Kann totaler Verzicht auf Zucker zu gesundheitlichen Problemen beim Abnehmen führen?

Gast
Babbelbacke

Ich möchte ohne großen Aufwand etwas abnehmen, dazu habe ich mir vorgenommen, für die nächsten 3 Monate auf Süßes und Zucker total zu verzichten.Kann ich das so machen oder könnte der Totalverzicht zu gesundheitlichen Problemen führen? Bin für jede Info dankbar. Gruß, Babbelbacke

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10460 Beiträge
  • 10467 Punkte

@Babbelbacke

Zucker ist kein Grundnahrungsmittel und für den Körper nicht notwendig. Wenn du glaubst du hälst das durch bitte, aber Selbstkasteiung und Verzicht führen häufig zu Fressattacken und Heißhunger. Das hilft nicht wirklich beim Abnehmen.

Mitglied gast ist offline - zuletzt online am 04.11.12 um 18:22 Uhr
gast
  • 1314 Beiträge
  • 1314 Punkte

Antwort

Zucker ist sehr wohl ein "Grundnahrungsmittel" wenn man es so nimmt.
Ihr meint wahrscheinlich "normalen Industriezucker", doch Zucker selbst ist sehr wichtig, man braucht ihn um satt zu werden, er ist unsere wichtigste Energiequelle.
So könntest du, wenn du wirklich auf Zucker verzichten wolltest, weder Kartoffeln, Brot, Nudeln, Reis, Obst, einiges an Gemüse oder gar Milch essen/trinken.
Und das waren nur einige Beispiele.

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10460 Beiträge
  • 10467 Punkte

@gast

Die Fragestellung impliziert doch schon, dass es sich um Industriezucker, Süßigkeiten handelt.

Mitglied gast ist offline - zuletzt online am 04.11.12 um 18:22 Uhr
gast
  • 1314 Beiträge
  • 1314 Punkte

Antwort

Habe ich ja auch geschrieben, trotzdem sollte der Ausdruck "auf Zucker verzichten" korrigiert werden, denn das ist schlicht nicht möglich.

Mitglied Maddey ist offline - zuletzt online am 14.12.14 um 18:14 Uhr
Maddey
  • 155 Beiträge
  • 193 Punkte

Verzicht auf Zucker

Der Verzicht auf Zucker während einer Diät führt nicht zu gesundheitlichen Problemen, da der Körper aus Kohlenhydraten auch Zucker produziert. Allerdings sollte man zusätzlich auf Kohlenhydrate verzichten. Besonders gut ist es, nach 18 Uhr kein Brot mehr zu essen, Kohlenhydrate sorgen für Zucker, der in der Nacht vom Körper produziert wird.

Mitglied gibgas ist offline - zuletzt online am 15.12.14 um 17:53 Uhr
gibgas
  • 115 Beiträge
  • 147 Punkte

Auf Zucker während einer Diät zu verzichten bringt auf jeden Fall etwas, wenn man das schafft ist es schon super.

Allerdings sollte man auch darauf achten, weniger Obst zu Essen da im Obst viel Fruchtzucker enthalten ist.

Mitglied engalii ist offline - zuletzt online am 13.12.14 um 14:26 Uhr
engalii
  • 102 Beiträge
  • 112 Punkte

Diäten

Voll verzichten sollte man nicht, eher ist es wichtig auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung zu achten. Gerade wenn man komplett auf Zucker und Schokolade verzichtet, ist der JOjo Effekt nach einer Diät besonders groß, da der Körper einen Heißhunger und ein unbändiges Gefühl auf Zucker und Schokolade entwickelt und man garantiert einiges davon dann zu sich nimmt.

Mitglied Pink_Lady ist offline - zuletzt online am 17.12.14 um 12:08 Uhr
Pink_Lady
  • 153 Beiträge
  • 197 Punkte

Stimmt, besser ist es darauf zu achten die Ernährung umzustellen und eher Vollkornprodukte, Obst und Gemüse zu Essen.

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Ernährungsberatung erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Ernährungsberatung gesucht!

Hallo, ich würde gerne einige Kilos verlieren. Ich habe mir auch vorgenommen, viel Sport zu machen und ich weiß, dass ich das auf jeden Fall... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Sporty Spice

Diät ein Jahr nach Magenentfernung

Meine Familie kommt aus Russland, unsere Kultur ist sehr stark mit essen verbunden. Wir essen viel Fette, geräucherte, frittierte, konservier... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von GoInGoN

Welche Sattmacher haben wenig Kalorien?

Bald beginnt wieder die kalte Jahreszeit und dann habe ich meist ein erhöhtes Hungergefühl. Um nicht entsprechend an Gewicht zuzulegen, wüßte ... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Ariane

Von 50% auf 100% ??

Ein Beispiel: Was passiert wenn eine Frau (etwas untergewichtig), die am Tag 700kcal zu sich nimmt (sie nimmt nicht mehr zu und nicht mehr ab... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von gast

Verstopfen Quark, Jogurt, Käse usw. die Adern?

Liebe Ernährungsberater! Ich habe eine Info bekommen, dass Quark, Jogurt, Käse usw. die Adern verstopfen sollen. Auch Marmelade soll man meid... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von gast