Wie viel Blut wird bei der Blutspende entnommen?

Mitglied wabube ist offline - zuletzt online am 07.12.15 um 21:14 Uhr
wabube
  • 71 Beiträge
  • 97 Punkte

Es wird ja oft dazu aufgerufen, dass man Blut spendet.
Ich würde das ja gerne machen, befürchte aber, daß man zuviel Blut entnimmt und ich dann eventuell einen Tag bei der Arbeit fehlen müsste.
Gibt es eine bestimmte Menge, die man spenden muss, oder wird das individuell vor Ort entschieden?

Mitglied kathrinchen ist offline - zuletzt online am 16.03.16 um 15:09 Uhr
kathrinchen
  • 175 Beiträge
  • 199 Punkte

Arbeitsfähig

Die genaue Menge habe ich jetzt nicht im Kopf, aber in der Regel wird es nicht so viel sein, sodass du noch arbeitsfähig bist. Zur Sicherheit kannst du das vor dem Spenden noch betonen.

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online am 26.08.17 um 21:41 Uhr
135790
  • 3603 Beiträge
  • 4084 Punkte

Man sollte danach sich schon noch ein wenig schonen

Aber Arbeitsfähig bist du (nach kurzer Wartezeit) wieder.
Einen ganzen Tag fällt man da nicht aus.
Bei uns werden immer 0,5 Ltr. Blut abgenommen.

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Blutspende erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Ist Blutspende auch bei niedrigem Blutdruck sinnvoll?

Ich möchte gerne mal Blut spenden. Allerdings habe ich ziemlich niedrigen Blutdruck und bin mir nicht sicher, ob dann ein Blutspende sinnvoll ... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Counsellor49

Als Blutspender abgelehnt wegen zuvieler Piercings

Hallo. Vor 2 jahren hatte ich einen Unfall und bekam 2 Konserven Vollblut. Nun wollte ich auch etwas Gutes tun und war heut morgen zum ... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von chicatella