Forum zum Thema Gesunde Ernährung

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Gesunde Ernährung verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (37)

Ungesunde Ernährung

Hallo! Ich bin in der 10. Klasse und muss eine Projektarbeit über ungesunde Ernährung schreiben. Und jetzt weiß ich nicht weiter! Könntet ihr ... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von usauwe

Erde als Nahrungsergänzung

Ich habe neulich mal gelesen das in vielen dritte Welt Ländern und Nationen ohne eine große Industrie Menschen Erde essen. Sie tun das nicht a... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von Santiano

Sollte man viele Eier zum Abnehmen essen?

Irgendwie finde ich das Buch von Mike Geary unseriös, weil er empfiehlt beim Abhnemen viele Eier zu essen, um sein Bauchumfang zu reduzieren. ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Susi

Diabetiker und gesundes Essen

Sollten Diabetiker die Vorstellung vom "gesundem Essen" anders definieren als "Nicht-Diabetiker"? Ich habe gehört, dass Diabetiker etwas mehr ... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von fernando

Gibt es eine Fleischsorte, die besonders gesund ist?

Hallo! Eigendlich wollte ich ganz auf Fleisch verzichten, aber nach drei Tagen bekomme ich ein starkes Verlangen dannach. Ich kann mich dann n... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von zazilia

Wie ernähren, wenn man die Leber entlasten möchte?

Kann man sich so ernähren, damit die Leber entlastet wird? Gibt es so etwas wie eine Schonkost für die Leber? Welche Lebensmittel wären ... weiterlesen >

6 Antworten - Letzte Antwort: von Astridmausi

Apfelkerne essen

Ich hab gelesen das aus Apfelkernen eine Säure gewonnen wird die sich positiv auf die Haut auswirkt und deshalb in Anti Aging Produtken verwen... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Claus

Können zu viele Äpfel ungesund sein?

Ich esse jeden tag mehr als 4 Äpfel, vorallem weil es ja kälter wird und ich mein Immunsystem stärken muss. Aber ich hab letztens gelesen, das... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von schrager

Wie kann ich mich auch im Büro gesund ernähren?

Hallo ihr Lieben! Seit ein paar Wochen versuche ich meine Ernährung umzustellen, weil ich einfach wieder gesünder essen möchte. Zuhause... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von tebe

Anthroposophische Ernährung - Wie funktionierts?

Ich kenne ziemlich viele Enährungsformen, wie Vollwerternährung, Vegetarismus, Makrobiotik usw. Aber die 'antroposophischen Ernährung' ist mir... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von sinaah

Ich will mich endlich gesünder ernähren!

Ich hab mich vorgenommen, am besten ab heute, mich gesünder zu ernähren, denn ich hab mich mal genauer informiert was ich alles so esse und da... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von picture01

Was verbirgt sich hinter dem Begriff "Slow Food"?

Ein Arbeitskollege sagte neulich, er wolle jetzt auf "Slow Food " umsteigen. Seine Frau hätte das beschlossen und er könne noch nicht sagen wa... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von body23

Definition von richtiger Ernährung

Das Thema gesunde Ernährung wird ja momentan überall diskutiert, aber irgendwie hört man ständig was anderes. Ich weiß mittlerweile gar nicht ... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Rinschen

Die Lehren von Hildegard von Bingen

Bei Hildegard von Bingen handelt es sich um eine Klosterschwester, die sich hauptsächlich mit einer gesunden Lebensart, Medizin und Mystik bes... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von Ninja_Turtle

Welche Lebensmittel zählen zu den gesündesten?

Hallo ihr Lieben! Ich möchte gerne meine Ernährung umstellen und habe deshalb mal eine Liste mit Lebensmittel gemacht, die ich als sehr... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von SweetMonsta

Heranführung von Kindern an gesunde Ernährung

Hallo ihr Lieben! Ich habe zwei Kinder und es ist immer wieder ein Kampf sie davon zu überzeugen, dass gesunde Ernährung wichtig ist un... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Beate38

Gesunde Knabbereien

Jeder knabbert doch mal gerne was beim Fernsehen oder genießt ein Stück Schokolade! Was gibt es denn für gesündere Naschereien, ist Studenten... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Helena__

Schneller und lange satt

Ich würde gerne mal wissen mit welchen Lebensmitteln man es schafft lange und vorallem auch schnell satt zu werden? Gibt es bestimmte Gemüse o... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von A

Unzureichend beantwortete Fragen (30)

dietrich
Gast
dietrich

Kann man mit Functional Food einigen Krankheiten vorbeugen?

Hallo! Es wird im Fernsehen viel über Lebensmittel geworben, die gut fürs Herz, gegen zu hohe Cholesterinwerte usw, gut sein sollen. Was haltet ihr davon und meint ihr, daß sie gut für die Gesundheit sind? Vieleicht habt ihr diese Produkte schon ausprobiert und könnt etwas über ihre wirkung berichten. Vielen Dank! Gruß dietrich

Mitglied stephenold ist offline - zuletzt online am 22.12.15 um 19:31 Uhr
stephenold
  • 73 Beiträge
  • 105 Punkte
Functional Food :-((

Dass das Functional Food nur den Lebensmittelherstellern was bringt, scheint sich immer noch nicht überall herumgesprochen zu haben. Sonst würden Leute wie Dietrich nicht ernsthaft die Frage nach dem Wert dieser Produkte stellen.

Mitglied ina ist offline - zuletzt online am 30.03.16 um 20:33 Uhr
ina
  • 162 Beiträge
  • 220 Punkte

Ich bin mir nicht sicher, wie sinnvoll Functional Food ist. Zum Beispiel ist unser Jodsalz ja auch eine Art Functional Food. Und seit es das zu kaufen gibt, kann man dem Jodmangel in Deutschland sehr gut vorbeugen.
Andere Produkte wie ACE-Säfte oder Eiweißbrote halte ich aber auch für überflüssig, weil wir Vitamine und Eiweiße auch aus unbearbeiteten Lebensmitteln zu uns nehmen können.

Mitglied Antonella189 ist offline - zuletzt online am 17.03.16 um 17:22 Uhr
Antonella189
  • 218 Beiträge
  • 272 Punkte

Zusammenhang gesunde Ernährung und Psyche - welche Bücher gibt es dazu?

Psychische Probleme wie z. B. Schlafstörungen sollen mit der Ernährung zusammenhängen... das habe ich jedenfalls mal gehört.
Da mich das jetzt selbst betrifft(kann kaum noch schlafen)würde ich mir gerne ein Buch kaufen, wo man sich darüber schlau machen könnte.
Kennt ihr gute Bücher zu dem Thema?

Gudrun2001
Gast
Gudrun2001
Einfluss der Ernährung auf die Psyche

Wenn du dich ausgewogen ernährst und nicht rauchst oder zuviel Alkohol trinkst, dann hast du von der Seite aus alles getan, damit deine Psyche im Gleichgewicht ist.
Die Schlafstörungen und andere psychische Probleme hängen öfter mit Schilddrüsenfunktionstörungen oder hormonellen Ungleichgewichten zusammen als mit der Ernährung.
Falls du von solchen Problemen betroffen sein solltest, solltest du vielleicht mal einen Arzt aufsuchen.

Mitglied Zehista ist offline - zuletzt online am 31.01.16 um 17:04 Uhr
Zehista
  • 144 Beiträge
  • 154 Punkte

Es gibt so viele verschiedene Theorien zu dem Thema, dass ich nicht wüsste, was man empfehlen kann! Manche Leute behaupten dreist "man ist, was man isst", was dann so viel bedeutet, wer Schweinefleisch isst, wird notgedrungen zum Schwein.
Andere Leute wie die Chinesen und Inder haben ihre ganz eigenen Theorien über die wärmende oder erkältende Wirkung von Nahrungsmitteln. Und dann gibt es noch die Makrobiotik und und und.

Schnatterinchen
Gast
Schnatterinchen

Statt Bücher zu lesen, könnte man auch abends ein warmes Bad nehmen und vor dem Schlafengehen beruhigende Musik hören oder etwas Schönes lesen.

Mitglied Schreiberlink ist offline - zuletzt online am 22.03.16 um 15:42 Uhr
Schreiberlink
  • 111 Beiträge
  • 113 Punkte
@Schnatterinchen

Genau das wollte ich auch gerade schreiben. Auch das Erlernen einer Entspannungsmethode wie dem Autogenen Training kann bei Einschlafschwierigekeiten gute Dienste leisten.

Mitglied baumi ist offline - zuletzt online am 20.09.15 um 13:15 Uhr
baumi
  • 47 Beiträge
  • 55 Punkte

Mir fällt zu den möglichen ernährungsbedingten Ursachen von Schlafstörungen noch ein:
- zu spätes Einnehmen der letzten Mahlzeit
- spät nachmittags noch koffeinhaltige Getränke zu sich nehmen

sandy082
Gast
sandy082

Suche Bücher zum Thema ausgewogene Ernährung für meine Eltern

Hallöle! Meine Eltern hat das Sport- und Gesundheitsfieber gepackt. Sehr vernünftig wenn man mich danach fragen würde. Ich möchte sie dahingehend gerne etwas unterstützen, damit sie am Ball bleiben und vielleicht das ein oder andere Kilo weg bekommen. Dazu bin ich auf der Suche nach Bücher mit dem Thema gesunde Ernährung. Kann mir jemand was empfehlen, was einfach zu verstehen ist und die wichtigsten Regeln enthält!?Danke!

Mitglied enigma43 ist offline - zuletzt online am 17.03.16 um 16:21 Uhr
enigma43
  • 179 Beiträge
  • 215 Punkte

Liebe(r) sandy082,

deine Eltern sind doch schon groß und können sich allein über gesunde Ernährung informieren. Und ob sie wirklich ein paar Kilos zuviel haben oder nicht, ist auch nicht deine Angelegenheit. Im Übrigen sind die Regale der Buchhandlungen prall gefüllt zu den Themen Sport und Ernährung. Da wird man sie sicher auch gut beraten.

Mitglied sunshine1980 ist offline - zuletzt online am 25.02.16 um 15:57 Uhr
sunshine1980
  • 224 Beiträge
  • 308 Punkte

Kann eine Scheibe Brot mit Butter sogar gesund sein?

Ich achte sehr auf meine Gesundheit und verzichte möglichst auf Produkte, die sehr fetthaltig sind.
Meine Mutter findet das nicht gesund und meint, dass der Körper Fett zur Stärkung braucht.
Sogar ab und zu eine Scheibe Brot, mit guter Butter, soll gesund sein.
Was meint ihr?

T.A.
Gast
T.A.
Kann eine Scheibe Brot mit Butter sogar gesund sein?

Ja, eine Scheibe echtes Vollkornbrot und richtige Butter sind gesund.
Butter ist sogar wesentlich gesünder als mit Planzensterine und anderem Müll versetzte Magarine.
Butter hingegen enthält nur natürliche Stoffe, aber keinerlei chemische Zusatzstoffe, darüber hinaus besitzt Butter lebenswichtiges Cholesterin.

Wird dieses nicht oral aufgenommen, so produziert es der Körper einfach selbst, wobei jedoch die Zusammensetzung nicht zwangsläufig identisch ist und daher das Körper eigens produzierte eher als schädlich angesehen werden kann.

Jedoch mehr als 5 Gramm Butter täglich sollten es nicht unbedingt sein, da auch Butter gesättigte Fette enthält, der Mensch aber mehr einfach/mehrfach ungesättigte Fette essen soll.

Mitglied 15091981 ist offline - zuletzt online am 21.02.16 um 15:22 Uhr
15091981
  • 169 Beiträge
  • 221 Punkte

Eine Scheibe Vollkornbrot mit Butter ist gesund, der Körper benötigt Fett und Kohlenhydrate. Gerade wenn man Brot mit Butter isst, hat der Körper sehr schnell Energie, die er gut aufspalten und umwandeln kann.

Mitglied giannalein ist offline - zuletzt online am 13.09.15 um 10:19 Uhr
giannalein
  • 164 Beiträge
  • 188 Punkte

Ist ein Saft zum Frühstück immer gesund?

Mein Freund hat die Angewohnheit, zum Frühstück immer ein Glas saft zu trinken.
Er hält das für gesund...ich meine aber, der Saft wäre viel zu zuckerhaltig und kalorienreich.
Wer von uns hat recht?
Was meint ihr?

Mitglied Strandveilchen ist offline - zuletzt online am 24.03.16 um 13:39 Uhr
Strandveilchen
  • 193 Beiträge
  • 225 Punkte
Saft

Im Prinzip ist der Saft zum Start in den Tag nicht schlecht.
Allerdings würde ich nicht die gekauften fertigen Säfte vom Discounter oder so nehmen, da ist viel zu viel Zucker drin.
Selbstgepresster Saft ist viel gesünder und ein Apfel zwischendurch wäre perfekt.

Mitglied girlY ist offline - zuletzt online am 19.12.15 um 17:44 Uhr
girlY
  • 102 Beiträge
  • 166 Punkte

Welche Lebensmittel enthalten viel Serotonin?

Stimmt es, dass man durchs esssen glücklich werden kann, mit hilfe von bestimmten lebensmitteln?
es soll lebensmittel geben, die serotonin enthalten, welches glücklich machen soll....;)!?
welche lebensmittel enthalten viel von diesem serotonin, was sollte man in massen essen?

Mitglied nicki1 ist offline - zuletzt online am 09.10.15 um 14:06 Uhr
nicki1
  • 181 Beiträge
  • 213 Punkte
Serotonin

In Schokolade ist Serotonin enthalten. Diese gehört nun zwar nicht zu den Lebensmitteln, aber wenn man jeden Tag sich einen Riegel Schokolade gönnt, soll das glücklich machen.

Mitglied DufteBieneLila ist offline - zuletzt online am 29.02.16 um 15:51 Uhr
DufteBieneLila
  • 136 Beiträge
  • 162 Punkte

In Dinkel und in Fisch ist Serotonin enthalten.

angel06
Gast
angel06

Ernährung zur Pflege der Zähne

Die richtige Ernährung kann einen positiven Einfluss auf die Gesundheit der Zähne haben. Kiwis und verschiedene Käsesorten wie Edamer oder Tilsiter stärken zum Beispiel das Zahnfleisch und grüner Tee verhindert Zahnbelag. Minze wiederum ist super für einen frischen Atem! Habt ihr noch andere Tipps? Wie pflegt ihr eure Zähne?

Mitglied fun-katja ist offline - zuletzt online am 30.12.15 um 10:25 Uhr
fun-katja
  • 176 Beiträge
  • 210 Punkte
Gesunde Zähne

Äpfel sind für die Zähne sehr gut. Der Genuss eines Apfels reinigt die Zähne auf sanfte und natürliche Art. Außerdem sind Äpfel gesund, da sie reichhaltig an Vitaminen sind. Möhren sind ebenfalls gut.

Mitglied s87 ist offline - zuletzt online am 12.11.15 um 14:43 Uhr
s87
  • 146 Beiträge
  • 202 Punkte

Gibt es auch Lieferservices, die nur gesunde Speisen anbieten?

Momentan bin beruflich so ausgelastet, dass ich abends keine Lust habe zu kochen. Pizza und so möchte ich mir nicht liefern lassen. Gibt es auch Lieferservice, die nur oder überwiegend wirklich gesunde und frische Speisen anbieten?

Mitglied blackrain ist offline - zuletzt online am 27.01.16 um 12:21 Uhr
blackrain
  • 171 Beiträge
  • 215 Punkte
Portale und Lieferservice

Es gibt schon verschiedene Portale, die sich auf den Zustellservice im Bereich vegetarische Kost spezialisiert haben. Man sollte einfach mal googeln, dann findt man auch entsprechende Portale in seiner Stadt.

hennes183
Gast
hennes183

Was ist im Alter gesünder - viel oder weniger Eiweiss?

Hallo! Meine Mutter ist 75 jahre alt und ernährt sich ziemlich eiweissreich. Ich weiss, daß sie einen hohen Cholesterinspiegel hat. Sollte sie sich, oder generell Menschen im Alter, lieber etwas eiweissärmer ernähren. Was ist gesünder? Gruß hennes183

Mitglied akaedita ist offline - zuletzt online am 17.11.15 um 18:39 Uhr
akaedita
  • 164 Beiträge
  • 170 Punkte
Eiweißreiche Ernährung im Alter

Gerade im Alter ist es gesund, sich eiweißreich zu ernähren. Das vielbeschriebene und besprochene Cholesterin befindet sich hauptsächlich im Eidotter und nicht in quark, Milch oder im Eiwies des Hühnereis.

Mitglied pia150264 ist offline - zuletzt online am 10.03.16 um 14:40 Uhr
pia150264
  • 116 Beiträge
  • 128 Punkte

Ob jung oder alt - eine eiweißreiche Ernährung ist gesund und sorgt für eine Stabilisierung der Muskulatur.

karina2007
Gast
karina2007

Verzicht auf gewisse Getränke während der Schwangerschaft

Wenn man schwanger ist soll man nicht nur auf Alkohol verzichten, was ja selbstverständlich sein sollte, sondern auch auf andere Getränke so weit ich gehört habe. Aber welche Getränke sind damit konkret gemeint? Was habt ihr während eurer Schwangerschaft am liebsten getrunken? Was ist besonders gut für das Baby, und auf was sollte man auf jeden Fall verzichten?

Mitglied David15 ist offline - zuletzt online am 15.07.13 um 11:51 Uhr
David15
  • 1 Beiträge
  • 1 Punkte
Karina2007

Ich würde auf alle Alkoholische Getränke verzichten, wie du schon geschrieben hast. Als ich schwanger war hab ich nur Fruchtsäfre getrunken weil sie natürlich gut geschmeckt haben aber auch weil viele Vitamine vorhanden sind und es meinem kind sehr gut getahn (Sie ist hochbegabt).
ICh hoffe ich konnte dir weiter helfen.

Gruß Susi

P.S. Das ist mein Akkaunt von meinem Freund nicht das du denkst das ich über deine Sorgen scherze. ^^

Mitglied regenbogen81 ist offline - zuletzt online am 31.08.14 um 17:43 Uhr
regenbogen81
  • 32 Beiträge
  • 40 Punkte

Der schnelle Imbiss

An manchen Tagen hab ich keine Zeit für ein wirkliches Mittagessen sondern kann mir nur schnell was kaufen. Oft endet es am WÜrstelstand daneben oder noch schlimmer, im Mc Donalds. Was kauft ihr euch so? Ich brauche Snacks die gesund sind und trotzdem lange satt machen :/ Wer hat Ideen?

Mitglied sylvie68 ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 17:40 Uhr
sylvie68
  • 207 Beiträge
  • 277 Punkte
"Gesunde" Alternative

Hey, wenn es schon Fastfood sein muss, was manchmal einfach unumgänglich ist, dann versuch es doch mal mit "gesundem" Fastfood.

Ein Sandwich bei Subway (mit den richtigen Zutaten) oder ein Salat bei Woyton (den ich unbedingt empfehlen kann!) sind auf jeden Fall gehaltvoller als ein Mecces-Menü.
Liebe Grüße
sylvie

Mitglied Marie333 ist offline - zuletzt online am 17.06.13 um 15:21 Uhr
Marie333
  • 34 Beiträge
  • 49 Punkte
Weiß was du meinst

Hey Regenbogen81!
Weiß was du meinst, geht mir oft genauso! Eine zeitlang kann man das eh machen mit Kebab, Würstel und Co. aber nach einer zeit hängt einem das zum Hals raus und man will doch was gesundes und frisches haben.

Wenn es sich zeitlich bei mir ausgeht dann bereite ich mir zuhause was zu, dass ich dann für die Mittagspause mitnehme. Entweder was übriggebliebenes vom Vortag oder ich mach mir einen gemischten Salat und belege den mit Hühnerstreifen zum Beispiel+ ein Vollkornweckerl, das gibt gut aus, oder für Zwischendruch Topfen gemischt mit Joghurt und obendrauf Haferflocken und frische Früchte, sehr lecker und gibt auch gut aus.

Wenn ich dafür zu faul bin dann geh ich einfach am Weg in die Arbeit zum Anker und kauf mir dort einen Snack, die Ciabattas sind voll gut aber auch die Wraps. Couscoussalat kann ich auch weiterempfehlen. Ist alles frisch und lecker. Viele Filialen gibts in Wien, falls du auch aus der Gegend bist!

Hoffe ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen! Am Anfang ist der Umstieg weg vom Fast Food vielleicht etwas schwierig aber du wirst es nicht vermissen, glaub mir!

Liebe Grüße Marie

Mitglied Aischa ist offline - zuletzt online am 21.03.16 um 10:12 Uhr
Aischa
  • 48 Beiträge
  • 64 Punkte

Gibt es eine Regel für den Verzehr von Salat und gekochtem Gemüse?

Wieviel Salat und wieviel gekochtes Gemüse sollte man am Tag essen?
Ist es wichtiger mehr Gemüse, oder mehr Salat zu essen?
Ich möchte mich in Zukunft ausgewogener ernähren und brauche einen Rat.
Schönen Dank im Voraus.

Mitglied 19Mary97 ist offline - zuletzt online am 16.03.16 um 11:08 Uhr
19Mary97
  • 86 Beiträge
  • 124 Punkte

Ehm das macht keinen Unterschied?!

Mitglied coolesteufelchen ist offline - zuletzt online am 14.11.15 um 10:43 Uhr
coolesteufelchen
  • 111 Beiträge
  • 173 Punkte

Sorgen die richtigen Nahrungsmittel für ein schönes Hautbild?

Könnte man das Hautbild verschönern und die Entstehung von Pickeln verhindern, indem man sich gesund ernährt und bestimte Nahrungsmittel zu sich nimmt?
Ich las, dass Kürbis zum Beispiel sehr gut sein soll.. Stimmt das?

Isolde
Gast
Isolde

Es gibt Menschen, bei denen Chips oder Schokolade ganz fürterlich viele Pickel bewirken.

Mitglied Sonnenklee ist offline - zuletzt online am 22.04.14 um 22:33 Uhr
Sonnenklee
  • 23 Beiträge
  • 30 Punkte

Wie sind eure Essgewohnheiten

Wurde gerne eine kleine Umfrage bezüglich der Essgewohnheiten der Forenmittglieder starten.
1. Was ist dein Lieblingsessen ?
2. Was isst du am häufigsten ?
3. Was isst du zum Frühstück ?
4. Wie viele Mahlzeiten isst du im Schnitt am Tag ?
5. Isst du überwiegend zu hause oder unterwegs ?
Freue mich auf Antworten !
Vielen Dank im vorraus !

Mitglied poison2012 ist offline - zuletzt online am 26.01.13 um 23:33 Uhr
poison2012
  • 842 Beiträge
  • 1036 Punkte
Lieblingsessen

Würde ich dir sehr gerne beantworten ,
leider ernähre mich ausschließlich von Flüssignahrung . LG Poison

maxi
Gast
maxi

Ist eine gesunde Ernährung auch ohne Fleisch möglich?

Mein Leben lang (fünfunddreißig Jahre) habe ich mich überwiegend von Fleischprodukten ernährt. Ich würde mich jetzt lieber vegetarisch Fisch ernähren und total auf Fleisch verzichten. Fisch würde ich aber weiterhin gerne essen. Würden mir dabei wichtige Vitamine des Fleisches fehlen oder sind die auch in vegetarischen Produkten enthalten? Danke für jede Info dazu. Gruß, Maxi

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10110 Beiträge
  • 10117 Punkte
@maxi

Nein, die vegetarische Ernährung auch mit Eiern, Milchprodukten und Fisch enthält alles was du brauchst. Das ist alles in Ordnung.

smily11
Gast
smily11

Welche Nährstoffe brauchen Senioren für eine gesunde Ernährung?

Meine Mutter (70 Jahre) kann ohne meine Hilfe nicht allein daheim leben. Sie ißt sehr wenig und wird auch immer dünner. Mich würde mal interessieren, welche Nährstoffe Senioren besonders brauchen und in welchen Nahrungsmitteln diese enthalten sind. Wer kann mir dazu hilfreiche Infos geben? Danke schon mal vorab. Gruß, Smily

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10110 Beiträge
  • 10117 Punkte
@Smiley11

Senioren brauchen eine ausgewogene Ernährung wie andere Menschen auch. Dabei gelten die gleichen Empfehlungen wie für alle anderen Menschen auch. Senioren haben keinen so großen Kalorienbedarf mehr als Jüngere. Der Energiebedarf sinkt mit dem Alter.

Manche Vertragen fettige Lebensmittel nicht mehr so, wie früher und manche haben Probleme mit rohen Gemüsen. Das müssen wir aber nicht alles für dich noch einmal schreiben. Wenn du in Google nach "Ernährung Senioren Alter" suchst dann findest du bereits viele Webseiten die dazu Informationen anbieten. Wenn dir jemand Nahrungsergänzungsmittel aufschwatzen will, klick gleich weiter. Das braucht kein Mensch, auch nicht Senioren.

Die Appetitlosigkeit und die Gewichtsabnahme können aber auch Symptome von Erkrankungen sein. Ihr solltet das mit ihrem Hausarzt besprechen.

100Charly
Gast
100Charly

Ist die Regel "einmal am Tag was Warmes essen" altmodisch oder noch aktuell?

Früher war das in unserer Familie ein fester Ritual, es mußte einmal täglich was Warmes auf den Tisch. Ich schaffe das seit Jahren schon nicht mehr, dafür mehr kleine Mahlzeiten über den Tag verteilt. Ist es wirklich unbedingt erforderlich, einmal tägliche was Warmes zu essen? Was meint ihr? Bin auf euere Beiträge schon gespannt. Gruß, Charly

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online am 26.08.17 um 21:41 Uhr
135790
  • 3603 Beiträge
  • 4084 Punkte
Bei uns

Gibt es mindestens 1x etwas warmes zu Essen, ob es jetzt Erforderlich ist oder nicht, das weis ich leider auch nicht.
Aber mehrere kleine Mahlzeiten sind auf jeden Fall besser als eine Große, denn das kann dann der Körper besser verdauen.

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10110 Beiträge
  • 10117 Punkte
@100Charly

Nein, es ist vollkommen egal wie du etwas isst, ob warm oder kalt. Das hat keinen Einfluss. Wichtig ist nur was du isst und wie viel.

schlumpfine
Gast
schlumpfine

Hat Ernährung auch Einfluss auf das Cholesterin und den Blutzucker?

Hallo ihr!

Ich würde gerne mal wissen wie groß eigentlich der Einfluss der Ernährungsweise auf unseren Cholesterinspiegel und Blutzucker ist. Auf was sollte man bei seiner Ernährung achten und wovon lieber die Finger lassen? Was wirkt sich positiv aus und was negativ? Wer kennt sich damit aus und hat ein paar generelle Tipps parat? Ich würde mich freuen!

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10110 Beiträge
  • 10117 Punkte
@Schlumpfine

Ja, die Ernährung hat Einfluss auf den Blutzucker- und Cholesterinspiegel.

Grundsätzlich kann man eigentlich alles Essen, aber die Menge machts. Wichtig ist eine ausgewogene und gesunde Ernährung. Dazu gibt es bereits viele zuverlässige Quellen im Netz, wir müssen das für dich nicht alles neu erfinden. Bei Focus-Online, Fit For Fun und NetDoktor gibt es genug Informationen zu dem Thema. Hier eine Beispielartikelauswahl. Die Artikel findest du gleich indem du folgende Zeilen in die Google-Suche kopierst.

site:focus.de Cholesterin - Blutfette in Schach halten

site:focus.de Diabetes Typ 2- Gesund essen statt Insulin spritzen

Greta
Gast
Greta

Gesund essen bei so geringen Hartz IV Sätzen, geht das überhaupt?

Die Politiker schimpfen ja immer über die "dummen" Hartzer, die würden die Kohle ja immer nur versaufen und Ihren Kindern nichts anständiges zu Essen kaufen. Nur kann man überhaupt von, ich glaube 3 irgendwas am Tag, etwas anständiges kaufen, ich denke nicht?!

Greta

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10110 Beiträge
  • 10117 Punkte
@Grete

Der Hartz IV ist 4,40 Euro für Lebensmittel täglich, für Kinder nur 2,55. Ich denke davon kann kein Mensch gesund leben. Es ist menschenunwürdig. Wenn du mehr dazu wissen willst, suche in Google nach Essensatz+täglich+Hartz IV - teilweise erschütternd. Ein gute Bericht kommt dazu von der Süddeutschen Zeitung 'Essen für 2,55 am Tag' so heißt die Überschrift. Google hilft es dir zu finden indem du folgende Zeile in die Google Suche kopierst.

site:sueddeutsche.de Essen 2,55 Tag

Silvia
Gast
Silvia

Wie soll man sich eigentlich ausgewogen ernähren?

Es heißt ja immer, man solle sich ausgewogen ernähren. Aber was heißt das eigentlich? Was gehört zu einer ausgewogenen Ernährung eigentlich dazu? Milch vertrage ich nicht, Eier auch nicht und bei Fleisch sollte man ja auch genau hinschauen! Ach ja, Tomaten und Gurken, auf die sollte man ja auch verzichten! Also, was gehört dazu, zu einer ausgewogenen und gesunden Ernährung?
Silvi

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10110 Beiträge
  • 10117 Punkte
@Silvia

Das müssen wir für dich nicht alles neu erfinden. Dazu gibt es bereit genug Beiträge im Netz die umfassend und gut über gesundes Leben aufklären. Dazu gibt es natürlich auch viele Ernährungslügen die sich durch Unwissenheit weiterverbreitet haben und auch von Wissenschaftlern sollte man sich immer angucken von wem sie bezahlt werden.

Eigentlich hilft nur dich selbst umfassend zu Informieren. Anhaltspunkte bietet die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. und die Themenbereich Ernährung von Fit For Fun, Netdoktor und FOCUS auf ihren Webseiten. Die sind nicht von Lebensmittelwerbung verblödet. Und selbstverständlich als kritischer Verbraucher ist immer ein Blick auf Foodwatch gut.

Dazu empfehle ich die ARD Reportagen - "Deutschland isst... - Mit Tim Mälzer" und "Das Steinzeitrezept". Die sind in der ARD-Mediathek denke ich noch Abrufbar. Bilde dir selbst eine Meinung, das zählt.

Evelyn
Gast
Evelyn

Ein Leben ohne Fisch und Fleisch

Ich möchte es gerne mal probieren mich ohne Fleisch zu ernähren um mal heraus zu finden wie es meinem Körper dann so gehen wird! Was gibt es bei einem fleischlosen Leben zu beachten? Muss man hier irgendwelche Ergänzungsmittel zu sich nehmen wenn man kein Fleisch oder auch keinen Fisch mehr isst?

Marie
Gast
Marie
Leben ohne Fleisch

Hallo, sicherlich ist es möglich und man muss keine Zusatzstoffe zu sich nehmen, denn auch Gemüse bringt den notwendigen Stoffe. Viel Erfolg dabei.
Grüsse

Cora
Gast
Cora

Falsche Freunde schuld am Essverhalten

Können Freunde schuld sein das Kinder nicht richtig essen? Viele Jugendliche hängen auf der Straße und sind Schlüsselkinder, bekommen also seltes etwas gekocht zum Mittag! Nun habe ich Probleme meine Kinder zum Essen zu bekommen da sie mit ihren Leuten nach der Schule irgendwo essen gehen wollen, meist FastFood! Wie kann ich dagegen angehen? Soll ich die Freunde zum Essen einladen?

Mitglied daniman1997 ist offline - zuletzt online am 23.11.10 um 21:15 Uhr
daniman1997
  • 2 Beiträge
  • 4 Punkte
Jaa das wär gut

Frag sie einach ob sie zu dier essen kommen wollen,wen ihnen das essen schmeckt werden sie ganz bestimmt ja sagen,dan essen sie gesund und es schmeckt ihnen

GesundeErnährung&Krafttraining
Gast
GesundeErnährung&Krafttraining

Gesunde Ernährung & Krafttraining - Rat, Hilfe & Tipps

Hay
ich bin 1,80 groß und 54jg leicht, ich habe mich im fitness Studio angemeldet, damit ich an muskelmasse zunehme, da ich sehr schmal bin, aber ein breites Kreuz habe und einen recht schönen Körperbau, mein Problem ist das ich nicht weiß wie man sich so gesund ernährt das es leichter ist Muskeln aufzubauen, vielleicht gibt es iwelche Tipps :) ich versuche auch meine Mutter von gesunder Ernährung zu überzeugen, das allerdings nicht ganz funktioniert, da sie viel arbeitet und abends dann gerne die friteuse anmacht und dann fettig & ungesund isst, ich bin aber selber viel unterwegs und kann deswegen nicht vorkochen oder so, gibt es altanativen ?

Ps bin sportlich, fahre täglich Rad & Laufe viel.

Ich hoffe man kann mir helfen, Tipps geben usw
danke :)

Mitglied nurThore ist offline - zuletzt online am 02.01.12 um 00:38 Uhr
nurThore
  • 15 Beiträge
  • 19 Punkte
Sorry

Ich habe dies geschrieben, aber ich war wohl offline, wie kann ich das umändern? ._. ( Habe öfters Probleme mit dem einloggen, liegt das daran das ich auch übers Handy online gehe?)

sabine huber
Gast
sabine huber

Schnell und gesund abnehmen

Durch die richtige Ernährungsumstellung können Sie schnell, gesund und dauerhaft abnehmen. Mit der Stoffwechseltherapie von easylife funktioniert das!

Moderator Moderator ist offline - zuletzt online am 20.05.08 um 15:46 Uhr
Moderator
  • 663 Beiträge
  • 663 Punkte
Mitteilung vom Moderator

Bitte KEINE Werbung im Forum! Lies Dir dazu auch die Forenregeln durch.

Geschlossen (Antworten nicht möglich)
kathu20
Gast
kathu20

Was tut ihr für eure gesunde Ernährung?

Ich finde es immer wichtiger, dass man auf eine gesunde Ernährung achtet. Das liegt einfach daran, dass das Leben immer stressiger und schneller wird und da ist dann die Versuchung gross, immer nur das zu kochen, was schnell geht. Man muss sich einfach aufraffen und ausgewogen essen, auch wenn es mal länger dauert. Ich achte sehr darauf!

Mangostan-Fan
Gast
Mangostan-Fan
Essentielle Mineralien

Allein durch ausgewogene gesunde Ernährung, d.h. unter anderem täglich mindestens 5 Portionen frisches Gemüse und Obst essen, erhält der Körper lediglich 15-20 der sogenannten essentiellen Nährstoffe bzw. Mineralien. Laut Dr. Wallach, einem für den Nobelpreis nominierten Human- und Veterinärmediziner benötigt der meschliche Körper jedoch um die 90 solcher essentiellen Mineralstoffe. Demnach ist es nicht genug lediglich gesund zu kochen, sondern auch ein Ernährungsprogramm aufzustellen, welches eine Multi-Nährstoff-Zusammensetzung gewährleistet. Einfach mal "vemma germany" googeln...da gibt's mehr Infos auch von einem Mediziner

morphoisi
Gast
morphoisi

Gesund Ernährung - 3mal oder 5mal essen

Hallo,

ich bin irgendwie etwas verwirrt. Bisher bin ich immer davon ausgegenagen, daß es gesund ist, wenn man seine Mahlzeiten auf 5 am Tag verteilt. Jetzt habe ich aber gelesen, daß es besser ist nur dreimal am Tage zu essen. Das wäre den neuesten Studien zufolge die beste Art sein Gewicht zu halten. was stimmt denn nu?

Liebe Grüße

Lan-Marie
Gast
Lan-Marie
Beides

Das is eigentlich herzlich egal meiner
ansicht nach..
ich esse zB. 5 mal am tag
kommt drauf an wie man hunger hat...
aber am besten is es 5mahlzeiten pro tag zu sich zu nehmen !

Mitglied robinson76 ist offline - zuletzt online am 31.01.16 um 22:13 Uhr
robinson76
  • 1006 Beiträge
  • 1019 Punkte
?

Mehrere kleinere Mahlzeiten sind sicher besser als wenige Größere. Mit welcher Begründung wird den auf die 3 Mahlzeiten-Regel verwiesen?

Sabine
Gast
Sabine

Abendessen und dann zum Sport

Sollte ich nach der Arbeit mit knurrendem Magen zum Sport oder eher was essen und dann zum Sport? Was ist für den Körper besser?

Julia
Gast
Julia
Kommt ganz darauf an

Meiner Meinung nach sollte man bevor man Morgens Sport treibt genügend Nahrung zu sich nehmen.Abends dagegen kann man ruhig vor dem Abendessen zum Sport.

Eli
Gast
Eli

Verzicht auf süsses bei ausgewogener Ernährung ?

Gesunde Ernährung ist schon die halbe Miete wenn man gesund und fit durchs Leben gehen möchte. Auf was sollte man achten wenn man sich ausgewogen ernähren möchte und auch sein Gewicht im Griff haben will oder ist es automatisch der Fall wenn man sich ausgewogen ernährt? Muss man bei ausgewogener Ernährung auf den Genuss von Knabbereien verzichten?

sarah
Gast
sarah
Verzicht auf süsses

Man sollte selten zum knabberkram greifen.Am besten statt schokolade immer kleingeschinittenes gemüse(gurke,karotte usw..) hinstellen. Ab und zu darf dich jeder mal eine kleinigkeit gönnen solange es in maßen ist.ich ess zb immer nach dem mittag ein stück schokolade oda ein jogurht und behalte so meine figur.

Ernährung
Gast
Ernährung

Lebe ich gesund?

Hi

Also mein Post soll so bisschen generell sein ob ich irgendwas an meinen Ernährungsgewohnheiten umstellen kann oder soll.

Kurz zu mir: Ich bin 25, m und wohne seit 1/2 jahr alleine. Ich hab mich eigentlich immer ziemlich gegen Gemüse und Früchte gewehrt, meine Eltern waren da ziemlich hilsflos haben mir dann aber schon sehr früh Nahrungsergänzungen gegeben und nehme jetzt sicher seit 10 Jahren Vitamintabletten. Bin auch kerngesund und habe eigentlich keinerlei Mängel.

Seit sagen wir mal 4-5 Jahren habe ich mich immer mehr selber dazugebracht gesünder zu essen. Zwar niemals 5 Portionen pro Tag, aber doch ab und zu Salat, einige Früchte etc.

Wie soll ich das sagen, bisher hab ich mich halt nie gross darum gekümmert. Nun seit 1 Jahr kann ich nun endlich den Beruf ausüben (zumindest bin ich in der Ausbildung) den ich immer wollte, nämlcih Pilot und da ist Gesundheit ja bekanntlich wichtig. Deshalb achte ich mich noch mehr darauf. Da ich aber nicht gut kochen kann und neben der Schule auch nicht viel Zeit habe koche ich Abends meistens nur Nudeln...aber ich geh mal meinen ungefähren Tag durch :-)

Morgens: Kellogs (Vollkorn, meist Dayvita Chocho), Chiquita Fruchtsaft

Mittags: Irgendein Grundnahrungsmittel AUSSER Nudeln (also meist Kartoffeln oder halt Reis), Fleisch und jetzt immer einen Salat den ich auch immer ausgewogener gestalte. Ist für mich halt ne grosse umstellung aber geht so langsam :-)

Abends: Eben meist Nudeln (Vollkorn), ab und zu ein Tiefkühlgemüse dazu. Oder mal Subway wo ja immmerhin auch bisschen Gemüse drin ist oder beim Auswärtsessen achte ich mich auch drauf irgendein Gemüse dazuzuessen.

Ich trinke ca. 2-3 Liter Wasser am Tag, allerdings auch 5 Kaffee (ich liebe Kaffee...) und mache viel viel Sport (2mal Krafttraining/2mal Ausdauer pro Woche. Deshalb hab ich fast immer Hunger und mir reich auch niemals ein Salat Abends...mmuss mir da locker 250-350 Gramm Nudeln machen um satt zu werden.

Ist irgendwas an meiner Ernährung auffallend besonders schlecht was ich ändern sollte? Wenn ich mich mit meinen Mitschülern vergleiche bin ich immer noch einiges besser..die essen Abend steilweise nur Tiefkühlpizza oder halt Brot mit Fleisch...

Paula
Gast
Paula
Hallo Ernährung

Das hört sich doch vernünftig an.
Das mit den "5 am Tag" ist in der Hektik des Alltags garnicht so einfach, aber da du versuchst, immer was "grünes" mit auf dem Teller zu haben, schaffst du das schon. Du kannst auch 1 Glas reinen Obstsaft als eine Portion anrechnen - das ist dann auch OK. Und wenn du wirklich auf 2-3 Liter Wasser kommst: alle Achtung.
Über den Kaffeekonsum brauchst du dir auch keine Sorgen machen, es sollte nur nicht mehr werden.
LG Paula

Franzi
Gast
Franzi

Gesund essen beibringen

Wie kann man von klein auf den Kindern beibringen welches Essen gesund ist und was nicht so gesund ist? Ist es ausreichend wenn man es vorlebt?

mika
Gast
mika

Hallo Franzi,

ich bin keine Ernährungsexpertin. Ich habe jedoch einen kleinen Sohn und mich auch eingehend mit dieser Frage beschäftigt. Ich denke, dass wir ganz wesentlich dazu beitragen können, dass unsere Kinder gute Lebesmittel gerne konsumieren.
Neben den vermeintlich gesunden Sachen, die täglich bei uns auf dem Tisch landen finde ich es wichtig, dass wir uns Zeit für gemeinsames Essen nehmen und Spaß dabei empfinden. Das Wort "gesund" im Zusammenhang mit Essen lernt unser Kleiner noch gar nicht, weil er damit nichts anfangen kann. Aber andere Attribute wie lecker, köstlich, süß, saftig, stark machend, etc. für Äpfel und Co kennt er mittlerweile gut.
Bei uns sind gesunde Sachen also sehr positiv umschrieben.
Kleine Nascherein gibt es bei uns ganz bewußt zum genießen und gemeinsam dabei Spaß haben. Natürlich gibt es auch mal etwas weniger gesundes, wenn wir unterwegs und/ oder bei Freunden sind. Aber das hält sich gut im Rahmen.
Wichtig finde ich, dass Essen nicht als Trostpflaster herhalten muss. Gerade wir Frauen wissen ja wahrscheinlich, wie fatal sich die tröstende Schokolade auswirken kann, wenn ein Stückchen davon viel zu klein für den großen Kummer ist...
Ansonsten denke ich, dass gesunde Ernährung bei Kindern auch dadurch gefördert wird, dass sie im Rahmen ihrer Möglichkeiten beim Kochen mithelfen dürfen und mit den Lebensmitteln arbeiten dürfen. Das bedeutet natürlich, dass man frisch kocht. Die Lasagnepackung öffnen ist jetzt nicht die Art von Hilfe, die meine ;-)

Und zum Schluß bleibt noch der gute Rat: Das Bedürfnis der Kinder berücksichtigen. Ich kenne es so, dass Kinder oft in Phasen essen. Mal sind es nur die Möhren oder nur die Nudeln und alles andere ist pfui und dann plötzlich kommt die Weintraubenphase oder sonst was. Letztlich ist die Ernährung im Monatsdurchschnitt dann doch wieder ausgewogen, auch wenn es teilweise sehr einseitig aussieht... :-)

Unbeantwortete Fragen (35)

Mitglied Steinbra ist offline - zuletzt online am 15.11.14 um 09:35 Uhr
Steinbra
  • 4 Beiträge
  • 11 Punkte

Welche Lebensmittel für gesündere Leber?

Hallo liebe Foris,

welche Lebensmittel sind für bessere Leberwerte am wirksamsten?
( und NEIN, kein Kommentar wegen Ankohol,gleich vorweg !)

Lieben Dank schon mal fürs lesen ;-)
VG

T.A.
Gast
T.A.

Wichtige Informationen zur gesunden Ernährung und Vorbeugung vor Krankheiten

In Sachen gesunde Ernährung mit: "LOW CARB",

sowie zur Vorbeugung vieler Krankheiten, Gebrechen
und sonstigen Leiden(*).

* u.a. Fettleber, Leberzirrhose, Leberkrebs, Diabetes,
...Herz- und Organverfettung, Arteriosklerose, Arthritis,
...Arthrose, Gicht, Cholesterin Probleme, Rheuma, Karies,
...Gallensteine, Gallenblasen- und Bauchspeicheldrüsen Entzündung,
...Darmentzündung, Nieren Probleme, Nieren- und Blasensteine, ...Bluthochdruck, einige Nervenleiden, diverse Tumore u.v.m.

Hier alles wichtige über:
"Kohlenhydrate – Lactose – Eiweiß – gesättigte Fette - Cholesterin"


Wenn der ausgewachsene Mensch, „meines Erachtens“ nach
laut „Pseudo-Wissenschaft und unfähiger Medizin“ ANGEBLICH:

a: rund 50% Kohlenhydrate / Glucose (Zucker) über die Nahrung
… aufnehmen soll

b: NICHT MEHR als 1g Eiweiß je KG Körpergewicht und Tag-,
….der Nieren wegen essen darf

c: nur WENIG GESÄTTIGTE FETTE verzehren sollte und möglichst
…NUR auf ungesättigte Fette zurückgreifen soll

d: so wenig Cholesterin wie möglich essentiell aufnehmen soll,
….WENN der körpereigene Cholesterinspiegel nicht steigen soll



Dann stellen sich diese Fragen…..


WENN EIN BABY:

dessen Organe und Körper sicherlich nicht so widerstandsfähig
sind wie bei einem Erwachsenen, dass auch für die Nieren so gilt.

Dessen Stoffwechsel WESENTLICH LANGSAMER arbeitet als beim
Erwachsenen.

In dessen Arterien nicht schon im frühen Kindesalter der
der Grundstein zur Arteriosklerose Bildung gesetzt werden soll.

Ebenso sich NICHT bereits im zunehmenden Kindesalter sich
Gallensteine bilden sollen………


Nimmt WARUM TÄGLICH (*) über die MUTTERMILCH folgende
Stoffe zu sich.
* ausgehend von einem Körpergewicht von 4 KG und einer
* mittleren Trinkmenge von ca. 800ml am Tag (4x 200 ml)

a: ca. 12g Eiweiß zu sich,
….das 3Fache je KG als ein Erwachsener zu sich nehmen soll

b: ca. 32g GESÄTTIGES FETT zu sich,
....mehr als das 320Fache das ein Erwachsener
…..(0,1g je KG Körpergewicht und Tag) zu sich nehmen soll

c: ca. 56g LACTOSE = MILCHZUCKER(*) zu sich,
.....mehr als das 4Fache dessen was einem Erwachsen empfohlen wird
* weiteres zu Milchzucker siehe unten

d: annähernd die gleiche Menge >200mg an Cholesterin(*) zu sich,
… wie jene, die beim Erwachsenen bereits als Grenzwert angesehen wird.

* wer es noch nicht weiß,
...Cholesterin wird vielfältig im Körper benötigt,
...Cholesterin macht intelligent,
...alleine die Nebenniere besteht zu 50% aus Cholesterin.
....JEDOCH IST HIERMIT DAS HDL-CHOLESTERIN, NICHT ABER
....DAS VOM KÖRPER SELBST PRODUZIERTE LDL-CHOLESTERIN GEMEINT.

NUR WENN DER KÖRPER EINEN MANGEL AN CHOLESTERIN BEKLAGT,
WENN DER MENSCH ZU WENIG CHOLESTERIN ÜBE DIE NAHRUNG
AUFNIMMT, DANN PRODUZIERT DER KÖRPER SEIN EIGENES SCHLECHTES
LDL-CHOLESTERIN, WELCHES IN VERBINDUNG MIT SAUERSTOFF
AN DEN ARTERIENWÄNDEN OXIDIERT UND DORT PLAQUE BILDET.


ZU LACTOSE / MILCHZUCKER

Milchzucker ist weit weniger an der Kluft zwischen glykämischem
Index und Insulin-Index bei Milchprodukten beteiligt wie oftmals
vermutet wird.

Laktose löst gerade die Insulinproduktion aus, die in seiner
Eigenschaft als Disaccharid auch von ihm angenommen wird.

Eine Studie zeigte die Auswirkung einer Nüchterngabe von
500ml fettfreier normaler und fettfreier laktosearmer Milch.

KEINE der beiden Produkte BEWIRKTEN EINE SIGNIFKANTE
ERHÖHUNG DES BLUTZUCKERSPIEGELS.

Beide sorgten daher NUR FÜR EINE SIGNIFKANTE ANHEBUNG
DES INSULINAUFKOMMENS.

DAS INSULINAUFKOMMEN IN DER GRUPPE MIT NORMALER
MILCH WAR NUR MARGINAL HÖHER HÖHER ALS IN DER GRUPPE
MIT LAKTOSEARMER MILCH.

Fazit:
Laktose ist nicht der Schuldige in Sachen Insulin-Index bei Milch

LACTOSE IST SOMIT WEDER IN DER ERHÖHUNG DES BLUTZUCKERS,
NOCH MIT DER HÖHE DER INSULINAUSSCHÜTTUNG MIT
KOHLENHYDRATE GLEICHZUSETZEN


NUR KOHLENHYDRATE
UND FRUCTOSE (FRUCHTZUCKER / ZUVIEL OBST)
MACHEN WIRKLICH FETT !!!



Übrigens:

LOW CARB ist NICHT auf dem Boden von R. Atkins gewachsen.

Das Prinzip der kohlenhydratarmen Diät stammt aus dem
19. Jahrhundert und wurde zuerst von dem Engländer
William Banting (1797–1878) durch sein Buch:

Letter on Corpulence bekannt gemacht,

das in mehrere Sprachen übersetzt wurde.

Die sehr fleischbetonte Kost war ihm zur Gewichtsabnahme von
seinem Arzt verordnet worden, und er nahm damit innerhalb eines
Jahres nach eigenen Angaben 23 kg ab.
Diese Diät war Ende des 19. Jahrhunderts auch in Deutschland
als Banting-Kur bekannt.
Auch der Göttinger Arzt:
Wilhelm Ebstein empfahl schon im 19. Jahrhundert eine
„Fleisch-Fett-Diät“ und den weitgehenden Verzicht auf
Kohlenhydrate.
Auch der französische Gastrosoph:
Jean Anthelme Brillat-Savarin vertrat die Ansicht, dass vor allem
die Stärke in Brot und Mehl dick mache.
Wolfgang Lutz, ein österreichischer Arzt (siehe Lutz-Diät),
beschränkte ab dem Frühjahr 1958 seine tägliche
Kohlenhydrataufnahme auf 72 Gramm (6 BE), worauf sich sein Gesundheitszustand nach eigenen Angaben verbesserte.
Im Jahr 1967 veröffentlichte er sein zunächst wenig beachtetes
Buch „Leben ohne Brot“.
Populär wurde die Low-Carb-Ernährung dann erneut in den 1970er
Jahren durch die von Robert Atkins, einem US-amerikanischen Arzt,
publizierte Atkins-Diät.
Atkins wertete Forschungen aus den 1950er Jahren aus und bewertete
sie neu.
Eine Variante der Low-Carb-Ernährung sind Diäten, die den
Glykämischen Index mit einbeziehen (z. B. LOGI-Methode).

Weiteres hierzu siehe unter: "Wiki Low Carb"



Ach ja, schon gewusst, dass:

ES KEINEN WESENTLICHEN UNTERSCHIED ZWISCHEN GESÄTTIGTEN
UND EINFACH- / MEHRFACH UNGESÄTTIGTEN FETTSÄUREN GIBT ?

EINE AUSNAHME BILDEN EINFACH UNGESÄTTIGTE OMEGA 6
FETTSÄUREN, DIE SEHR WOHL WIE TRANSFETTE UND KOHLENHYDRATE
IM ÜBERMAß DAS LDL-CHOLESTERIN ANSTEIGEN LASSEN.

Hinsichtlich den OMEGA 3 Fettsäuren besteht lediglich dort der
Unterschied, dass diese im Vergleich zu allen anderen Fettsäuren,
dass Blut verdünnen.
Omega 3 wird verstärkt bei Kaltwasserfische vorgefunden.
Wie bekannt sein dürfte wird Blut umso dicker je kälter es wird.
Um diesen Vorgang vorzubeugen wird bei Kaltwasserfische über
einen besonderen physiologischen Vorgang Omega3 bereitgestellt.


Zu gesättigten- oder ungesättigte Fettsäuren:

Austausch gesättigter Fettsäuren gegen Kohlenhydrate
Vielmehr kam die Analyse von Siri-Tarino und Kollegen zu dem Schluss,
dass sich die Einsparung von gesättigten Fetten zugunsten einer
erhöhten Kohlenhydratzufuhr
UNGÜNSTIG AUF HERZ- UND KREISLAUF-RISIKO AUSWIRKT.

Umgekehrt führte eine Mehraufnahme von SFA und eine verminderten
Kohlenhydrataufnahme ZU EINEM ANSTIEG DES HDL-CHOLESTERINS
OHNE DAS GESAMTCHOLESTERIN / HDL-VERHÄLTNIS ZU BEEINFLUSSEN.

EINE EINSCHRÄNKUNG DER ZUFUHR AN GESÄTTIGTEN FETTSÄUREN
ZUGUNSTEN VON UNGESÄTTIGTEN FETTSÄUREN FÜHRT ZUR ABNAHME
FÜHRT ZUR ABNAHME DES GESAMT-CHOLESTERIN,
SOWOHL BEI DEM LDL-CHOLESTERIN, ALS AUCH BEIM HDL-Cholesterin.

ALLERDINGS SCHEINEN GESÄTTIGTE FETTSÄUREN NUR DANN EINE AUSWIRKUNG AUF DEN LDL-CHOLESTERINGEHALT ZU HABEN,

WENN…
die Aufnahme an mehrfach ungesättigten Fettsäuren gering ist
(etwa 5% der Gesamtenergie).

Ist das Verhältnis von gesättigten zu mehrfach ungesättigten Fettsäuren
gleich, zeigen sich keine Unterschiede hinsichtlich des Gesamtcholesterins
oder des Apo B-Gehalts,
EGAL WIE HOCH DER KONSUM AN GESÄTTIGTEN FETTSÄUREN IST.

Ebenso wie Siri-Tarino et al. kamen auch die Autoren dieser Metaanalyse
zu dem Schluss, DASS EINE REDUKTION DER GESAMTFETTMENGE WEDER
DIE BLUTWERTE VERBESSERT, NOCH DAS KARDIOVASKULÄRE RISKIO
VERBESSERT.


Gesamtresultat:

MEHR FLEISCH (ausser Schwein) über Rind, Pute, Huhn, Lamm, Fisch
und sonstigen Pflanzen-, Körner und Algen fressenden Tieren essen.

Mehr deren Fette verzehren, wobei gesättigte Fette s.o. sehr gesund
sind und keine negativen Auswirkungen auf den Cholesterinspiegel haben.

Mehr Eiweiß über Fleisch und Eier aufnehmen.
Gerade Eier sind im höchsten Maße gesund, bieten viel hochwertiges
Eiweiß, Fett und u.a. Lecithin (Cholin).

Mehr Milch- und Milchprodukte trinken und essen.


Wer so handelt bleibt gesund, der bekommt keine der o.g. Leiden,
benötigt somit weniger Ärzte, noch viel weniger "zumeist" sinnlose
und oft wirkungslose Medikamente. ;)


Bleibt gesund. ;)

T.A.

Mitglied Fede28 ist offline - zuletzt online am 29.10.15 um 11:26 Uhr
Fede28
  • 170 Beiträge
  • 374 Punkte

Wie sieht eine gesunde Ernährung aus, die alle Bedürfnisse (Vitamine, Mineralien,..) erfüllt?

Ich habe mich bisher als Single nicht sonderlich gesund ernährt (meist Fastfood), möchte das aber unbedingt ändern.
Man hört ja oft von gesunder und ausgewogener Ernährung, aber wie sieht so eine Ernährung in der Praxis aus, womit werden sämtliche Bedürfnisse (Vitamine, Mineralien,...) gedeckt?
Könntet ihr mir dazu Hinweise geben?

Mitglied sonaz40 ist offline - zuletzt online am 19.02.16 um 16:18 Uhr
sonaz40
  • 214 Beiträge
  • 284 Punkte

Wieviel Salz führt zu einer Wassereinlagerung im Körper?

Kommt es durch häufige stark gesalzene Speisen dazu, dass der Körper Wasser im Körper einlagert?
Ist das wirklich so, dass man das nach einer gewissen Zeit mit blossem Auge sehen kann?
Zum Beispiel im Gesicht an den Beinen/Füssen/Händen, oder ist das ein Gerücht?

PseudoName
Gast
PseudoName

Bei Untergewicht statt gesund lieber Fettes und Süßes essen, um "gesund" auszusehen?

Seit einem Jahr ernähre ich mich gesund und fettarm und auf Süßes und Alkohol verzichte ich vollkommen.
Entsprechend habe ich auch abgenommen und meine Freunde und Familie meint, ich sähe ziemlich krank aus (fühle mich aber fit).
Sollte ich doch lieber Fettes und Süßes essen, damit ich in deren Augen wieder "gesund" aussehe?

Mitglied Anna8338 ist offline - zuletzt online am 20.03.16 um 15:36 Uhr
Anna8338
  • 227 Beiträge
  • 277 Punkte

Lohnen sich Internetportale, die über gesunde Ernährung berichten und täglich gesunde Rezepte bieten

Im Internet kann man ja alles finden, aber manchmal sind die Seiten nicht kostenlos oder ein Rattenschwanz von Werbemails folgen nach der Anmeldung.
Ich suche ein Internetportal, das über gesunde Ernährung berichtet und auch laufend gute Rezepte für eine gesunde Ernährung liefern.
Kennt sich jemand damit aus und könnte mir eine wirklich empfehlenswerte Seite aus eigener Erfahrung nennen, die kostenlos und nicht mit soviel Werbung nervt?

erwiseen
Gast
erwiseen

Sind dunkle Gemüsesorten grundsätzlich gesünder als helle?

Kann man sagen dass man sich gesünder ernährt, wenn man hauptsächlich dunkle Gemüse- und Obstsorten isst?
Haben diese mehr gesunde Nährstoffe als helle?
Welches Obst und Gemüse wäre darum zu empfehlen?

delphin
Gast
delphin

Worin ist besonders viel Protein enthalten?

Ich bin gesund, mache Sport und möchte mich ab sofort gesünder ernähren.
Proteine sollen in meinem Alter (30) besonders wichtig sein.
Wie viele Proteine benötigt man in meinem Alter und was sollte ich bevorzugt essen, um den Bedarf zu decken?

Mario G
Gast
Mario G

Ernährung bei der Bundeswehr

Hallo ich bin Soldat bei der Bundeswehr und wollte euch einfach mal nach Tipps fragen wie man sich ohne Küche 5 tage die woche gesund ernähren kann?

PS: Auf meiner Stube hab ich ein Kühlschrank.

MariaD
Gast
MariaD

Lieferservice für Diätplan, Rezepte und frische Lebensmittel

Liebe Community,
das soll keine Werbung sein, ich würde gerne eure Meinung zu einer Idee hören.
Ich bin selber übergewichtig und auf der Suche nach einer Möglichkeit abzunehmen.
Schon mehrere Versuche und Varianten von Diäten habe ich ausprobiert, aber leider ohne dauerhaften Erfolg.
Jetzt kam mir eine Idee:
Man kann doch einen Lieferservice anbieten, der wöchentlich frische Lebensmittel den dazugehörigen Diätplan und die Rezepte bis vor die Tür liefert. Die Lebensmittel sind im idealfall schon vor portioniert.
Das wäre ein einfacher Weg, zu kontrollieren, was man täglich zu sich nimmt. Außerdem müsste man nicht mehr in einen Supermarkt gehen, wo man dazu verführt wird, zu viel zu kaufen. Außerdem warten da an jeder Ecke Süßigkeiten, bei denen man meistens nicht vorbei kommt, ohne doch eine Tafel Schokolade eingepackt zu haben.
Mich würde interessieren, was ihr von der Idee haltet und ob ihr so etwas nutzen würdet.

Suppi
Gast
Suppi

Warum regt selbstgekochte Gemüsesuppe meinen Stuhlgang so heftig an?

Wie in der Überschrift schon geschrieben. Esse ich Gem-Suppe, aus bester frischer Bio Qualität, so kann ich mich schon langsam zur Toilette begeben.
Als Gemüsezubereitung vertrage ich alles

Alida
Gast
Alida

Ausgewogene Ernährung für Senioren

Hallo Leute!

Ich wollte gerne mal wissen was gesunde Ernährung für Senioren eigentlich beinhalten sollte. Gibt es da Unterschiede im Vergleich zu jüngeren Menschen und Kindern, oder kann man sagen das für jedes Alter alles gleich gut und gesund ist. Kennt sich jemand von euch mit Ernährungsfragen aus? Muss man etwas Bestimmtes beachten was gewisse Nährstoffe oder Ähnliches angeht?

julchenach
Gast
julchenach

Farbiges Essen soll zum Essen anregen - Wieso?

In einem Artikel stand letztens, dass farbiges Essen besonders anregend sein soll. Deshalb auch der bekannte Spruch: "Das Auge isst mit". Hat jemand von euch schonmal festgestellt, dass man einen besseren Appetit hat, wenn der Teller schön bunt angerichtet ist. Woran kann es liegen, dass ein schönes buntes Essen mehr den Appetit anregt?

Katharin
Gast
Katharin

Frühjahrs-Müdigkeit

Kennen Sie auch das Gefühl der Frühjahrs-Müdigkeit? Morgens komme ich nicht aus dem Bett, habe das Gefühl kaum geschlafen zu haben und abends sehe ich keinen Film zu Ende. So nun habe ich das Roggenbrot mit Frischkäseaufschnitt und Schnittlauch für mich entdeckt. Da steckt viel Eisen drin und seit einer Woche geht es mir immer besser. Dazu esse ich jetzt viel Obst und Gemüse und ich fühle mich nicht mehr so Schachmatt. Was kann man noch dagegen tun?

Susanne El Hagin
Gast
Susanne El Hagin

Informativ

Vielen Dank für diesen wirklich sehr lehrreichen Beitrag! Susanne

Florian
Gast
Florian

Fragen??

Erstmal Hi alle zusammen,

ich muss erstmal sagen dass mir das Forum sehr gefällt.
So nun zu mir. Ich bin 17 Jahre ,178cm groß und 82kg schwer.
Leider bin ich ein bischen übergewichtig und habe auch einen Bauch.Deshalb möchte ich abnehmen.
Ich halte mittlerweile nichts von Diäten ect. deswegen habe ich mich für eine Ernährungsumstellung entschieden. Ich schreibe euch mal eben meinen aktuellen Ernährungsplan:

Frühstück:Vollkorn Müsli mit fettarmer Milch
Vormittag zwischendurch: Vollkorn Brot mit fettarmer Käse oder Salami
Mittags: Eine ordentliche Portion Mager Joghurt mit Birnen und Äpfeln
Zwischendurch mal einen Apfel oder eine Banane
Abends: Je nach Tag Suppe,Kartoffeln,Fleisch,Fisch,Salat,Reis oder geröstetes Gemüse(sehr lecker)

So nun zu meinen Fragen:Ernähre ich mich gesund?Reicht der Protein,Kohlenhydrate und Fett Bedarf damit ich 1. abnehme(ich möchte an Fettmasse verlieren und nicht an Muskelmasse oder sonstiges) und damit 2. der Körper nicht auf "Sparflamme" umschaltet?

Noch etwas zu meiner Sportlichen Aktivität:Ich habe 2 mal die Woche Fussballtraining und zudem habe ich jetzt mit Fitness angefangen(auch so 2 mal)

So jetzt reichts auch. Ich möcht mich schonmal im Voraus bedanken und eventuelle Recht+Grammatik Fehler zu entschuldigen.

Liebe Grüße Florian

Mitglied Vivagirl233 ist offline - zuletzt online am 17.06.08 um 20:16 Uhr
Vivagirl233
  • 22 Beiträge
  • 66 Punkte

Essen macht gute Laune!

An grauen Tagen merken wir es alle: Essen macht Laune. Ein Stückchen Schokolade oder ein frischer Kaffee und die Stimmung steigt merklich. Viele Nahrungsmittel enthalten Substanzen, die direkt oder indirekt unsere Stimmung beeinflussen. Der Gusto nach zuckerhältigen Leckereien an den graueren Tagen lässt sich einfach erklären. Der in den Süßwaren enthaltene Zucker verhindert über komplizierte biochemische Prozesse im menschlichen Körper den Mangel am Gute-Laune-Stoff Serotonin.

Es reichen kleine Mengen aus, um die Serotoninproduktion anzuregen. Es muss nicht immer zwingend Süßes sein, denn auch Nudeln, Erdäpfel und Vollkornprodukte sind für diese Tage genau das Richtige, um das Stimmungstief zu vertreiben. Bei der Aufrechterhaltung eines positiven Gemütszustandes spielen auch Vitamine eine entscheidende Funktion. Antriebslosigkeit, Tristesse und Abgeschlagenheit können mit einer Unterversorgung mit Vitaminen zusammenhängen. Wenn also ein trüber Tag aufs Gemüt drückt liefern unsere Lebensmittel die nötigen Inhaltsstoffe bzw. entsprechende Hormone für ein Stimmungshoch.

Vor allem Bananen, Äpfel, Ananas; Wallnüsse, Tomanten, Johannisbären, Kiwis, Auberginen, Melonen, Zwetschgen, Stachelbeeren, Brokkoli, grüne Blattgemüse und andere folsäurereiche Lebensmittel wie Spinat, Erbsen oder Chinakohl sollten ein fester Bestandteil der täglichen Ernährung sein. Wer auf Schokolade nicht verzichten will, sollte sich Grenzen setzen, damit nicht die Waage ein unerwünschtes Ergebnis anzeigt.

Vic Bellevue
Gast
Vic Bellevue

Mediterrane Küche

Kann man wirklich sagen das die mediterrane Küche gesünder ist als andere Küchen? Ich finde hier sind die Gemüse z. B. immer sehr fettig und meist auch gebraten und machen auf mich nicht immer den gesundesten Eindruck! Wie steht ihr zur mediterranen Küche, würdet ihr sagen das sie zu gesunden Ernährung beiträgt?

Katinkel
Gast
Katinkel

Gesund essen als Single

Wie schafft man es als Single gesund zu essen! Wie kann man der Versuchung wiederstehen sich selber etwas zu kochen anstatt sich alleine eine Pizza in den Ofen zu schieben oder sich irgendwo mit Fast Food einzudecken? Gibt es tolle Sachen die man sich als Single schnell selber machen kann?

Tanja
Gast
Tanja

Ernährungspass für Kinder

An einigen Kindergärten wird er ausgestellt, der Ernährungspass für Kinder.In einem Projekt wird den Kindern das Thema Ernährung näher gebracht und am Ende gibt es den Ernährungspass, als Teilnahmeurkunde. Ich finde das sehr positiv. Was haltet ihr davon?

Wella71
Gast
Wella71

Was ist Fit Food

Wer kann mir sagen was es mit dem Begriff Fit Food auf sich hat? Mir ist dieser Begriff überhaupt nicht geläufig und ich kann auch so gar nichts damit anfangen, ausser das man jetzt allein durch essen vielleicht fit wird und keinen Sport mehr machen muss - das wäre was! Wer kann mir etwas dazu sagen?? Vielen Dank

Katy
Gast
Katy

Immer gesund essen

Ist es eigentlich sich wirklich immer nur gesund zu ernähren? Zählt für euch der Verzicht auf Fleisch auch zur gesunden Ernährung oder gönnt ihr euch zwischendruch auch mal ein Steak? Wie sieht es bei gesunder Ernährung mit Getränken aus, was trinkt man oder trinkt man nicht?

Ruxandra
Gast
Ruxandra

Gesund essen im Büro

Ich würde mich gerne mal etwas gesünder ernähren auch im Büro.
Welche Speisen kann ich mit in Büro nehmen die einem nicht zu sehr auf den Hüften lassen und auch noch schmecken? Gibt es Fertigessen welches man gut mitnehmen und in der Mikrowelle zubereiten kann? Was esst ihr denn so im Büro?

Fago
Gast
Fago

Winterspeck abtrainieren

Wann ist die beste Zeit um eventuellen Winterspeck wieder abzutrainieren? Woher kommt das eigentlich mit dem Winterspeck und das man immer etwas dicker in den Sommer geht als in den Winter? Habt ihr auch Probleme mit dem Winterspeck oder wiegt ihr das ganze Jahr gleich viel und habt zum Winter hin keine Gewichtsschwankungen?

Katrin
Gast
Katrin

Lacto-vegetarische Ernährung

Was ist das? Ich mein ich kenne vegetarische Ernährung aber dashabe ich noch nie gehört. Hat das was mit Lactose zu tun?

Bruni
Gast
Bruni

Männer auf dem Geschmack bringen

Wie kann man Männer auf den Geschmack von gesundem Essen bringen? Es ist ja schwierig Männer mit einem Gemüseauflauf zufrieden zu stellen! Was kocht ihr denn so was Mann schmeckt?

JessyGrubt
Gast
JessyGrubt

Hautprobleme wegen falscher Ernährung

Kann es sein das man auf Grund der falschen Ernährung unter Hautunreinheiten leiden kann und Ausschlag bekommt? Wie kann man herausfinden welche Lebensmittel nicht gut für einen sind?

Draculine15
Gast
Draculine15

Lecker und gesund schön essen

Wie kann man als Single lecker und gesund für sich alleine kochen? Gibt es Gerichte die ein klares Hautbild machen oder auch die Hautfarbe beeinflussen?

Sascha
Gast
Sascha

Was kann ich bei Diabetes noch essen

Kann ich bei leichter Altersdiabetes alles essen oder muss ich da auf was aufpassen? Was kann ich denn essen ohne ernsthafte Erkrankungen zu riskieren.

Heike
Gast
Heike

Gibt es kein ungesundes Essen?

Jetzt ist es endlich soweit, Ernährungsexperten müssen eingestehen, dass sie nicht zu 100% sagen können, welche Nahrungsmittel gesund sind. Es gibt Manschen, die nur vermeindlich schlechtes Essen zu sich nehmen trotzdem sehr lange leben und auf der anderen Seite gibt es Menschen, die trotz gesunder Ernährung früher sterben. Die Ernährung hat also nichts mit dem Todeszeitpunkt zu tun.

Valeska
Gast
Valeska

Gesund auf Vorrat einkaufen

Wie kann man gesund leben wenn man nicht immer alles frisch kauft? Ich finde es auch teuer wenn man jeden Tag einkaufen geht um friche Lebensmittel im Haus zu haben! Hat man auch die Möglichekeit mit haltbaren Lebensmitteln gesund zu leben?

Sven
Gast
Sven

Mongolen kochen wenig mit Gemüse

Ich bin Vegetarier. Ich habe mir vorgenommen einmal in meinem Leben mit der transsibirischen Eisenbahn zu reisen. Diese Fahrt wird mich auch in die Mongolei führen. Jetzt habe ich gehört, dass die Mongolen kaum mit Gemüse kochen und fast alle Gerichte Lammfleisch enthalten. Stimmt das? Dann hätte ich als Vegetarier schlechte Karten. Sollte ich deshalb auf einen längeren Aufenthalt in der Mongolei verzichten?

Andreas
Gast
Andreas

In Schleswig Holstein Ernährung in der Schule?

Stimmt das das die das jetzt einführen? Hab ich gehört. Endlich mal welche die nicht nur rumlabern. Ich finde das gehört in ganz Deutschland einbgeführt und nicht nur da oder?

Bettina
Gast
Bettina

Abnehmen beim Essen

Gibt es Nahrungsmittel die schwerer zu verarbeiten sind somit nicht gut verwertet werden und man dann abnimmt? Ich habe von sogenannten Negativkalorien gehört, habe das aber nicht wirklich verstanden!

Jacky
Gast
Jacky

Was der Körper an Kalorien braucht

Wie kann ich errechnen wieviel Kalorien der Mensch am Tag verbraucht? Wie berücksichtige ich Sport? Ist es ungesund wenn ich weniger Kalorien zufüge als verbrauche?

Neues Thema in der Kategorie Gesunde Ernährung erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.