Werden bei der Chemotherapie auch gesunde Zellen angegriffen?

Gast
HappyTigger

Meine Mutter muß leider zur Chemo. Jetzt habe ich gehört, daß durch die Chemo nicht nur die vom Krebs befallenen Zellen sondern auch gesunde Zellen angegriffen werden. Wenn das so ist, gibt es denn in der aktuellen Forschung keine Möglichkeit, nur die kranken Zellen zu vernichten? Wer kennt sich da aus und könnte mir dazu Infos geben. Danke schon mal vorab. Gruß, HappyTigger

Mitglied Gloria ist offline - zuletzt online am 08.12.15 um 08:20 Uhr
Gloria
  • 161 Beiträge
  • 179 Punkte

Das ist ja das Problem bei der Chemotherapie, dass man eben immer auch gesunde Zellen mit kaputtmacht. Zwar geht die Forschung schon in die Richtung, möglichst nur die sich schnell teilenden Tumorzellen zu töten, aber einstweilen werden leider immer noch die gesunden Körperzellen in Mitleidenschaft gezogen.

Gast
Janni

Tumorzellen sind normale Zellen des Körpers, deren DNA entartet ist. Es fehlen wichtige Regulationsmechanismen und die Zelle teilt sich vollkommen ungehemmt, auch Reparaturmechanismen greifen nicht mehr. Dadurch entarten die Krebszellen immer mehr, und ähneln zu späteren Zeitpunkten ihrem Ursprungsgewebe kaum noch.
Chemotherapeutika greifen grob gesagt alle Zellen an, die sich schnell teilen (was Krebszellen nunmal tun) und lassen diese absterben. Es gibt aber auch gesunde Körperzellen, die sich schnell teilen, die dann auch absterben. Dazu gehören z.B. die Haarwurzeln und die Schleimhaut des Magen-Darm-Traktes. Es kann also u.a zu Haarausfall und Übelkeit kommen.
Es gibt viele verschieden Therapieansätze, die schonender sind, aber hängt von den Art des Tumors ab, ob er z.B. bestimmte Rezeptoren hat, die blockiert werden können. Krebszellen sind körpereigenes Gewebe und das macht es sehr sehr schwierig.

Mitglied Unknown_xD ist offline - zuletzt online am 01.01.16 um 08:20 Uhr
Unknown_xD
  • 102 Beiträge
  • 142 Punkte

Zu Glorias Beitrag:

Dann müsste die Chemotherapie für alte Menschen doch besser geeignet sein als für junge, denn bei den Älteren teilen sich die Körperzellen doch nicht mehr so schnell wie bei den Jüngeren. Oder mache ich einen Denkfehler?

Gast
Janni

Ne,.so funktioniert das nicht. Krebszellen=Körperzellen, entsprechend langsamer teilen die sich auch.

Mitglied eagle ist offline - zuletzt online am 23.03.16 um 16:33 Uhr
eagle
  • 65 Beiträge
  • 95 Punkte

@Unknown

Na ja, andererseits teilen sich bei den Älteren ja auch die Krebszellen nicht mehr so schnell. Wenn die Chemo dann gezielt die sich schnell teilenden Zellen erwischen soll, ist das bei Älteren schon schwierig.

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Zellen erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Wie schnell regenerieren sich Hautzellen?

Hey! Ich habe beobachtet dass meine wunden irgendwie erstaunlich schnell verheilen. Es ist jetzt keine wunderheilung aber nach ein paar tagen ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von orlando

Alle Zellen gleich?

Hallöchen, ich weiß über Zellen, dass jede ihre eigene Aufgabe hat,und es deshalb auch total verschiedene gibt wie Hautzellen, Gehirnzellen, .... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von gast

Aufbau von Zellen

Für den biologieunterricht muss ich ein referat über den aufbau von zellen halten und dazu auch ein plakat entwerfen. Leider finde ich keine a... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Tsepesc

Aus welchem Grund vertragen Asiaten keinen Alkohol?

Hallo! Mein Freund erzählte mir, daß Asiaten schon nach einem Glas Wein, oder Bier betrunken sind. Er hatte das einmal in der Altstadt erlebt.... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Brigitte31

Genfehler stößt Embryo immer wieder ab

Hallo liebes Team, ich habe folgende Frage: Meine Schwester, 34 Jahre alt, versucht seit 2 Jahren, schwanger zu werden und ist auch sch... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Angel0098