Forum zum Thema Hals

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Hals verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (16)

Wie kann man frühzeitig eine Kropfbildung erkennen?

Wir wohnen im süden Deutschlands und wegen Jodmangel kann es hier wohl mal zu Kropfbildungen kommen. Das möchte ich möglichst vermeiden und w... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Heike001

Wie kann man einen dicken Hals kaschieren?

Hallo zusammen! Ich habe nicht gerade Ideal-Maße, aber am meisten stört mich komischerweise mein Hals. Ich finde, der passt einfach ni... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Manuela

Was hilft gegen einen steifen Hals?

Guten abend zusammen! Ich habe seit zwei Tagen einen schmerzen Nacken und vermute, dass ich irgendwie einen Zug abbekommen habe, weil b... weiterlesen >

7 Antworten - Letzte Antwort: von Slayer666

Gefühl als würde was im Hals stecken

Hallo zusammen ich habe seit längeren das Gefühl als würde mir im unterem Teil des Halses etwas stecken. Ich muss mich oft räuspern und beim ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von akami2202

Befinden sich Sehnen im Hals?

Ich habe oft Schmerzen im Nacken,die zu starken Kopfschmerzen führen.Es fühlt sich an,wie eine Sehnenscheidentzündung in der Hand.Hat man Sehn... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Wie kann ich meinen langen Hals kaschieren?

Hallo zusammen. Klingt vielleicht lächerlich, aber ich leide sehr unter meinem Hals, weil der meiner Meinung nach viel zu lang ist.... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von meine schwester

Herausstehender Kehlkopf

Seit einiger zeit beschäftigt mich mein kehlkopf oO er ist nicht flach wie andere sondern stich geradezu heraus oO hat dies etwas mit ernährun... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von dont know

Muskelaufbau am Hals!

Ich mach nun seit längerem "hometraining" also sit-ups, Klimmzüge, liegestuetze usw. Nun ist mir aufgefallen das ich meinen Hals nicht so trai... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von GastKeks

Welche Röhren befinden sich im hals?

Ich befasse mic hgerade mit der anatomie des menschlichen körpers. schwierig finde ich besonders die ganzen röhren und gefäße im inneren. Auch... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von gast

Witwenpuckel

Ich habe eine leichte krümmung der halswirbelsäule und beim rönchen wurde auch eine leichte kalkablagerung zwischen den halswirbeln festgestel... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von robinson76

Unzureichend beantwortete Fragen (3)

Tataki
Gast
Tataki

Sollte man schnell einen Arzt aufsuchen, wenn man einen Druck im Hals spürt?

Ich fühle mich gesund, habe aber ein komisches Gefühl im Hals - Druck und Enge.
Meine Frau rät mir, so schnell wie möglich einen Arzt aufzusuchen...ich möchte aber zuerst einmal abwarten.
Oder sollte ich doch dem Rat meiner Frau folgen?

Mitglied trici ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 18:32 Uhr
trici
  • 163 Beiträge
  • 209 Punkte
Druck- und Engegefühl im Hals

Meistens ist es die schilddrüse die zu einem Druck-und Engegefühl im Hals führt. Eine Untersuchung der Schilddrüse ist dringendst zu empfehlen, da es schon komisch ist, wenn man im Hals ein Klosgefühl hat.

Mitglied Tippy ist offline - zuletzt online am 27.03.16 um 10:58 Uhr
Tippy
  • 112 Beiträge
  • 116 Punkte

Bei Stress kann es auch zu psychosomatischen Erkrankungen kommen, ein Druckgefühl im Hals gehört da leider auch dazu. Man sollte auch seine eigene Situation überdenken in der man sich gerade oder seit geraumer Zeit befindet.

Wenn es nicht besser wird, sollte man schon einen Arzt aufsuchen. Er wird aber ersteinmal die Schilddrüse untersuchen.

Mimmi
Gast
Mimmi

Seit Tagen einen Frosch im Hals

Hey ihr!

Ich habe irgendwie seit Tagen schon einen sogenannten Frosch im Hals, der mich langsam wahnsinnig macht. Fast jeden Tag muss ich ewig lange husten, aber der Frosch verschwindet trotzdem nicht. Hatte das jemand von euch vielleicht auch schonmal und weiß was dagegen helfen kann? Ich freue mich über jeden Tipp und jede Idee! Danke im voraus!

Mitglied Bella250 ist offline - zuletzt online am 26.01.16 um 16:41 Uhr
Bella250
  • 157 Beiträge
  • 161 Punkte
"Frosch" im Hals

Bei einem "Frosch" im Hals sollte man viel Trinken. Besonders Huflattichtee ist schnell wirksam.

Mitglied lune_noire ist offline - zuletzt online am 16.03.16 um 13:14 Uhr
lune_noire
  • 182 Beiträge
  • 220 Punkte

Brustwickel sind auch eine gute Möglichkeit um den "Frosch" im Hals loszuwerden.

Wenn es nach drei Tagen noch nicht weg ist, sollte man zu einem Arzt gehen.

tatim
Gast
tatim

Kann Kopf nur noch zu einer Seite hin drehen, woran kann das liegen?

Heute morgen wach ich mit Schmerzen im Hals- und Nackenbereich auf. Dann stellte ich fest, daß ich meinen Kopf nur noch in eine Richtung bewegen konnte. Die Schmerzen ziehen vom Hals bis zu den Schläfen und ich habe natürlich tierische Kopfschmerzen. Hat jemand von euch eine Idee woher das kommen kann und was dagegen schnell helfen könnte? Danke schon mal vorab. Gruß, Tatim

Mitglied goldhaserl ist offline - zuletzt online am 12.06.14 um 16:50 Uhr
goldhaserl
  • 294 Beiträge
  • 311 Punkte
Hals

@tatim
Du hast wahrscheinlich einen Hexenschuss im Genick.Geh zum Arzt da hilft nur eine Spritze. L. G.

Unbeantwortete Fragen (9)

Mitglied Gelo ist offline - zuletzt online am 23.03.19 um 15:56 Uhr
Gelo
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Schleim im Hals oder trockene Schleimhäute?

Hallo Community. Hatte vor ca. 5 Wochen eine starke Grippe, hab mir sämtliches Zeugs hinter geschmissen was nur ging damit ich halbwegs gescheit Luft bekomme. Dies ging ca. 2 Wochen,danach hatte ich das Gefühl das was im Hals ist (Schleim),diesen konnte ich nicht runter schlucken oder aus spucken. Hatte dadurch Atemnot,da ich dachte das ich ersticke. Meine HNO Ärztin sagte,daran kann ich nicht ersticken,es wäre aber auch kein Schleim sondern meine Schleimhäute wären trocken wie Schleifpapier,ich sollte GelRevoice Tabletten nehmen,kalten Tee mit Honig,Apfelsaft mit Wasser zu mir nehmen und Eis essen. Es wird wohl 1-2 Wochen dauern bis dieses komische Gefühl weg wäre laut ihrer Aussage. Nach 2 Wochen war es dann auch weg,für ca. einer Woche. Seit 3 Tagen ist es aber wieder da. Nur wenn ich schlafe merke ich davon nix,sobald ich wach bin habe ich wieder den ganzen Tag lang dieses dumme Gefühl das ich was im Hals habe. Alles das was meine HNO Ärztin vor paar Wochen sagte mache ich jetzt auch wieder,aber so langsam geht mir die Puste aus,meine Psycho spielt verrückt,nehme schon Schlaftabletten damit ich zur Ruhe komme und nicht immer daran denken muß. Hatte sowas schon mal jemand von euch und hat eventuell ein Geheimrezept dafür das Gefühl wenigstens etwas erträglicher zu machen,nicht immer dran denken zu müssen das einem die Luft weg bleibt. Einfach dieses gewisse etwas im Hals wenigstens etwas weg zu bekommen. Bin für jeden Ratschlag dankbar,da ich schon recht am verzweifeln bin.

Mitglied 12hallo12 ist offline - zuletzt online am 07.02.16 um 20:32 Uhr
12hallo12
  • 4 Beiträge
  • 6 Punkte

Wann bekommt man den Adamsapfel oder ist er von Geburt an da?

Hey liebe Community und zwar hab ich eine Frage. Wann bekommt man den Adamsapfel wächst der erst oder ist er schon da?
mfg

emely
Gast
emely

Kropf im Hals

Ich habe seit 3 tagen etwas im hals das nicht rauf oder runter geht.
durch dieses unangenehme gefühl ist mir schlecht u habe brechreiz. habe
metrogastron tropfen bekommen aber nach drei tagen noch keine besserung. bitte um hilfe es ust echt unangebehm nach paar tagen.

mfg

Wonne
Gast
Wonne

Was kann das für ein Gefühl am Kehlkopf sein?

Hallo Leute. Ich habe seit etwa 3 Wochen ein total komisches Gefühl am oder um den Kehlkopf herum. Ich kanns nicht genau beschreiben, aber es ist nen bisschen wie nen brennen, kein Sodbrennen! Ich weiß nicht, woher es kommt, es ist aber sehr unangenehm und permanent da. Kann das durch andere Medis ausgelöst worden sein? Nehme manchmal was gegen Schmerzen und auch gegen Akne. Könnte das irgendwie zusammen hängen?

Felicia
Gast
Felicia

Woher kommt das Gurgeln im Hals wenn ich was mit Kohlensäure trinke?

Halllöchen ihr Lieben. Ich weiß nicht ob ihr das komisch findet, denn bisher hat sich immer noch jeder kaputt gelacht wenn er das gehört hat. Denn immer wenn ich was trinke, was auch nur in geringen Mengen Kohlensäure beinhaltet, hab ich so ein gurgeln im Hals. Fast wie ein Rülps, aber auch nur fast. Woher kann das kommen, hatte jemand von euch auch schonmal sowas? Oder bin ich ein Naturphänomen?

Schnuff
Gast
Schnuff

Mit Botox gegen den Schiefhals?

Hallo allerseits. Ich habe ein großes Problem mit meinem Schifhals. Ich habe ihn bereits seit einigen Monaten und fürchte, dass es eher schlimmer als besser wird. Nun wurde mir eine Behandlung mit Botox empfohlen. Die kann man anscheinend in diversen Kliniken machen lassen. Ich bin mir aber nicht sicher ob das zum einen wirklich hilft und andererseits für mich auch finanzierbar ist. Wie teuer ist die Behandlung und wie oft braucht man eine? Wer hat das schonmal gemacht?

biblanc
Gast
biblanc

Schmerzen im Hals beim Schlucken

Hallo ihr!

Ich habe seit gestern abend Schmerzen im Hals wenn ich schlucke. Das nervt total, weil ich kaum richtig essen oder trinken kann. Wie normale Halsschmerzen fühlt sich das nicht an und ich vermute das es die Mandeln sein könnten. Aber was würde eventuell noch im Frage kommen? Was ist alles im Hals, was da weh tun könnte?

Saskia82
Gast
Saskia82

Altersspuren am Hals vorbeugen?

Hallo ihr, ich habe eine Frage zwecks Altersspuren am Hals vorbeugen. Heute gibt es ja alle möglichen Arten und Methoden wie man Alterserscheinungen kaschieren oder herauszögern kann, ich meine auch die operative Methode. Aber für den Halsbereich habe ich noch keine wirksame Methode gehört. Es ist ja so, dass gerade der Hals zeigt, wie alt man wirklich ist. Noch nicht davon gehört? Dann schaut mal älteren Menschen auf den Hals, der ist wesentlich aussagekräftiger als die Hände oder das Gesicht. Also, habt ihr gute Tips und Tricks, wie man das kaschieren oder herauszögern kann?

MarcOper
Gast
MarcOper

Permanente Halsversteifung

Mir passiert es in letzter Zeit sehr häufig dass nach dem Schlafen mein Hals ganz steif ist. Wisst ihr vielleicht woran dies liegen könnte? Sollte ich in erwägung ziehen mir ein anderes Kissen zu besorgen oder liegt es vielleicht eher an meiner Arbeit und dem permanenten starren auf den Bildschirm?

Neues Thema in der Kategorie Hals erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.