Zellen News

Bei körperlicher Annäherung feuern im Gehirn die Spiegelneuronen

Zwar gibt es in der Forschung noch vereinzelte Zweifel, doch die Mehrheit der Wissenschaftler geht mittlerweile von einer Existenz von Spiegelneuronen aus. Dabei handelt es sich um komplexe Gehirnzellen, die bei eigenen Bewegungsabläufen als auch bei der Beobachtung identischer Bewegungen anderer aktiv werden. Dadurch fällt es einem leichter, sich in sein Gegenüber hineinzuversetzen.

Forscher haben nun herausgefunden, dass die Spiegelneuronen sogar noch mehr können: Sie analysieren die Bewegungsabläufe anderer und entscheiden spontan, ob man auf diese Bewegung reagieren muss oder nicht. Die Nähe zur anderen Person scheint dabei eine zentrale Rolle zu spielen, so die Tübinger Forschergruppe im Wissenschaftsmagazin "Science".

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen und bewerten Sie ihn bitte:


LESERMEINUNGEN (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu dieser News.

Lesermeinung schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community!
» Jetzt kostenlos registrieren
Regeln | AGB
Bitte den Code eingeben:

GRUNDINFORMATIONEN ZU ZELLEN

Aufgaben und Funktionsweise der Zellen

Man unterscheidet eukaryotische und prokaryotische Zellen. Letztere verfügen nicht über einen Zellkern.

Aufgaben und Funktionsweise der Zellen

Ursachen und Ausprägungsformen einer Hyperplasie (übermäßige Zellbildung)

Mediziner differenzieren zwischen Hyperplasie und Hypertrophie. Die Ursachen können physiologischer als auch krankhafter Natur sein.

Ursachen und Ausprägungsformen einer Hyperplasie (übermäßige Zellbildung)
Werbung

MEHR NEWS ZUM THEMA ZELLEN

CHRONISCH OBSTRUKTIVE LUNGENERKRANKUNG
Wodurch wird bei Rauchern die Lungenkrankheiten ausgelöst?

Wissenschaftler in Freiburg konnten jetzt die Frage, wodurch bei den Rauchern die Lungenkrankheiten ausgelöst werden, beantworten, denn sie ha...

  • 6. Mai 2009
  • 1856 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

GEHIRN
Gehirnzellen arbeiten im Rhythmus

Normalerweise haben die Gehirnzellen einen bestimmten Rhythmus, in dem sie arbeiten. Wenn eine Krankheit vorliegt, beispielsweise bei Autismus...

  • 5. Mai 2009
  • 1239 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

OHR
Menschliches Ohr: Leise Töne durch Verstärker hörbar

Damit wir auch leise Töne wahrnehmen können, gibt es auf den Haarzellen im Ohr winzige zusammengerollte Membranen. Dies haben Wissenschaftler ...

  • 30. April 2009
  • 1740 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

ASTRONOMIE
Forscher entdecken bislang unbekannte Moleküle im Weltraum

In der Gaswolke Large Molecule Heimat, die sich ganz in der Nähe des Zentrums unserer Galaxie befindet, haben Wissenschaftler aus den USA und ...

  • 28. April 2009
  • 734 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

KURKUMA
Zellen werden durch Kurkuma gestärkt

Forscher aus den USA haben in Versuchen herausgefunden, dass die Widerstandsfähigkeit von Zellmembranen gegen Krankheitserreger durch den Farb...

  • 27. April 2009
  • 2113 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

NEWS ZU VERWANDTEN THEMEN

ZAHNFLEISCH
Japan: Studie belegt Grünem Tee eine Zahnfleischstärkung

Gesunde Zähne beinhalten unter anderem ein starkes Zahnfleisch. Dank der täglichen Ernährung wird dieses jedoch durch unterschiedliche Faktore...

  • 19. März 2009
  • 4786 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

GESICHT
Wahrnehmung: Haare und Gesichter registriert das Gehirn nicht in der gleichen Region

Prosopagnosie wird eine Krankheit genannt, die bei Menschen zu einer Gesichtsblindheit führt. Hierbei können sie sich Gesichter nicht erkennen...

  • 16. März 2009
  • 1215 Lesungen
  • 1 Lesermeinung

OHR
Das Ohr schützt sich vor Lärm selbst

Beim Schutz vor Lärm setzt das Ohr selber die Hörempfindlichkeit runter, wie Wissenschaftler bei Versuchen an Mäusen herausfanden. Diese Schut...

  • 23. Januar 2009
  • 3023 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

BAUCH
Potenzprobleme durch Bierbauch

Ein großer klassischer Bierbauch kann nicht nur ein höheres Risiko für Erkrankungen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall sein, sondern auch die P...

  • 23. Januar 2009
  • 3392 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

MEDIZINFORSCHUNG
Bei Krankheit Gewebe geklonter Embryonen nutzen?

Südkoreanische Wissenschaftler und Forscher konnten jetzt zum ersten Mal Stammzellen eines geklonten Embryonen präsentieren. Daraufhin wurden ...

  • 28. Februar 2004
  • 2200 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Forenbeiträge aus dem Bereich Zellen

16.11.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Zellen - Diskutieren Sie mit!

ZELLEN
Bei welchen Erkrankungen kann man mit gewonnenen Stammzellen helfen?

Wie genau kann man Stammzellen gewinnen und bei welchen Krankheiten kann man sie danach einsetzen? Ich verstehe das nicht genau und wäre dank...

02.01.12
Offener Beitrag aus dem Bereich Zellen - Diskutieren Sie mit!

ZELLEN
Ist Stammzellenvermehrung nur operativ möglich oder gibt es schon Alternativen?

Mich würde mal interessieren, ob man die wichtigen Stammzellen auch ohne operativen Eingriff in einer Klinik vermehren lassen kann. Gäbe es mi...

23.11.11
Offener Beitrag aus dem Bereich Zellen - Diskutieren Sie mit!

ZELLEN
Werden bei der Chemotherapie auch gesunde Zellen angegriffen?

Meine Mutter muß leider zur Chemo. Jetzt habe ich gehört, daß durch die Chemo nicht nur die vom Krebs befallenen Zellen sondern auch gesunde Z...

16.05.11
Offener Beitrag aus dem Bereich Zellen - Diskutieren Sie mit!

ZELLEN
Was für Unterschiede gibt es zwischen menschlichen und tierischen Zellen?

Hallo ich muss für mein Referat so einiger übper Zellen herrausfinden, und dann wollte ich ne kleine Tabelle machen, was die Unterschiede zwi...

22.02.11
Offener Beitrag aus dem Bereich Zellen - Diskutieren Sie mit!

ZELLEN
Alle Zellen gleich?

Hallöchen, ich weiß über Zellen, dass jede ihre eigene Aufgabe hat,und es deshalb auch total verschiedene gibt wie Hautzellen, Gehirnzellen, ....

Stellen Sie eine Frage oder lesen Sie mehr im Zellen Forum

MEHR ZELLEN

Werbung

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Wertvolle Beißer: Unsere Zähne sind ein wertvolles Gut. So bleiben sie lange erhalten!

Wertvolle Beißer

Unsere Zähne sind ein wertvolles Gut. So bleiben sie lange erhalten!

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat April