Mittwoch 23.07.2014 21:50

Zellen News

Bei körperlicher Annäherung feuern im Gehirn die Spiegelneuronen

Zwar gibt es in der Forschung noch vereinzelte Zweifel, doch die Mehrheit der Wissenschaftler geht mittlerweile von einer Existenz von Spiegelneuronen aus. Dabei handelt es sich um komplexe Gehirnzellen, die bei eigenen Bewegungsabläufen als auch bei der Beobachtung identischer Bewegungen anderer aktiv werden. Dadurch fällt es einem leichter, sich in sein Gegenüber hineinzuversetzen.

Forscher haben nun herausgefunden, dass die Spiegelneuronen sogar noch mehr können: Sie analysieren die Bewegungsabläufe anderer und entscheiden spontan, ob man auf diese Bewegung reagieren muss oder nicht. Die Nähe zur anderen Person scheint dabei eine zentrale Rolle zu spielen, so die Tübinger Forschergruppe im Wissenschaftsmagazin "Science".

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen und bewerten Sie ihn bitte:


MEHR NEWS ZUM THEMA ZELLEN

Wodurch wird bei Rauchern die Lungenkrankheiten ausgelöst?

Wissenschaftler in Freiburg konnten jetzt die Frage, wodurch bei den Rauchern die Lungenkrankheiten ausgelöst werden, beantworten, denn sie ha...

  • 6. Mai 2009
  • 1904 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Gehirnzellen arbeiten im Rhythmus

Normalerweise haben die Gehirnzellen einen bestimmten Rhythmus, in dem sie arbeiten. Wenn eine Krankheit vorliegt, beispielsweise bei Autismus...

  • 5. Mai 2009
  • 1283 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Menschliches Ohr: Leise Töne durch Verstärker hörbar

Damit wir auch leise Töne wahrnehmen können, gibt es auf den Haarzellen im Ohr winzige zusammengerollte Membranen. Dies haben Wissenschaftler ...

  • 30. April 2009
  • 1805 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Forscher entdecken bislang unbekannte Moleküle im Weltraum

In der Gaswolke Large Molecule Heimat, die sich ganz in der Nähe des Zentrums unserer Galaxie befindet, haben Wissenschaftler aus den USA und ...

  • 28. April 2009
  • 771 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Zellen werden durch Kurkuma gestärkt

Forscher aus den USA haben in Versuchen herausgefunden, dass die Widerstandsfähigkeit von Zellmembranen gegen Krankheitserreger durch den Farb...

  • 27. April 2009
  • 2181 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Werbung

LESERMEINUNGEN (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu dieser News.

Lesermeinung schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community!
» Jetzt kostenlos registrieren
Regeln | AGB
Bitte den Code eingeben:

MEHR ZELLEN

Werbung

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Schwere Tage...: Störungen der Periode können schmerzhaft und verunsichernd sein, doch oft gibt es Abhilfe und Linderung

Schwere Tage...

Störungen der Periode können schmerzhaft und verunsichernd sein, doch oft gibt es Abhilfe und Linderung

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat Juli