Geschwollene Mandeln aber keine Schmerzen - Arztbesuch erforderlich?

Gast
kathi22

Seit zwei Tagen habe ich geschwollene Mandeln und Lymphknoten. Da mir aber nichts weh tut, will ich deswegen nicht zum Arzt oder ist ein Arztbesuch doch erforderlich, um spätere Komplikationen zu vermeiden? Was meint ihr? Danke für euere Beiträge. Gruß, Kathi

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online am 15.12.14 um 18:31 Uhr
135790
  • 3557 Beiträge
  • 4027 Punkte

...

Solange es beim Schlucken nicht weh tut und es in den nächsten Tagen besser wird, ist kein Arztbesuch notwendig.

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Mandeln erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Ich habe Mandelsteine, darf ich sie selbst behandeln?

Hallo! Sehr häufig habe ich Mandelsteine und gehe damit zum HNO. Der drückt sie mir mit einem Instrument aus und desinfiziert meinen Rachen. M... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von schiwago

Laser-Tonsillotomie - Krankenkasse will nicht zahlen

Hallo, mein Kind ist 3 Jahre und es soll eine Laser-Tonsillotomie durchgeführt werden. Mein Problem ist das dies von der Krankenkasse nicht ü... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Karina

Sollten die Mandeln enfernt werden oder nicht?

Hallo! In den letzten Jahren hatte ich öfters eine Mandelentzündung. Vor drei Wochen schon wieder. Mein Arzt sagt, die Mandeln müssen raus. Ic... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von styler_0999