Statt schwitzen - starkes jucken!

Seite 3 mit den Antworten 101-101 von 101
Gast
gast

Amitriptylin

Hallo Leute,
Ich litt und leide immer noch an dem Juckreiz, ausgelöst durch Schwitzen, wie kleine Nadelstiche, so haben es auch anderen hier schon beschrieben. Was bei mir eine starke Besserung hervorgerufen hat, war das Antidepressivum Amitriptylin. Das hat mir ein Arzt in der Klinik verschrieben. Ich habe erst nicht verstanden, warum ein Antidepressivum? Er hat mir erklärt, dass es Off-Label gegen starken Juckreiz verschrieben wird, weil man gemerkt hat, dass es dagegen hilft. Ich war skeptisch, aber habe es trotzdem ein paar Wochen eingenommen, 25mg, eine Tablette täglich und es hat wirklich geholfen! Ich bin nicht geheilt, mein Juckreiz tritt immer noch auf und ich habe andere Probleme mit der Haut, z.B. bekomme ich nach Anstrengung eine rote, warme Haut und leide an einer generalisierten Hyperhidrose, was ich dagegen machen kann, weiß ich leider nicht. Aber der Juckreiz ist um mindestens 90% weggegangen und falls er doch auftritt, ist es nicht so schlimm, er ist viel schwächer und geht relativ schnell weg.

Seite 3 mit den Antworten 101-101 von 101
Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Haut erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren