Welche Bewegungen sollte man mit einer künstlichen Hüfte nicht machen?

Gast
Ernest

Mein Vater (63 Jahre) kriegt nächste Woche eine künstliche Hüfte. Er hofft, daß er nach einiger Zeit wieder sportlich aktiv sein kann (Radfahren, Turnen, Joggen,...)? Ich habe da so meine Bedenken, daß bestimmte Bewegungen die Hüfte auskugeln oder anderweitig schädigen könnte. Wer hat in diesem Bereich Erfahrungen gesammelt und könnte mir dazu Infos geben? Danke vielmals. Gruß, Enest

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10040 Beiträge
  • 10047 Punkte

@Ernest

Also ich kenne niemanden mit künstlichen Hüftgelenken aber zwei Leute die künstliche Knie haben und die können jetzt viel mehr und bessere Sachen machen als davor. Z.B. wieder Rennradfahren und Joggen und auf Bergtouren gehen, was sie vorher nicht konnten. Keine Ahnung ob sich das auf Hüftgelenke übertragen lässt.

Mitglied luklol ist offline - zuletzt online am 12.08.15 um 19:35 Uhr
luklol
  • 37 Beiträge
  • 41 Punkte

Deine Bedenken sind sehr berechtigt, denn nach Hüft-OPs sind bestimmte Bewegungen tatsächlich verboten. Welche genau das sind, wird dir der Physiotherapeut aber nach der Operation noch genau erläutern.

Gast
christas

Du darfst zum Beispiel nicht mehr die Beine übereinanderschlagen. Auch solltest du dich nicht allzutief bücken oder die Beine zu weit auseinandermachen (Spagat zum Beispiel). Eine gewisse Einschränkung ist also mit einer künstlichen Hüfte schon verbunden, vor allem für viele Sportler dürfte das ein Problem sein, aber auch für sexuell aktive Menschen, denn auch in diesem Bereich ist Vorsicht nötig!

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Hüfte erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Kann man eine Schiefstellung der Hüfte ausgleichen?

Hallo! Mein rechtes Bein ist länger als das linke, dadurch habe ich eine Schiefstellung der Hüfte. Das ist sehr hinderlich und schmerzhaft, be... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Blueeyes86

Wie schmerzhaft kann eine Hüftkopfnekrose werden?

Ein Arbeitskollege (Mitte vierzig) hat seit circa einem Jahr Probleme mit seiner Hüfte. Jetzt wurde bei ein Hüftkopfnekrose diagnostiziert und... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Leben mit einem künstlichen Hüftgelenk

Hallo ihr! Obwohl meine Mutter noch gar nicht alt ist, hatte sie stänig Probleme mit ihrer Hüfte und soll jetzt sogar bald ein künstlic... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von robinson76

Schmerzfrei nach neuer Hüfte?

Meine Tante soll eine neues Hüftgelenk bekommen, weil ihre eigene Hüfte zu kaputt ist und keine Operation allein ihr die Schmerzen nehmen kann... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von liL_baBy_1994

Bergtour mit neuer Hüfte, geht das?

Hallo! Mein Freund und ich wollen wieder Bergsteigen. Allerdings hat er vor 12 Monaten eine Hüft-TEP bekommen. Ist das Bergste... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Donner

Oberflächenersatz oder Totalendoprothese?

Befund linke Hüfte - Was tun? Befund MR- Arthrographie Hüfte 2/2013: Weit übergreifender knöcherner Erker bei leichter knöcherne... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von thomas6010