Wie viel kann ich abnehmen?

Gast
chililenchen

Hat jemand von euch schon die Apfe-Diät ausprobiert?Wie viel habt ihr damit abgenommen? Schafft man es damit vielleicht sogar 4 Kilo in 2 Wochen abzunehmen ohne dass man ganz schlaff wird? Ich habe in 2 Wochen ein ganz wichtiges treffen und möchte einfach perfekt aussehen.

Gast
schalin

Apfel diät

Hallo ich habe pro tag 5äpfeln gegessen und dazu 2liter wasser getrunken und nichts anderes.in 3 wochen habe ich 14 kg verloren apfel diät ist genial

Gast
Cat

Echt

Hey klappt das echt ich muss 15 kilo abnehmen geht
Das so schnell???

Gast
Cat

Nochmal ich

Und hast du einen jojo efekt bekommen?

Gast
jenny

Apfel diät

Hallo ihr leiben
ich habe seit gestern mit der apfeldiät angefangen und wollte mal nachlesen was es einem gebracht hat

ich finde wenn man leuten auch mut zeigen will das man es damit schaffen kann dann soll das was man hier rein schreibt auch wahr sein

will jetzt nicht sagen das es nicht stimmen kann was jeder rein schreibt aber ich denke jeder der abnehemen möchte forscht im internet nach ergebnisse so wie ich

ich bin mal gespannt ob diese diät indem man sich nur von äpfel ernährt auch was bringt

jeder das es auch versucht dem wünsche ich viel glück und zieht das durch nicht die hoffnung verlieren

lg jenny

Gast
jenny

Apfel diät

Hi leute hab 14 kilo abgenommen und bin froh das es funktioniert hat wünsche jedem der es probiert viel glück

Gast
jule

Hey

In wieviel wochen hast du denn 14kg abgenommen??

Mitglied karina_rich ist offline - zuletzt online am 26.06.12 um 14:20 Uhr
karina_rich
  • 12 Beiträge
  • 13 Punkte

@

Hmm...ich hab mal diese " apfel-diät" ausprobiert und habe leider nur 7kg abgenommen in 2 Wochen... Ich persönlich finde es total wenig...

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Heute um 01:31 Uhr
Tom92
  • 8048 Beiträge
  • 9070 Punkte

@ karina_rich

Hmmm .., in einem anderen Thread hast du gerade noch geschrieben, dass du das 2 Wochen nicht aushalten würdest, und hier schreibst du jetzt, das du diese Diät doch gemacht hast. Was stimmt denn jetzt?

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10117 Beiträge
  • 10124 Punkte

@karina_rich

Und das sollen wir dir glauben? 7 kg in zwei Wochen sind extrem viel und es ist sehr ungesund so schnell abzunehmen. Der Jojoeffekt ist vorprogrammiert.
Wenn du gesund abnehmen willst und dein Gewicht halten ist eine Abnahme von 1/2 bis 1 kg in der Woche gut und richtig.

Schon komisch, wenn du im Thread vorher zur Apfeldiät schreibst, du würdest es nicht aushalten so lange das gleiche zu essen.

Mitglied karina_rich ist offline - zuletzt online am 26.06.12 um 14:20 Uhr
karina_rich
  • 12 Beiträge
  • 13 Punkte

@MissMarieIsCurious und @ Tom 92

Ihr müsst mir das ja nicht glauben...es gibt hier andere die geschrieben haben, die 14 kg in 2 Wochen abgenommen haben... ja klar würde man es schaffen 7kg in 2 Wochen abzunehmen wenn man nebenbei noch Sport treibt...
Ja ich würde es nicht aushalten ,weil ich schon Erfahrung hatte...ich weiß ,dass das nicht gesund für meinen Körper ist...

Gast
Lisa

Apfel diät

Hey jenny .. hast du bei deiner apfel diät nur äpfel gegessen sonst nichts? und wie viele äpfel am tag? wie sah es mit dem jojo effekt aus?lg

Gast
Jojo

Apfel-diät

Meine Freundin hat 80kg gewogen und hat in 3 monaten mit der Apfel-diät 30 kilo abgenommen.Und das stimmt wirklich.Sie hat mir auch erzählt das sie keine krankheiten abbekommen hat und sie fühlt sich so wohl und isst jetzt wieder ganznormal und hat ihr gewicht gehalten. Sie wiegt jetzt um die 63 kg.Ich werde diese diät jetzt auch durchziehen aber am meisten habe ich davor angst das wenn ich es wirklich schaffe 7 kilo abzunehmen das ich die dann wieder zunehme :( aber meine Freundin hat auch nicht zugenommen.
(sry für die Schreibfehler)

Gast
RONA

Bin ich zu dick ?:(

Hallo', ich bin RONA und bin 14 und bin 1.65cm Gross und Wiege 60kg ist das zu viel und wie kann ich besser abnehmen :(??

Gast
Tina

Abnehmen

Hi Rona,

kann Dir nur den Rat geben, alle 2 Tage ca. 30 Min. Sport (Hometrainer, leichtes Laufen oder Ähnliches) und fett- und kalorienreduzierte Essen.

Viel Gemüse, leichten Fisch oder ggf. Hähnchen und Süßes weglassen dann klappt das Abnehmen bestimmt!

Viel ERfolg! :-)

Gast
Isabelle

Apfeldiät

Hay leute,
ich heiße zülal bin 13 jahre alt und übergewichtig.
Ich habe gelesen das man mit einer woche apfeldiät bis zu 6 kilo abnehmen kann.
Dazu soll man 5 - 6 äpfel am tagverteielt essen NICHTS anderes, man soll auch 2 - 3 liter wasser ,tee (ungesüßt) trinken. Und außerdem auch viel sport und so viele sit ups wie man schaffen kann.
Ich selber probiere diese diät ab morgen aus, ich würde euch auch raten per DVD oder youtube als sport zumba zu machen, dort verbrennt man viele kalorien und es macht mir selber auch sehr viel spaß :) Ansonsten noch viel glück.

Eure Zülal :)

Gast
yveseve

Es funktioniert!!!

Hey Leute,also ich kenne mich mit der Apfel Diät recht gut aus da ich diese schon um die 2 mal angewendet habe.
Ich habe mir immer ein Datum festgelegt an dem ich richtig anfangen kann.Einen Tag vor beginn der Diät habe eine Tablette von Dulcolax zu mir genommen,weil ich wollte das mein körper von innen gereinigt ist. Ich habe mindestens um die 3 Liter wasser pro tag getrunken.Da ich manchmal kein stilles Wasser mehr trinken konnte habe ich mineralwaaser genommen.Pro tag sollte man max 6 Äpfel essen und wirkl wirklich viel wasser trinken. Ihr werdet körplich schmerzen haben aber es lohnt sich auf jeden fall. Ich hatte immer Bein schmerzen...(keine Ahnung wieso)..nach 10 Tagen habe ich um die 12 Kilo abgenommen ohne Sport!!! Ich bin nämlich der Meinung erst abzunehmen und dann zu straffen.Ab dem 10. tag habe ich angefange 3 mal die woche Karottensatft dazu zu trinken.Selbst gemacht nur mit wasser.Schmeckt scheuslich weil ich karotten hasse aber was solls.Ihr müsst lediglich darauf achten das ich euer gewicht halten könnt. Also am ende der diät nicht sofort in einen Burger beißen.Ich habe mir dinkelbrot gekauft und yum yum(asiatische nudel,stck max.50cent) zu den nudeln habe ich cayenne pfeffer hinzugefügt da ich schärfe mag. Also wenn ihr es wirklich machen wollt dann empfehle ich dies am besten in ferien oder so.Schwindelanfälle sind nämlich auch dabei.

Gast
Evelina

APFEL DIÄT

Ich werde die Apfel diät jetzt auch anwenden...mal gucken wie viel ich nach einer woche verliere.

Gast
ursulaBauerheim

Hallihallo ihr hübschen
Ich habe mit der Apfeldiät in 3 Wochen 15kg abgenommen und wiege jetzt noch 68,67 kg ich bin mit meiner figur total zufrieden ich bin 1,64 groß und bin 52 jahre alt hab euch lieb bussel ursel

Gast
Peter

Hallo zusammen,
bin eher zufällig hier , weil ich stets am 06. Januar mit meiner Apfeldiät beginne, seit 12 Jahren klappt dies wie eh und je.
Ab heute keine Schokolade, etwas Sport (zweimal die Woche 6 km joggen) und viel trinken. Bringt in zwei bis drei Wochen dann tatsächlich 8 - 10 kg Gewichtsverlust. Aber Vorsicht: danach muss der Magen wieder langsam an "normale" Nahrung gewöhnt werden, sonst drohen Verdauungsprobleme.

Viele Grüße und viel Erfolg

Peter

Gast
Calita

Hey,
Ich fange morgen an mit der Apfeldiät. Geplant sind zwei Monate mit 3 Mal wöchentlich Cardio und zwei Mal Krafttraining. Ich will so 15 kg abnehmen. Mal schauen, ob die Diät hält was sie verspricht :) Wer macht mit? :P

Gast
Princess

Hey Leute:)
Ich will ab morgen mit der Diät anfangen und ungefähr 5-6 Kilo abnehmen, wisst ihr ungefähr wie lange ich die Diät dafür machen muss?
PS: Ich mache keinen Sport da ich beruflich sehr eingeschränkt bin.
Danke schonmal für die Antworten:)

Gast
Alina

Ich fange auch an..ich bin 13 Jahre alt und wiege 53...bin Ca. 1,52m.Ich habe den BMI Test gemacht und dort stand das ich übergewichtig bin. Ich werde anfangen und es so Ca 2/3 Wochen machen so 15 kg will ich weg haben

Mitglied Marilise ist offline - zuletzt online am 19.05.16 um 11:37 Uhr
Marilise
  • 3 Beiträge
  • 3 Punkte

Von der Apfel Diät habe ich noch nichts gehört. Hört sich für mich aber nicht besonders effetiv an. Ich bin momentan dabei mit einer App Kalorien zu zählen und das funktioniert ganz gut für mich. Ich muss keine Abstriche machen und bekomme einen ganz guten Überblick über meinen Kalorienverbrauch. Ich denke, dass Diäten oft schnell zu dem allbekannten Jojo Effekt führen und man eher hungert und so nicht abnehmen kann. @Alina, du bist 13 Jahre alt und der BMI ist nicht wirklich sehr aussagekräftig und ziemlich ungenau. Ich würde mich nicht allzu sehr darauf verlassen und versuchen sich gesünder zu ernähren. Mit 13 solltest du noch keine Diät anfangen.

Gast
Axxexx

Gast

Hey Leute,
Ich beschäftige mich schon etwas länger mit dieser Apfel-Diät und habe auch in vielen Zeitschriften und im Internet gelesen, dass man in wenigen Wochen sehr viel abnehmen kann... Ich wollte diese Apfel-Diät ab morgen auch ausprobieren, aber habe große Angst vor dem jojo-effekt.
Wie ist es denn so bei euch? Habt ihr danach wieder zugenommen? Eine große Angst davor habe ich auch, dass ich danach vllt. nichts anderes mehr essen könnte, weil ich mich nur von Äpfeln ernährt habe. Wäre echt lieb, wenn ihr mir mal eure Erfahrungen schildern könntet:)
Danke und Lg

Gast
süßerapfel

Weitere Erfahrungen?

Hey.. Ich möchte die Diät auch morgen anfangen!!
Was war euer Startgewicht?
Haben noch andere gute Erfahrungen mit dieser Diät gemacht?
Danke!
Liebe Grüße

Mitglied Dampfnudel ist offline - zuletzt online am 17.02.17 um 22:45 Uhr
Dampfnudel
  • 10 Beiträge
  • 10 Punkte

Wie sieht es mit dem Jojo Effekt aus? Ich versuche momentan sehr viel Gemüse zu essen und fast LowCarb zu leben, um ein paar Pfunde zu verlieren. Leider fruchtet das noch nicht so richtig. Wahrscheinlich nehme ich zu viel Fett zu mir. Ich habe mir heute noch einen Apfelentkerner gekauft. Ein Wink des Schicksals? Vielleicht steige ich auf die Apfel-Diät um.

Gast
Monique

Ich persönlich habe die Diät noch nicht gemacht , aber ich fange morgen erst damit an . Was ich aber dann mache um keinen Jo-Jo Effekt zu bekommen ist , das ich jeden Sonntag was andres esse und mal ein Kleins Stück Schokolade und dann mache ich auch weiter mit der Diät . :)

Gast
Jona

Ihr könnt es auch anders machen

Ihr könnt am Morgen ein Apfel essen das ändert den Stoffwechsel und dann seit ihr satt und musst garnicht so viel Mittag essen dann noch ein Apfel am Nachmittag das ist damit ihr nicht so viel Abendessen isst. Toll wäre wenn man etwa 2-4 Äpfel isst und 2-3l Wasser oder Tee (ungesüsst) trinkt
Lg Jona Ich hoffe ich konnte euch helfen

Mitglied Mandarinchen ist offline - zuletzt online am 15.05.17 um 12:50 Uhr
Mandarinchen
  • 24 Beiträge
  • 24 Punkte

Monodiät

Für mich klingt das ganze nach einer Monodiät und total ungesund. Auch wenn Äpfel viele Vitamine haben, fehlen dem Körper andere wichtige Nährstoffe. In den paar Tagen/ Wochen verliert ihr höchstens Wasser und Muskelmasse und kein Fett.

Gast
Lili

Apfel diat

Hallo . Ich habe es vor einen jahr gemacht wahr super aber habe mich wieder gehen lassen muss in 2 Monaten mindestens 20 kilo wecke haben.

Mitglied sparkle ist offline - zuletzt online am 20.05.17 um 20:35 Uhr
sparkle
  • 9 Beiträge
  • 9 Punkte

Jede Diät bei der nur ein Lebensmittel gegessen wird ist totaler Schwachsinn. Man nimmt vielleicht schnell ab, aber genau so schnell hast du dein Gewicht wieder auf den Rippen. Ausserdem führt es zu einer total einseitigen Ernährung was ebenfalls andere Nebeneffekte mit sich bringt. Ich empfehle auf Süsses zu verzichten und die Kohlenhydrate stark zu reduzieren, das bringt mehr.

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Apfel-Diät erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Wie schnell kann man mit der Apfeldiät abnehmen?

Ich muss in zwei Wochen auf eine Hochzeit, dafür habe ich ein extra angefertigtes Kleid von der Braut bekommen, nun habe ich leider einpaar Ki... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Maddy

Äpfeldiat, funktioniert die wirklich?

Hallo! Ich habe von der Äpfel diät gehört und wollte von euch wissrn ob das auch wirklich funktioniert und nicht total unge- sun... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von Cindy_palme

Fettverbrennung durch Apfel-Diät möglich?

Hallo ihr! Eine Freundin von mir will unbedingt abnehmen und macht jetzt seit Montag eine Apfel-Diät. Ich halte da absolut nichts von, ... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von szico

Magen verstimmen durch Apfelsäure??

Hallo, kann man sich bei einer reinen Apfeldiät eigentlich nicht den Magen durch die viele Apfelsäure verstimmen? Ich meine es kann doch kaum ... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Apfel-Diät - nur Äpfel essen??

Wie funktioniert denn die Apfel-Diät? Klingt für mich als großen Genießer von Äpfeln und Obst im Allgemeinen sehr interessant und könnte ich m... weiterlesen >

22 Antworten - Letzte Antwort: von Sandy