5kg in einer woche??

Seite 6 mit den Antworten 251-292 von 292
Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Heute um 00:35 Uhr
Tom92
  • 8058 Beiträge
  • 9082 Punkte

@ leisi

Hmmm ..., bei deinem Link geht es aber wohl eher um "Geldverdienen" und nicht wirklich ums abnehmen. Das ist doch wohl eher ein "Werbevideo" und so etwas gehört hier nicht rein.
Auch dürfen hier keine Kontaktdaten gepostet werden, das kann man in den Forenregeln nachlesen!

Gast
Hannah

Kleiner Tipp

Also, wenn ich hier lese, dass manche leute bei einer Größe von nem Meter 70 40 KG wiegen und immernoch abnehmen wollen, fühle ich mich doch schon leicht verarscht !! Also ich hatte 3 Jahre meines Lebens eine Essstörung und bin jetzt durch eine Therapie aber wieder normal im Kopf !! Also, das mit dem Runterhungern würde ich direkt mal lassen !! Ich weiß, so viele sagen das, aber nehmt lieber im Monat 2- 3 KG gesund ab als auf ungesunde weiße 20 KG in einem Monat und danach in höchster Lebensgefahr zu schweben !! Also, ich meins nur gut mich euch ne ?! Viel Glück Euch allen ;)

Gast
lulu

Schnell abnehmen...

Hallo,
also meine Freundin wollte auch umbedingt schnell abnehmen und hat das mit Hilfe von SanaExpert Figur Aktiv geschafft:) Sie war sehr zufrienden und hatte ihr Traumgewicht in zweii wochen erreicht.

Mitglied mr_felix ist offline - zuletzt online am 21.04.16 um 14:55 Uhr
mr_felix
  • 259 Beiträge
  • 271 Punkte

-.-

Danke für die tolle Werbung...

Gast
Cookie Monster

:(

Ich bin 12 1,66 groß und 59 Kilo schwer....
Ich finde mich viel zu dick und ich würde gerne abnehmen ohne irgend etwas zu zahlen und kein Jojoeffekt ;)

Mitglied mr_felix ist offline - zuletzt online am 21.04.16 um 14:55 Uhr
mr_felix
  • 259 Beiträge
  • 271 Punkte

...

...ganz einfach... mach Sport und ernähr dich gesund, wenig süßes (auch gezuckerte Cornflakes und Kuchen und so zählen dazu) dafür kannst du dann Obst essen, ist auch süß aber gesünder, regelmäßige Essenszeiten (also nicht mitten in der Nacht oder so), viel Gemüse, und insgesamt einfach Dinge mit vielen ballststoffen, damit du nicht gleich wieder Hunger bekommst. Und natürlich viel trinken (am besten Wasser)

Was machst du denn bisher an Sport? :)

Gast
mrsNYC

Ich hab das auch immer versucht..

..aber irgendiwe hab ich es immer nur ein bis zwei tage durchgehalten nicht zu naschen und sport zu machen. aber es geht vorallem wenn du bis jetzt immer zwischen durch genascht hast und jetzt aufeinmal immer nur 3 mahlzeiten isst und dazwischen nur trinkst! du darfst NICHTS dazwischen essen auser vlt kaugummi... und natürlich sport wie zb. intervalltraining tanzen situps oder liegestützen
viel glück

Gast
jenny

Bin zu dick

Hey ich wiege80 kilo und bin 1,50 klein ich möchte abnehmen in kurzer zeit nur wie :(

Mitglied mr_felix ist offline - zuletzt online am 21.04.16 um 14:55 Uhr
mr_felix
  • 259 Beiträge
  • 271 Punkte

...

Vergiss das mit in "kurzer Zeit". Du hast lang genug zugenommen, dann brauchst du jetzt auch wieder Geduld mit dem abnehmen :)

Mach Sport und ernähre sich gesund :)

Mitglied jakob2 ist offline - zuletzt online am 13.11.12 um 20:50 Uhr
jakob2
  • 9 Beiträge
  • 9 Punkte

Hi,

5kg Fett wirst du kaum in einer Woche abbauen können. 1kg Fett hat 7000kcal, also müsstest du 35000kcal einsparen. Ich würde pro Tag ca. 500 einsparen und dir empfehlen langfristig dein Leben umzustellen, dann kannst du die 5kg locker schaffen.

Mitglied Masha ist offline - zuletzt online am 08.08.13 um 01:09 Uhr
Masha
  • 10 Beiträge
  • 14 Punkte

Salzwasser, hilft das echt?

Heei leute,
Stimmt das eigentlich das man mit salzwasser erbrechen erzeugen kann??
Und wen das stimmt wie viel Salz und wie viel wasser benötigt man da ??
Meine Freundin fühlt sich nicht gut und möchte das ich ihr das Salzwasser mache. Aber sie selber weis auch nicht wie viel man benötigt...
Wäre echt net wenn ihr uns helfen könntet
:-)

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Heute um 00:35 Uhr
Tom92
  • 8058 Beiträge
  • 9082 Punkte

@ Masha

Hier im Forum bekommt ihr bestimmt keine Tipps wie man "besser" erbrechen kann. Solche Tipps sind hier nicht erlaubt, das kann man in den Forenregeln nachlesen. Außerdem ist das total ungesund und wenn hier doch ein User so einen Tipp posten würde, dann wird das gleich wieder aus dem Forum entfernt!

Gast
Unbekannt

Hmmm..

Ja ich kenn das meine mum sagt auch immer das ich mehr essen soll und sooo und dann hab ich immer das Gefühl das ich zu dick bin .......:D

Gast
laura

Abnehmen

Hallo
Ich bin 13 ahre alt,1m67cm gross und wiege 97kg,ich habe viel übergewicht.Ich muss innerhalb von 3 monaten 20 kg abnehmen wen nicht flipp ich richtig aus!Ich habe schon so viel versucht und es hat nicht geklappt könnt ihr mir tipps geben worauf ich beachten muss ich trinke schon 3 monaten wasser.Ich muss abnehmen schickt mir bitte eine E-mail an ******@*****
oder schreibt eine antwort bitte ich brauche tipps!Würde mich sehr freuen wen ihr mir helfen würdet:) danke ! :)


-Kontaktdaten entfernt-

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Heute um 00:35 Uhr
Tom92
  • 8058 Beiträge
  • 9082 Punkte

@ laura

Kontaktdaten wie E-Mailadressen dürfen hier nicht gepostet werden, das kannst du in den Forenregeln nachlesen.

Warst du schon beim Arzt und hast du den geragt, wie du am besten und gesündesten abnehmen kannst? Ich glaube, es ist nicht gerade gesund, wenn du in deinem Alter schnell 30kg abnimmst. Daher solltest du wirklich erst mal mit deinem Arzt sprechen.

Gast
ray

Ich würde dir ganz dringend davon abraten , am ende kommt es zum jojoeffect und du wiegst mehr als voher .Ich will auch abnehmen und habe mich für eine andere diät probiert , dauert länger , aber hält dann auch länger
400 g obst pro tag
400-600g gemüse
auch fisch oder meeresfrüchte
1mal pro tag süßes ist auch erlaubt

Gast
nadja12

Ich fühle mit dir!

Hi!ich fühle mich auch dick bin 12, 1,71 gros und 60kg, hab aber schon 17
kg abgenommen:Esse einfach Vollkornbrot(wichtig:kein schwarz oder weiß
Brot!),Putenbrust,Putenschnitzel zum mittag,gedünstetes Gmüse,nur Wasser,
Obst und ganz viel bewegung;d.h.sit ups,joggen,liegestütze u.s.w.....

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10110 Beiträge
  • 10117 Punkte

@nadja12

Du hast für dein Alter ein super Gewicht und solltest auf keinen Fall weiter abnehmen. Es kann sein, dass du dich zu dick fühlst aber du bist wahrscheinlich die einzige, die das so sieht.

Gast
Fitness100%

1 Woche zu gefährlich!

Wenn du in einer Woche dein Gewicht um 5 Kilogramm reduzieren willst, schadest du enorm deinen Körper! du schadest deiner Gesundheit und zu dem können Nebenwirkungen von "extremen Diäten" auftauchen (Schwindelgefühl,etc.)

Abnehmen muss auf lange Sicht geplant sein. Ich kann dir folgende Tipps schon mal im Voraus geben:

Laufe dreimal die Woche ca 30 min eine bestimmte Strecke ab!
Iss abends nur noch Eiweißprodukte wie Ei, Fisch oder Quark
Verzichte auf Süigkeiten oder Softdrinks und du wirst sehen, wie sich dein Körper entwickelt.

Für weitere Tipps schau einfach mal hier rein:

www.schnellesabnehmen.org

oder auch ein interessanter Blog

www.abnehm-plan.net

Ich hoffe ich konnte helfen!

Gast
laura

1 woche 5 kg abnehmen

Ich kenn ein Diät die du in einer woche 5 k abnehmen kannnst.
Also du musst zum früstuck eine Apfel essen und dan 2 std yogen und 1l wassser trinken und schlafen so schafst du in 1 wochen 5 k abzuhnem

viel spass

Gast
mami von 5 zwergen

Ich habe adipositas

Hallo ich muss abnehmen ich bin mutter von 5 kindern im alter von 6,5,4,3,6mon.alt ich habe adipositas und so langsam geht mir das gewicht auf die knochen esse unregelmässig da es mir die zeit kaum erlaubt regelmässig zu essen ich bin 1,72 gross und habe 124 kg vor meinen kids hatte ich 72 kg und dort möchte ich auch wieder hin nur wie???? könnt ihr mir helfen???

Gast
Julia

Also..

So schnell abnehmen ist gar nicht gesund!!
Ich hatte auch mal 20 kg zu viel drauf und habe mir von ***** so Kapseln und einen Diätdrink bestellt.
Wenn du abnehmen und langfristig schlank bleiben willst, ist das denke ich eine gute Lösung.
Und so lange dauert es damit auch nicht. Außerdem sind alle Inhaltsstoffe natürlich, also keine Chemie.

Gast
Lalilu

Es klappt !

Hei, also es klappt dass du in einer Woche 5 Kilo verlieren kannst. Sag deiner Mama einfach dass du dich unwohl fühlst und dringend abnehmen willst. Bei mir war es auch so, dass meine Mama mich gezwungen hat am Anfang zu essen aber ich hab es ihr gesagt und sie hat dann mich nicht mehr gezwungen.

1. Du darfst am Tag fast gar nichts essen also vllt ein Salatblatt. Ich persönlich habe nicht so viel getrunken, vllt 0,5 Liter am Tag. Du darfst Kaffee und Tee trinken aber ohne Zucker. Du darfst keine Süßigkeiten oder Nudeln, Reis ect essen weil die haben viele Kohlenhydrate. Ich bin in der Woche mindestens 3 mal schwimmen gegangen aber hab noch täglich wenn ich nicht schwimmen gegangen bin workouts gemacht und pilates Übungen so cica 1 Stunde, dass klingt zwar viel, aber ich habe es immer so gemacht, dass ich die Übungen gemacht habe wenn ich tv geguckt habe denn dass ist eine Ablenkung zum Sport. Zusätzlich bin ich noch am Tag 3,8 Kilometer joggen gegangen also bei mir hat es immer 20-30 Minuten gedauert.
Am Anfang deiner Diät ist es echt schwer, deshalb solltest du langsam anfangen. An Schultagen ist es echt schwer aber ich habe vor der Schule nix gegessen und in der Schule habe ich eine Karotte gegessen ( Karotten kannst du immer essen, die haben fast keine Kalorien) und als ich zu Hause war hab ich eine Tomate oder eine Karotte gegessen und du solltest versuchen vor 17 o. 18 Uhr nichts essen, also. Wenn du wirklich fast gar nichts am Tag ist schaffst du die 5 Kilo sogar in 5 Tagen. Pro Tag kann man mindestens 1-1.5 Kilo abnehmen. Und wenn du doch Heißhunger hast esse lieber Gemüse statt Obst, denn Obst hat Fruchtzucker. :-)
Du musst es einfach nur wollen, ich habe auch so 5 Kilo in einer Woche abgenommen. Ich wog 74 Kilo und bin 1,63 groß und jetzt wieg ich 56 Kilo :-)

Gast
Namenlos

...

Heyy
also natürlich musst du mehr sport treiben...
pro tag ein apfel,birne,banana usw. essen
Vitaminsäfte trinken,
wenn du es sportlich haben willst...
frühs:10min. joggen gehen
abends:15min joggen gehen
oder so wie ich abends 10 min. joggen gehen und dannach
20 liegestütze...
normal esssen
und finger weg von süßes!!!!
Ich hoffe es hilft dir

Gast
-anonym-

Unbedingt abnehmen!

Hallo zusammen
ich habe im internet so rumgeschaut um abzunehmen und habe das hier gefunden.
ich bin 14 jahre alt, 1.68 gross und 63kg schwer.
ich will unbedingt in 2 wochen einen dünnen bauch haben und nicht mehr meinen bauch einziehen müssen im schwimmbad. etwa 5-10 kilo müssen weg.
bitte hilft mir :/

Gast
... tea

Abnehmen

Ich habe 39 kg in 3 wochen ich habe viel wasser getrunken keine susigkeiten und viel sport PS: mind.2 grune apfel

Mitglied Jasmin97 ist offline - zuletzt online am 14.07.13 um 15:02 Uhr
Jasmin97
  • 1 Beiträge
  • 1 Punkte

11kg schnellstmöglich!

Hallo,
ich bin 16Jahre alt, 1,57m groß &' 56kg schwer..
Ich würde gern auf 45kg kommen.
Wenn ich jedoch gerade mal etwas Weniger wiege, bekomm ich plötzloch eine Fressattacke!:x

Aufgrund einer Krankheit darf ich keinen Sport treiben.
Könnt ihr mir helfen?:x

Gast
Sophie

:3

Also...ich bin 12 1/2 Jahre alt u.d wiege 58 kg bei der größe von 1.61m
Ich würde gerne in 2 woche. 5-8 kg abnehmen.
Wie kann ich abnehmen egal ob mit oder ohne jojo-efekt.
Danke.in voraus :D
l.g. Soph

Mitglied marsupi ist offline - zuletzt online am 09.02.17 um 15:40 Uhr
marsupi
  • 1882 Beiträge
  • 1905 Punkte

@Sophie

Einen Jojo-Effekt wirst Du mit jeder (kurzzeitigen) Diät machen, daher halte ich Diäten für keine gute Idee. Lieber die Ernährung grundsätzlich umstellen (kein süßes Cola oder Energy-Drinks, keine fetten Hamburger oder sonstigen Fast-Food-Schrott, mehr Gemüse und Obst, mageres Fleisch, viel Trinken), und begleitend dazu Ausdauersport machen (sportliches Fahrradfahren, Joggen, oder rauf aufs Ergometer 1x täglich für 40 Minuten).

Alles andere als eine Ernährungs- und Verhaltens- (Bewegungs-)umstellung bringt auf Dauer nichts. Und es muss auch nicht in 2 Wochen sein; langsamer ist meistens dauerhafter...

Gast
Madiii

Ka eher gesgt kp

Ich hab auch nur ne frage also ich bin 140cm groß und
Wiege 44kg oh man das ist doch zu viel un ich bin noch erst
11 was soll ich machen eigentl. Will ich 5kg abnehmen!!!

Gast
lilli

Normalgewicht?

Ich wiege 52 kg bin 12 Jahre und 155 m groß. Ich weiß nicht ob das wirklich noch im Normalgewicht liegt....

Gast
lara

Abnehmen

Du musst sport und gesunde gesunde sachen essen

Gast
momomo

Pocatula

Ich bin 14 wiege 56 kg naja ich mache ja auch ringen bin nicht dick aber mimm nur ab wen du dich nicht wohl fühlst wie ich ich nehme jetzt auf 49 kg wieder ab damit meine muskeln weg gehen....

Gast
lara

Wie nehme ich schnell ab

Ich finde mich zu dick wie kriege ich so schnell wie möglich 10kg weg .

Gast
Simsou

Ungesundes Abnehmen

Hey:) Eine Freundin will 10 Kilo abnehmen und macht jetzt Extremprogramm auch wenn ich ihr das ausreden wollte. Sie isst 500 Kalorien am Tag und macht jeden Tag Sport.
Wie viel Kalorien verliert si ungefähr in einer Woche und kann ich sie da irgendwie unterstützen, dass sie nicht zusammenbricht oder so?
Tipps wäre wirklich super!!! LG

Mitglied SportSebi ist offline - zuletzt online am 13.10.14 um 10:47 Uhr
SportSebi
  • 2 Beiträge
  • 2 Punkte

Lieber langsam abnehmen

Hey! Es ist ja schön, dass du abnehmen möchtest, aber bitte vernünftig und nicht 5kg in einer Woche. Das ist ne utopische Vorstellung und dazu total ungesund. Du kannst es vielleicht schaffen wenn du jeden Tag nur Wasser trinkst und dabei nichts isst. Aber selbst wenn du dann am Ende der Woche 5 kg weniger wiegen solltest dann brauchst du dich gar nicht so sehr zu freuen, da das nämlich nur 5 kg Wasser oder Muskelmasse sind und nicht 5 kg Fett. Das heißt automatisch, wenn du wieder beginnst dich normal zu ernähren, gewinnst du wieder Fett dazu, aber keine Muskelmasse.Diese ist unheimlich schwer wieder aufzubauen im Gegensatz zu Fett. Heißt dass du eigentlich "dicker" bist als zuvor, da nun mehr Fett vorhanden ist! Willst du wirklich erfolgreich abnehmen musst du mindestens 2-3 Mal die Woche Sport machen. Zum Beispiel Joggen oder andere Kardioeinheiten. Damit verbrennst du Kalorien. Jedoch ist eine Ernährungsumstellung das wichtigste, da die Ernährung zu 70-80% dein Gewicht bestimmt und der Sport den Rest. Um deineDiät zu unterstützen und voran zu treiben kannst du die Kapseln dazu nehmen: http://www.ironmaxx.de/de/dietbooster-150-kapseln.html
Helfen sehr gut,aber auch nur wenn du den Rest beisteuerst! Gruß Sebi

Gast
Sigma

Smoothies

Wenn ihr alle zu erpicht darauf seit abzunehmen, dann bitte, wie bereits mehrfach gelesen, nicht im " Hau ruck" verfahren. Ihr solltet versuchen eure Ernährung umzustellen. Ich habe für mich grüne smoothies als Wunderwaffe entdeckt. Ich mixe mir täglich etwas nach bedarf zusammen. Es ergänzt meinen Sport, man hat einen ausgewogenern Vitaminhaushalt und fühlt sich fitter.
Netter neben Effekt ist, dass man nach und nach Gewicht verliert, da der Körper entgiftet. Nebenher Sport und das überschüssige Fett verbrennt viel besser. So ist es bei mir. Man nimmt vielmehr Gemüse zu sich, was man sonst eventuell einmal in der Woche kocht. Ich mix zum Beispiel leibend gern Blattspinat oder Rucola bei mir in den Smoothie. Im Netz gibt unzählige variation. Lediglich einen vernünftigen Mixer braucht ihr.

Gast
tom

Diät?

Ich finde jegliche Art von Diät scheisse. ich hab mich dazu besonnen mich gesund zu ernähren... Dabei lass ich alles weg was entweder 1 Wort in der Zutatenliste hat was ich nicht aussprechen kann... Oder die liste enthält Dinge die ich nicht kenne - oder haben chemische Bezeichnungen.... Oder die Liste ist länger als 3 Zeilen

Gast
Sonja357

Wie soll ich das anstellen?

Hi!
ich bin Ca. 1,62 m gross, 14 Jahre alt und Wiege 66 kg...
ich habe es einfach nurnoch satt mit den ganzen kilos herumlaufen zu müssen (habe deshalb auch schon rückenprobleme). Ich möchte dauerhaft abnehmen und brauche ein paar Tipps... Ich weiss ich müsste mehr Sport machen .. allerdings ist das nicht so einfach, denn ich kann meinen fuss nicht so schwer belasten, da ich vor 2 Jahren aus 7 Metern auf Beton gefallen bin und mein fuss nicht richtig verheilt ist (lange Geschichte..). Ich nehme zwar schüssler Salz ,das auch hilft, aber ich habe trotzdem Probleme wenn ich lange strecken laufe oder längere Zeit auf dem fuss herumhüpfe... Bitte helft mir!

Gast
Leonard

So hab ich abgenommen:

Also ich habe zwar nicht 5 Kilo in einer Woche verloren aber in zwei! Ich habe versucht möglichst wenig Süßes zu essen und zu Trinken. Ich habe viel Sport getrieben und nebenbei ein Paar meiner Mahlzeiten mit nem "Abnehmshake" ersetzt. Um genauer darauf einzugehen 3 mal in der Woche 3 Stunden konditionstraining (Sprinten usw.) und jeden Tag einen hanse pharm shake. Hanse pharm weil es besser schmeckt als andere shakes und sprinten weil ich es zusammen mit einem Freund gemacht habe und es somit mehr laune gemacht hat. LG Leonard

Gast
lillyman

Wieso gleich so viel?

Ich bin mir sicher dass du schon kritisiert wurdest innerhalb der Community wieso gleich 5kg in einer Woche? Ich meine dass sein ein bisschen zu viel. Also langsam angehen, den die Kilos sind ja auch nicht 5kg per Woche gekommen!

Mitglied Mandarinchen ist offline - zuletzt online am 15.05.17 um 12:50 Uhr
Mandarinchen
  • 24 Beiträge
  • 24 Punkte

Warum in einer Woche?

Hallo,

ich habe mir hier mal die Beiträge durchgelesen und eine Frage: Warum wollt ihr in so kurzer Zeit so viel abnehmen? Was versprecht ihr euch davon? Was bringt euch das?
Wenn ihr viel abnehmen wollt geht das nur mit einer dauerhaften Ernährungsumstellung und wenn ihr das Gewicht auch halten wollt, müsst ihr das langsam durch gesunde Ernährung und Sport abnehmen. In einer Woche verliert ihr nur Wasser und Muskelmasse und nichts von Fett.
Abnehmshakes (wenn nicht gerade ärztlich verordnet bei starkem Übergewicht und der Gefahr einer Fettleber) bringen nur der Diätindustire etwas und abnehmen tut hier nur dein Geldbeutel.
Ich habe jetzt durch eine strikte Ernährungsumstellung 7kg abgenommen (hierbei über 5% Fett abgebaut und Muskelmasse aufgebaut) Einfach komplett auf industriellen Zucker verzichtet. Das Nutellaweißbrot am Morgen durch Knäckebrot mit Avocadocreme und Magerquark mit Himbeeren ersetzt. Statt Cola trinke ich ungesüßten Tee (Die Früchtetees von Teekanne sind auch Ohne Zucker sehr lecker ;-)) und Wasser.

Seite 6 mit den Antworten 251-292 von 292
Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Abnehmen erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren