Forum zum Thema Haut

Fragen, Antworten und Diskussionen zum Thema Haut

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Haut verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (39)

Statt schwitzen - starkes jucken!

Hallo! Ich hab folgendes Problem: Wenn mir warm wird, fängt jedesmal, anstatt einfach loszuschwitzen, meine Haut extrem an zu jucken. D... weiterlesen >

91 Antworten - Letzte Antwort: von StefanK

Hautflecken die aussehen wie Knutschflecken

Hi! Ich hab mir vor einer Woche die Haarspitzen schwarz färben lassen, absichtlich nur die Spitzen, weil ich weiß das ich eine sehr empfindli... weiterlesen >

14 Antworten - Letzte Antwort: von Susi

Bleichen der Haut

Ich habe in einer Zeitschrift gelesen das es mittlerweile ein regelrechter Trend geworden sein soll sich seine Haut zu bleichen. Besonders in ... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von TrueLoveBaby

Weiße Umrandung um Mund bzw. Nasenbereich

Hallo, ich hab schon seit längeren eien weiße Umrandung um den Nasen- und Mundbreich, der Rest der Gesichtshaut ist schön braun... was kann ic... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von johnny

Wirksamkeit von Aknenormin / Isotretinoin ???

Da ich bereits seit ca. 20 Jahren sehr unter meiner Akne leide, spiele ich zur Zeit mit dem Gedanken, mich – trotz der möglichen Nebenwirkunge... weiterlesen >

145 Antworten - Letzte Antwort: von Aria

Ist der pH-Wert der Haut individuell?

Ich mach mir grad mit Hilfe aus dem Internet so ein Hautprofil von mir selber. Ich lese immer was davon, dass man den eigenen pH-Wert bestimme... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von maureen13

Kann "oxidativer Stress" zu Hautalterung führen?

Ich habe mit meinem Arbeitskollegen über Gründe der Hautalterungen gesprochen. Er hatte mal von einem "oxidativen Stress" gehört, der unter an... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von JohnLittle

Gewöhnt sich die Haut an regelmässiges Eincremen?

Ich habe festgestellt, daß sich meine Gesichtshaut spannt und trocken wird, wenn ich sie nach dem Duschen nicht eincreme. Ist etwas dran, an... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von mara13

Altern der Haut

Wann beginnt die Menschliche Haut zu altern? weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Franz & iii

Kleine, juckende Beulen im Gesicht und Dekoltee

Hallo zusammen, wie viele andere frage ich euch um Rat, weil der Ein oder Andere eventuell schon die selben Erfahrungen gemacht hat.... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von K1711

Ist die Haut auch nach dem Rauchstopp irreparabel?

Ich rauche und weiss, daß ich damit auch meiner Haut nichts Gutes tue. Aber wie ist es, wenn ich mit dem Rauchen aufhöre? Kann sich mein... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Ramle2

Obagi nu derm

Hallo, ich versuche die hautpflegeserie obagi nu derm hier in deutschland zu bekommen, das gestaltet sich aber extrem schwierig!wiess jemand w... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Tom92

Ausschlag/Pickel am Oberkörper (siehe bilder)

Hallo, seit einigen wochen habe ich am oberkörper (und am hals) einen komischen ausschlag, der nicht weggeht. der ausschlag ju... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Nina

Frage zum Thema: Leberflecken

Ich habe mal eine Frage zum Thema Leberflecken. Und zwar ist mir in letzter Zeit häufiger aufgefallen, das mir Leberflecken wachsen. An Stell... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Staubflu

Neurodermitis an Hände und Füße

Hallo, Hoffentlich könnt ihr mir helfen.Meine Mam hat an den Händen und an den Füßen Neurodermitis Artige ausschläge.Wie ihr auf dem Bi... weiterlesen >

6 Antworten - Letzte Antwort: von Manuela Tiepelmann

Trockenheit der Haut nach der Einnahme von Roaccutan

Ich habe Roaccutan, als ich 17 war, ein halbes Jahr lang eingenommen. Die anfänglichen Nebenwirkungen waren mir durchaus bekannt, ich habe jed... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von iso

Hautrisse

Hallo ich bin männlich und 17 Jahre alt. Ich bin innehalb kurzer Zeit enorm gewachsen und breit geworden. Habe dadurch an einigen stelle... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von london

Probleme um die Augen herum - Milien und Augenringe

Hallo, Ich habe immer wieder kehrende Milien -diese weißen, hartnäckicken Punkte- die sich immer vermehrt auftreten, obwohl ich keine fetthal... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von Kati

Braune flecken nach Blutvergiftung?

Hallo, ich heiße Desiree bin 20 Jahre alt und ich hatte mitte/ende März eine Blutvergiftung,ich hatte mir einen Piercing stechen lassen... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Jenny

Pigmentstörungen nach Sonnenbad

Ich leide seit meinem Sonnenurlaub letztes Jahr an Pigmentstörungen im Gesicht, hauptsächlich an der Oberlippe und an der Stirn! Woher kann da... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von S.

Das Aknenormin Tagebuch

Hey liebe Mitleidedender (: http://www.youtube.com/user/AknenorminTagebuch YouTube - Kanal von AknenorminTagebuch ... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Das Aknenormin Tagebuch

Extrem trockene Haut

Hallo! Ich habe schon seit ca. 6 jahren extreme probleme mit der Haut und mir scheint kein Arzt hat dafür eine erklärung. Ich habe eine ... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Rosch

Ab morgen Aknenormin

Hallo ich bin 16 jahre alt und nehme ab morgen aknenormin... könnt ihr mir vllt sagen wann ca diese nebenwirkungen anfagen?(trockene lip... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von DJ94

Auschlag nach Intimbereich-Rasur

Hallo zusammen =), ich habe mich vor 3 Tagen im Genitalbereich mit Nassrasierer und Rasierschaum rasiert und habe jetzt eine Art Aussch... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Doris

Aknenormin Fragen zur Dosierung (Erfahrungen)

Hallo, Ich (21 Jahre alt,bester Gesundheit80kg schwer)nehm jetzt seit 7 Tagen Aknenormin und zwar 3 Tabletten je 20 mg pro Woche also s... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Tobias Abend

Streifen auf der Haut

Hallo! Ich (männlich, 17, normales Gewicht) habe bei mir in letzter Zeit einen "Streifen" auf dem Bauch bemerkt. Er ist horizontal ca. in Höh... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von katharina bentley

Erneutes Aufflammen der Akne!

Hallo Leute, ich nehme z.Z. auch Aknenormin und dies nun schon seit run 5 Wochen. Bisher verlief die Behandlung laut meines Hautarztes ganz z... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Lennox

Alhohol bei Aknenormin

Ich hab da nur eine Frage ob ihr bei der Behandlung von Aknenormin Akohol trinken durftet oder es gemacht habt? weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Anna-Lena
  • 1
Zeige Haut Forenbeiträge 1-39 von 39

Unzureichend beantwortete Fragen (9)

Katharina87
Gast
Katharina87

Was tun, wenn sich nach dem Duschen überschüssige Haut an den Füßen bildet?

Immer wieder nach dem morgendlichen duschen bildet sich überschüssige Haut an meine Füßen.
Was hilft in so einem Fall?

Mitglied charlotte2520 ist offline - zuletzt online am 03.07.15 um 19:43 Uhr
charlotte2520
  • 171 Beiträge
  • 199 Punkte

Überschüssige oder aufgeweichte Haut an den Füssen kann von einem Fusspilz her kommen. Es gibt verschiedene antiseptische Waschemulsionen, die dem entgegenwirken.

karofe
Gast
karofe

Kann man vom Zustand der Haut auf den inneren Zustand schließen?

Ein Sprichwort lautet ja, daß die Haut der Spiegel der Seele sei und wenn das so sein sollte, dann sieht es in mir aber schlecht aus. Meine Haut brennt, ist trocken und pickelig. Sind da vielleicht irgendwelche Organe geschädigt oder hat dieses Sprichwort doch keinen reellen Wert? Was meint ihr? Danke schon mal vorab. Gruß, Karofe

Mitglied penelope45 ist offline - zuletzt online am 20.06.15 um 21:42 Uhr
penelope45
  • 208 Beiträge
  • 268 Punkte

In diesem Falle nicht. Hättest du Neurodermitis oder Psoriasis - denn da spielt der seelische Zustand schon eine Rolle. Aber deine Beschreibung lässt eher auf eine extrem trockene Haut schließen, was du mit der richtigen Hautpflege wieder ins Lot bringen kannst. LG =)

Mitglied derpfeifer ist offline - zuletzt online am 07.06.15 um 09:52 Uhr
derpfeifer
  • 56 Beiträge
  • 72 Punkte

Gibt es auf Dauer weniger Infektionen, wenn sich die Hautflora der Haut des Partners anpasst?

Hallo!
Gestern habe ich gelesen, dass es möglich ist, daß sich die eigene Hautflora dem Lebensgefährten anpasst, wenn man länger zusammen ist. Dadurch soll es dauerhaft zu weniger Infektionen kommen.
Kann man das glauben?

Mitglied chiffy ist offline - zuletzt online am 04.07.15 um 19:17 Uhr
chiffy
  • 147 Beiträge
  • 179 Punkte

Von was für infektionen der haut redest du denn ?
ich kann mir schon vorstellen, dass bei engem zusammen leben eine anpassung stattfindet !;)

Cornelia
Gast
Cornelia

Stammzellen aus Hautzellen

Es ist jetzt gelungen aus Hautzellen Stammzellen zu gewinnen. Ich finde das sehr gut weil man jetzt vielleciht in Deutschland auch mal uneingeschränkt daran forschen kann. Die jetztige Regelung zu Stammzellen ist sowieso eine Doppelmoral ohne Vergleich.

egal
Gast
egal
Stammzelle unverändert mit bakterium mitvermheren

Man kann ja in ein bakterium eine stammzelle einschroeben die nichts mit dem bakterium uzu tun hat das bakterium muss harmlos aber ein krnaheitserreger sein.. die körperaBwher lässt nun nur nich die stammzellen übrig..

kann auch in einer löaung vermhert werden oder??

TRUDI
Gast
TRUDI

Angst vor lebenslänglicher verschlechterung

Hallo alle zusammen,

Ich leide sehr unter meiner haut. Sie ist zwar nicht so schlimm wie bei anderen aber pickelfrei war ich schon lange nicht mehr.
Nach cremes und allem beim hautarzt sind wir jetzt bei aknenormin isotretinoin.
Ich will unbedingt gute haut haben!!!
ich habe auch keine ansgt vor den Nebenwirkungen sondern mehr davor das meine haut schlechter wird als sie vorher war ( hab auch schon solche berichte im internet gelesen)
Ich weiß jetzt nicht was ich machen soll..:(

Mistyy
Gast
Mistyy
Das wirds schon!

Ich glaube du machst dir zu viele gedanken!
Das wird schon!!!!

Patrick Neuhaus
Gast
Patrick Neuhaus

Kleine Pünktchen auf der Haut

Habe seit ein paar monaten winzig, kleine punke auf der Haut die weder jucken noch weh tun. beim darauf fassen verschwinden sie nicht sondern bleiben. hab auch das gefühl dass es mehr werden. wer sind die und wozu sind die gut?bitte um rückantwort. Danke

lolosalat
Gast
lolosalat
Das sind

Warscheiblich Sommersprossen

lex7895
Gast
lex7895

hab ein Hautproblem ..

Hallo ich bin grad 19 jahre alt .. und habe ein Hautproblem und zwar hab ich am Rücken nur Pickel und das schon seit 3 Jahre ... :( ich war auch beim Arzt der meint ich sollte ne Creme benutzen
aber keine Wirkung dann war ich nich mehr beim Arzt,.. und es bildet sich aus so Flecken auf meiner Brust ich weiß nich was das is .. kann mir einer helfen dannke..

guru
Gast
guru
Bioakne

Ich würde euch Bioakne Joghurt empfehlen

Das beste Produkt was ich je probiert hab einfach jeden morgen und abend einmal essen und schon gehen deine pickel weg

da musst du keine teuren tabletten oder pillen kaufen

kein nerviges waschen und cremen sondern einfach während dem tag essen

Lennox
Gast
Lennox

Hoffnung um das Hautbild mit Akenimon zu verbessern?

Hallo!
Ich nehme seid ca. 3 Wochen Akenimon und nach ca 2 Wochen sah ich eine Verbesserung, aber seid einer Woche hat sich mein Hautbild wieder verschlechtert. Ich frage mich woran das liegt ob ich vielleicht was falsch gemacht habe? Ich habe Angst das ich durch dumme Fehler die Heilungschance versaue. Die roten Flecke bzw. Hautreizungen sind wieder schlimmer geworden und die einzige Nebenwirkung sind trockene Lippen! Bitte helft mir!!!!!

Maria
Gast
Maria
Alles in Ordnung!

Hallo Lenox!

Ich weiß, was du gerade durchmachst!

Ich war am Anfang meiner Aknenormin-TZherapie auch zu euphorisch und konnte es kaum erwarten, endlich eine Besserung zu sehen. Leider ist diese Besserung erst seit gut 6 Wochen (sehr langsam aber allmählig) Einnahme erfolgt, als ich die Hofnung schon fast aufgegeben hatte. Mein Hausarzt meinte, dass es generell zwei Monate dauern würde, bis man die erste Besserung sehen könne - die Haut sehe eher schlimmer aus bis zu diesem Zeitpunkt, da sie austrocknet, aber die Pickel/roten Punkte noch nicht verschwinden!

Also, deshalb (das hat auch mein Arzt gesagt): Einfach Augen zu und durch, bis die ersten zwei Monate überwunden sind, dann gehts bergauf!! Viel Erfolg bei deiner Therapie und alles Gute!

Kley
Gast
Kley

Isotretinoin bei Pickeln

Hallo, Ich bin 15 Jahre und leide auch unter meinen Pickeln. Ich weiß einfach nicht was mir sonst noch helfen könnte, da ich keine dicken Pickel sondern viele kleine habe. Deshalb bin ich auf Isotretinoin gestoßen. Als ich mir doch die Nebenwirkungen durchgelsen habe, haben mir diese schon zu Bedenken gegeben. Wie könnte ich jetzt weiter verfahren??

Name
Gast
Name

Ich kann das Produkt nur empfehlen, habe es selber 6 Monate lang genommen und die Nebenwirkungen hören sich wesentlich schlimmmer an als sie sind. Lies Dir mal den Beipackzettel von Aspirin durch. Da meinte man auch, man müsste nach der Einnahme sterben...

Ronja
Gast
Ronja

also ich würd das nich so auf die leichte schulter nehmen. es gibt leute, die haben heftige nebenwirkungen, andere gar keine. es gibt leute, die haben wirklich so heftige depressionen bekommen und sich umgebracht. ich hatte es auch schon als einzigen ausweg gesehen, aber mir war das mit den nebenwirkkungen dann doch zu heikel.
bei mir hat ernährungsumstellung schon einiges gebracht. auch wenn alle sagen, ernährung hat nichts mit pickeln zu tun. ich kenne viele allergiker, die das genaue gegenteil beweisen können.

Unbeantwortete Fragen (35)

Mitglied marrusa29 ist offline - zuletzt online am 01.07.15 um 22:13 Uhr
marrusa29
  • 203 Beiträge
  • 293 Punkte

Ist das Lymphsystem zuständig für die Hautbeschaffenheit?

Meine Haut hat sich seit meiner Pubertät ziemlich geändert.
Früher hatte ich eine normale, reine Haut und jetzt ist sie total trocken und kratzig.
Ich habe den Eindruck, dass irgentein "Transportsystem" im Körper nicht mehr so funktioniert wie früher, als wenn da was verstopft wäre.
Dazu fiel mir das Lymphsystem ein.
Könnte da was nicht stimmen oder was ist im Körper für die Hautregulierung verantwortlich?

snoeks
Gast
snoeks

Inwiefern können Lebensmittel das Hautbild verändern?

Schon seit Jahren leide ich unter meiner unreinen Haut und frage mich, ob es vielleicht an meiner Ernährung liegen könnte? Nimmt die Ernährung nicht auch einen starken Einfluss auf das Hautbild? Demnach müsste es ja Lebensmittel geben, die das Hautbild positiv beeinflussen? Oder? Könnt ihr mir weiterhelfen?

Mitglied maike24 ist offline - zuletzt online am 19.01.14 um 10:21 Uhr
maike24
  • 33 Beiträge
  • 47 Punkte

Knorpel unter der Haut? was ist das??

Hallo liebe Mitmenschen,
vor ca 2-3 wochen habe ich eine komische entdeckung an meinen oberarmen gemacht. Da sind ca 4-5 kleine knorpel, nciht sehr groß, ungefähr wie diese kleinen murmeln.. zuerst habe ich mir nichts daraus gemacht doch dann habe ich sie mal meiner mutter gemeint und sie meinte da sollte man sofort zum arzt. ich werde morgen gleich einen termin machen.. aber ich wollte fragen ob ihr das kennt? mir macht das nun auch angst da es ja vll krebs oder etwas anderes bösartiges in der art sein könnte.. habt ihr diese knorpel auch? man kann diese 4 knorpel "hin-und herschieben" und sie sind stein hard.. wenn ihr sowas kennt bzw auch habt/hattet..was war das bei euch?

bitte um antwort.lg

kevin
Gast
kevin

Aknenomin schädlich für die Leber?

Ich rauche jetzt schon seid einem jahr und habe dazwischen auch schon mal gekifft getrunken habe ich auch öfter mal ich habe jetzt vor einem monat angefangen aknenomin zu nehmen und ich will gerne wissen ob das ob das jetzt schädlich für meine leber ist ich habe auch mit allen aufgehört bis auf mirt dem rauchen?

Sonja
Gast
Sonja

Dermatika auf Rezept! Petition mitzeichnen!

Liebe Forumsmitglieder,

ich wende mich an Euch, um öffentliche Aufmerksamkeit auf ein schwerwiegendes Problem für Neurodermitis-Patienten zu lenken, zu denen ich selbst gehöre. Derzeit fechte ich einen schweren und ungleichen Kampf mit dem Gesetzgeber aus und fühle mich, allein gelassen in der Auseinandersetzung mit einer übermächtigen Lobby. Mit Inkrafttreten der OTC-Regelung 2004 ist für sämtliche Neurodermitis-Patienten die medizinische Grundversorgung weggebrochen. Arzneimittel zur Behandlung der Haut wurden freiverkäuflich. Der Gemeinsame Bundesausschuss (der festlegt, was Kassenleistung ist und was nicht) ignoriert bewusst das Ausmaß, welches schwere Neurodermitis annehmen kann. Neurodermitiker sind medizinisch unterversorgt und finanziell erheblich belastet. Die intensive Pflege der entzündeten, rissigen und brennenden Haut mit teuren Spezialcremes verschlingt bei vielen Betroffenen hunderte Euro im Monat. Wer sich dies nicht leisten kann, lebt mit erheblichen gesundheitlichen Einschränkungen und bleibt dabei unwillkürlich auf der Strecke.
Die derzeitige gesetzliche Lage bringt mich in einen Teufelskreis aus schwerer Krankheit, hoher Verschuldung, Erwerbsunfähigkeit und zwangsläufiger Vernachlässigung der Familie.
Ich bitte um Eure Unterstützung eine zwingend notwendige Gesetzesänderung auf den Weg zu bringen! Gemeinsam können wir per Mausklick Druck auf das Gesundheitssystem ausüben! Einfach dem Link auf die Homepage des Deutschen Bundestages folgen und mitzeichnen!
Schwere Neurodermitis muss vom Gesetzgeber als schwerwiegende chronische Erkrankung anerkannt werden, damit nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel zur Neurodermitis-Behandlung von den Krankenkassen bezahlt werden können.

www.bundestag.de
"Gesetzliche Krankenversicherung- Leistungen- Anerkennung von Neurodermitis in der schweren Verlaufsform als schwerwiegende Erkrankung".

https://epetitionen.bundestag.de/ind...petition=13043


Sonja

parz
Gast
parz

Pflaster für Leberfleck ?

Hallo, ich habe eine wichtige Frage :
Und zwar, kennt jemand spezielle Pflaster zum Abdecken von Leberflecken ? DIe Pflaster sollen die leberflecken quasi verstecken, also müssten die Farbe der Haut haben. Vor allem aber müssen sie wasserfest sein. Ich kann mir leider nicht vorstellen, dass es solche Pflaster gibt, aber meine Zahlreichen Leberflecken auf dem Rücken stören mich extrem ! Gerade jetzt in der Schwimmbadsaison..

LG

Lisa
Gast
Lisa

Hefe gegen Picken oder Wegen Hefe Pickel?

Ich hab gelesen das Pickel weggen wenn man jeden morgen und abend je ein erbsengroßes stück hefe lutscht. Das hab ich gestern ausprobiert und heut morgen auch und als ich eben in den Spiegel geschaut hab waren die Pickel schlimmer als vorher, viel mehr kleine und so. Ist das am Anfang so? Und wenn ja wie lange? Oder vertrag ich die Hefe einfach nicht? Hat jemand Erfahrung?

Chris
Gast
Chris

Rote Stellen um die Nase

Hallo,

seit jahren habe ich an den Übergängen zur Nase solche roten Stellen. Ich habe keine Ahnung von was das kommen könnte bzw. was das ist. Auch meine Nase wird ziemlich schnell rot, wenn ich sie z.B. mit einem Lappen wasche. Hat jemand eine Idee was das für eine Krankheit sein könnte? Wäre sehr dankbar!

http://www9.picfront.org/picture/IQBruNkn2p8/img/S8001615.JPG
http://www9.picfront.org/picture/1mKmSZDDpg/img/S8001619.JPG
http://www9.picfront.org/picture/dsIOJrfvN/img/S8001623.JPG
http://www12.picfront.org/picture/jC92IekUltm/img/S8001620.JPG

Gast123
Gast
Gast123

Eingewachsenes haar -.-

Hallo, ich habe ein problem : (
und zwar hatte ich vor einigen wochen ein eingewachsenes haar an den augenbrauen...habe erst versucht die unebenheit aufzumachen...hat geblutet und sich dabei entzündet. am ende habe ich es dann endlich rausbekommen und es ist auch verheilt. nur ist immer noch eine kleine erhöhung zu spüren und dort wo die stelle war, ist meine haut nun braun...keine ahnung ob es blut oder etwas anderes ist...sitzt genau zwischen den augen und sieht sehr hässlich aus! ich verzweifle...
habt ihr einen rat für mich, was ich tun kann, damit meine haut wieder ganz normal aussieht? vll etwas, damit ich nicht gleich zum arzt damit muss?

klaus
Gast
klaus

Lipoma

Hallo
wer mehr ueber dieses Thema in Erfahrung bringen moechte, sollte sich die folgenden Blogseiten ansehen:
www.lipomaaktuell.blogsport.com
www.lipoma-operation.blogspot.com

Gruss

Fuchs 87
Gast
Fuchs 87

Frage zu Tabletten

Ich wollte mal wissen wann mann die Tabletten am besten einnehmen soll (morgens oder abends) ?

FallenAngel
Gast
FallenAngel

Der Blick in den Spiegel entschädigt

Hey Ihr,

ich bin 26 jahre alt und habe bereits seit mehr als 12 jahren mit mittelstarker akne zu kämpfen. habe so ziemlich alles ausprobiert, doch nichts hat wirklich geholfen. zwar gab es phasen (vor allem wenn ich die pille genommen habe) in denen es besser wurde, aber die akne war nie vollständig weg. nun habe ich mich dazu entschlossen, eine therapie mit isotret-hexal zu machen. seit circa einem monat nehme ich 3 mal täglich 20mg. in den ersten zwei wochen hat sich meine akne etwas verschlimmert, doch nach nur vier wochen ist es bei mir besser als jemals zuvor. mitesser bilden sich gar nicht mehr, nur noch der ein oder andere pickel, dich sich aber nicht mehr großartig entzünden...zu den nebenwirkungen: ich habe unglaublich trockene lippen, mit der richtigen pflege aber kein problem...ebenso ist es mit der gesichtshaut, die stellenweise richtig trocken ist. aber dafür gibt es gute cremes in der apotheke. das einzige was mir wirklich zu schaffen macht, sind gelenkschmerzen, dich ich seit knapp zwei wochen habe. aber da muss ich jetzt durch. der blick in den spiegel entschädigt mich täglich dafür :)

Mitglied AlexW1992 ist offline - zuletzt online am 22.11.08 um 23:53 Uhr
AlexW1992
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Narben Am Oberschenkel

Hallo, Bin 15 Jahre Alt, Männlich ca. 170 "groß" und wiege 71kg also etwas dicker.. und mein problem ist, das ich seit ein paar monaten ständig narben am oberschenkel bekomme.. :'(
an was kann das liegen? habe schon dicke oberschenkel.. kommts davon?

Mitglied black-white-boy ist offline - zuletzt online am 20.09.08 um 15:04 Uhr
black-white-boy
  • 4 Beiträge
  • 6 Punkte

Poren/Narben

@ micheal scofield

hallo, ich hätte da noch eine Frage zu Poren und Narben
du hast gemeint die poren werden nach ner Zeit immer kleiner..
sieht man die dann irgentwann auch nichtmehr ?

und zu den Narben.. ich hab leider festgestellt das ich ein paar kleine narben auf der linken backe hab. die sieht man abber kaum nur wenn man genau hinschaut. kann ma da abber was dagegen machen ?

lg david

tony
Gast
tony

Aknenormin

Hallo, habe Aknenormin schon 3x genommen und schwöre auf diese zeug! Auch wenn ich zu den 10% gehöre bei denen die akne wiederkommt, liebe ich es. die Zeit ohne Akne ist für mich so unglaublich toll, dass ich es wieder nehmen werde. Rausgehen zu können, Freunde und vorallendingen Freundinnen und überhaupt Mädchen treffen zu können ohne an die schlechte Haut denken zu müssen, ist einfach nur toll. Das Selbstbewußtsein und die Lebensfreude die auf einmal wieder in einem aufflammt macht die mehr oder weniger schlimme Phase der therapie wieder gut! trotzdem hoffe ich natürlich, dass mein Körper bald selbst soweit ist und die akne abstellt, ich kann ja nich lebenslang Aknenormin nehmen, abgesehen davon, dass es vermutlich auf Dauer nicht unbedingt gesund ist...
Wer es noch nich ausprobiert hat, sollte auf jeden Fall mal versuchen!

Patricia
Gast
Patricia

Sonnenempfindlichkeit??

Hallo zusammen,
ich hab seit dem Grundschulalter Probleme mit Pickeln, ab ca. 10 Jahren hat sich eine Starke Akne entwickelt. Jetzt bin ich fast 24 Jahre und plage mich immer noch mit diesem Zeug rum. Hatte eigentlich die Hoffnung schon lange aufgegeben und versuche es einfach durch Gesichtsprodukte im Rahmen zu halten. Das klappt eigentlich auch recht gut, zumindest solange, bis ich Stress habe oder meine Periode.
Gestern war ich mal wieder, nach einigen Jahre beim Hautarzt, allerdings wegen einem anderem Problem. Zu meiner Akne dazu, kommt jetzt auch noch die sogenannte Weisfleckenkrankheit, die sich bei mir zuerst um die Augen bemerkbar macht. (als würden diese Pickel nicht ausreichen!!) Die Ärztin hat mir auch gleich noch das Aknenormin empfohlen und mir das Therapiebegleitheft in die Hände gedrückt. Die Nebenwirkungen waren für mich erst mal ein Schock, so wie für euch bestimmt auch. Jetzt meine Frage, um die Weisfleckenkrankheit zu bekämpfen muss ich UVB - Bestrahlung machen, soll zumindest die Wirksamste Methode sein. Ja toll, mit Aknenormin soll man aber Sonne und Solarium vermeiden. Hat jemand von euch während dieser Behandlung Probleme mit Sonnenlicht bekommen. Extremerer Sonnenbrand oder sonstiges? Geht ihr ganz normal in die Sonne? Gibt es jemand, der/die ins Solarium trotzdem weiterhin geht??
Das ist eigentlich das einzige was mich noch davon abhält mit dieser Therapie zu starten.

Danke schonmal!!

Liebe Grüße
Patricia

Maren
Gast
Maren

Haut ist super geworden

Ich habe vor ca. 1,5 Jahr angefangen Aknenormin zu nehmen. Ich hatte wahnsinnige Angst vor den Nebenwirkungen, aber ich habe einen sehr netten Arzt.

Meine Haut hat sich in den ersten 2 Wochen richtig verschlechtert, aber dann hat sie sich jeden Tag verbessert. Im Mai 2007 war ich meine Akne fast vollständig los, nach ca. 4 Monaten Einnehmzeit und mein Arzt meinte, ich könne jetzt aufhören, das Medikament zu nehmen.

Alles war perfekt, aber nach ca. 2 Monaten bekam ich wieder Pickel. Und da kein äußeres Anwendungsmittel geholfen hat, bin ich wieder zu meinem Arzt gegangen und der hat mir auf der Stelle Aknenormin wieder verchrieben, diesmal mit höherem Wirkstoff. Meine Haut wurde sofort besser und ich habe das Medikament dann noch ca. 7 Monate genommen.

Meine Haut war perfekt, ich habe nur manchmal ein paar Pickel bekommen, die dann aber sofort weggegangen sind. Ich wasche mein Gesicht 2-3 Mal am Tag und creme es danach ein, und ich benutze ca. 2 Mal die Woche ein sanftes Peeling.

Während der Einnahme von Aknenormin hatte ich als Nebenwirkungen nur extrem Trockene Lippen.

Ich kann Aknenormin sehr gut empfehlen, sogar für Kinder/Jugendliche, da ich selber 14 bin, bzw. erst 13 war, als ich Aknenormin bekommen habe.

micha
Gast
micha

Haut-Elexir

Moin Moin,

Also folgendes:

Ich mache Fitness und nehme deshalb so alle 1-2 Tage 1-2 Eiweißshakes zu mir ;)

Jene mache ich allerdings selbst, also hau sie durchn Mixer. Etwas Eiweißpulver aus Molke, Milch dazu und ne Birne oder ne Banane oder sonst was.

Schmeckt ziemlich gut ist halt nur iimmer Arbeit ne...^^

Ich bin im Sommer häufig in der Sonne, nicht beruflich, sondern freizeitlich, weils mir einfach Spaß macht Sport in der Sonne zu treiben. Im Winter halte ich die Bräune aufrecht durch 1 Solariumbesuch innerhalb von 2-3 Wochen auf eine leicht überdurchschnittliche Sonnenbank (15 Minuten).

Meiner Haut geht es blendend, ich bin 20 Jahre alt, hab hin und wieder mal 1 -2 Pickel ^^ ok, aber hab gelesen, dass soll garnicht so schlecht sein. Meine Haut ist natürlich ganz leicht fettig, also nicht dass ich glänze sondern halt nicht ausgetrocknet. Trotzdem creme ich häufig mal mit ner Hautcreme von Bebe... meine mum sagt immer, dass die so super sei ^^ und ja sie hat recht...

Nun gibt es aber auch Ernährungstechnische Aspekte, die die Haut positiv beeinflussen können, sodass ich trotz der vielen Sonneneinstrahlung später nicht so eine Faltenfresse werde ?

Hab gehört Karotten sollen gut sein. Vor Hautkrebs hab ich keine Angst, weil ich ja nie Sonnenbrand bekomme...

Also bisher hab ich ja immer irgendwas zu meinem Eiweiß-Shake hinzugemischt was mir grad so schmeckt, aber sagt mir doch mal ein paar Zutaten, welche für die Haut sichtbar positive Effekte hervorbringen würde...

Würde jeden Tag mindestens ein Shake davon verputzen ;)

Also mein Eiweiß + Halbfettmilch + ?!?!?!?!

Auch exotische Früchte oder so nennt ruhig alles was ihr kennt :-D


Grüßßßeee

Daniela
Gast
Daniela

Pigmentstörungen im Gesicht

Ich habe im Gesicht neuerdings weiße Flecken am Haaransatz wenn ich im Sonnenurlaub war! Meine Tante hat mir gesagt es gibt eine Krankheit die plötzlich ausbrechen kann die sich Weißfleckenkrankheit nennt und so aussehen würde! Wie kann man feststellen ob man Pigmentstörungen hat oder diese Weißfleckenkrankheit?

Sonia
Gast
Sonia

Lederhaut nach Sonne

Woher kommt der Begriff Lederhaut und warum betrifft es häufig die Sonnenanbeter unter uns? Kann es auch Leute treffen die nicht so oft in der Sonne sind oder ist es wirklich ein Ergebnis von zu langen Sonnenbäder oder Besuchen auf der Sonnnenbank? Kann sich die Haut werholen oder wird das dann ewig so bleiben?

Betty
Gast
Betty

Schwielen an den Händen

Ich leide als Frau sehr unter meiner Schwielenbildung an den Händen! Ich weiß gar nicht woher das kommt, ich habe nämlich eine Bürojob und bin jetzt auch nicht hobbymäßig handwerklich tätig! Woher kann das kommen das ich sofort oder schnell an Schwielen leide? Wie kann ich Schwielen dauerhaft entfernen?

Triklops
Gast
Triklops

Pickel nach fettigem Essen

Ich habe festgestellt das ich nach dem Genuss von fettigem Essen am nächsten Tag unter Pickeln zu leiden habe! Woher kann das kommen, sollte man komplett auf Fett verzichten oder kann man dem Körper irgendwie helfen das fettige Essen zu verwerten? Was kann ich tun damit die Pickel dann auch schnell wieder weggehen?

biene67du@arcor.de
Gast
biene67du@arcor.de

Kopfweh und Aknenormin

nehme seit 1 Woche Aknenormin ein, darf ich Paracetamol gegen Kopfweh nehmen?? Weiß das jemand??

Ellen Hossdorf
Gast
Ellen Hossdorf

Wirkung von Aloe vera auf die Haut

Stimmt es, dass der Wirkstoff aloe vera bis in die Keimzellschicht der Haut vordringen und diese verbessern kann????

Koko
Gast
Koko

Bessere Haut durch Mineralwasser ?

Hallo
ich hab letztens gelesen das es was bringen soll wenn man sich mit Mineralwässerchen wie etwa Vitel oder Vovic wäscht. Das soll gut für die haut sein und besonders in Amerika sehr beliebt sein. Ich glaubs nicht. Wollt nur mal fragen ob das jemand schonmal ausprobiert hat.

Janine
Gast
Janine

Zu viel gegen die Akne verschrieben?

Hallo Leute,
ich lese hier, das ihr alle im gegensatz zu mir eine geringe Dosis bekommen habt, dafür das Med aber auch lange nehmen musstet. ich bekomme 1,2 G am Tag dafür ist die Akne aber noch vor Weihnachten weg. Da zu habe ich aber auch nur leichte Akne. ich frage mich ob der Arzt es nicht übertrieben hat.

Und Noch eine Frage. Wie sieht es denn mit dem Haarausfall aus? Ist das viel, kann das andauernd bleiben? Das ist eine von mir gehasste Nebenwirkung. ( Die anderen natürlich nicht zu missachten!)

Tini
Gast
Tini

Pille und Aknenoremin?

Servus ! meine Frage lautet. Muss man als Frau zusätzlich die Pille einnehmen? Mein Hautarzt meint Aknenormin geht nur in Verbindung mit der Pille. Ist das wahr ? Liebe Grüsse

erdbeere
Gast
erdbeere

Anfangsverschlimmerung der Akne?

Hallo ihr lieben,
ich habe seit ungefähr der 5.klasse (bin jetzt 9.) akne..und die wurde im laufe der zeit immer schlimmer.nun hat mir mein HA eine salbe namens isotrexin verschrieben.und da is der selbe wirkstoff wie in den tabletten aknenormin drinne(isotretinoin).die salbe hat bei mir sehr gut angeschlagen,nur bekomm ich diese rötungen nich weg.und es ist auch nich ausgeschlossen, das man die akne nach der behandlung ganz wech hat.nun hab ich mich entschieden die tabletten zu nehmen.aba ich habe angst das meine haut am anfang wider schlimm wird.ich leide da immer drunter...ist es wirklich so,das sie wieder schlimm wird?
wäre froh wenn ihr mir antwortet
liebe grüße :-)

Alex
Gast
Alex

Probleme mit Haut

Hallo,
seit einiger zeit habe ich grosse probleme mit meiner haut. Sie ist relativ trocken, strapaziert und oft nervös (innere unruhe). Jetz wollt ich wissen woran das liegt. Ich dusche einmal am Tag wodurch die Schmerzen geringer werden, wenn nicht dann nicht!

David
Gast
David

Hilfe bei Nebenwirkungen

Hi.
Ich habe dieses Isotretinoin 3 Wochen lang 1 Tablette am Tag eingenommen.
Die Nebenwirkungen wurden aber dann so stark, dass ich es abgesetzt habe (Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, steifes Genick...) Jetzt sind weitere 3 Wochen vergangen und ich habe die Nebenwirkungen immer noch. Ich suche jemanden der sich damit auskennt und mir helfen kann.

Philipp
Gast
Philipp

Wie kriege ich so eine Haut als Mann...

media.ps3.ign.com/media/748/748466/vids_1.html

Das rechte Video ists!

Ist es möglich und weiß jemand, was ich dafür tun muss? Wenn ihr wollt, kann ich von mir auch ein Bild angeben.

Birgitt01
Gast
Birgitt01

komische Haut

meine haut sieht ungefähr so aus

www.mythen-post.ch/bilder_ekzeme/ bilder_ekzeme_beine/ekzem_bein.jpg

was kann ich machen damit sie eher ebenmäßiger ist, gesünder aussieht, glatter ist und eine ebenmäßigere Farbe hat wie hier?

dps209.dps20.derproviderserver.de/ www.refer.fr/nav/fettabsaugen-frau.jpg

www.moser-kliniken.de/aepc/ images/behandlungsspektrum/ vorhernachher/fettabsaugung_2_nachher.jpg

PE
Gast
PE

Meine Haut wird immer dunkler...

Hallo!
Ich bin von Natur aus braunhäutig und meine Eltern kommen aus dem Mittleren Osten. Aber in letzter Zeit verdunkelt sich meine Haut rasant. Ich stelle sogar fest, dass ich in der ganzen Familie, die nicht hier in Deutschland lebt, der dunkelhäutigste bin. Früher war das aber nicht so. Im Laufe der Jahre hat sich meine Haut immer mehr gebräunt. Ganz besonders am Rücken und an den Armen. Ich gehe auch nicht besonders oft in die Sonne. Keine Ahnung wora es liegt. Kann mir einer helfen, bzw. einen Rat geben?
Vielen Dank im Voraus.

Knaxen
Gast
Knaxen

Schwangerschaftsstreifen

Hallo ich weiß es gibt keine Methode die Streifen für immer zu entfernen. Aber ich habe sie überall mein ganzer Körper.

Ich bräuchte paar Erfahrungen was Ihr zu dieser Methode sagt?

Ich hoffe der Link ist hier erlaubt

http://www.schoenheit-und-medizin.de/plastisch_aesthetisch/dehnungsstreifen.htm

Wildi
Gast
Wildi

Leberflecke

Guten Tag,

ich stelle fest, dass ich vorallem im Gesicht immer weitere, mich störende, Leberflecken bekomme. Kann man diese kosmetisch unbedenklich entfernen lassen und wenn ja am besten wo und wie?

Mfg
P.Wildi

Neues Thema in der Kategorie Haut erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.