Bringen Diäten mit einem hohen Eiweißanteil was?

Gast
simonesimon

Hallo alle zusammen. Ein Freund von mir wollte ein paar Kilo abnehmen und hat daher sowas ähnliches wie Trennkost gemacht. Er war auch sehr erfolgreich und hat 15 Kilo abgenommen. Jetzt frage ich mich, ob das wirklich daran gelegen hat, dass er viel mehr Fleisch gegessen hat oder auch einfach am vermehrten Sport?! Was meint ihr dazu? Bringt so eine Diät auch Erfolg?

Mitglied happyfeet ist offline - zuletzt online am 03.11.15 um 10:52 Uhr
happyfeet
  • 110 Beiträge
  • 112 Punkte

Diäten

Eine Diät mit einem vermehrten Anteil an Eiweis bringt sicher etwas in Verbindung mit Sport. Wenn man bei einer gesunden ausgewogenen Ernährung auf viele Kohlenhydrate, Zucker und tierische Eiweis verzichtet, kann man über Monate Erfolge beim Abnehmen beobachten. Eine reine Eiweißdiät sollte man nicht anstreben, da der Körper eben auch andere Nährstoffe benötigt.

Gast
T.A.

Diäten

Wer keine Ahnung von Diäten hat sollte besser schweigen.........

Unter einer Diät mit hohem Eiweißanteil versteht man eine LOW CARB Ernährung.

Diese Art Diät ist relativ simpel durchführbar und äusserst effektiv, es darf in den ersten 2 Wochen eigentlich alles gegessen werden, was keine Kohlenhydrate enthält.
Danach wird die Kohlenhydratzufuhr langsam wieder erhöht, wobei dann aber verstärkt auf komplexe Kohlenhydrate zurückgegriffen wird.

Bei einer Low Car Diät stehen der Fleisch- / Eiweiß- und Fettkonsum im Vordergrund (aber möglichst wenig Fleisch von Allesfresser wie u.a. Schwein).

Des Weiteren sollte vermehrt auf ungesättigte Fette u.a. aus Oliven- und/oder Leinöl zurückgegriffen werden.

Wer aber nur wenig Fleisch essen möchte, dem sei Eiweißpulver angeraten, bekannt auch als Protein(Muskel)pulver, dort findet man alle lebensnotwendigen Aminosäuren die der Körper zwingend benötigt.

Mit ein kleines Geheimnis, warum gerade eine solche Low Carb mit viel Eiweiß und Fett funktioniert, heißt GLUTAMIN.

Glutamin ist z.B. im Rindfleisch mit 4.130 mg/100 g enthalten, bei einem guten Eiweißpulver sogar mit weit über 20 gr. / 100 gr.

GLUTAMIN wird vielseitig im Körper benötigt, so auch zum Muskelaufbau.

Was aber nur wenige wissen, GLUTAMIN wird in den Nieren zu GLUCOSE verstoffwechselt und wieder dem Blut zugeführt, OHNE das hierbei INSULIN ausgeschüttet wird.

GLUTAMIN senkt somit bei einer Low Carb Diät die HEIßHUNGER ATTACKEN äusserst effektiv, weswegen man bei einem hohen Glutaminspiegel überhaupt KEINEN APPETIT AUF SÜßES HAT.

Letztendlich lockt das Eiweiß im Körper GLUCAGON hervor.
GLUCAGON ist der Gegenspieler des INSULIN, es holt Fette aus allen Fettdepots des Körpers hervor und stellt diese die Leber dem Körper als Energie zur Verfügung.

It work`s ................perfect !!!

Mitglied wourd203 ist offline - zuletzt online am 15.05.14 um 13:34 Uhr
wourd203
  • 9 Beiträge
  • 9 Punkte

Ich denke, dass es nur sehr schwierig ist mit Diäten einen langfristigen Erfolg zu erzielen, da der Körper einfach zu sehr hungert und danach wieder viel gegessen wird. Langfristig kann man denke ich nur abnehmen, wenn man sich ausgewogen ernährt und konstant weniger isst.

Mitglied Likessurbaus ist offline - zuletzt online am 28.06.16 um 13:31 Uhr
Likessurbaus
  • 11 Beiträge
  • 13 Punkte

Ich bin kein Profi oder so. Doch Trennkost klappt immer hervorragend. mir wurde mal gesagt, dass ein großer Teil von Eiweiß pro Tag ohnehin wichtig sei und in Verbindung mit Sport gut ist

Mitglied gutwissen ist offline - zuletzt online am 06.02.17 um 16:20 Uhr
gutwissen
  • 64 Beiträge
  • 64 Punkte

@ TA

"Diese Art Diät ist relativ simpel durchführbar und äusserst effektiv, es darf in den ersten 2 Wochen eigentlich alles gegessen werden, was keine Kohlenhydrate enthält.
Danach wird die Kohlenhydratzufuhr langsam wieder erhöht, wobei dann aber verstärkt auf komplexe Kohlenhydrate zurückgegriffen wird."

Diese Aussage bedarf einer Erklärung: warum erst auf KH völlig verzichten um diese dann später doch wieder einzunehmen?

"Des Weiteren sollte vermehrt auf ungesättigte Fette u.a. aus Oliven- und/oder Leinöl zurückgegriffen werden."

Zur Kenntnisnahme: auch das beste Olivenöl Extra Vergine enthält 14-15% GESÄTTIGTE Fettsäuren, das ist nicht wenig und es ist ungesund, Ihre Aussage ist unsachlich.

"Mit ein kleines Geheimnis, warum gerade eine solche Low Carb mit viel Eiweiß und Fett funktioniert, heißt GLUTAMIN."

Low Carb bedeutet High Protein, besser als die "Atkins-Diät" bekannt, sie ist eine Mangelernährung (und damit ungesund) und kann nur kurzfristig durchgeführt werden. Wer es noch nicht weisst: Dr. Atkins ist an seinen 2. Herzinfarkt innerhalb eines Jahres gestorben, er war übergewichtig (ca. 120 kg) und hat vorgeführt was von seiner Diät zu halten ist...

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Low-Carb-Diät erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Verzicht auf Kohlenhydrate einfach so möglich?

Hi! Ich möchte schon länger mal eine Diät machen und habe jetzt von einer Bekannten die Low-Carb-Diät empfohlen bekommen. So weit ich d... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von kai

Welche Nahrungsmittel haben viele Kohlenhydrate?

Hallo Leute. Ich habe mir vorgenommen bis zum nächsten Jahr mindestens fünf Kilo abzunehmen und mache daher jetzt mehrmals die Woche Sp... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Sind die Gefäße bei der Low-Carb-Diät gefährdet!?

Hallo alle miteinander, meine Feundin ist jemand, die zwar ein paar Kilo zuviel auf den Hüften hat, sich aber auch sehr darum bemüht diese wie... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Low-Carb-Diät gut?

Ist die Low-Carb-Diät gut? Ich habe in der Freundin einen kleinen BEricht darüber gelesen, man soll auf Kohlenhydrate verzichten, kein Brot un... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Sonja H.

Wie werd ich ohne Kohlenhydrate satt

kann mir das jemand sagen? Was ess ich denn anstelle meines Brotes am Morgen? Hat mit dieser Methode schon mal jemand Erfolg gehabt? weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Johann

Ich bin zu dünn!!!

Hi, hab echt schon alles versucht, aber ich werde einfach nich dicker.Ich bin jetzt fast 14 und wiege bei einer Größe von 164cm nur 39kg.Ich ... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von saskia