Pinkelt ihr mit Vorhaut oben?

Seite 3 mit den Antworten 101-123 von 123
Mitglied Henndrick ist offline - zuletzt online am 18.03.19 um 06:53 Uhr
Henndrick
  • 1289 Beiträge
  • 1299 Punkte

Ich habe eh eine kurze Vorhaut so das ich nichts zurückschieben muss , nach dem pinkeln trockne ich aber meine Eichel mit ein Stück Toilettenpapier ab.
Hallo Pauleberger , wenn deine Vorhaut verengt ist und du schmerzen hast trau dich ruhig zum Arzt zu gehen was kann dir schon passieren als das wieder alles in Ordnung gebracht wird und zu schämen brauchst du dich auch nicht für den Arzt ist es nichts besonderes einen Penis zu sehen und er wird dir sicher helfen können bei deinen Problem.

Gast
Walter

An Paulberger

Die Vorhaut wird sich mit der Zeit von selbst dehnen und Du kannst sie auch gelegentlich etwas nachdehnen, wenn Du sie alle paar Tage so weit wie's ohne Schmerzen geht etwas zurückziehst. Dazu braucht es kaum einen Arzt, sondern nur einige Monate Zeit.

Mitglied Metalkeks ist offline - zuletzt online am 02.08.18 um 14:43 Uhr
Metalkeks
  • 9 Beiträge
  • 9 Punkte

Vorhaut beim pinkeln

Also ich ziehe sie nach hinten, fühle mich so wohler.

Mitglied Henndrick ist offline - zuletzt online am 18.03.19 um 06:53 Uhr
Henndrick
  • 1289 Beiträge
  • 1299 Punkte

Wenn man die Vorhaut beim pinkeln nach hinten zieht dann kommt da eher ein glatter Strahl raus so das nichts daneben geht.

Gast
stefan05

Geht nicht mit vorhaut hinten....

Hee hab ne etwas enge vorhaut wenn ich es nach hinten schiebe verlier ich das gefühl zum pissen. kann denn nicht mehr pissen bekomm wenn ich drücke nur schnell nen steifen und geht auch schlecht wieder zurück und tut weh. hab da so ne salbe vom doc bekommen aber die hilft irgend wie garnicht..... muss die vorhaut ab? bin13. schreibt mal was dazu. danke.

Mitglied Uwe65527 ist offline - zuletzt online am 24.04.19 um 09:07 Uhr
Uwe65527
  • 280 Beiträge
  • 283 Punkte

@ Stefan05

Klingt nach Verengung (Phimose). Aber bitte, das ist keine Ferndiagnose, sondern mit dem Arzt abzuklären.

Ob de Vorhaut ab muss, kann hier auch nicht endgültig geklärt werden. Es gibt auch alternative Dehntherapien, die langwierig und nicht immer unbedingt erfolgreich sind. Letztlich musst Du eine Entscheidung für Dich treffen. Eine Beschneidung hätte sicher Vorteile. Es ist ein kleiner Eingriff, der unter örtlicher Betäubung durchgeführt werden kann. Nach vier Wochen ist alles abgeheilt und das Problem dauerhaft gelöst. Ich würde eine radikale Beschneidung machen lassen. Vorhaut komplett weg, im erigierten Zustand iist die Haut am Schaft straff. Zum Einen kann sich keine verbliebene Vorhaut erneut verengen, zum Anderen liegt die Wunde außen und heilt deswegen gut ab. Das Bändchen wird auch entfernt, weil es keine Funktion mehr hat. Sieht jedenfalls auch gut aus und ist sauber, weil sich keine Ablagerungen bilden können. Ich bin auch radikal beschnitten und mit dem Ergebnis zufrieden.

Besprich es mit Deinem Doc.

Mitglied Onan ist offline - zuletzt online am 22.05.18 um 16:16 Uhr
Onan
  • 9 Beiträge
  • 11 Punkte

@Stefan 05

So wie du es beschreibst, solltest du unbedingt einen Arzt (Urologe) aufsuchen und die Schwere deiner Verengung (Phimose) abklären lassen, denn danach kann der Arzt dir auch sagen, was in deinem Fall die beste Lösung deines Problems wäre.
Unabhängig davon solltest du über eine Beschneidung nachdenken, denn sie bringt mehr Vor- als Nachteile. Wärst du mein Sohn, würde ich dir (auch aus eigener Erfahrung) zur Beschneidung raten. Diese löst dein Problem recht schnell und auf Dauer zufriedenstellend.

Mitglied FraHab ist offline - zuletzt online am 21.08.18 um 11:20 Uhr
FraHab
  • 12 Beiträge
  • 12 Punkte

Hi, ich pinkel immer mit der Vorhaut zurück, ist präziser und sauberer, beim Abschütteln ziehe ich die Vorhaut im vor und zurück.

Mitglied SaschaL1980 ist offline - zuletzt online am 27.11.18 um 13:20 Uhr
SaschaL1980
  • 47 Beiträge
  • 47 Punkte

Ich finde, so sollte man es auch machen.
Haben meine Eltern bei mir schon so gemacht, als ich noch ganz klein war bzw. haben es mir eben so beigebracht/gezeigt.

Mitglied Blackm ist offline - zuletzt online am 21.04.19 um 20:41 Uhr
Blackm
  • 66 Beiträge
  • 66 Punkte

Ich ziehe meine Vorhaut vollständig zurück, dass die Eichel komplett frei liegt.

Gast
Johannes

Vorhaut immer zurück

Ich hab das früher von meinem großen bruder gelernt beim pinkeln die Vorhaut komplett nach hinten zu schieben, gezielt zu schiffen und dann die Vorhaut einige male vor und zurück zum abschütteln. Später meinte er ich soll sie auch den ganzen tag über hinten lassen und so klappt auch schon sehr lange.

Gast
Nico

Eichel frei beim Pinkeln

Mit freigelegter Eichel zu pinkeln ist eine Sache der Erziehung. Es ist nunmal eine sauberere Sache und mir wurde es schon als kleinem Jungen so gelernt und bei meinen eigenen Söhnen habe ich es auch so gemacht. Sie sehen es ja auch bei mir so und es geht bei den Jungs dann schnell in Routine über. Und mit der Zeit war es dann bei mir so, dass ich meine Vorhaut nach dem Pinkel einfach hinten gelassen habe und ich wurde zum permanenten Eichelfreiträger.

Mitglied Henndrick ist offline - zuletzt online am 18.03.19 um 06:53 Uhr
Henndrick
  • 1289 Beiträge
  • 1299 Punkte

Die Vorhaut beim pinkeln nach hinten zu schieben macht schon Sinn denn es kommt ein glatterer Strahl raus und es geht eher nichts daneben.

Mitglied pizza05 ist offline - zuletzt online am 01.03.19 um 10:15 Uhr
pizza05
  • 8 Beiträge
  • 8 Punkte

Also wenn ich im sitzen pinkle mache ich garnichts. Wenn ich im stehen pinkle dann mache ich vorne nur eine kleine öffnung auf weil bei mir die Vorhaut ein ganzes Stück über steht und sonst der Strahl seitlich geht wenn ich sie zu lasse.

Gast
Onan

Die Vorhaut beim Pinkeln ganz nach hinten zu schieben wurde mir von meiner Mutter schon beigebracht als ich noch ein kleiner Junge war. Das wurde dann sehr schnell zur Gewohnheit und zur Selbstverständlichkeit. Es ist sauberer weil dann auch keine Urinreste unter der Vorhaut verbleiben, die dann unangenehm riechen. Ich empfand es selbst als hygienischer die Vorhaut zurück zu schieben. Oft ließ ich sie auch schon als Kind nach dem Pinkeln ganz zurück und schob sie nicht wieder nach vorne. Meine Mutter machte das auch oft so bei mir als ich noch klein war, dass sie mir nach dem Baden und Abtrocknen den Schlafanzug anzog aber die Vorhaut nicht wieder nach vorne schob. Die Eichel blieb dann frei. Ob sie das bewusst machte oder nur vergessen hatte, meine Vorhaut wieder nach vorne zu schieben, weiß ich nicht. Wenn sie mich auszog schob sie mir die Vorhaut aber immer sofort zurück, was auch später für mich zur Selbstverständlichkeit wurde. Auch meine Söhne wurden so erzogen, dass sie nicht nur bei der Säuberung ihres Penis, sondern auch beim Pinkeln die Vorhaut nach hinten schoben.

Mitglied Leolustig ist offline - zuletzt online Gestern um 22:13 Uhr
Leolustig
  • 610 Beiträge
  • 656 Punkte

Ehrlich überzeugen

Es kommt aber auch darauf an wie man es beigebracht bekommt. Mir wurde es vorgeschrieben die Vorhaut zurückgezogen zu halten. Als das nicht funktionierte wurde die Vorhaut gekürzt und mein Frenulum gekappt. Ich denke auch Kinder sind freiwillig dazu zu bewegen die Eichel in sofern es bereits möglich ist freizulegen. Möglicherweise finden Sie gefallen daran oder möchten sich beschneiden lassen. Man sollte es aber auch akzeptieren wenn es nicht so ist.

Mitglied der-kleine ist offline - zuletzt online am 21.04.19 um 01:42 Uhr
der-kleine
  • 119 Beiträge
  • 121 Punkte

Keine Vorschriften

Mir wurden dahin gehend nie Vorschriften gemacht, es is mir auch nie gezeigt worden. Heutzutage mach ich aber dennoch die Vorhaut zurück, war anfangs zwar ungewohnt aber fühle mich so wohler und finde sieht schöner aus so.

Mitglied Leolustig ist offline - zuletzt online Gestern um 22:13 Uhr
Leolustig
  • 610 Beiträge
  • 656 Punkte

Ohne Tabu

Es ist schön wenn man mit seinen Eltern ohne Tabu über alles reden kann, Entscheidungen sollte aber letztendlich immer der Betroffene fällen. Eltern sollten da nur beraten.

Gast
kai

Mir hat man als Kind nicht die Vorhaut zurück gezogen und wenn ich es dann selbst mal beim pinkeln gemacht habe weil es die anderen in der Schule auch so gemacht haben hab ich immer sofort einen Steifen bekommen dann tat es weh und ich konnte die Vorhaut nicht mehr über die Eichel schieben. Dass mich die anderen mit nen Steifen gesehen haben hat mich nicht gestört nur konnte ich dann nicht mehr pinkeln und er blieb ewig Steif und tat weh. Ich hatte eine Vorhautverengung. Vielleicht wäre die vergangen wenn man mir schon als kleiner junge immer die Vorhaut nach hinten hätte. Inzwischen bin ich beschnitten und auch das Bändchen ist ab. Jetzt ist es gut und wenn ich nen steifen hab tut es nicht mehr weh.

Mitglied Henndrick ist offline - zuletzt online am 18.03.19 um 06:53 Uhr
Henndrick
  • 1289 Beiträge
  • 1299 Punkte

Ja wenn die Vorhaut verengt ist bleibt meist nur der Gang zum Arzt. Ansonsten ist es eine saubere Sache die Vorhaut beim pinkeln zurückzuschieben es kommt ein glatterer Strahl raus.

Gast
Lorenz

Ich war 8 und mein Stiefbruder war 6 als mein Stiefvater uns Jungs beibrachte, mit zurückgezogener Eichel zu pinkeln weil er meinte wir könnten dann besser zielen. Er sagte uns dann auch wir sollen unsere Vorhaut nach dem Pinklen zurückgezogen lassen und das wurde dann schnell für uns zur Gewohnheit.

Gast
Justus

Einfach so

Ich pinkel drauf los, wie es mir gefällt.
Hatte auch noch nie Probleme mit der Hygiene - denn man kann ja beim Duschen und Waschen alles sauber machen.
Ich bin jeden Tag froh, dass ich eine Vorhaut habe... :) und noch nie war jemand mit dem hygienischen Zustand unzufrieden... noch NIE!

Mitglied Blackm ist offline - zuletzt online am 21.04.19 um 20:41 Uhr
Blackm
  • 66 Beiträge
  • 66 Punkte

Vorhaut zurück zum Pinkeln sollte sich jeder annehmen. Ja, ich hab auch meine vorhaut noch. Aber wenn ich sehe, wie viele ne Phimose haben und ich habe schon viele Beschneidungen gesehen.

Seite 3 mit den Antworten 101-123 von 123
Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Vorhaut erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren