mal wissen wie lange das der körper ohne essen aushält ?? Und was war euer längstes ohne essen weiterlesen >

7 Antworten - Letzte Antwort: von Sven

10 tage nix essen

Hallo ich wiege zurzeit 51/52 bei einer Körpergröße von 1.59 m will unbedingt abnehmen bis 44 mit nix essen hoffe es gelingt mir mit 10 tage n... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von träumerisch

Verbergung der Nulldiät

Hallo, ich hätte eine Frage und zwar kann man die Nulldiät irgentwie verbergen weil ich nicht gerade die dünnste bin und durch das immer mehr... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Summer

Und wie siehts bei der Null-Diät mit dem Jojo-Effekt aus?

Hallo Leute, ich glaube so eine Null-Diät läßt sich schon ganz gut ertragen. Wenn man über die ersten Tage drüber ist dürfte das von tag zu Ta... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Wie lange hält man eine Null-Diät durch?

Hallo,ich möcht bis Karneval fünf Kilo abnehmen.Ich habe ein bauchfreies Kostüm.Speck kann ich mir nicht leisten.Da ich sehr schnell zunehme,h... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Verzicht auf feste Nahrung?

Hallo Leute. Ich mache mir wirklich Sorgen um meine beste Freundin. Sie will dringend abnehmen und macht jetzt seit einigen Tagen die N... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Abnehmen

Also ich hab jetzt mal versucht abzunehmen ich bin ca 1.67cm groß ,14 jahre altund wiege 51-54kg mein gewicht schwangt immer so ... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Antonia

Unzureichend beantwortete Fragen (5)

Wilma
Gast
Wilma

Gefahren der Nulldiät

Was genau versteht man eigentlich unter der Nulldiät? Darf ich hier wirklich gar nichts mehr zu mir nehmen außer Wasser?
Ich weiß gar nicht wie man das aushalten soll wenn man so lange nichts ist und vorallem wie fängt man danach wieder mit dem Essen an? Kann so eine Nulldiät dem Körper eigentlich großen Schaden zufügen oder ist es ungefährlich wenn man das mal eine Woche machen möchte?

Gast
Gast
Gast

In einigen Quellen steht, das auch ungesüßter Tee und Vitaminpräparate, sowie Nahrungsergänzungsmittel erlaubt sind.
Das Aushalten ist eigentlich gar nicht so schwer, da das Hungergefühl schnell verschwindet. Allerdings sind Kontentrationsstörungen und Übelkeit häufige Folgen, in manchen Fällen kommt es zu Ohnmachtsanfällen. Nach etwa drei Tagen setzt der Hungerstoffwechsel ein, der auch nach der Diät bleibt und Hauptursache des Jojoeffektes ist. Wenn Sie trotzdem eine Nulldiät machen wollen, sollten Sie Kraftübungen machen, denn der Körper baut noch vor dem Fett ungenutzte Muskelmasse ab.
Wegen dem Jojoeffekt würde ich Ihnen raten, in eine weniger strenge Diät überzugehen, da der Grundumsatz auf 1000 bis 800 kcal sinkt. Durch das reduzierte Hungergefühl und die Magenverkleinerung dürfte das nicht so schwer sein. Die tägliche Kalorienzufuhr sollten Sie dann langsam steigern.

Beate
Gast
Beate

Diäten und trotzdem alles essen?

Vor kurzem habe ich den Begriff Null-Fasten-Diät aufgeschnappt. Der Name hört sich ja gut an, heißt das, dass man alles essen darf und trotzdem abnimmt? Wie soll das gehen? Hat schonmal jemand davon gehört? Kann mir jemand dazu etwas schreiben? Wenn das funktioniert, habe ich grßes Interesse daran. Wer hätte das nicht? :)

Annabelle
Gast
Annabelle
Antwort Fasten Diät

Null-fasten Diät ist eine DIät genau umgekehrt das du nichts mehr essen darfst und ganz schnell abnimmst ich sedlbst probiere es auch gerade und hab schon 5kg innerhalb 3 tage abgenommen

Kathi98
Gast
Kathi98
Fasten Diät

Wow aber eine frage habe ich noch heißt das du darfst denn ganzen tag nichts essen oder wenn man was essen darf was ??

Mitglied DaddyGallard ist offline - zuletzt online am 04.11.12 um 14:08 Uhr
DaddyGallard
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Was tun bei Null Diät?

Jetzt für die Profis !

Was ist eine Null Diät ?
Keine Nahrungsaufnahme und keine Flüssigkeit !
außer sie trinken viel Wasser damit ihr Körper das schneller verbennen kann.

Vorteil: Man nimmt schneller ab je nach Stoffwechsel.
Vorteil: Schlank

Nachteil:
Was ist ein Jojo Effekt?
Nach dem man mehrere Kilos abgenommen hat und man wieder anfängt
großen Appetit auf Fetthaltige Nahrungsmittel und Flüssigkeit mit viel Zucker
zu haben
Nimmst du drastisch die Kilos wieder auf und hast wahrscheinlich mehr als das doppelte.

Nachteil: Genussmittel wie Fett,Zucker,Kohlenhydrate,Eiweiß steigen enorm und der Körper stellt sich nicht schnell um und Ihr Stoffwechsel muss sich erstmal daran gewöhnen auf die vorherige Ernährung und das kann gefährlich werden weil sie fetter werden.


Vorraussetzung:
-Durchhaltevermögen
-Körperbeherrschung
-Konzentration
-Selbstkontrolle


Meine Empfehlung:2 Tage nichts essen nur trinken danach TK Gemüse, oder selber zubereiten nachtisch Obst keine Bananen:


Empfehlung Nr2 :Vollwertige Ernährung: 10 DGE (google) 10 DGE
sowohl Ernährungspyramide

Mitglied sweatheart ist offline - zuletzt online am 19.07.15 um 08:21 Uhr
sweatheart
  • 129 Beiträge
  • 181 Punkte
Null-Diät

Halte ich für nicht tragbar, was man seinem Körper damit antut, kann nicht gut sein.

Mitglied poison2012 ist offline - zuletzt online am 26.01.13 um 23:33 Uhr
poison2012
  • 839 Beiträge
  • 1033 Punkte
Null Diät

Eins ist sicher, bringt null Erfolg . Nur Krankheiten. Um Abzunehmen sollte man täglich 1200 Kalorien zu sich nehmen. Bestehend aus , Gemüse, Obst , Eiweisprodukte und ein kleinen teil aus Kohlenhydraten .LG Poison

zuckerpuppe
Gast
zuckerpuppe

Was haltet ihr von einer Null-Diät ?

Hallöchen ich bräuchte mal eure hilfe und zwar macht meine Freundin seit ein paar Tagen eine Null-Diät angefangen aber ich muss sagen ich halte da überhaupt nichts von . Es ist einfach nicht gesund einfach nichts mehr zu essen. Aber sie will es unbedingt durch ziehen und so schnell wie möglich abzunehmen . Wie kann ich sie umstimmen damit sie wieder normal ißt . Ich finde es total schlimm und es kann einfach nicht gut sein für sie. :-(

Moderator Tom92 ist online
Tom92
  • 8049 Beiträge
  • 9077 Punkte
@ zuckerpuppe

Da hast du recht, eine Null - Diät ist total ungesund und wenn sie wieder isst, gibt es 100 % tig den "Jojoeffekt". Ich weiß ja nicht, ob deine Freundin wirklich abnehmen muss, da sie Übergewicht hat.
Wenn sie wirklich Übergewicht hat, solltest du mit ihr zun Dok gehen, der kann ihr einen Ernährungsplan geben, mit dem sie gesund abnehmen kann.
Hmmm ..., leider kann ich dir nicht sagen, wie du deine Freundin umstimmen kannst.
Wenn sie schon längere Zeit abnimmt und vielleich sogar schon Untergewicht hat, könnte es sogar sein, das sie magersüchtig ist. Dann ist es ganz schwer sie umzustimmen, das kannst du hier im Forum in vielen Threads lesen.
Magersüchtige glauben einfach nicht, das sie zu dünn sind und das sie sehr ungesund leben.
Ich hoffe, du schaffst es, das sie mit dir zum Dok geht.

Carmen75
Gast
Carmen75

Ist die Null Diät unbedenklich?

Liebes Freunde,

ich habe bereits einige Diäten ausprobiert. Ich habe kein starkes Übergwicht, aber dennoch ein paar Speckpolster zu viel. Nun habe ich etwas zur Null Diät gelesen, aber mein Hausarzt rät eher davon ab. Hat von euch jemand Erfahrungen mit der Null Diät? Freue mich über eure Antwort.

JAna
Gast
JAna
Lass es

Lass diese Hunger diat. die ist nicht gut.
du hungerst. dann bist du zufrieden u. isst wieder mehr als du eigendlich willst.. danach wiegst du noch mehr wie jetzt.
Such lieber nach einer anderen lösung.
viel glück

Lg Jana

Mitglied Colleen ist offline - zuletzt online am 26.12.09 um 01:00 Uhr
Colleen
  • 207 Beiträge
  • 209 Punkte
Niemals!

Mach auf gar keinen Fall eine sog. Null-Diät, weil der Körper darauf heimtückisch reagiert. Fall Du das überhaupt durchhältst, nimmst Du tatsächlich innerhalb kurzer Zeit recht schnell ab, aber egal wie Du es auch drehst oder wendest, kommst Du nicht danach ums Essen herum. Zwischenzeitig hat dein Körper seine Fettreserven aufgebraucht und Du fühlst dich herrlich schlank. Aber zuerst füllt der Körper dann seine Fettdepots wieder auf und legt Heimtückischer Weise zusätzliche Reserven für eventuelle "Wiederholungsattacken" an. Er tut genau das, was wir Menschen auch in der Wirtschaft tun, indem er zu Bunkern beginnt, wenn etwas knapp zu werden droht.

Fazit: keine Null-Diät !

L. G. by Colleen

Neues Thema in der Kategorie Null-Diät erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.