Forum zum Thema Auge

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Auge verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (4)

Wodurch entsteht schleimige Augenflüssigkeit?

Seit einer Woche habe ich häufig so eine schleimige Flüssigkeit in den Augen. Dann sehe ich nur noch verschwommen. Allerdings geht das problem... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Daphne

Wodurch kann es zu vermehrtem Augenschleim kommen?

Hallo! Wenn ich morgens aufwache, sind meine Augen sehr stark verschleimt, schlimmer als sonst. Das habe ich jetzt schon seit fast einer Woche... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von ich28

Unzureichend beantwortete Fragen (80)

Seliluy
Gast
Seliluy

Auge zuckt andauernd - sollte ich das untersuchen lassen?

Mein rechtes Auge zuckt schon die ganze Zeit sehr komisch und ich fühle mich dadurch sehr unsicher.
Dieses Zucken hört zwar immer wieder mal auf, kommt aber nach kurzer Zeit wieder.
Ich hatte das noch nie und weiss nicht, woran das liegt.
Ist das Augenzucken ein schlechtes Zeichen - sollte ich das vom Arzt abklären lassen?

Mitglied Manuela ist offline - zuletzt online am 27.03.16 um 20:08 Uhr
Manuela
  • 250 Beiträge
  • 316 Punkte

Wenn man nervös ist, kann das Augenlid unkontrolliert zucken. Das sollte sich eigentlich nach ein paar Stunden oder ein bis zwei Tagen wieder legen. Wenn das nicht der Fall ist, sollte man das untersuchen lassen.

Mitglied FrauHolle ist offline - zuletzt online am 19.03.16 um 19:59 Uhr
FrauHolle
  • 157 Beiträge
  • 159 Punkte

Ja, das ist nichts schlimmes, leichtes Muskelzucken kann man am Augenlid oder auch an anderen Körperstellen haben. Das ist stressbedingt und man kann das durch Meditation in den Griff bekommen, zumindestens, wenn man das öfters hat.

sigi
Gast
sigi
Vitamin d mangel

Ein zuckendes Augenlid ist ein typisches Zeichen von Vitamin D Magel. Bitte das Buch "Gesund in 7 Tagen" lesen oder zumindest die Bewertung auf Amazon :-) ... mir hats geholfen.

Mitglied Super-Suki ist offline - zuletzt online am 03.10.15 um 13:08 Uhr
Super-Suki
  • 131 Beiträge
  • 193 Punkte

Worauf deutet ein weißer Punkt mitten auf der Iris hin?

Hi, mein Freund sagte vorhin, daß ich einen weißen Punkt im Auge hätte.
Ich habe mir das einmal genau im Spiegel angeschaut - das stimmt wirklich.
Ein weißer, unbeweglicher Punkt auf der Iris...^^
Da es sich nicht bewegt, kann es auch kein Fremdkörper von außen sein..oder?
Aber was sonst???
Danke euch für jede Antwort-
LG Super-Suki

Mitglied blackrain ist offline - zuletzt online am 27.01.16 um 12:21 Uhr
blackrain
  • 169 Beiträge
  • 213 Punkte

Auch im Auge treten manchmal Pigmentstörungen auf. Vielleicht ist es so eine?!

Mitglied Kaengi ist offline - zuletzt online am 13.12.15 um 15:57 Uhr
Kaengi
  • 172 Beiträge
  • 222 Punkte

Sicherheitshalbe würde ich damit zum Augenarzt gehen. Vielleicht ist es doch ein Fremdkörper, der sich nur verkapselt hat. Oder es ist eine Entzündung, die behandelt werden muss.
Einfach ignorieren würde ich den weißen Punkt jedenfalls nicht.

Gestalt74
Gast
Gestalt74

Was hilft gegen Augenüberempfindlichkeit?

Man nennt mich schon "Heino", weil ich wegen meiner überempfindlichen Augen meistens eine Sonnenbrille tragen muß. Gibt es denn irgendwelche Mittel, die mir helfen könnten. Bin für jeden Tipp dankbar. Gruß, Gestalt

Nicoly
Gast
Nicoly

Die Augen können extrem überempfindlich sein, man sollte sie unbedingt mit einer Brille schützen. Eine getönte Brille oder eine Sonnenbrille sind dafür perfekt geeignet. Wenn die Überempfindlichkeit nicht nachlässt, sollte man unbedingt einen Augenarzt konsultiere. Es gibt auch Augentropfen, die man man gegen die Überempfindlichkeit verwenden kann. Aber diese sollten vom Augenarzt verschrieben werden und man sollte keine Augentropfen in der Apotheke kaufen.

Mitglied grinta ist offline - zuletzt online am 22.01.16 um 12:40 Uhr
grinta
  • 129 Beiträge
  • 141 Punkte

Aber manchmal helfen auch die normalen Augentropfen, die man in der Apotheke kaufen kann. Die sind auf Basis der Tränen im Auge aufgebaut und könne zumindestens bei sehr trockenen Augen helfen. Also wenn man auch ständig das Gefühl hat, die Augen sind zu trocken.

Yvonne77
Gast
Yvonne77

Welche Speisen können für die Sehkraft des Auges gut sein?

Es heißt ja, daß Möhren für gutes Sehen gut seien. Ob da wirklich was dran ist, kann ich nicht beurteilen. Gäbe es denn noch weitere Lebensmittel, die förderlich für die Sehkraft des Auges wären? Was meint ihr? Bin auf euere Beiträge sehr gespannt. Gruß, Yvonne

Mitglied Birgid ist offline - zuletzt online am 07.03.16 um 19:35 Uhr
Birgid
  • 141 Beiträge
  • 149 Punkte

Die Sehkraft des Auges oder der Augen nimmt im Laufe der Zeit ab. Man kann sich gesund ernähren, aber viel Einfluss auf die Augen hat das nicht.

Man sollte eher darauf achten, daß man seine Augen auch mal schont und gerade bei einer täglichen PC-Tätigkeite ist das sehr wichtig. Lieber ab und an mal in die Ferne schauen und so die Augen entspannen.

Mitglied Maya68 ist offline - zuletzt online am 15.03.16 um 17:18 Uhr
Maya68
  • 196 Beiträge
  • 246 Punkte

Stimmt, es gibt aber auch sogenannte Gitterbrillen, die sollen wohl die Augen stärken. Mit der Ernährung kann man da wirklich nicht allzuviel beeinflussen.

Bomberle
Gast
Bomberle

Bei leichtestem Luftzug tränen meine Augen - was hilft?

Scheinbar habe ich total empfindliche Augen. Selbst beim leichtesten Luftzug tränen meine Augen. Was kann ich dagegen unternehmen? Bin dankbar für jeden Tipp. Gruß, Bomberle

Mitglied mimikruemel ist offline - zuletzt online am 24.11.15 um 16:37 Uhr
mimikruemel
  • 175 Beiträge
  • 195 Punkte

Bei stark tränenden Augen ist es ganz gut immer, wenn es möglich ist eine Windschutzbrille zu tragen. Augentropfen ist auch in der Anwendung gut. Um jedoch die Ursache wirklich korrekt abklären zu lassen, sollte man unbedingt zum Augenarzt gehen.

Mitglied mimikruemel ist offline - zuletzt online am 24.11.15 um 16:37 Uhr
mimikruemel
  • 175 Beiträge
  • 195 Punkte

Oft liegt eine Bindehautentzündung vor, das muss behandelt werden.

angelikamausi
Gast
angelikamausi

Beim Schlafen offene Augen?

Ich musste feststellen, dass mein Mann während er schläft einen kleinen Spalt zwischen Ober- und Unterlid hat, was mich beunruhigt, weil es bestimmt ungesund auf Dauer für die Augen ist, oder? Können die Augen nicht austrocken? Oder ist es normal?

roenne
Gast
roenne

Da ist noch die Frage, ob der Mann wirklich die ganze Nacht die Augen nicht geschlossen hat oder nur während bestimmter Schlafphasen. Ich könnte mir nämlich vorstellen, dass wir wenigstens beim Einschlafen und Aufwachen alle die Augen einen Spalt breit offen haben.

Hennes
Gast
Hennes
Normal?

Was ist schon normal? Es gibt Leute, die schlafen im Stehen, was ich mir überhaupt nicht vorstellen kann. Warum soll es dann nicht auch Leute geben, die mit offenen Augen schlafen?

Mitglied grinta ist offline - zuletzt online am 22.01.16 um 12:40 Uhr
grinta
  • 129 Beiträge
  • 141 Punkte
Den Augenarzt fragen

Ich würde bei Gelegenheit den Augenarzt zu dem Phänomen befragen. Da der Mann aber bisher offensichtlich keinerlei gesundheitliche Probleme hat, dürfte es sich um nichts Besorgniserregendes handeln.
Und falls es nicht gesund sein sollte, mit halboffenen Augen zu schlafen, gibt es ja vielleicht Schlafmasken oder ähnliches.

rumpelriebe
Gast
rumpelriebe

Sehe beim Sonnen bewegliche Fädchen im Auge - ist da was geschädigt?

Ich habe mich heute in die Sonne gelegt. Dabei ist mir aufgefallen, daß sich ein kleines Fädchen oder so im Auge bewegte. Wodurch entsteht so was und könnte da was am Auge geschädigt sein, was meint ihr? Danke schon mal vorab. Gruß, Rumpelriebe

Mitglied Maren ist offline - zuletzt online am 01.02.16 um 12:17 Uhr
Maren
  • 208 Beiträge
  • 262 Punkte

Kleine schwarze Punkte und Fädchen im Auge sind nicht gefährlich und nichts schlimmes. Es handelt sich dabei um eine Eintrübung der Glaskörperchen. Man bekommt das so ab Mitte Dreißig.

annie56
Gast
annie56

Wenn man sich nicht ganz sicher ist, sollte man zum Augenarzt gehen. Oft ist die Eintrübung der Glaskörperchen auch mit einem schlechteren Sehen verbunden und man wird die erste Brille bekommen.

Mitglied Lisali465 ist offline - zuletzt online am 16.10.15 um 16:01 Uhr
Lisali465
  • 177 Beiträge
  • 217 Punkte

Man nennt das auch Fliegen sehen. Das ist nicht schlimm, manchmal eben sehr unangenehm. Vor allen Dingen, wenn man aus der Sonne in einen dunkleren Raum kommt, dann muss sich das Auge erst wieder umgewöhnen.

kolonia46
Gast
kolonia46

Was hilft, wenn die Augen durch PC-Arbeit überanstrengt sind?

Ich sitze täglich mehrere Stunden am PC und habe anschliessend Probleme mit den Augen.
Es soll so etwas wie ein Training für überanstrengte Augen geben...habt ihr Tipps?

Mitglied sixergt ist offline - zuletzt online am 14.03.16 um 20:02 Uhr
sixergt
  • 161 Beiträge
  • 175 Punkte
Überanstrengte Augen pflegen

Das Problem haben bestimmt viele Leute, die den ganzen Tag auf den Monitor starren müssen. Mir hilft es, wenn ich zwischendurch immer mal wieder willentlich mit den Augen blinzele, weil sich dann die Augenflüssigkeit wieder verteilt und die Augen nicht so unangenehm trocken sind.
Was auch hilft ist, immer mal wieder die Augen von "kurz" auf "weit" zu stellen, also zum Beispiel aus dem Fenster zu schauen.
Wenn der Chef nicht hinguckt, kann man auch mal für zwei Minuten die Augen mit den Händen verdecken.

Mitglied Steffy_srk ist offline - zuletzt online am 13.01.16 um 11:06 Uhr
Steffy_srk
  • 211 Beiträge
  • 251 Punkte
Augentraining

Es gibt sogar ganze Übungsreihen zur Entspannung und Stärkung der Augen. Ich finde die Seite Yoga-Vidya sehr gut. Auch für Leute, die ansonsten mit Yoga nichts am Hut haben, sind diese Augenübungen empfehlenswert.

LG

Mitglied dmissio ist offline - zuletzt online am 08.12.15 um 22:12 Uhr
dmissio
  • 120 Beiträge
  • 130 Punkte

Als ich noch gearbeitet habe, habe ich mich nach der Arbeit einfach eine halbe Stunde hingelegt und die Augen zugemacht. Das hat völlig ausgereicht, mich zu regenerieren.

Mitglied Nicolas01 ist offline - zuletzt online am 09.02.16 um 11:37 Uhr
Nicolas01
  • 61 Beiträge
  • 81 Punkte

Hi, ich hab auch schon gemerkt, dass das nicht gut ist, wenn ich den ganzen Tag aufs Smartphone oder Tablet gucke.

Mitglied Heike001 ist offline - zuletzt online am 21.03.16 um 13:29 Uhr
Heike001
  • 227 Beiträge
  • 281 Punkte
@Nicolas01

Bei euch jungen Leuten werden die Augenprobleme bestimmt noch größer werden als bei uns älteren. Zu unserer Zeit gab es noch keine Smartphones. In der Freizeit haben wir also höchstens noch auf den Fernseher gestarrt.

Mitglied wstrick ist offline - zuletzt online am 08.09.15 um 09:34 Uhr
wstrick
  • 29 Beiträge
  • 33 Punkte

Nicht nur die Augenprobleme nehmen zu durch die permanente Beschäftigung mit dem Handy, sondern auch die Rückenprobleme! Man hat schon festgestellt, dass viele Jugendliche in dem Bereich Schwierigkeiten haben, weil sie so krumm nach vorn gebeugt hängen, wenn sie mit diesen Dingern hantieren.

Mitglied Master92 ist offline - zuletzt online am 26.12.15 um 20:39 Uhr
Master92
  • 106 Beiträge
  • 252 Punkte

Wie lange kann man gefahrlos direkt in die Sonne schauen?

Nicht das ich das unbedingt machen will, aber es kann ja mal passieren, dass man beim Bad in der Sonne unvermittelt die Augen aufmacht und man dabei direkt in die Sonne schaut.
Wie lange kann man gefahrlos direkt in die Sonne schauen, oder kann die Linse schon nach wenigen Sekunden beschädigt sein?

angie77
Gast
angie77

Eine Sekunde schadet vielleicht nicht, aber dauerhaftes in die Sonne gucken ist sehr schädlich und kann sicher auch bis zur Erblindung führen.

Edelweiss
Gast
Edelweiss

Klappgeräusche beim Augenblinzeln - was kann die Ursache dafür sein?

Meine Arbeitskollegin macht seit gestern ganz komische Klappgeräusche beim Blinzeln mit den Augen. Sie kann sich das garnicht erklären. Hat jemand von euch auch mal diese Erfahrung gemacht und könnte mir Infos dazu geben? Danke schon mal im Voraus. Gruß, Edelweiss

Sonderbar
Gast
Sonderbar
Staubtrockene Augen

Ich könnte mir diese Klappgeräusche nur so erklären, dass die Frau staubtrockene Augenlider hat.
Warum fragt sie nicht mal in der Apotheke nach Augentropfen? Das muss doch auch ein unangenehmes Gefühl für sie sein.

Sauerlandgirl
Gast
Sauerlandgirl

Habe einen dunklen Fleck auf der Iris - könnte ich die mit einer farbigen Kontaktlinse abdecken?

Bisher hat mich der kleine dunkle Fleck auf der Iris meines rechten Auges nicht gestört, aber jetzt würde ich den gerne unsichtbar machen.
Ich habe mir gedacht (da ich eh etwas kurzsichtig bin), farbige Kontaktlinsen zu verwenden.
Könnte ich das damit super abdecken oder wird dadurch die Iris geschädigt?

Mitglied Blackswan ist offline - zuletzt online am 26.02.16 um 10:12 Uhr
Blackswan
  • 195 Beiträge
  • 229 Punkte

Eine Brille ist immer besser als Kontaktlinsen. An Linsen muss sich das Auge gewöhnen und man muss Kontaktlinsen auch sehr sorgfältig pflegen. Ein kleiner dunkler Fleck auf der Iris ist nicht schlimm, wenn es wirklich nur um die Ästhetik geht, sollte man auf Kontaktlinsen lieber verzichten.

gernewieder
Gast
gernewieder

Welche Medikamente helfen gegen Eintrübung der Augen?

Bei meinem Vater trüben sich so langsam die Augen. Das könnte wohl eine Vorstufe des Grauen Stars sein. Gibt es denn Medikamente, die in dieser Anfangsphase die Trübung stoppen oder gar heilen könnten? Bin dankbar für jede Info dazu. Gruß, Gernewieder

Mitglied Schenas ist offline - zuletzt online am 02.03.16 um 19:16 Uhr
Schenas
  • 153 Beiträge
  • 171 Punkte

Was heißt "das könnte wohl eine Vorstufe des Grauen Stars sein"? War dein Vater etwa noch nicht beim Augenarzt? Dann würde es aber wirlich höchste Zeit!

Mitglied michl_123 ist offline - zuletzt online am 06.02.16 um 19:48 Uhr
michl_123
  • 46 Beiträge
  • 52 Punkte
Grauer Star wird operiert

So weit ich weiß, gibt es keine Medikamente gegen Grauen Star. Der wird einfach operiert. Das ist heutzutage ein Routineeingriff, der in vielen Augenarztpraxen ambulant durchgeführt wird. Keine große Sache.

Mitglied Rudy ist offline - zuletzt online am 28.02.16 um 13:25 Uhr
Rudy
  • 108 Beiträge
  • 114 Punkte

Das kann ich bestätigen. So eine Star-Operation ist wirklich nicht schlimm. Man stellt sich das so schrecklich, dass am Auge hantiert wird, aber nicht nur ich habe die OP gut überstanden, sondern mittlerweile auch schon mindestens 5 andere Personen aus meinem Freundeskreis.

Mitglied Nordiii ist offline - zuletzt online am 05.03.16 um 12:48 Uhr
Nordiii
  • 59 Beiträge
  • 69 Punkte
Augenarzt fragen

Wegen der Augentropfen: Man operiert den Grauen Star ja nicht immer sofort. Es gibt einen bestimmten Zeitpunkt, der der beste für die Op ist. Ich würde den Augenarzt fragen, ob man sich in der Wartezeit mit irgendwelchen Tropfen eine leichte Besserung verschaffen kann, oder ob das absolut nichts bringt.
Auf keinen Fall ersetzen die Tropfen aber die nötige OP. Das muss klar sein.

Nordiii

Mitglied teufelchenwl83 ist offline - zuletzt online am 09.03.16 um 13:56 Uhr
teufelchenwl83
  • 155 Beiträge
  • 211 Punkte

Was hilft wirklich gegen stark geschwollene Augen?

Manchmal wache ich morgens mit stark geschwollenen Augen auf, obwohl ich nicht allergisch gegen was bin.
Kennt ihr gute Möglichkeiten, diese Schwellungen schnell wieder wegzukriegen (Kompressen, Tinkturen,...)?

Mitglied Anel-Anna ist offline - zuletzt online am 12.03.16 um 19:39 Uhr
Anel-Anna
  • 232 Beiträge
  • 278 Punkte

Ein ganz schnelles und unkompliziertes Mittel gegen stark geschwollene Augen ist ein Löffel. Die runde Seite eines Teelöffels oder eines Esslöffels auf die geschlossenen Augen legen und kurz wirken lassen.

Mitglied Kuschi ist offline - zuletzt online am 12.12.15 um 18:16 Uhr
Kuschi
  • 117 Beiträge
  • 165 Punkte

Kalte Kamillenteebeutel sind auch super. Kann man fast auf Vorrat ein paar abkochen, in eine kleine Schüssel legen und das ganze in den Kühlschrank stellen. Wenn man dann geschwollene Augen hat, nimmt man einfach ein oder zwei Teebeutel raus und legt diese auf die Augen. Hilft wirklich super gut.

Mitglied lauriidiekleene ist offline - zuletzt online am 17.11.15 um 15:47 Uhr
lauriidiekleene
  • 89 Beiträge
  • 133 Punkte

Die Löffelmethode ist sehr gut. Funktioniert noch besser, wenn die Löffel im Kühlschrank liegen und schön kalt sind.

Suja75
Gast
Suja75

Was kann die Ursache für tränende Augen sein?

Ich habe keine Allergien, aber seit einigen Wochen tränen meine Augen ungewöhnlich stark. Manchmal kullern die Tränen einfach heraus. Was kann das für Ursachen haben und sollte ich doch mal lieber zum Augenarzt, was meint ihr? Danke schon mal vorab für euere Infos. Gruß, Suja

Mitglied Superbarcelona ist offline - zuletzt online am 27.12.15 um 12:53 Uhr
Superbarcelona
  • 161 Beiträge
  • 197 Punkte

Stark tränende Augen können Ursache für eine Bindehautentzündung sein. Das muss unbedingt ein Augenarzt untersuchen. Es können natürlich auch andere Augenkrankheiten vorliegen. Wenn es schon abgeklärt ist, dass es keine Allergie ist, dann sollte unbedingt der Augenarzt konsultiert werden.

Mitglied Merle ist offline - zuletzt online am 18.02.16 um 14:46 Uhr
Merle
  • 193 Beiträge
  • 237 Punkte

Vielleicht ist es auch eine Überanstrengung der Augen aufgrund von PC-Arbeit. Viele Menschen, die am Computer viel arbeiten und angestrengt auf den Bildschirm schauen, bekommen von der Arbeit oft tränende Augen. Eventuell muss auch eine Computerbrille für das Arbeiten am PC angefertigt werden. Aber das kann man nur vom Augenarzt untersuchen und feststellen lassen.

Dennis
Gast
Dennis

Die Augen richtig Pflegen

Hi, meine Freundin hat immer Rote augen wenn wird uns schlafen legen. Ich vermute es liegt daran dass sie sich nicht richtig abschminkt, aber sie meint immer nur das es bei ihr halt so wäre. Welche Produkte sind denn gut für die Augen ich würde ihr da mal gerne ein teureres Produkt schenken damit sie auch die richtige Pflege für die Augen hat. LG Dennis

Mitglied marrusa29 ist offline - zuletzt online am 19.12.15 um 10:00 Uhr
marrusa29
  • 204 Beiträge
  • 294 Punkte

Schon das Schminken der Augen sollte mit Produkten vorgenommen werden, die biologisch hergestellt wurden. Wenn man sehr sensibel reagiert, können sich die Augen entzünden oder eben gerötet sein. Es gibt sehr gute Augenmake-ups und Mascara-Stifte in den Bioläden. Zum Abschminken sollte man ebenfalls ein biologische Mittel nehmen. Es gibt auch dann zur Pflege noch sehr gute Augencremes. Wirklich am besten mal in den Biomärkten schauen, da bekommt man diese Produkte.

indigo64
Gast
indigo64

Wodurch entsteht die Fähigkeit nur ein Auge zuzukneifen?

Viele Menschen haben ja die Fähigkeit, nur ein Auge zuzukneifen. Ich schaffe das überhaupt nicht, bei mir schließt sich dann das andere Auge mindestens zu Hälfte. Entsteht diese Fähigkeit im Gehirn oder ist das nur Übungssache, was meint ihr? Danke schon mal für euere Beiträge. Gruß, Indigo

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online am 22.06.19 um 16:30 Uhr
135790
  • 3668 Beiträge
  • 4149 Punkte
---

Reine Übungssache und eventuell auch noch von den vorfahren übernommen.
Da man das heutzutage aber nicht mehr braucht, wird diese Fähigkeit wohl irgendwann verschwinden.

Mitglied Anika33NRw ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 15:51 Uhr
Anika33NRw
  • 222 Beiträge
  • 306 Punkte
Augenzwinkern lernen

Normalerweise kann das jeder Mensch erlernen. Manche schaffen das sofort und andere müssen eben trainieren. Am besten hält man erst ein Auge mit der Hand zu und zwinkert mit dem anderen Auge und dann das gleiche Prozedere mit dem anderen Auge machen. Dann kann man versuchen, ohne bedecken eines Auges mit dem anderen Auge zu zwinkern.
Übung macht den Meister.

Anita
Gast
Anita

Vierjähriger blinzelt sehr oft

Hallo allerseits, mir fällt seit einigen Wochen auf dass mein Vierjähriger Sohn, wie ich finde, sehr oft blinzelt.
Mir kommt es fast schon so vor als hätte er einen Tick. Ich habe auch mit ihm gesprochen, aber er sagt dass er das einfach so tue. Er hat auch keine Augenschmerzen, und die Augen sind auch nicht ausgetrocknet.
Wisst ihr ob ich mir eventuell zu viele Sorgen mache, oder sollte ich doch lieber einen Arzt aufsuchen?
Habt ihr mit diesem Thema irgendwelche Erfahrungen gemacht?

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!
Anita

Mitglied Sunny74 ist offline - zuletzt online am 17.03.16 um 12:20 Uhr
Sunny74
  • 194 Beiträge
  • 270 Punkte
Augenblinzeln

Der fünfjährige Sohn unserer Nachbarin hatte auch diesen "Tic". Bei ihm stellte sich aber heraus, dass er Kurzsichtig war. Vielleicht ist das bei deinem Sohn auch so. Lass mal einen Augentest machen.
Wenn es daran nicht liegen sollte, gehe mit dem Kleinen zum Kinderarzt. Es muss nichts schlimmes sein.

Kira20
Gast
Kira20

Was hilft schnell gegen geschwollene Augenlider?

Seit einigen Tagen wache ich morgens auf und meine Augenlider sind total gechwollen. Gottseidank habe ich gerade Urlaub, aber nächste Woche geht es wieder ins Büro und möchte so nicht unbedingt auftauchen. Was könnte morgens schnell gegen diese geschwollenen Augenlider helfen und welche Ursache könnte dahinter stecken? Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht und könnte mir Tipps dazu geben? Danke vielmals. Gruß, Kira

Mitglied Elli193 ist offline - zuletzt online am 23.01.16 um 10:59 Uhr
Elli193
  • 124 Beiträge
  • 190 Punkte

Hallo, meine Schwägerin wacht morgens auch oft mit stark geschwollenen Augen auf. Sie hat dann immer mit Kältepads gekühlt, aber das brachte nicht viel. Als ich ihr sagte, dass sie deswegen mal zum Arzt gehen sollte, hat sie das auch gemacht und es stellte sich heraus, dass sie ein Problem mit den Nieren hat...deswegen die Schwellung. Nun wird sie daraufhin behandelt und muss neben den Medikamenten viel Wasser und Kräutertess trinken.
Vielleicht lässt du deine Nieren auch einmal untersuchen???
LG Elli

Christuane
Gast
Christuane

Hi, ich kühle meine augen auch immer mit den blauen kältepads, oder mit teelöffeln die ich im kältefach des kühlschranks kühle. Einfach die wölbung der löffel auf die augen legen, das tut gut und die schwellung geht bei mir meist schnell zurück.

vreni
Gast
vreni

Meine Mutter gab mit den Tipp: Schwarzteebeutel überbrühen und abkühlen lassen..dann auf die Augen legen...hilft auch ;)

Elena18
Gast
Elena18

Seit Tagen tränt ein Auge - was kann das sein?

Vorgestern fing plötzlich ohne ersichtlichen Grund ein Auge an zu tränen. Mir ist nichts ins Auge gekommen und es ist auch nicht rötlich. Was könnte der Grund dafür sein und wie kriege ich das in den Griff. Gruß, Elena

Mitglied ina ist offline - zuletzt online am 30.03.16 um 20:33 Uhr
ina
  • 160 Beiträge
  • 218 Punkte
Plötzliches Tränen des Auges

Mir fallen dazu zwei mögliche Gründe ein:
1. Der Tränenkanal könnte verstopft sein, dann solltest du zum Augenarzt gehen oder
2. Es kann eine allergische Reaktion sein, dann solltest du einen Allergietest beim Allergologen machen.

Mitglied Ani_1973 ist offline - zuletzt online am 27.09.15 um 19:05 Uhr
Ani_1973
  • 233 Beiträge
  • 311 Punkte

Wodurch entsteht Exophtalmus und was hilft?

Eine Bekannte von uns hatte schon länger so hervortretende Augen (Exophtalmus), aber in letzter Zeit ist das schlimmer geworden.
Wodurch entsteht das eigentlich und was hilft dagegen?

Mitglied Hasenpups ist offline - zuletzt online am 25.02.16 um 16:41 Uhr
Hasenpups
  • 101 Beiträge
  • 137 Punkte

Sind diese hervorstehenden Augen nicht ein Merkmal von Basedow?

Bauer
Gast
Bauer
Schilddrüsenüberfunktion

Wahrscheinlich ist das eine Schilddrüsenüberfunktion. Dafür ist wohl ein Endokrinologe zuständig. So was kann natürlich auch angeboren sein....

Mitglied dave_93 ist offline - zuletzt online am 26.11.15 um 18:17 Uhr
dave_93
  • 104 Beiträge
  • 216 Punkte

Was steckt dahinter, wenn die Ablagerungen in den Augen mehr werden?

Hallo!
Ich hatte schon immer nach dem schlafen diese weissen Ablagerungen in den Augen.
Sie bilden sich während man schläft und sicher haben das die meisten Menschen...
Aber seit circa einer Woche ist dieser Schlaf in den Winkeln der Augen mehr geworden.
Was hat das zu bedeuten?
Danke
Gruß dave_93

Mitglied homepageerfolg ist offline - zuletzt online am 29.07.15 um 13:20 Uhr
homepageerfolg
  • 25 Beiträge
  • 39 Punkte
Getrocknete Tränen

Dieser "Schlaf" in den Augenwinkeln ist eigentlich nichts anderes als das, was übrig bleibt wenn eine Träne bzw. Augenflüssigkeit trocknet.
Vielleicht bewegst du unbewusst deine Augen in letzter Zeit mehr beim Schlafen, träumst vielleicht mehr und intensiver, ohne dass du es merkst?

Mitglied Elly32 ist offline - zuletzt online am 04.03.16 um 14:03 Uhr
Elly32
  • 239 Beiträge
  • 335 Punkte
Vermehrte "Schlafkörnchen" im Auge

Es könnte sein, dass die Tränengänge verstopft sind und die Tränenflüssigkeit nicht schnell genug abfließen kann, dann bilden sich aus den Tränen diese kleinen Steinchen.
Dein Doc sollte mal überprüfen, ob daraus nicht eine Bindehautentzündung werden kann.

Mitglied KARINA81 ist offline - zuletzt online am 21.03.16 um 17:07 Uhr
KARINA81
  • 238 Beiträge
  • 326 Punkte

Woran liegt es, wenn die Augen morgens stark geschwollen sind?

Seit circa drei Wochen wache ich morgens mit extrem geschwollenen Augen auf. Es dauert mindestens eine Viertelstunde, bis ich richtig sehen kann.
Woran genau liegt das und was kann ich dagegen tun?

Mitglied Hufschmied ist offline - zuletzt online am 13.12.15 um 14:45 Uhr
Hufschmied
  • 64 Beiträge
  • 72 Punkte
Träge Lymphe

Kenn ich. Das liegt an einer zu trägen Lmyphe. Abhilfe schafft Lymphdrainage.

Mitglied einfachso ist offline - zuletzt online am 13.12.15 um 15:22 Uhr
einfachso
  • 64 Beiträge
  • 84 Punkte
Trinkst du Alkohol?

So verquollen sieht man nach reichlich Alkohol am Abend vorher aus. Aber das wird es ja wohl bei dir nicht sein......

Mitglied Amy ist offline - zuletzt online am 08.03.16 um 18:24 Uhr
Amy
  • 194 Beiträge
  • 250 Punkte

Vielleicht ist das eine Allergie oder eine Bindehautentzündung, oder du schläfst einfach zu schlecht oder zu wenig...
Ich würde zum Arzt oder Augenarzt damit gehen

Mitglied illala ist offline - zuletzt online am 07.03.16 um 15:01 Uhr
illala
  • 118 Beiträge
  • 130 Punkte
Falsche Augencreme

Könnte es an der Augencreme liegen, dass du die Augen morgens nciht aufbekommst? Ich habe auch schon Augencremes gehabt, die zu schwer und zu ölig waren für meine Augenlider.

Mitglied Sidorak ist offline - zuletzt online am 05.10.15 um 21:23 Uhr
Sidorak
  • 46 Beiträge
  • 56 Punkte

So verquollene Augen könnten auch auf eine Herzinsuffizienz oder auf Funktionsstörungen der Schilddrüse hindeuten. Ein Besuch beim Arzt wäre bestimmt vonnöten.

Tanchen
Gast
Tanchen

Ist Sauerstoff für die Augen wichtig?

Ich trage tagsüber Kontaktlinsen. Ich habe mal gehört, daß Augen unbedingt Sauerstoff brauchen. Deshalb sollte man die Kontaktlinsen öfters vom Auge entfernen. Reicht es aus, wenn mann nachts sowieso die Kontaktlinsen entfernt oder sollte man es auch tagsüber für eine gewisse Zeit machen? Wie ist euere Meinung? Gruß, Tanchen

Mitglied Alex_95 ist offline - zuletzt online am 26.02.16 um 19:29 Uhr
Alex_95
  • 68 Beiträge
  • 136 Punkte

Es gibt doch Kontaktlinsen, die Sauerstoff durchlassen. Da ist es wohl egal.

Mitglied Eva ist offline - zuletzt online am 04.02.16 um 15:33 Uhr
Eva
  • 162 Beiträge
  • 180 Punkte

Ich trage meine Kontaktlinsen auch den ganzen Tag und nehme sie nur nachts oder am Wochenende mal raus. Ich merke nichts Negatives.

Mitglied Bernd85 ist offline - zuletzt online am 11.06.14 um 09:12 Uhr
Bernd85
  • 11 Beiträge
  • 11 Punkte

Erst wenn Du merkst, dass sie weh tun bzw sich nicht mehr angenehm anfühlen solltest Du sie rausnehmen. Aber das Tragen über den Tag ist gar kein Problem.

Racer16
Gast
Racer16

Gibt es ein Hausmittel gegen gelbe Augen?

Hi, ich brauche dringend mal eure Hilfe. Das Weiss in meinen Augen ist nähmlich etwas gelb. Nicht so stark, aber es fällt jedem auf. Mir ist es peinlich, wenn mich jemand fragt was mit mir los ist. Muß ich damit zum Arzt gehen? Oder wie bekomme ich die Augen wieder weiß? Kennt ihr vielleicht ein Hausmittel? Ich brauche einen Rat, dringend! Vielen Dank schonmal. Gruß Racer16

Mitglied Timeframe101 ist offline - zuletzt online am 27.12.15 um 14:57 Uhr
Timeframe101
  • 61 Beiträge
  • 81 Punkte
Gelbe Augen

So einfach bekommst du deine Augen nicht wieder weiß.
Das könnten Probleme mit der Leber sein, eine Gelbsucht oder so.
Dringend zum Doc gehen!!

Marie84
Gast
Marie84

Kann man die Muskulatur des Auges trainieren?

Hallo! Ich merke leider, daß meine Augen immer schlechter werden. Eine Brille möchte ich in meinem Alter noch nicht tragen. Meine Arbeitskollegin sagte heute morgen, daß sie jeden Tag ein spezielles Augentraining macht. Angeblich soll so das Sehvermögen gestärkt werden. Habt ihr schon etwas von einem Augentraining gehört? Oder vielleicht schon eigene Erfahrungen gemacht? Würde mich freuen, wenn ihr darüber berichten würdet. LG Marie84

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10022 Beiträge
  • 10029 Punkte
@Marie84

Dieses so genannte Sehtraining ist weit verbreitet aber in den meisten Fällen vollkommen Wirkungslos. Wie wärs denn, wenn du einmal bei einem Augenarzt einen Sehtest machst und das dann mit ihm besprichst. Das ist doch das Naheliegendste.

Mitglied Danie77 ist offline - zuletzt online am 27.03.16 um 21:20 Uhr
Danie77
  • 205 Beiträge
  • 279 Punkte
Augentraining

Ich bin mir ziemlich sicher, dass spezielles Augentraining das Auge stärkt und dadurch die Sehkraft verbessert wird.
Inwieweit man die Sehkraft soweit verbessern kann, dass man keine Brille mehr braucht, wage ich aber zu bezweifeln.
Schaden kann es aber auf keinen Fall.

CrutchicHut
Gast
CrutchicHut
Brille

Es gibt für das auge kein besseres Training als eine brille. Ich kann sie nur ermutigen, denn es gibt für jeden Alterstyp hübsche brillen. Ich bin doch selbst Brillenträger und meine Freunde finden das mir Meine brille sehr gut steht.
Mein tipp: einfach mal zum optiker gehen und ausprobieren. Vielleicht ist ja was für sie dabei

amza
Gast
amza

Deuten deutlich hervorstehende Augen immer auf Morbus Basedow hin?

Hallo! Wir haben vor 1o Tagen einen neuen Arbeitskollegen bekommen. Er hat ganz auffallend hervorstehende Augen und wir haben gedacht, daß er an Morbus Basedow erkrankt ist. Heute morgen kam ich mit ihm ins Gespräch und habe ihn gefagt(ganz einfühlsam), ob er M. Basedow hat. Er meinte seine Schilddrüsenwerte wären ganz normal, wollte aber nich weiter gefragt werden, was ich gut verstehe. Und doch hätte ich gern gewusst, welche Ursache es für hervorstehende Augen gibt? Weiss das jemand von euch?
Freue mich über jede Info.
LG amza

Mitglied herrhorsti ist offline - zuletzt online am 23.03.16 um 18:13 Uhr
herrhorsti
  • 59 Beiträge
  • 61 Punkte

Bei hervorstehenden Augäpfeln denkt man automatisch erst mal an Basedwow, aber es könnte sich auch um einen übergroßen Hirndruck handeln. Das sollte unbedingt abgeklärt werden.

Fenrir
Gast
Fenrir

Augenfarbe aufhellen

Vielleicht eine etwas unangebrachte Frage; aber was gäbe es für möglichkeiten seine Augen aufzuhellen? ( Iris )
Habe blaue Augen ( Damals Tiefblau, wie das Meer, und durchs rauchen und Sonne [nehme ich an] nun etwas heller ) und würde gern auf ein sehr helles Blau kommen, oder wenn es möglich wäre gar zu einem stahlgrau.

Falls es möglichkeiten gibt, werd' ich sie sicher nicht gleich durchziehen, aber mit dem Gedanken spiele ich schon eine ganze Weile. Werde dann garantiert das Risiko abschätzen. Habe ja schließlich keine Lust Sehstörungen zu bekommen :)

Lololl
Gast
Lololl
Djykndnd

Will meine farbe auch aufhellen(braun) ..hab gehört un gelesen dass viele essen von karotten/möhren helfen würden. Ess viel karotten seit paar wochen hab den unterschied gemerkt ;) probier es es kann nix schaden du kannst nur gewicht abnehmen ;)

elisa
Gast
elisa

Welche Erkrankung hat man, wenn die Augen stark hervorstehen?

Hallo! Vorhin habe ich in der Stadt einen Mann gesehen, dessen Augen ganz weit hervorstanden. Ich habe mich richtig erschrocken, als er mich anschaute. Aber gleichzeitig tat er mir sehr leid. Welche Krankheit hat man, wenn die Augen so weit vorstehen? Gruß elisa

Mitglied Mable2000 ist offline - zuletzt online am 11.01.16 um 17:13 Uhr
Mable2000
  • 136 Beiträge
  • 148 Punkte
Stark hervorstehende Augen

Bei hervorstehenden Augen kann es sich um eine Erkrankung der Schilddrüse handeln. Dieses Merkmal der hervorstehenden Augen nenn man auch Basedowsche Krankheit.

Auf jeden Fall ist es empfehlenswert und wichtig die Schilddrüse untersuchen zu lassen.

Mitglied Alice34 ist offline - zuletzt online am 18.02.16 um 15:49 Uhr
Alice34
  • 259 Beiträge
  • 355 Punkte

Hervorstehende sogenannte Glubschaugen sieht man eigentlich nur noch selten, da im Haushaltssalz Jod angereichert ist und das ist gut für die Schilddrüse. Da die Glubschaugen eine Erkrankung der Schilddrüse sind. Es ist die sogenannte Unterfunktion der Schilddrüse.

Meris
Gast
Meris

Hängt Augeninnendruck mit Bluthochdruck zusammen?

Mein Augenarzt empfahl mir gestern einen Augeninnendruckmessung durchführen zu lassen. Da das mal wieder keine Kassenleistung sein wird, möchte ich mir das erst noch mal überlegen. Ich habe Bluthochdruck, kann das auch Auswirkungen auf den Augeninnendruck haben und sollte ich es deshalb doch lieber überprüfen lassen und was kann schlimmstenfalls passieren? Danke schon mal für euere Beiträge. Gruß, Meris

Mitglied reebabeauty ist offline - zuletzt online am 22.12.15 um 11:25 Uhr
reebabeauty
  • 29 Beiträge
  • 31 Punkte
Das erzählen die Augenärzte jedem!

Lass dir nichts aufschwatzen! Die Augenärzte empfehlen auch einem gesunden Zwanzigjährigen, eine Augeninnendruckmessung durchführen zu lassen, weil es schließlich um seine Augen und seine Gesundheit ginge. Die wollen nur Knete machen mit den IGEL.
Wenn es einen berechtigten Grund für eine Augeninndruckmessung gibt, dann wird die Kasse die Kosten übernehmen. Und wenn sie das nicht tut, ist die ganze Chose überflüssig wie ein Kropf.

Mitglied Garfield ist offline - zuletzt online am 30.09.18 um 16:20 Uhr
Garfield
  • 105 Beiträge
  • 127 Punkte
Trotzdem besteht ein Risiko

Durch erhöhten Blutdruck kann sich auch der Augeninnendruck erhöhen. Durch erhöhten Augeninnendruck kann ein Glaukom entstehen (Schädigung des Sehnervs), muss aber nicht!
Die Kasse bezahlt erst, wenn ein Glaukom vorliegt, vorher nicht.

Mitglied Connor1993 ist offline - zuletzt online am 02.12.15 um 16:09 Uhr
Connor1993
  • 104 Beiträge
  • 206 Punkte

Deuten hervorstehende Augen (Froschaugen) grundsätzlich auf ein Schilddrüsenproblem hin?

Mein Sportkamerad hat wirklich merkwürdig hervorstehende Augen, also so Frosch- oder Glubschaugen. Meine Mutter meinte, der hätte sicherlich ein Schilddrüsenproblem. Ist das grundsätzlich so und warum entstehen dadurch diese Glubschaugen? Kann mir das jemand von euch erklären? Danke.

Mitglied sahra1516 ist offline - zuletzt online am 28.01.16 um 11:23 Uhr
sahra1516
  • 127 Beiträge
  • 191 Punkte
Neu

Echt? Das hat was mit den Schilddrüsen zu tun? ich kenne auch 2 Personen, die "Froschaugen" hatten, aber ich dachte immer, dass sei genetisch bedingt - so wie manch andere halt eine große Nase haben oder so.

Mitglied blackangel999 ist offline - zuletzt online am 24.03.16 um 09:11 Uhr
blackangel999
  • 123 Beiträge
  • 147 Punkte
Basedowsche Krankheit

Hervorstehende Glubschaugen sind in der Tat ein Hinweis auf eine Schilddrüsenerkrankung. Deshalb sollte man darauf achten immer Salz zu verwenden das einen Anteil an Jod hat, da der Körper das Jod nicht selbst produziert.

Sanniperle
Gast
Sanniperle

Kann ein durch Kurzsichtigkeit größeres Auge durch Lasern wieder auf normale Größe gebracht werden?

Durch starke Kurzsichtigkeit sind die Augen relativ groß. Nun überlege ich, mir die Augen lasern zu lassen. Würde sich dann die Augengröße auch auf eine normale Größe zurückbilden? Was meint ihr? Danke für euere Beiträge. Gruß, Sanniperle

Mitglied Christa111 ist offline - zuletzt online am 23.02.16 um 10:03 Uhr
Christa111
  • 154 Beiträge
  • 160 Punkte

Durch Lasern verändert sich die Linse, aber doch nicht die Größe des Auges!

Calix
Gast
Calix

In wie fern kann Kunstlicht den Augen schaden?

Künstliche Lichtquellen sind nicht gesund für die Augen?
Muss künstliches Licht immer gemieden werden, oder gibt es darunter Farbtöne, die den Augen nicht schaden?

Mitglied Pinguin123 ist offline - zuletzt online am 18.11.15 um 16:49 Uhr
Pinguin123
  • 52 Beiträge
  • 78 Punkte

Es geht dabei wohl eher um die Helligkeit des Lichts und nicht um die Farbe. Aber generell ist natürlich natürliches Licht dem künstlichen vorzuziehen.

Mitglied hertha ist offline - zuletzt online am 24.01.16 um 10:50 Uhr
hertha
  • 160 Beiträge
  • 170 Punkte
Tageslichtlampen

Es gibt jetzt sogenannte Tageslichtlampen, die fast so natürliches Licht geben wie das Sonnenlicht. Ich empfinde diese Lampen allerdings als ungemütlich, weil das Licht so kalt aussieht. Ich fühle mich wohler bei gelblichen Lichtquellen.

Henry
Gast
Henry

Im oder hinter dem Auge ein leichter Druck

Ich arbeite als DJ und bin entsprechend sehr oft die ganze Nacht wach. Wenn ich dann morgens müde werde, habe ich in letzter Zeit immer so einen seltsamen Druck im oder auch hinter dem Auge. Wodurch kommt das, durch die Müdigkeit, bin ich dann einfach verspannt oder sollte ich mal zu Arzt und meinen allgemeinen Augendruck untersuchen lassen?
Gruß
Henry

Mitglied irenezh ist offline - zuletzt online am 26.03.16 um 10:59 Uhr
irenezh
  • 125 Beiträge
  • 133 Punkte
Druck hinter dem Auge

Wenn sich ein Druck im Auge bemerkbar macht, kann das an einem zu hohen Stresspegel liegen und man sollte auf jeden Fall sich vom Arzt untersuchen lassen, es muss nicht unmittelbar am Augendruck liegen, es kann sich auch um einen erhöhten Blutdruck handeln, der sich so bemerkbar machen kann.

Jolle76
Gast
Jolle76

Manche Menschen haben stark hervorstehende Augen, ist das eine Krankheit?

Hallo! Heute habe ich wieder einen Mann gesehen, der stark hervorstehende Augen hatte. Er starrte mich mich an, ich erschrak richtig. Was haben diese Menschen? Ist das eine Augenkrankheit? Ich wäre sehr froh, daß zu wissen, vielen Dank! LG Jolle76

Mitglied Mike-AN ist offline - zuletzt online am 19.03.16 um 19:40 Uhr
Mike-AN
  • 419 Beiträge
  • 420 Punkte
Dies könnte auf eine ...

... Erkrankung der Schilddrüse hinweisen, muß aber nicht.

Mitglied Hufschmied ist offline - zuletzt online am 13.12.15 um 14:45 Uhr
Hufschmied
  • 64 Beiträge
  • 72 Punkte
Basedow

Der hatte vermutlich die Basedow'sche Krankheit. Da treten die Augen ganz stark aus den Höhlen (Glubschaugen). Solche Leute sind normalerweise auch sehr extrovertiert und aufgedreht.

Mitglied Bellada ist offline - zuletzt online am 01.01.16 um 16:54 Uhr
Bellada
  • 144 Beiträge
  • 152 Punkte

Dieser erschreckend starre Blick erinnert mich auch an jemand, vor dem ich früher richtig Angst hatte. Dann hat mir aber jemand gesagt, der Mann hätte Parkinson und würde deshalb so gucken. Also man muss schon sehr vorsichtig sein, wenn einem irgendetwas an einem Menschen unheimlich vorkommt, denn oft kann der Betreffende überhaupt nichts dazu.

Mitglied The_K ist offline - zuletzt online am 16.02.16 um 11:24 Uhr
The_K
  • 48 Beiträge
  • 64 Punkte

Könnte auch sein, dass der wegen einer Schilddrüsenüberfunktion so hervorstehende Augen hat, und aus irgendeinem anderen Grund so gestarrt hat. Ist aber eigentlich auch egal.

davy2008
Gast
davy2008

Nach wieviel Monaten steht die endgültige Augenfarbe beim Baby fest?

Unser Sonnenschein ist jetzt zwei Monate und hat strahlend blaue Augen. Man sagte mir, daß sich die Augenfarbe aber noch ändern kann. Bis wann kann das denn noch geschehen? Wir wüßten schon gerne, welche Augenfarbe unsere Kleine später haben wird. Was meint ihr? Danke für jede Infos. Gruß, Davy

Mitglied Gloria ist offline - zuletzt online am 08.12.15 um 08:20 Uhr
Gloria
  • 161 Beiträge
  • 179 Punkte
Babys und die Augenfarbe

Die Augenfarbe bei Babys ändert sich innerhalb von etwa 6 Monaten, in der Regel ist es so, dass alle Babys mit blauen Augen auf die Welt kommen und sich dann entsprechend die Augenfarbe nochmals ändert. ;-)

Marvin14
Gast
Marvin14

Aus welchem Grund hat man gelbe Augen - welcher Arzt ist dafür zuständig?

Hallo! Unser Nachbar über uns, hat ganz gelbe Augen. Jedesmal wenn ich ihn anschaue bekomme ich eine Gänsehaut. Jetzt möchte ich gern wissen, warum man gelbe Augen bekommt und welcher Arzt einen dann behandeln muß? Vielen Dank! Herzliche Grüße Marvin14

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10022 Beiträge
  • 10029 Punkte
@Marvin

Das ist in den meisten Fällen ein Symptom genannt Gelbsucht und kann verschiedene Ursachen haben. Hepatitis A und B, Schädigungen der Leber, Gallenblase oder Bauchspeicheldrüse.

Mitglied matze91 ist offline - zuletzt online am 25.08.14 um 00:38 Uhr
matze91
  • 441 Beiträge
  • 445 Punkte
@marvin14

Bei den von"MissM..." genannten Erkrankungen der Leber bzw. der Gallenblase, kommt es zunächst zum Verschluß der abführenden Gallengänge und danach zur Auschüttung von Gallenfarbstoff (Bilirubin) in den Blutkreislauf. Dieser Farbstoff führt zu einer gelben Einfärbung des Augenweißes und in weiterer Folge zu einer generellen Gelbfärbung der gesamten Haut.

Mitglied BigSpender ist offline - zuletzt online am 04.01.16 um 18:59 Uhr
BigSpender
  • 60 Beiträge
  • 86 Punkte
Gelbe Augen kommen oft von der Leber

Der Gute sollte sich mal die Leber untersuchen lassen. Irgendwelche Schäden an diesem Organ sind nämlich meistens der Grund für die Gelbfärbung der Augen.

silke5
Gast
silke5

Reicht Leitungswasser als Ersatz für fehlende Tränenflüssigkeit?

Meine Freundin leidet seit einigen Wochen unter trockenen Augen. Zur Überbrückung benutzt sie Leitungswasser zum anfeuchten der Augen. Aber kann das wirklich ausreichen oder könnte das das Auge noch mehr schädigen, was meint ihr? Danke für euere Beiträge. Gruß, Silke

Mitglied junimaui ist offline - zuletzt online am 19.03.16 um 12:03 Uhr
junimaui
  • 142 Beiträge
  • 170 Punkte
Fehlende Tränenflüssigkeit

Leitungswasser sollte man nicht als Ersatz für fehlenden Tränenflüssigkeit nehmen. Es ist ratsam, in der apotheke Tropfen zu kaufen, die als "küsntliche" Tränenflüssigkeit taugen. Auf längere Sicht sollte man auch einen Augenarzt aufsuchen, um abklären zu lassen, warum die Augen zu wenig Tränenflüssigkeit haben.

Mitglied mary35 ist offline - zuletzt online am 28.07.17 um 16:48 Uhr
mary35
  • 232 Beiträge
  • 320 Punkte

In der Apotheke gibt es künstliche Tränenflüssigkeit zu kaufen.

Mitglied Lily_Gomez ist offline - zuletzt online am 24.02.16 um 12:13 Uhr
Lily_Gomez
  • 119 Beiträge
  • 173 Punkte

Leitungswasser ist nicht keimfrei und eignet sich nicht als künstliche Tränenflüssigkeit.

Mitglied nicole87 ist offline - zuletzt online am 12.03.16 um 12:49 Uhr
nicole87
  • 193 Beiträge
  • 371 Punkte

Bedeutet flüssiger Schleim im Auge, dass sich etwas entzündet hat?

Wenn ich morgens wach werde, habe ich in meinem rechten Auge einen flüssigen Schleim, der sich im Augenwinkel ansammelt.
Normaler "Schlaf" ist das nicht, der krümelt ja, bei mir ist es eben flüssiger Schleim, der mich sogar beim Sehen behindert.
Deutet das auf eine Entzündung hin und sollte ich einen Arzt aufsuchen?
Danke
Gruß nicole87

Mitglied Baynado ist offline - zuletzt online am 26.03.16 um 20:17 Uhr
Baynado
  • 83 Beiträge
  • 111 Punkte

Das kann auf jeden fall eine Entzündung sein...auf jeden fall stimmt irgendwas nicht...
geh lieber zum arzt nicole!
lg

Mitglied zazilia ist offline - zuletzt online am 09.01.16 um 13:54 Uhr
zazilia
  • 198 Beiträge
  • 230 Punkte
Augenentzündungen

Schleimartige Beläge auf den Augen können auf eine Bindehautentzündung hindeuten. Man sollte auf jeden Fall einen Augenarzt aufsuchen und das untersuchen lassen. Eien Bindehautentzündung ist ansteckend und kann schnell auf das andere Auge übertragen werden.

piercli
Gast
piercli
Bindehautentzündung

Juckende Augen oder Schleim in den Augen deutet oft auf eine Bindehautentzündung hin. Das sollte unbedingt vom Augenarzt untersucht werden. Es gibt spezielle Tropfen, die diese Entzündung schnell wieder beheben.

Mitglied MisterXY80 ist offline - zuletzt online am 16.02.16 um 09:09 Uhr
MisterXY80
  • 81 Beiträge
  • 125 Punkte

Iris hat sich hellgrau verfärbt - worauf deutet diese Veränderung hin?

Nach drei Monaten habe ich meinen Vater besucht und mir ist aufgefallen, dass die Iris eines Auges sich hellgrau verfärbt hat.
Wodurch kann das geschehen sein und worauf deutet das hin?

Mitglied Blueeyes86 ist offline - zuletzt online am 11.03.16 um 18:52 Uhr
Blueeyes86
  • 210 Beiträge
  • 286 Punkte
Eintrübung der Iris bei alten Menschen

Wenn sich die Iris verfärbt sollte man bedenken, dass es sich um grünen oder grauen Star handeln kann. Einen Augenarzt aufzusuchen ist unbedingt nögtig.

eagri
Gast
eagri

Bei Veränderungen an den Augen sollte man immer einen Augenarzt konsultieren. Eine Ablösung der Netzhaut im Alter ist gefährlich und kann zum Verlust des Augenlichtes führen.

Moni42
Gast
Moni42

Was hilft gegen das Fremkörpergefühl im Auge?

Seit circa sechs Tagen habe ich das Gefühl, als hätte ich etwas im Auge. Wenn ich im Spiegel ins Auge schaue, kann ich nichts entdecken. Mich stört dieses Fremdkörpergefühl aber. Was kann man dagegen tun? Könnt ihr mir etwas empfehlen? Vielen Dank! Gruß Moni42

Mitglied white ist offline - zuletzt online am 03.03.16 um 14:05 Uhr
white
  • 124 Beiträge
  • 130 Punkte
Fremdkörpergefühl im Auge

Bei einem akuten Fremdkörpergefühl im Auge kann es sich um eine Bindehautentzündung handeln. Das muss von einem Arzt angeschaut werden. Es helfen dann nur noch Augentropfen.

Mitglied meeLLieh ist offline - zuletzt online am 18.03.16 um 15:18 Uhr
meeLLieh
  • 185 Beiträge
  • 221 Punkte

Ein Fremdkörpergefühl im Augen kann sowol eine Bindehautentzündung als auch trockene Augen sein. Man kann versuchen mit Augentropfen die Augen anzufeuchten. Es gibt verschiedene Augentropfen in der apotheke zu kaufen.

nicole17
Gast
nicole17

Kann das Auge durch bleibende rote Adern im Augapfel beschädigt werden?

Schon seit Wochen habe ich feine rote Adern im Augapfel. Es juckt und schmerzt nicht, aber sieht wirklich nicht gesund aus. Kann sowas das Auge irgendwie und irgendwann schädigen? Was meint ihr? Bin dankbar für euere Beiträge. Gruß, Nicole

Mitglied Zoe73 ist offline - zuletzt online am 08.02.16 um 14:10 Uhr
Zoe73
  • 220 Beiträge
  • 294 Punkte
Zum Augenarzt gehen

So dramatisch wird das zwar nicht sein, aber zur Sicherheit würde ich einen Termin beim Augenarzt machen. Nur für den Fall, dass es sich um etwas Anderes als eine Bindehautreizung oder ähnliches handelt.

Mitglied Freekill ist offline - zuletzt online am 19.02.16 um 13:44 Uhr
Freekill
  • 53 Beiträge
  • 69 Punkte

Vielleicht hast du mal was in Auge bekommen und deine Netzhaut wurde dabei verletzt

Mitglied piaelena ist offline - zuletzt online am 02.10.15 um 12:48 Uhr
piaelena
  • 138 Beiträge
  • 214 Punkte

Ich habe auch manchmal rote Äderchen in den Augen. Gerade im Winter, wenn die Heizungen auf vollen Touren laufen und die Luft so trocken ist.

alexander
Gast
alexander

Wie lange dauert es, bis Babys ihre wirkliche Augenfarbe bekommen?

So viel ich beobachtet habe, sind die Augen bei Neugeborenen meist blau. Erst später bekommen sie ihre echte Augenfarbe. Meine Frau hat wunderbare grünliche Augen und ich hoffe, daß unsere vor einer Woche geborenen Tochter solche Augen auch mal haben wird. Wie lange wird es wohl noch dauern, bis die echte Farbe feststeht? Danke schon mal für euere Infos dazu. Gruß, Alexander

Daniy2
Gast
Daniy2
Babys und Augenfarbe

Ab dem ersten vollendenten Lebensjahr verändert sich die Augenfarbe bei Babys. Vorher haben fast alle Babys blaue Augen. ;-)

Saphira
Gast
Saphira

Kann sich die Augenfarbe bei Wetteränderung verändern?

Hallo! Eine Bekannte sagte doch allen Ernstes, daß ihre Augenfarbe sich bei jedem Wetterumschwung ändern würde. Will sie mich auf den Arm nehmen, oder könnte das stimmen? Was meint ihr? Herzliche Grüße Saphira

Sille
Gast
Sille
Augenfarbe ändern???

Also das ist ja Hanebüchen! Je nach Wetter!
Ich habe allerdings bei mir schon beobachtet bzw. auf Fotos verglichen, dass meine Augenfarbe auch anders wirken kann. Habe grün-blau-graue Augen. Auf manchen Fotos sehen sie sehr blau aus, auf anderen sehr grün. Das liegt aber meistens an der Schminke, an den Klamotten, die man trägt und an der Farbe des Umfelds. Also eine reine optische Täuschung!

Mitglied Fips94 ist offline - zuletzt online am 24.01.16 um 17:53 Uhr
Fips94
  • 87 Beiträge
  • 191 Punkte
Farbige kontaktlinsen

Köntnen auch farbige kontaktlinsen sein. lass dich nicht verarschen

daniel
Gast
daniel
Augen ändern sich je wetter

Saphhora... es kann vorkommen ich habe das auch immer ein zweier Ton nur Es erst das die nur ganz leicht durch kommen wie blau grau .. braun blau auch mal grün grau leicht in srernenvorm und als kind hatte ich dunkel braune Augen ist keine Verarschung

Benita
Gast
Benita

Immer wieder Probleme mit Tränen in den Augen! Zuviel Flüssigkeit?

Hallo allerseits. Ich habe glaube ich schon fast ein medizinisches Problem mit den Augen. Habe das noch nicht lange, daher war ich auch noch nicht beim Arzt oder so. Immer abends,wenn ich müde werde, fangen meine Augen an zu tränen. Als wenn ich weinen würde. Woher kann das kommen? Zuviel Tränenflüssigkeit? Kann man das behandeln?

Mitglied Amy ist offline - zuletzt online am 08.03.16 um 18:24 Uhr
Amy
  • 194 Beiträge
  • 250 Punkte

Bei zu viel Tränenflüssigkeit sollte man einen Augenarzt aufsuchen. Sowohl trockene Augen als auch zu nasse Augen sind nicht normal. In beiden Fällen kann eine Entzündung dahinter stecken, die behandelt werden muss.

Mitglied Maunzele5 ist offline - zuletzt online am 13.12.15 um 16:25 Uhr
Maunzele5
  • 147 Beiträge
  • 147 Punkte
Tränende Augen

Bei tränenden Augen handelt es sich in der Regel um trockene Augen, mit Augentropfen kann man da schnell helfen. Es gibt Augentropfen in der Apotheke zu kaufen, für die man kein Rezept benötig.

traurigemaus
Gast
traurigemaus

Brennende Augen bei Sonnenlicht - was hilft außer Sonnenbrille?

Meine Augen sind seit einigen Monaten empfindlicher geworden. Besonders bei Sonnenlicht brennen und tränen sie und bisher konnte ich das nur durch tragen einer Sonnenbrille lindern. Ich will aber nicht dauernd mit einer Sonnenbrille rumlaufen, finde ich irgendwie albern. Wer hat ähnliche Probleme und könnte mir mitteilen, wie man das in den Griff kriegen könnte? Danke schon mal vorab. Gruß, Traurigemaus

Mitglied Anna8338 ist offline - zuletzt online am 20.03.16 um 15:36 Uhr
Anna8338
  • 225 Beiträge
  • 275 Punkte
Sonnenbrille tragen

Du solltest trotzdem eine Sonnenbrille tragen, denn deine tränenden Augen signalisieren dir diese Notwendigkeit. Ich gehe davon aus, dass du von starker Sonneneinstrahlung redest und nicht vom Januarhimmel. Da wäre es tatsächlich blöd, eine Sonnenbrille aufsetzen zu müssen. Wenn du so lichtempfindlich bist, solltest du aber dann sowieso auf alle Fälle zu einem Augenarzt gehen.

Mitglied topsecret ist offline - zuletzt online am 19.03.16 um 09:49 Uhr
topsecret
  • 164 Beiträge
  • 190 Punkte

Manchmal ist die Schilddrüse an tränenden und brennenden Augen schuld. Es könnte nicht schaden, die Schilddrüse mal überprüfen zu lassen.

Mitglied Eva ist offline - zuletzt online am 04.02.16 um 15:33 Uhr
Eva
  • 162 Beiträge
  • 180 Punkte

Schilddrüsenüberfunktion ist das Erste, was mir dazu einfällt.

Philsa
Gast
Philsa

Kann man Tränenflüssigkeit reduzieren?

Ich scheine übermäßig viel Tränenflüssigkeit zu haben, da meine Augen fast täglich grundlos heftig tränen ( ähnlich wie bei Heuschnupfen). Gibt es eine Möglichkeit, die Tränenflüssigkeit zu reduzieren? Danke für jeden Tipp. Gruß, Philsa

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10022 Beiträge
  • 10029 Punkte
@Philsa

Nein, man kann die Tränenflüssigkeit nicht reduzieren. Ich glaube auch nicht, dass deine Augen grundlos tränen. Das kann ganz verschiedene Ursachen haben. Du solltest damit zum Arzt gehen und das abchecken lassen.

sinah1234
Gast
sinah1234
Hormone können schuld sein

Bist du zufällig in den Wechseljahren? Da ist es nämlich oft so, dass durch die hormonellen Umstellungen die Augen verstärkt tränen. In solch einem Fall wird dir die Frauenärztin vielleicht mit einer Hormonbehandlung helfen können.

Mitglied labiavalentia ist offline - zuletzt online am 03.02.16 um 08:32 Uhr
labiavalentia
  • 139 Beiträge
  • 151 Punkte
Allergische Reaktion

Könnte das eine allergische Reaktion auf irgendeinen Stoff in deiner Umwelt oder deiner Nahrung sein? Vielleicht solltest du dich mal auf eine Allergie testen lassen? LG

BerndBoot
Gast
BerndBoot

Ist ständiges Blinzeln krankhaft?

Meine Arbeitskollegin sprach mich gestern an, daß ich seit einiger Zeit ständig blinzeln würde. Das ist mir bis dahin noch gar nicht aufgefallen. Irgendwie fühlt sich mein linkes Auge auch manchmal etwas dicker an. Auch würde ich mein linkes Auge manchmal stark zukneifen. Was kann das wohl sein? Mir ist das gar nicht bewußt. Sollte ich damit unbedingt zum AUgenarzt, oder ist das ungefährlich? Was meint ihr? Gruß, BerndBoot

Mitglied kevin92 ist offline - zuletzt online am 15.02.16 um 16:08 Uhr
kevin92
  • 120 Beiträge
  • 262 Punkte

Normalerweise würde ich sagen, dass es sogar gut ist ,wenn man viel blinzelt, weil sich dann der Tränenfilm besser verteilt und die Augen nicht so leicht trocken werden. Aber bei dir und speziell mit dem dicken linken Auge scheint doch etwas anderes dahinterzustecken. Vielleicht eine Bindehautentzündung am linken Auge? Geh doch mal zu einem Augenarzt, um das untersuchen zu lassen.

Snapple
Gast
Snapple

Die Unterlider kippen nach aussen, was kann man dagegen tun?

Hallo! Ich merke, wie meine Unterlider immer mehr nach aussen kippen. Die Augen sehen dadurch sehr merkwürdig aus und sind ganz gerötet. Ich habe im Moment keine Zeit zum Augenarzt zu gehen. Könnt ihr mir eventuell sagen, was ich tun könnte, damit sich die Augenlider nicht weiter wölben? Ich bedanke mich recht herzlich! Gruß Snapple

Mitglied sukkah ist offline - zuletzt online am 27.02.16 um 21:15 Uhr
sukkah
  • 158 Beiträge
  • 182 Punkte
Ektropium

Wenn sich die Augenlider nach außen wölben spricht man von der Augenerkrankung Ektropium. Bei dieser Art der Augenentzündung wölbt sich das untere Lid des Auges nach Außen und verursacht dadurch trockene und tränende Augen. Auch kann eine chronische Bindehautentzündung ausgelöst werden. Die Ektropium Erkrankung kann mittels einer zeitnahen Operation behandelt werden und wird in einer speziellen Augenklinik durchgeführt. Ein Arzt sollte zeitnah nach Auftreten der Ausstülpung aufgesucht werden um die Erkrankung schnellsten zu behandeln.

SimoneHome
Gast
SimoneHome

Was kann sich aus einem kleinen schwarzen Fleck im Auge noch entwickeln?

Erstmals fiel mir der kleine schwarze Fleck im linken Auge vor drei Monaten auf. Da er aber wieder nach einigen Tagen verschwand, habe ich mir keine Gedanken darüber gemacht. Nun ist er wieder aufgetaucht. Ich habe dadurch zwar keine Beschwerden, mache mir aber trotzdem Sorgen, ob sich daraus noch was schlimmeres entwickeln könnte. Was meint ihr? Danke für jede Info. Gruß, SimonHome

Mitglied Daphne ist offline - zuletzt online am 19.03.16 um 15:42 Uhr
Daphne
  • 163 Beiträge
  • 169 Punkte

Da musst du wohl mal zum Augenarzt gehen. So von Ferne kann ich dir die Frage nämlich nicht beantworten. Gut möglich, dass alles ganz harmlos ist, aber die Diagnose musst du wirklich dem Augenarzt überlassen.

Nessaja
Gast
Nessaja

Woher kommen die roten Äderchen in meinen Augen?

Hallo Leute!

Ich habe in den letzten Monaten immer mal wieder so kleine rote Äderchen in beiden Augen. Das sieht aus, wie als wenn die geplatzt wären. Das kann ja ab und zu mal sein, aber doch nicht so häufig und regelmäßig, oder? Woran kann das liegen und worauf könnte das eventuell hindeuten? Sollte ich deshalb mal zu einem Arzt gehen? Was denkt ihr?

Mitglied schlawiner- ist offline - zuletzt online am 03.10.15 um 18:25 Uhr
schlawiner-
  • 44 Beiträge
  • 62 Punkte
Kein Grund zur Sorge

Die roten Äderchen in deinen Augen versorgen diese mit Blut. Die Äderchen im Auge platzen hin und wieder mal, sodass das weiße im Auge sich durch den Austritt des Blutes rot färbt. Dies ist keine beunruhigende Situation und bedarf in der Regel keine ärztliche Untersuchung. Wenn Dir jedoch wohler ist, kannst Du einen Augenarzt aufsuchen und es mal genauer untersuchen lassen.

Mamiepenny
Gast
Mamiepenny

Welche Augenübungen entspannen die Augen bei stundenlangen PC-Tätigkeiten?

Berufsbedingt sitze ich den ganzen Tag vor dem PC und nach einiger Zeit schmerzen dann meine Augen. Welche Augenübungen könnte ich machen, damit die Augen wieder entspannt werden? Bin für jeden Tipp dankbar. Gruß, Mamiepenny

susie58
Gast
susie58
PC Arbeit und Bildschirm

Bei jeder Arbeit am PC sollte man den Bildschirm individuell einstellen, mit wenigen Befehlen kann man die Schrift vergrößern und die Helligkeit regulieren. Besonders Augenschonend ist es, ab und an aufzublicken und einen Punkt zu fixieren, der weiter weg liegt. So entspannen sich die Augen.

unwichtig
Gast
unwichtig
Monitor

Versuchs mal mit ner besseren monitoreinstellung.. sprich über 75 hertz.. noch besser wäre 100 hertz..

Mitglied shima ist offline - zuletzt online am 11.03.16 um 12:31 Uhr
shima
  • 193 Beiträge
  • 249 Punkte

Die Augen ab und zu schnell öffnen und schließen. Das hilft bei der Entspannung der Augen. Wenn man Brillenträger ist, sollte man auf die richtige PC-Brille achten. Auch das Gestell sollte nicht zu schwer sein, das drückt sonst am Kopf und auf den Ohren.

Mitglied Smoker-Wolfi ist offline - zuletzt online am 02.12.14 um 00:28 Uhr
Smoker-Wolfi
  • 437 Beiträge
  • 447 Punkte
Nah - fern

Man sollte sich in regelmäßigen Abständen einen Punkt ganz nah (z.B. auf dem Schreibtisch) und einen weit weg (z.B. an der Bürowand) aussuchen und zwischen beiden hin- und herschauen, damit die Augen "in Bewegung" kommen

Mitglied strickstrumpf ist offline - zuletzt online am 22.12.15 um 20:32 Uhr
strickstrumpf
  • 152 Beiträge
  • 164 Punkte
Spezielle Augenbrillen zur Entspannung

Wer seine Augen schonen möchte, kann spezielle Brillen mit einem eingearbeiteten Raster benutzten. Die kleinen Rasterpunkte wirken entspanndend auf die Augen.

Mitglied marle ist offline - zuletzt online am 20.03.16 um 13:01 Uhr
marle
  • 140 Beiträge
  • 148 Punkte

Kühlpads sind auch gut zur Entspannung und entlasten die Augen bei der PC-Arbeit.

Joyce
Gast
Joyce

Platzen Adern im Auge?

Ich bin vorallem wenn es kälter ist oft vor dem Computer, weil draußen sein nicht mehr so schön ist (außer wenn alles weiß ist :-)). Und als ich dann jemand Bekannten getroffen habe meinte er, dass bei mir Äderchen im Auge geplatzt sind (die roten Linien am Auge). Sind das wirklich Adern? Und platzen die auch? Was genau ist das und wieso kommen die?
Joyce

Mitglied volker158 ist offline - zuletzt online am 23.01.16 um 09:09 Uhr
volker158
  • 57 Beiträge
  • 85 Punkte
Adern im Auge können mal platzen

Hi,
das kennt fast jeder, dass er mal rot unterlaufene Augen hat. Das sind kleine Äderchen, die aus verschiedenen Gründen mal platzen können, zum Beispiel bei einer großen körperlichen Anstrengung oder durch ständiges Starren auf den Bildschirm.
Wenn das nur ganz selten mal vorkommt, ist das weiter kein Problem. Sonst allerdings sollte der Arzt mal den Blutdruck und den Blutzucker messen.

dany78
Gast
dany78

... kenn ich! Hab ich immer, wenn es wieder mal später geworden ist - grins.

Emil
Gast
Emil

Ich habe einen roten Punkt im Auge?

In dem Bereich wo das Auge normalerweise weiß ist, habe ich einen großen, roten Punkt. Ist das eine Einblutung oder was kann das sein? Schmerzen habe ich nicht, sollte ich trotzdem zum Arzt gehen?

Euer Emil

Mitglied cordova ist offline - zuletzt online am 26.03.16 um 18:34 Uhr
cordova
  • 133 Beiträge
  • 147 Punkte
Äderchen geplatzt?

Vielleicht ist da nur ein Äderchen geplatzt. Ich würde mal ein, zwei Tage abwarten, ob das rote wieder weiß wird, und wenn nicht, dann zum Augenarzt gehen.
Wenn du sehr beunruhigt bist, kannst du natürlich auch gleich zum Arzt, oder du gehst erstmal in die Apotheke und lässt den Apotheker einen Blick darauf werfen. Der schickt dich dann schon zum Arzt, wenn er es für nötig hält.

Johanna
Gast
Johanna

Habe eine Wimper im Auge, wie bekomme ich sie raus, ohne das Auge zu verletzen?

Hallo!Seit heute morgen habe ich eine Wimper im Auge.Ich versuche jetzt seit Stunden sie heraus zu bekommen.Mein Freund riet mir,die Wimper in Richtung Auge zu schieben.Das habe ich versucht,aber ohne Erfolg.Wer von euch weiss,wie ich die Wimper aus dem Auge zu bekommen,ohne daß ich es verletze.Wäre dankbar für hilfreiche Tipps.Liebe Grüße Johanna

unbekannt
Gast
unbekannt
Net schlimm

Hast du die wimper untern operlied oder unterlied

Moderator Hayate ist offline - zuletzt online am 17.11.17 um 12:28 Uhr
Hayate
  • 1029 Beiträge
  • 1045 Punkte
@Johanna

Die Wimper gehr meistens von selbst raus, das Auge fängt an zu tränen und die Wimper wird herausgespült.

Mitglied maximinixxl ist offline - zuletzt online am 18.02.16 um 08:55 Uhr
maximinixxl
  • 86 Beiträge
  • 136 Punkte

Eine Wimper im Auge ist ein Fremdkörper und wird vom Auge meist von ganz alleine ausgeschwemmt. Das Auge produziert vermehrt Tränenflüssigkeit umso die Wimper aus dem Auge zu bekommen. Selbst kann man durch sanftes Reiben von Außen nach Innen nachhelfen. Aber vorsicht!

Mitglied willy2008 ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 13:58 Uhr
willy2008
  • 109 Beiträge
  • 113 Punkte

Von außen nach innen reiben, die wimper wird durch die Tränenflüssigkeit ausgeschwemmt.

mirena
Gast
mirena

Geschwollene Augen und Augenringe - Ursache?

Hallo,
ich musste feststellen, dass ich des Öfteren geschwollene Augen und Augenringe habe. Ich ernähre mich sehr gesund und ausgewogen, treibe Sport. Ich habe gelesen, dass bei dicken Augenringen die Leber vielleicht nicht richtig arbeitet. Stimmt das? Oder woher kann das kommen? Was kann ich dagegen tun, außer mit Make-up abzudecken?

Ilka
Gast
Ilka
Geschwollene Augen

Bei geschwollenen Augen und dicken Augenringen kann auch eine Allergie vorhanden sein. Man sollte das von einem Arzt checken lassen.

Vielleicht auch einfach einmal das gewohnte Makeup weglassen.

Tiffani
Gast
Tiffani

Können Augen unterschiedlich groß sein und ist das problematisch?

Meine Freundin war gestern beim Augenarzt und dort wurde eine leichte Kurzsichtigkeit festgestellt. Das ist ja weiterhin nicht schlimm, aber das linke Auge soll größer als das andere sein. Das ist mir noch nicht aufgefallen. Könnte das denn problematisch werden? Wer kennt sich auf diesem Gebiet aus und könnte mir Infos dazu geben? Danke vielmals. Gruß, Tiffani

Mitglied Superbarcelona ist offline - zuletzt online am 27.12.15 um 12:53 Uhr
Superbarcelona
  • 161 Beiträge
  • 197 Punkte
Asymmetrie ist völlig normal

Ich kann dich beruhigen: Es ist völlig normal, dass die eine Körperhälfte nicht genauso ist wie die andere. Bei deiner Freundin sind die Augen unterschiedlich groß, bei mir sind es die HÄnde: Meine rechte Hand ist viel kräftiger als die linke. Außerdem sitzt mein rechtes Ohr viel höher als das linke usw.
Das macht aber alles nichts.

Mitglied Manuela ist offline - zuletzt online am 27.03.16 um 20:08 Uhr
Manuela
  • 250 Beiträge
  • 316 Punkte

Man hat sogar mal ein Experiment gemacht und per Computer dargestellt, wie ein Gesicht aussehen würde, dessen beide Hälften identisch sind. Das Ergebnis war: Stinklangweilig! :)

Mitglied oreo123 ist offline - zuletzt online am 27.03.16 um 13:13 Uhr
oreo123
  • 30 Beiträge
  • 30 Punkte

Da kann ich mich auch dran erinnern. Gruß oreo123

Sanjana
Gast
Sanjana

Hilft sekundenlanges Augenschließen gegen trockene Augen?

Ich arbeite tagsüber überwiegend am PC und habe dadurch manchmal trocken Augen. Meine Arbeitskollegin empfahl mir, so alle 10 Minuten die Augen für mehrere Sekunden zu schließen. Ist da was dran oder welche Erfahrungen habt ihr damit gesammelt? Bin dankbar für jede Info. Gruß, Sanjana

Mitglied gast ist offline - zuletzt online am 04.11.12 um 18:22 Uhr
gast
  • 1293 Beiträge
  • 1293 Punkte
Antwort

Ja, das kann schon helfen, noch besser ist allerdings, die trockenen Augen allgemein zu vermeiden.
Das Problem beim Arbeiten am Computer ist, dass man so zu sagen aufs Blinzeln "vergisst", wenn du merkst, dass du wieder trockene Augen bekommst, versuche dich gezielt darauf zu konzentrieren, öfter zu blinzeln.

Mitglied MikeCH70 ist offline - zuletzt online am 14.10.13 um 20:25 Uhr
MikeCH70
  • 551 Beiträge
  • 553 Punkte
Augentropfen oder Gel

Ich denke nicht, dass das blinzeln viel hilft. Es gibt Augentropfen oder Gel zur zusätzlichen Befeuchtung.

Trockene Augen entzünden sich schnell, das ist dann lästig. Der Augenarzt kann übrigens die Tränenflüssigkeit messen, um zu sehen ob alles normal ist, oder ob es sich um das "Sjoergenssyndrom" handelt, eine Minderfunktion der Tränendrüse.

Mitglied gast ist offline - zuletzt online am 04.11.12 um 18:22 Uhr
gast
  • 1293 Beiträge
  • 1293 Punkte
Antwort

Hilft bei mir aber auch ;)

Mitglied junimaui ist offline - zuletzt online am 19.03.16 um 12:03 Uhr
junimaui
  • 142 Beiträge
  • 170 Punkte
Tipps

Einmal/Stunde blinzeln und Augentropfen parat halten. Wer viel und lange im Büro arbeitet, sollte darauf achten, die Augen so "feucht wie möglich" zu halten, vor allem, weil der PC und die Luft in den Büroräumen austrocknen.

Mitglied Fallen667 ist offline - zuletzt online am 25.09.15 um 19:54 Uhr
Fallen667
  • 50 Beiträge
  • 62 Punkte

Ein paar Augenübungen machen hilft auch: Zum Beispiel öfter mal einen Punkt in der Ferne fixieren!

fabia
Gast
fabia

Welche Augenfarbe ist am beliebtesten?

Hallo! Ich habe dunkelblaue Augen,die mein Freund sehr liebt. Aber welche Augenfarbe ist eigendlich am beliebtesten? Braun, Grau, Grün,Blau-welche Farbe findet ihr besonders schön? Freue mich über jede Antwort. LG fabia

Isabellchen
Gast
Isabellchen
Hey,

Also ich finde Blaue Augen sehr sehr schön egal ob bei Jungs oder Mädels.Da schaut man irgendwie besonders gerne rein..:-D Gruß Isabellchen

Mitglied sunshine_22 ist offline - zuletzt online am 15.09.12 um 21:56 Uhr
sunshine_22
  • 19 Beiträge
  • 21 Punkte
Hey!

Mein Favorit: blaue Augen! Meiner Ansicht nach bei Jungs wie auch bei Mädchen immer ein Hingucker! Die haben irgendwie etwas Magisches an sich, je heller, desto anziehender (zumindest meiner Meinung nach) ;-)
Obwohl ich grüne Augen auch recht hübsch finde - eine seltene Augenfarbe - diese Menschen sind rein optisch schon mal einen genaueren Blick wert!

:-) sunshine_22

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online am 22.06.19 um 16:30 Uhr
135790
  • 3668 Beiträge
  • 4149 Punkte
---

Ja, es ist fakt, dass Blaue Augen die meisten Menschen bevorzugen bzw. schön finden.

Mitglied Baynado ist offline - zuletzt online am 26.03.16 um 20:17 Uhr
Baynado
  • 83 Beiträge
  • 111 Punkte
Dunkelbraun.

Braun mag ich am liebsten, weil man von der Seite nicht "durchsehen" kann. Diese Farbe ist als Einzige unergründlich.

Mitglied Amy ist offline - zuletzt online am 08.03.16 um 18:24 Uhr
Amy
  • 194 Beiträge
  • 250 Punkte

Ich mag dunkelgrüne augen einfach am schönsten. Eben weil sie nur 2% der Menschheit besitzen.

Mitglied Kira2006 ist offline - zuletzt online am 20.01.16 um 18:28 Uhr
Kira2006
  • 167 Beiträge
  • 199 Punkte
Mix it!

Für mich sind es Mischungen. Braun-grün mag ich sehr gerne, ebenso wie grau-blau oder blau-braun und blau-grün

Mitglied da-tafi ist offline - zuletzt online am 09.03.16 um 11:58 Uhr
da-tafi
  • 45 Beiträge
  • 57 Punkte

Bernsteinfarbene Augen haben es mir angetan *o*

Marc19
Gast
Marc19

Rote Äderchen im Auge durch Kontaktlinsen?

Seit einigen Monaten trage ich Kontaktlinsen. Jetzt habe ich festgestellt, daß ich vermehrt rote Äderchen im Auge habe. Kann das von den Kontaktlinsen herrühren und sollte ich die dann lieber nicht mehr tragen oder hat das andere Ursachen? Was meint ihr? Danke für jede Info. Gruß, Marc

Mitglied eagle ist offline - zuletzt online am 23.03.16 um 16:33 Uhr
eagle
  • 65 Beiträge
  • 95 Punkte

Linsen rausnehmen, ab zum Augenarzt.

Mitglied giannalein ist offline - zuletzt online am 13.09.15 um 10:19 Uhr
giannalein
  • 162 Beiträge
  • 186 Punkte
Trachom

Es könnte sich um eine bakterielle Entzündung handeln, die von den Linsen herrührt. Am besten mal zum Arzt damit...

susan
Gast
susan

Weisses in den Augen ist gelb verfärbt

Hallo Leute!
Ich habe heute, als ich im Bad an meinen Augen rumgespielt habe, bemerkt dass sich das weisse in meinen Augen gelblich verfärbt hat. Es ist normalerweise nicht zu sehen, sondern nur wenn ich die Lider etwas runterziehe, dann wird das Weisse zu den Augenrändern hin immer gelblicher. Da ich meine Augenlider sonst immer in Ruhe lasse habe ich keine Ahnung wie lange das schon so ist.
Wisst ihr ob ich jetzt beunruhigt sein sollte oder ist das nicht weiter schlimm?

Hoffe ihr könnt mir mehr erzählen.
Vielen Dank, susan

Simone25
Gast
Simone25

Hallo Susan!
Ich weiß leider auch nicht was genau das bedeutet aber falls es nicht weggeht würd ich auf jeden Fall mal bei einem Arzt nachfragen!

Mitglied pLayergiirL ist offline - zuletzt online am 29.09.15 um 09:05 Uhr
pLayergiirL
  • 99 Beiträge
  • 151 Punkte

Kein Plan.. Ich glaub das hängt was mit deiner Gesundheit zusammen und mit deinem Blut?

Mitglied nicki39 ist offline - zuletzt online am 20.03.16 um 16:56 Uhr
nicki39
  • 211 Beiträge
  • 293 Punkte
Gelbe Augen

Ja, lass dich mal durchchecken. Ein Bluttest wäre angebracht. Vielleicht auch ein Ultraschall.

Mitglied picture01 ist offline - zuletzt online am 19.11.15 um 12:40 Uhr
picture01
  • 92 Beiträge
  • 142 Punkte

Aber kein Grund sich zu besorgen, manchmal ist das halt auch nur eine temporäre Verfärbung die geht, wie sie kam, und nichts bedeutet.

Artinger
Gast
Artinger

"Schlaf in den Augen" auch tagsüber - woher kommt das?

Hallo! Ich habe auch tagsüber manchmal diesen Schlaf in den Augen,morgens sowieso. Wird das immer wieder neu produziert, und woher kommt das? LG Artinger

Mitglied elrembnarb ist offline - zuletzt online am 24.12.15 um 09:58 Uhr
elrembnarb
  • 55 Beiträge
  • 69 Punkte

Hallo Artinger, was machst du denn tagsüber? Als was arbeitest du ?
Es kann sein dass du da mini Fremdkörper in die Augen kriegst die das Auge versucht mit Tränen rauszukriegen und daher kommt dann der "Schlaf"

pusher
Gast
pusher

Unerklärlich häufiges Augenblinzeln - was kann die Ursache dafür sein?

Gestern Mittag fing mein ungewöhnlich häufiges Augenblinzeln an. Ich kann mir das nicht erklären, weil ich nichts ins Auge bekommen habe. Was kann die Ursache dafür sein und wie kriege ich das wieder in den Griff? Bin für jede Info dazu dankbar. Gruß, Pusher

Mitglied Finki2712 ist offline - zuletzt online am 06.11.15 um 14:41 Uhr
Finki2712
  • 63 Beiträge
  • 81 Punkte
Oft Augenblinzeln hat viele Gründe

Dafür gibt es viele Gründe. Es kann an trockenen Augen liegen. Oder doch einem Fremdkörper. Oder einer Unverträglichkeit. Ab zum Arzt und abklären lassen

Jolie
Gast
Jolie

Wieso habe ich ständig große Pupillen?

Hallo an alle!

Mein Freund meinte gestern zu mir das ich irgendwie immer sehr geweitete und große Pupillen habe. Normalerweise ändern die sich ja je nach Lichtverhältnis, aber meine scheinen wohl immer sehr geweitet zu sein. Ich nehme aber keine Drogen oder so was, falls ihr das jetzt denkt. Wo könnte die Ursache liegen? Ist das normal?

Notarzt!
Gast
Notarzt!
Schockzustände!

Man bekommt das von Schocks - also bist du wohl im Dauerschockzustand!
Lass dich von einem Arzt untersuchen!

widder
Gast
widder
Durchmesser

Das ist nicht bei allen Menschen gleich. Der Durchmesser kann zwischen 1,5 und 8 mm liegen. Kommt auf die Lichtverhältnisse, die Tageszeit usw. an. Wenn du verunsichert bist, geh doch einfach zum Augenarzt.

Mitglied Harmonie ist offline - zuletzt online am 05.03.16 um 20:40 Uhr
Harmonie
  • 145 Beiträge
  • 157 Punkte
Gefühle!

In der Esoterik sagt man, dass Menschen mit weit geöffneten Pupillen sehr gefühlsbetont sind. Sie nehmen viele Gefühle auf und geben auch viele Gefühle ab. Du bist ein Gefühlsmensch, das ist schön!

feuerbritti
Gast
feuerbritti

Immer wieder tränende Augen - bin über 50 - Augen sollen in Ordnung sein!

Habe mittlerweile die fünfzig überschritten. Bin soweit fit, aber seit einigen Wochen tränt mein linkes Auge so alle zwei Tage für einige Stunden. Mein Augenarzt konnte nichts feststellen. Vielleicht glaubt er es auch nicht, denn beim Arztbesuch tränt das Auge natürlich nicht! Kennt jemand sowas auch und hat vielleicht einen Tipp, was man dagegen tun könnte?

Jessica
Gast
Jessica

Wenn ich müde bin, tränt mein rechtes Auge auch und ich bin nicht soo alt. Außerdem kann ich mir nicht vorstellen, dass dein Arzt dir nicht glauben würde, wenn es sich um eine schlimme Sache hielte. Da würde er doch dann auf Nummer sicher gehen, also sei beruhigt und vertraue deinem Arzt. Wenn dir das schwer fällt besuche noch einen zweiten und wenn der dann das gleiche sagt, gib Ruhe.

Bis dann
Jessica

Mitglied dana142 ist offline - zuletzt online am 28.11.12 um 16:07 Uhr
dana142
  • 14 Beiträge
  • 20 Punkte

Augeninfakt - hat jemand damit Erfahrung?

Hallo zusammen,
meine Mutter hatte mitte des Jahres scheinbar einen Augeninfakt.
Meine Frage, hat jemand damit Erfahrung?
Man hat keine Ursache gefunden. Hat man eine Chance darauf, dass das Auge wieder einwandfrei funktioniert?

Mitglied Billibao ist offline - zuletzt online am 20.01.16 um 09:13 Uhr
Billibao
  • 58 Beiträge
  • 82 Punkte

Augeninfarkte gibt es in unterschiedlich schweren ausführungen. wenn deine mum nur einen leichten augeninfarkt hatte bestehen gute chancen auf vollständige heilung ! ;)

Mitglied dana142 ist offline - zuletzt online am 28.11.12 um 16:07 Uhr
dana142
  • 14 Beiträge
  • 20 Punkte

Weißt du zufällig auch wie lange man damit rechnen muss?
Bei ihr ist es sehr... schwankend. Mal ist es wieder sehr schlimm und ein anderes mal hat sie diesen Fleck kaum noch.
Könnte es mit einem Bandscheibenvorfall im HWS bereich zusammenhängen? Wir kommen auf den Gedanken, weil ihre Adern frei sind.

Aber schonmal Danke, dass man noch Hoffnung haben kann.

Claudia72
Gast
Claudia72

Sind verschiedenfarbige Augen ein genetischer Defekt oder was kann die Ursache sein?

Gestern viel mir auf, daß meine neue Arbeitskollegin zwei verschiedenfarbige Augen hat. Sie konnte mir den Grund dafür auch nicht erklären, hätte sich aber auch noch keine Gedanken darüber gemacht. Ist das vielleicht ein genetischer Defekt oder was könnte die Ursache dafür sein? Wer kennt isch da aus und könnte mir Infos dazu geben? Danke vielmals. Gruß, Claudia

Mitglied gast ist offline - zuletzt online am 04.11.12 um 18:22 Uhr
gast
  • 1293 Beiträge
  • 1293 Punkte
Antwort

Das kann durch eine Störung der Pigmentenfärbung auftreten, beeinträchtigt aber das Sehen etc. nicht.

Mitglied Marco12345 ist offline - zuletzt online am 07.10.12 um 21:59 Uhr
Marco12345
  • 8 Beiträge
  • 12 Punkte

Welche Augenfarbe habt ihr???

Hi hätte ein paar Fragen
Wie groß seid ihr ? 1,80
Wie alt seid ihr ? 16
Welche Augenfarbe habt ihr ?
Freue mich auf eure Antworten.

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Heute um 00:39 Uhr
Tom92
  • 8036 Beiträge
  • 9064 Punkte
@ Marco12345

Hmmm .., das hat aber nichts mit "Sexualität" zu tun. Ich hoffe, das wird von der Forenleitung in den richtigen Themenbereich verschoben.

Meine Antworten:

Wie groß seid ihr ? 1,86
Wie alt seid ihr ? 19
Welche Augenfarbe habt ihr ? blau-grau müsste das sein :-D

Mitglied Marco12345 ist offline - zuletzt online am 07.10.12 um 21:59 Uhr
Marco12345
  • 8 Beiträge
  • 12 Punkte
.

Oh hab meine Augenfarbe vergessen die ist Blau bin auch sehr Stolz auf meine Augenfarbe.

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online am 22.06.19 um 16:30 Uhr
135790
  • 3668 Beiträge
  • 4149 Punkte
@Marco12345

Wie groß seid ihr ? 1,82
Wie alt seid ihr ? 21
Welche Augenfarbe habt ihr ? Braun

eiaculari
Gast
eiaculari

Augenfarbe ändern - ohne Kontaktlinsen, ist das möglich?

Hallo,
meine Augenfarbe ist braun bis dunkelbraun und ich wollte fragen ob ich die augen grünlicher wirken lassen kann bzw dass sie langsam grünlicher oder heller werden. Ich will keine Kontaktlinsen benutzen und es soll nicht plötzlich sein und am besten keine op...
sie können auch nur so wirken... halt net komplett grün sonder grünliche und bitte keine antworten wie: Lass die so oder Jeder mensch hat seine einzigartge augenfarbe usw.

Danke im voraus

eiaculari
Gast
eiaculari
--

Bitte um antworten

eiaculari
Gast
eiaculari
--

Ich weiss... ich sollte meine augenfarbe bestimmt so lassen aber ich finde das sieht scheisse aus wenn man dunkl braune haare und fast schwarze augen hat... hellbraun würde auch gehn aber auf gar keinen fall blau...(!)

teranova06
Gast
teranova06

Was kann man tun, damit die Augäpfel wieder strahlend weiss werden?

Hallo! Mir gefällt nicht, daß meine Augäpfel so eine merkwürdige bräunliche Farbe bekommen haben. Wie kann ich sie wieder schön weiss bekommen? Kennt ihr ein geeignetes Mittel? Wäre nett, wenn ihr es mir verraten würdet. Vielen Dank! LG teranova06

Ursula
Gast
Ursula
Bräunlich oder gelblich?

Hallo

Ein Mittel kann ich dir nicht nennen, jedoch wenn die Augäpfel nicht mehr schön weiss sind, sondern eher gelblich/bräunlich dann könnten die Leberwerte im Blut etwas erhöht sein, das könntest du beim Hausarzt testen lassen,

Lg Ursula

sprinterboy
Gast
sprinterboy

Schädigt Lesen in der Sonne das Auge?

Im Urlaub sieht man ja oft Menschen, die in der prallen Sonne stundenlang ein Buch lesen. Ich habe das auch mal ein paar Minuten versucht, aber nach kurzer Zeit taten mir die Augen weh. Wird durch die extrem Helligkeit das Auge geschädigt und sollte man lieber bei künstlichem Licht oder im Schatten lesen? Was meint ihr? Danke für euere Beiträge. Gruß, Sprinterboy

xd
Gast
xd
...

Als ich das mal versucht habe, ging es mir genau soo. Habe mal gehört, dass zu viel Lichtstrahlen ins auge treffen wenn man in der prallen sonne liest und dass man dardurch blind werden kann mwenn man zu lange liest. Bei mir klappt es besser, wenn ich eine Sonnenbrille beim Lesen trage...
LG

Mitglied matze91 ist offline - zuletzt online am 25.08.14 um 00:38 Uhr
matze91
  • 441 Beiträge
  • 445 Punkte
@sprinterboy

Dein Problem lag wohl eher an der Refexion der Sonnenstrahlen an dem weißen Papier.
Die Lösung ist einfach. Entweder du setzt eine Sonnenbrille zum Lesen auf oder du setzt/legst idch so hin, das das Sonnelicht nicht direkt auf das weiße Blatt fällt.
Aber Achtung ! Ab und an Sitz-bzw.Liegepostion verändern ! Sonnenbrandgefahr !!

strombomboli
Gast
strombomboli

Kann man sich Augenblinzeln abtrainieren?

Das Augenblinzeln ist ja ein Reflex und wir können das normalerweise nicht steuern. Ich habe schon mal versucht, das Blinzeln zu unterdrücken. Das habe ich auch einige Zeit durchgehalten. Könnte man das in soweit trainieren, daß man das stundenlang durchhalten würde? Was meint ihr? Danke für euere Beiträge. Gruß, Strombomboli

Mitglied gast ist offline - zuletzt online am 04.11.12 um 18:22 Uhr
gast
  • 1293 Beiträge
  • 1293 Punkte
Antwort

Nein. Und wenn du deine Augen so lange offen halten würdest, wäre das extrem schädlich, denn das Blinzeln ist dazu da, die Augen feucht zu halten und von Staub etc. zu reinigen und wenn du das so lange Zeit nicht machst ist das wirklich schlecht - die Augen würden austrocknen, etc.

Myntha
Gast
Myntha

Sind geplatzte Äderchen gefährlich?

Hallo liebe Community!

Ich habe häufig so kleine geplatzte Äderchen im Auge, vorallem wenn ich viel Stress habe. Ich denke mir eigentlich nichts dabei, aber in letzter Zeit ist das auffallend oft vorgekommen und meine Augen sind dann ganz rot. Ist das eigentlich irgendwie bedenklich, wenn das oft vorkommt? Woran liegt das überhaupt und kann man das irgendwie vermeiden?

Susie
Gast
Susie
Geplatzte Äderchen

Hallo Myntha, ich bin gerade hier auf der Suche nach einer Antwort auf die gleiche Frage. Seit zwei/drei Jahren, habe ich alle paar Monate bzw. ca 2 x im Jahr, geplatzte Äderchen im Auge. Das letzte Mal war im Juni, jetzt hab ichs schon wieder. Manchmal sind das so große Flächen, dass das halbe Auge rot ist. Es ist wechselseitig. Und ich muss sagen, dass gerade zum Augendruckmessen war und einen eher nierdigen Blutdruck habe. Diabetes hab ich auch nicht. Ich kann es mir nicht erklären. Ausser vielleicht, dass es am Schminken liegen könnte. Ich benutze Kajal im Auge und manchmal hab ich den Verdacht, dass ich mir mit einer scharfen Kante die Schleimhaut anritze. Nun meine Frage: Könnte es bei Dir vielleicht auch daran liegen?

Julia
Gast
Julia

Ständige Augenentzündungen seit 4 Jahren

Hallo,

ich leide seit nun schon 4 Jahren ständig an Augenentzündungen. Die treten so ca alle 3 bis 4 Wochen auf..ist aber unterschiedlich. Manchmal am linken, manchmal am rechten, manchmal aber auch auf beiden Augen. Ich muss dann immer Kortison (manchmal auch Antibiothika) tropfen damit die Entzündung wieder weggeht. Leider kommt sie aber nach wenigen Wochen wieder.

Ich weiß, dass ich zusätzlich trockene Augen habe. Deswegen tropfe ich regelmäßig Hylocomod zur Befeuchtung. Doch das hilft leider aucht nichts.

Ich war schon bei zick verschiedenen Augenärzten, aber irgendwie scheint mir, dass niemand daran interessiert ist, mir zu helfen. Kurz ein Rezept mit kortisonhaltigen Tropfen schreiben und den Patienten wieder rausbitten. War auch schon im Krankenhaus und hab mir dort mal meine Augen untersuchen lassen. Doch auch die haben mir nicht weitergeholfen.

Weiß von euch jemand vielleicht Rat? Wenn man ständig Kortison tropft, steigt damit ja auch das Risiko an Grauem Star zu erkranken. Das ist also keine Dauerlösung. Außerdem ist es total lästig und schmerzhaft, sooft eine Augenentzüdung so haben. Und das Warten beim Augenarzt nervt natürlich auch, vor allem dann, wenn einem nicht weitergehofen wird.

Vielleicht hat von euch jemand einen Tipp. Bin echt schon verzweifelt :( Bin also für jeden Tipp dankbar :)

Liebe Grüße
Julia

Erika
Gast
Erika
Entzündete Augen

Augen Entzünden sich ob du es nun glaubst oder nicht wenn zu viel wasser in die Augen kommt. mit einfachem Wasser waschen ist also nicht gerade eine erleichterung.
ich hatte das problem auch, und ich habe meine augen immer mit wasser gewaschen, doch dadurch ist es immer schlimmer geworden und am ende musste ich alle 5 minuten waschen gehen, weil ich nur noch verschwommen sehen konnte. Wenn die Augen entzündet sind hilft es mit warmem Kamille Tee waschen und dann ein kleines Schläfchen halten. dadurch entspannen sich die Augen und es geht einem gleich besser. Bei mir war das jedenfalls so

Mitglied bernieone ist offline - zuletzt online am 11.08.11 um 20:35 Uhr
bernieone
  • 51 Beiträge
  • 51 Punkte
Augenentzündung

Aus Sicht der TCM deutet das auf eine leberschwäche hin,
oder auch Probleme mit den Eckzähnen.

Micha
Gast
Micha

Erste Brille verschrieben bekommen! Augen sind schlechter geworden

Hallo Zusammen ich habe mal eine frage an die leute die eine brille tragen ich bin nun 26 jahre alt war beim augenartz und habe eine brille verschrieben bekommen . wenn ich dir brille aufhabe ist alles super auch wenn ich sie ab und an abgenommen habe war alles gut aber jetzt seit ein paar tagen sehe ich alles extrem komisch wenn ich die brille abnehme zb zu schlafen gehen etc und wenn ich morgen aufstehe denke ich im erste moment ich habe meine brille noch an hört sich lustig an aber für mich ist das komisch kenne es halt nicht würde mich über antworten freuen

Mitglied der_Fremde ist offline - zuletzt online am 02.06.12 um 22:38 Uhr
der_Fremde
  • 14 Beiträge
  • 16 Punkte
Hi...

Naja... ich kenn das problem nicht wirklich ich seh halt alles verschwommen wenn ich meine brille nicht auf hab ... ich hab sie auch schon so 10-11 jahre (bin m14) naja und meine frage dazu ist, wie siehst du denn dann wenn du aufgestanden bist also keine brille aufhast aber doch?! wie ist das denn gemeint??^^

Micha
Gast
Micha
Re

Ja das ist ganz komisch zu beschreiben nachdem ich aufgewacht bin habe ich kurze zeit das gefühl als wäre ich mit brille eingeschlafen obwohl ich sie garnicht anhabe . Das mir auch passiert als ich das letzte mal ein mittagsschlaf gehalten habe brille vorm einschlafen abgelegt kurz vor aufwachen wieder das gefühl als hätte ich sie noch an . Deswegen weiß nicht ob das deswegen ist weil meine augen sich langsam an der brille gewöhnen .

Mitglied der_Fremde ist offline - zuletzt online am 02.06.12 um 22:38 Uhr
der_Fremde
  • 14 Beiträge
  • 16 Punkte
öhm...

Ich glaub das is auf jedenfall nich schlimm... keine Ahnung ob das bei mir auch so war... kann mich nicht dran erinnern aber wenn es nicht aufhört würde ich zum artzt oder so gehen. oder du kaufst dir gleich kontaktlinsen was aber nich glei wenn man ne brille bekommt ratsam ist.
lg der_Fremde :D

Micha
Gast
Micha
Re

Denke auch das es von Mensch zu Mensch unterschiedlich ist kennst du dich mit Augenwerten aus ?

Mitglied der_Fremde ist offline - zuletzt online am 02.06.12 um 22:38 Uhr
der_Fremde
  • 14 Beiträge
  • 16 Punkte
Wieso?

Also ich weiß das im +... bereich weitsichtigkeit ist und im - bereich kurzsichtigkeit...
naja und das wars eig auch schon vllt noch was aber da bin ich mir nich sicher :O

Mitglied michass ist offline - zuletzt online am 19.06.11 um 10:27 Uhr
michass
  • 35 Beiträge
  • 35 Punkte
,.

Sowas passiert mir in der schule auch manchmal.

ich habe minus 1.75 und trage die brille meistens nur wenn ich etwas an der tafel nicht erkennen kann.
wenn ich dann fertig mit abschreiben bin und sie abziehe kommt es mir genauso vor wie bei micha

halt immer das selbe scharf, sehe dann wieder schlechter wie normal ohne brille, aber das wechselt bis sich das bei mir angepasst hat.

naja mir is vor 2 wochen einer auf die brille getreten und ich war am freitag beim augenarzt.
wieder um 0,5 dioprien schlechter.
bekomm auch gleich natürlich neue gläser zum gestell.
dann hat das ewige brillen-querstellen ein ende.

der unterschied bei uns ist ja, dass ich meine brille nur trage wenn ich etwas nicht erkennen kann...

auf jeden fall werde ich den optiker mal fragen, ist mir leider bei der augenärztin nicht eingefallen^^

soweit ich dass nicht vergesse werd ich euch noch mal bescheid sagen falls der optiker eventuell etwas weis...

Mitglied PinkDonut ist offline - zuletzt online am 03.11.11 um 20:55 Uhr
PinkDonut
  • 11 Beiträge
  • 27 Punkte

Weiße "kügelchen" kommen aus auge

Mindestens einmal am tag kommt aus meinen beiden augen flüssigkeit in form von "kügelchen" aus meinem auge. mir fällt auch auf, dass sie immer wenn ich weine immer mit aus dem auge treten. was ist das ?? :(

Darkness_Dynamite
  • 2160 Beiträge
  • 2168 Punkte
Hm,

Vielleicht solltest du das mal einen Arzt/Augenarzt fragen, der weiß da bestimmt was zu und kann das ggf auch untersuchen.

Uwe
Gast
Uwe

Wie bekommt man rote Augen weg?

Ich habe ein Problem, wenn ich lange durchgefeiert habe, habe ich am nächsten Morgen immer total rote Augen. Was kann ich dagegen tun?

hasav
Gast
hasav
Rote augen

Im winter hab ich immer rote augen im sommer aber nich manchmal werdn sie knall rot

hasav
Gast
hasav
Gute idde

Ich hatte mal ne creme bekommen von meiner albanishen tante ich bin auchalbanerin creme für augenendzündung würd helfn alterrr-....

bla
Gast
bla
Einfach

Länger schlafen und wenn man wach wird ein kalten Lappen auf die Augen legen.

Claudia
Gast
Claudia

Über Augenfarbe Charakter bestimmen?

Meine Freundinn wollte mir letztens erklären das man über die Augenfarbe etwas zu dem Charakter sagen kann. Ich finde das alles Quatsch, das hört sich sehr nach Aberglauben an. Hat jemand sowas auch schonmal gehört?

Mitglied clarissasweet ist offline - zuletzt online am 28.01.10 um 20:39 Uhr
clarissasweet
  • 3 Beiträge
  • 3 Punkte
Was ist dann mit farbigen Kontaktlinsen?

Wenn das stimmt änder ich mein Charakter immer wenn ich weggehe. Ich bestell mir nämlich immer farbige Kontaktlinsen bei MrLens und trage sie zum weggehen.

Die Männer stehen drauf oder vielleicht denken sie auch das Blauäugige einen besseren Charakter haben?! :-()

Sabine
Gast
Sabine

Welche Augenfarbe bevorzugen Männer?

Welche Augenfarbe bevorzugen Männer? Ist es wirklich immer blau mit blonden Haaren?

Mitglied clarissasweet ist offline - zuletzt online am 28.01.10 um 20:39 Uhr
clarissasweet
  • 3 Beiträge
  • 3 Punkte
Farbige Kontaklinsen

Also ich habe eigentlich grüne Auge habe aber die Erfahrung gemacht das ich mit farbigen blauen Kontaklinsen mehr Erfolg bei den Männern habe.

Und wenn man sie im Sack hat ist es egal ob du grüne Augen hast. :-)

Die Linsen sind auch nicht teuer, bezahle für meine Linsen 25 € bei mrlens. Kann ich nur empfehlen.

LG

Thommy
Gast
Thommy

Wieso tränen meine Augen so oft?

Es kommt oft vor das meine Augen tränen. Einfach so, ohne das ich einen Anlass erkennen könnte fließen mir die Tränen aus den Augen. Wenn sie nicht tränen brennen sie.Woran kann das liegen? Sollte ich zum Arzt gehen?

Denis
Gast
Denis
Kp

Ich habe das gleiche problemm und weiß nicht weiter.

Heinz
Gast
Heinz

Können schlechte Augen vererbt werden?

Ich trage seit Jahren eine Brille und wenn ich mich zurück errinnere dann haben meine Eltern auch Brillen getragen. Meine Tochter musste auch sehr früh wegen Augenproblemen eine Brille tragen. Mir scheint das schlechte Augen vererbt werden. Gibt es dadrüber irgendwelche wissenschaftlichen Erkenntnisse? Oder ist das Zufall und das Hauptproblem liegt in anderen Bereichen wie zum Beispiel die Ernährung oder die Art der Arbeit? Gruß Heinz

ingeborg. dámelio
Gast
ingeborg. dámelio
Schlechte Augen.

Bei uns wurde das Vererbt.Im wechsel Großeltern ,links Mutter rechts Kind links ,Enkel rechts.Genau die gleiche Augenschwäche.(Leseschwäche ).

Unbeantwortete Fragen (65)

ayris83
Gast
ayris83

Was könnte das im Auge sein?

Hallo seit wenigen Wochen habe ich ich unter dem rechten Augenlied einen harten spürbaren Hügel wenn ich über das Augenlied mit dem Finger taste.nun seit heute habe ich es ebenfalls auf dem linken Auge bemerkt. ich vermute nicht das es auf der Unterseite des Liedes ist sondern ehr auf dem Augapfel. Hatte das schon mal jemand, oder weiß jemand was das sein könnte?

Jonas
Gast
Jonas

Rote Iris nach OP

Ich habe in einem Online forum gelesen, das bei einer Dame ein Fehler bei einer OP passiert ist, und danach die Farbe der Iris Rot war.
Kann das sein/wirklich passieren?

Mitglied JohnDaker ist offline - zuletzt online am 16.02.19 um 00:41 Uhr
JohnDaker
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Augenfarbe für den Personalausweis bestimmen

Hallo, ich muss meine Augenfarbe für meinen Personalausweis bestimmen und ich hab bis auf "blau" schon so ziemlich alles gehört, kennt sich evtl jemand aus und kann mir helfen?

Mitglied Kekman ist offline - zuletzt online am 16.12.18 um 23:33 Uhr
Kekman
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Merkwürdiges Problem mit dem Auge bei spitzen Gegenständen, Kanten und Ecken usw.

Hey!

Ich habe ein Problem mit meinen Augen was mich im Leben mittlerweile massiv einschränkt (wahrscheinlich sogar eher psychisch).
Ich nenne mal ein Beispiel: Ich lese ein Buch und habe Probleme damit länger als 10 Sekunden zu lesen, weil mich diese Kanten stören. Ich kriege so ein Gefühl als würde jemand von innen heraus an meinen Augen kitzeln und ich kriege Kopfschmerzen. (Also so ne Art "du darfst da nicht hingucken!")

Das Problem habe ich aber nicht nur bei einem Buch, es begleitet mich sozusagen im Alltag. Ich kann nicht einmal meine Leidenschaft ausüben (Gaming), weil ich keine Spitzen Gegenstände usw aushalte, selbst wenn sie im Augenwinkel sind, am schlimmsten ist es wenn z.B ein Schwert vorbei schwingt oder etwas anderes spitzes. Teilweise habe ich sogar das Problem, das wenn ich schlafe, meine Finger am Kopf bzw. vor die Augen halten muss weil sie wenn sie unter meinen Augen wären dieses Gefühl auslösen. Zwischenzeitlich war es auch weg aber mittlerweile ist es nun wieder da, verfolgt mich seit um die 2 Jahren (mit so circa. 6 Monaten Pause). Mir ist aufgefallen das wenn ich nicht daran denke dieses Gefühl weniger bis sogar gar nicht auftritt. Also gehe ich davon aus das es ein psychisches Problem sein könnte. Einfach nicht daran zu denken geht auch nicht weil ich es mir mittlerweile irgendwie eingeprägt habe.

Hat von euch vielleicht sowas schon einmal durchgemacht oder weiß was das sein könnte? an wen soll ich mich mit so einem Problem am besten melden? Habt ihr vielleicht irgendwelche Methoden um mein Problem sogar selbst zu beseitigen?

Ich bedanke mich für die Hilfe und entschuldige mich für den etwas längeren Text, auch für Rechtschreibfehler und Wiederholungen =)

Marina11
Gast
Marina11

Augenlid zuckt und hängt

Hallo, mein rechtes Augenlid hat ein nervöses Zucken, das ich sehr oft habe, aber seid kurzem hängt mein Augenlid immer wieder. Ich kann mein Auge dann nicht aufmachen und das Zucken bleibt.

Trudi
Gast
Trudi

Lähmung und Krämpfe der Augen

Ich habe an beiden Augenlider Lähmungen, das li. Augenlid war zuerst gelähmt, dann ein paar Stunden später hing auch mein zweites Augenlid . Ich habe nichts mehr gesehen und ich die Augen fingen an zu zittern, zuckten und verkrampften, am li. Auge war es so schlimm, das Auge verkrampfte, es kam mir vor, wie ein zu kneifen, aber es sah wohl viel schlimmer aus. Meine Nachbarin war bei mir und sie sah mich an, und sagte, das das Auge sich ganz zusammenzog und dann zitterte das Auge und meine linke Gesichtshälfte zuckte auch, aber am Auge hatte ich dann einen schlimmen Krampf, wo ich dann selbst merkte, das mein Auge sich so zuzog und ich merkte , das ich in dem Moment auch einen Krampf am rechten Auge bekam. Ich habe sofort gemerkt, das es mir schlecht geworden ist, die Augen sahen wohl schlimm aus und ich hatte keine Gewald über die Augen. Die Augen waren so klein zusammengezogen und zusammengekniffen ,aber die Krämpfe blieben und meine Gesichtszüge haben nur noch gezuckt.Nach 2 Stunden hatte ich keine Augenkraempfe mehr, aber die Augenlider waren noch gelähmt. Meine Nachbarin hatte den Notarzt gerufen, ich musste ins Kh und meine Augenlider sind immer noch gelähmt, die hängen ganz schlapp. Ich habe die Lähmung jetzt schon 3 Wochen, bin wieder zuhause und halte mir ein LiD hoch, das ich was sehe.Vom Kh habe ich hoch dosiert es Vitamin B bekommen. Am li. Auge ist das LiD nicht immer ganz zu, dann kann ich etwas unten durch sehen. Die Augenkrämpfe bekomme ich auch ab und zu noch. Wer hatte das schon mal gehabt, und geht die Augenlid Lähmung wieder zurück?

Bella
Gast
Bella

Iris scheint auszulaufen - was hat das zu bedeuten?

Guten Tag,

mir ist seit ein Paar Tagen etwas an meinem Auge aufgefallen. Es sieht so aus, als würde die Braune Farbe aus meiner Iris auslaufen. Was heißt das bzw. ist so etwas schlimm? Vielen Dank für Ihre Hilfe

Chippy1
Gast
Chippy1

Augenakupunkur nach einem Augeninfarkt

Wer hat Erfahrung mit Augenakupunkur nach einem Augeninfarkt?

Jasmin
Gast
Jasmin

Kann man Glubschaugen operieren?

Hallo, ich habe seit meiner Geburt schon starke hervorstehende Augen, richtige Glubschaugen, meine Augenlieder sieht man auch sehr stark...wenn ich mich von meinem Seitenprofil betrachte dann sehe ich,dass meine Augen weiter hervorstehen als meine AugenbrauenKnochen, also meine Augen haben meine AugenbrauenKnochen (oder wie man das auch nennt) überholt...ich habe nichts mit der Schilddrüse und bin kern gesund, ich habe auch keine Augenentzündung oder sonst was.....ich bin mittlerweile 28 Jahre alt und möchte meine Augen endlich operieren lassen.....Meine Frage ist, kann man GLUBSCHAUGEN Operieren, sodass sie nicht mehr stark hervorstehen? also könnte man meine Augen tiefer in die Augenhöhle drücken? Danke :)

Sara
Gast
Sara

Linkes Augenlid ist dicker als das rechte

Hallo ich habe ein mehr oder weniger dickes Problem. Mein Linkes Augenlid ist dicker als das Rechte. Ich muss dazu sagen ich hatte vor Jahren (mindestens 15 Jahre) ein Gerstenkorn das wohl nicht ganz weg ging. Adere mag es nicht stören oder auffallen, aber mich stört das schon sehr grade wenn ich mich schminke ist das eine Auge etwas dunkler als das andere. Nun meine Frage an euch was kann man dagegen tun außer sich operieren zu lassen.

Martin
Gast
Martin

Blutblase am Unterlid

Ich habe seit Wochen eine Blutblase am Unterlid, die immer größer wird.
Wenn ich sie aufsteche blutet es lange, bis sich die Blase wieder verschlossen hat.
Eiter oder ein harter Kern ist nicht drin?

Was ist das und ist es behandlungsbedürftig?

Danke.

markus
Gast
markus

Dunkler Fleck am Augapfel

Hi, seit einigen Wochen ist am linken Auge am Augapfel ein dunkler Fleck zu sehen. Aufgefallen ist der Fleck meiner Mutter. Ich haber bisher abgewartet , jedoch hat sich nichts getan.

VG

Lotta
Gast
Lotta

Gibt es für euch eine Lieblings-Augenfarbe?

Hi...ich habe dunkelbraune augen und finde sie schön, vor allem weil ich blondes haar habe und der kontrast gut wirkt.
für welche augenfarbe schwärmt ihr...hellblau, stahlblau, grünlich oder auch braun?

Sandy
Gast
Sandy

Augenentzündung - Blase auf Augapfel

Hallo

Ich hatte bzw hab eine Augenentzündung. Es ist ziemlich rot aber es tut nichts weg. Eben hab ich festgestellt das eine Art pickel oder blase mitten auf meinem augapfel ist, er lässt sich nicht bewegen. Nun hab ich alle Augenärzte angreifen aber dort geht keiner mehr ans Telefon auch mein Hausarzt hat schon dicht.
Es istveinfach nur nervig beim blinzeln aber ich mach mich jetzt total verrückt was das sein könnte.

Bitte um Antwort und ob ich irgendwas machen kann.

Mitglied sylvie68 ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 17:40 Uhr
sylvie68
  • 206 Beiträge
  • 276 Punkte

Augenfarbe verändert sich und sehe öfters mal schwarze und weiße Punkte - ist das bedenklich?

Bisher hatten beide Augen die gleiche Farbe, aber seit knapp einem halben Jahr wird das rechte Auge heller und das fällt jetzt schon richtig auf.
Meine Freundin hat mal was von Iris-Hetorochromie gehört, das wäre aber wohl angeboren. Kann sich das auch später noch entwickeln und welche Folgen könnte das haben?
Außerdem bemerke ich seit einigen Tagen so schwarze und weiße Punkte beim Sehen.
Was kann das nun sein?

Hans74
Gast
Hans74

Was steckt dahinter, wenn die Augen immer ganz leicht gelb sind?

Hallo! Mich wundert es, daß meine Augen immer leicht gelb sind, obwohl meine Leber in Ordnung ist. Das gelbliche ist auch von Tag zu Tag unterschiedlich-mal mehr oder weniger gelb. Da es nicht an der Leber liegen kann, frage ich mich aus welchem Grund. Wer kennt sich aus und kann mir weiterhelfen? Vielen Dank im Voraus! Gruß Hans74

feela
Gast
feela

Wodurch kann sich der Tränenfluss verstärken?

Hallo! In der letzten Zeit tränen meine Augen ungewöhnlich stark. Ich weiss nicht woran das liegt. Erkältet bin ich nicht-gibt es einen anderen Grund, weshalb sich der Tränenfluss verstärkt haben könnte? Was meint ihr? LG feela

Zwente111
Gast
Zwente111

Roter Krankz um beide Augen siehe Bild

Hallo ich habe seid 3 Monaten

erst am Linken Auge einen Roten Kranz und nun seid 1 Monat auch am Rechten, mein Arzt verschreibt mir nur Cortison Salber wodurch es aber nur immer 1-3 Tage besser wird.

Vieleicht kann mir jemand helfen und weiss was es sein könnte

Siehe Bild

http://s7. directupload. net/file/d/2862/9rjx2z4p_jpg. htm

Tanja
Gast
Tanja

Hornhaut des Auges

Kann mir bitte Jemand die Hornhaut des Auges erklären? Danke!

cobuse
Gast
cobuse

Überempfindliche Augenlider - was hilft dagegen?

Ich kann leider wegen meinen empfindlichen Augen keine Kontaktlinsen tragen und meine Brille muß relativ weit vom Auge sitzen, weil die Augenlider auch so empfindlich sind und bei leichten Berührungen unaufhörlich zucken. Kennt jemand diese Symptome und hat Ideen, das wieder in den Griff zu kriegen? Danke für jeden Tipp. Gruß, Cobuse

lilo
Gast
lilo

Augenherpes

Hallo,

seit vier Tagen habe ich jeden Morgen verklebte Augen, sie sind rot und es juckt. Da ich gerade einen Herpesausbruch an der Lippe habe und Kontaktlinse verwendete, lag der versacht des Augenherpes nahe. Die Ärztin beim Notfalldienst meinte, es sehe nicht typisch wie Herpes aus, aber die Reaktion bei Berührung meiner Hornhaut sei stark vermindert. Deshalb hat sie mir eine Salbe verschrieben die bei Herpes empfohlen wird. Ich habe gerade im Internet gelesen, dass Augenherpes häufig blind macht und bekomme es gerade richtig mit der Angst zu tun. Weiß da jemand mehr?

LG lilo

Mitglied hotticlaus ist offline - zuletzt online am 17.01.12 um 18:33 Uhr
hotticlaus
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Ischämische Opticusneuropathie

Hallo,mein Mann leidet unter dieser Augenkrankheit,hat vor 8 Jahren schon sein rechtes Auge dadurch verloren. Nun ist das linke Auge betroffen. Wer hat erfahrung mit dieser Krankheit, was gibt es für Hilfsmittel,welche Augenklinik wird empfohlen. Für Antworten wäre ich sehr Dankbar. s.c.

hischbie
Gast
hischbie

Ursache für weiße Ringe um die Iris?

Mein Vater hat seit einiger Zeit einen auffallend weißen Ring um die Iris. Welche Ursache könnte das haben und kann das mit der Zeit negative Auswirkungen auf das Sehvermögen haben? Wer kennt sich da aus und könnte mir Infos dazu geben? Danke schon mal vorab. Gruß, Hischbie

Tanzer
Gast
Tanzer

Nachtblindheit durch Kupferspeicher-Krankheit?

Meine Tochter (20 Jahre) hat zwar schöne Augen, aber in den Pupillen sind gelbliche Ringe zu erkennen. Der Augenarzt meinte, daß sei die "Kupferspeicher-Krankheit", bei das Kupfer im Körper nicht normal beseitigt wird, sondern sich im Auge ablagern kann. Neulich hat sie bemerkt, daß sie beim nächtlichen Autofahren sehr unsicher ist und sie wohl Nachtblind sein könnte. Kann das mit dieser Krankheit zusammenhängen? Was meint ihr? Danke für jeden Beitrag. Gruß, Tanzer

Noreia
Gast
Noreia

Warum bewegt sich ein Auge ständig? Ist das eine Krankheit?

Hallöchen. Eine Klassenkameradin die mir erst vor ein paar Tagen aufgefallen ist hat ein Problem mit ihrem Auge. Naja ob es ein Problem ist, keine Ahnung. Was auf jeden Fall auffällt ist, dass sich ihre linke Pupille immer bewegt. Ganz unkontrolliert wie mir scheint! Es hüpft manchmal regelrecht durch ihr Auge. Das sieht schon lustig aus. Aber ich will sie auch nicht drauf ansprechen. Was ist das?

Nidie
Gast
Nidie

Ab wann sind die Augen ausgewachsen?

Ich habe eine Frage, die ihr vielleicht auch in der Überschrift lesen könnt :).
Ab wann ist das Auge ausgewachsen? Der Sohn von einem Bekannten braucht sehr dicke Brillengläser und wird deswegen in der Schule gemobbt. Um das Leben von ihm zu erleichtern wollen seine Eltern ihm seine Augen lasern lassen, doch ab wann kann man das machen? Sollte man lieber warten oder kann man das auch schon mit Kindern machen?

Stephan62
Gast
Stephan62

Was sind die Ursachen für unterschiedliche Augenfarben?

Hallo!Ich habe eine neue Arbeitskollegin.Das besondere an ihr,sind die unterschieddlichen Augenfarben.Das rechte Auge ist braun,das linke blau.Was kann die Ursache dafür sein?Was meint ihr? Gruß Stephan62

Jeanne
Gast
Jeanne

Kann die Augenfarbe eines Kindes mehrmals wechseln?

Hallo! Mein sohn hat eine wunderschöne Augenfor. Aber auch die Farbe faszieniert mich. Als er beboren wurde hatte er graue Augen, nach drei Jahren wurden sie blau. Jetzt iste er 7Jahre und seine Augen schimmern grün. Ich finde das toll. Aber wann hört dieser Farbwechsel auf? Was ist, wenn er älter ist, einen Personalausweis hat und plötzlich eine andere Augenfarbe hat? Kann mir jemand sagen, was in so einem Fall zu tun wäre? Vielen Dank für die Hilfe! Gruß Jeanne

Lotta
Gast
Lotta

Welches Mittel hilft gegen tränende Augen?

Hallo zusammen!

Meiner Mutter tränen in letzter Zeit immer wieder die Augen, und sie weiß nicht, woher das plötzlich kommt. Mein Bruder und ich machen uns langsam auch schon Gedanken deswegen und wollten hier mal nachfragen was die Ursache dafür sein könnte. Sollte sie damit zu einem Augenarzt gehen, oder könnt ihr uns vielleicht direkt ein Mittel dagegen empfehlen?

ali
Gast
ali

Brennen im rechten auge

Hallo leute bei mir ist was komisches im rechten auge ich habe heute geträumt das ich im rechten auge einfach blind geworden bin vorhin habe ich dan musik gehört danach habe ich mein auge kurz geschlossen und es hat dan sehr gebrannt und geträhnt ich habe angst das da ein stück glaß sein könnte oder so ich hab da sowieso ein psychisches problem und vor kurzem hat ein freund mir erzählt das ein verwanter von ihm ein stück glaß im auge hatte und er es nicht gemerkt hatte nach 2 tagen war er blind aber er hätte kein schmerz gespührt seit dem mach ich mir etwas kopf drum

nonamer
Gast
nonamer

Müde Augen

Hallo erst mal an alle :)

Wie das Thema schon sagt, leide ich unter extrem müden Augen. D.h. meine Augen sehen aus, als hätte ich seit wochen keinen Schlaf mehr gehabt. Das komische und gleichzeitig unlogische daran ist, dass das nicht immer so ist. Es gibt einige Tage (meist bzw. eigtl immer aufeinander folgend) an denen ich "normale" Augen habe. Das läuft dann immer nach dem folgenden Schema ab: die ersten Tag(e) hab ich meistens "normale" Augen bis ca nachmittags. Dann folgen Tage an denen ich bis in die Nacht hin normale Augen habe. Und zuletzt kommt dann ein Tag an dem die Augen am Morgen noch normal sind und dann zur Mittagszeit wieder extrem müde aussehen.

Das ganze wäre ja halb so schlimm - jedoch machen die verschiedenen Augen einen Unterschied wie Tag und Nacht. Mit müden Augen bin ich übelst hässlich und mit normalen Augen find ich mich eigtl schon ganz hübsch. Das ist so extrem dass ich mich nur an bestimmten Tagen aus dem Haus traue ohne mich absolut unwohl zu fühlen. Damit abfinden ist auch schwer. Dadurch dass es immer wieder hin und her wechselt - gießt das immer wieder aufs Neue Benzin ins Feuer.

Ich habe schon einiges ausprobiert (viel Schlaf, Obst essen, Sport, nicht viel am PC sein), es hat sich allerdings nie wirklich was geändert. Das Ganze ist so launisch, dass ich das Gefühl habe, als hätte ich gar keinen Einfluss darauf. Es könnte ja auch sein, dass sich dahinter eine Krankheit verbirgt oder so. Deswegen wollte ich jetzt hier mal nachfragen ob jemand das gleiche oder ähnliche Problem hat und ob man daran überhaupt was ändern kann...

Mitglied hey_peace ist offline - zuletzt online am 17.02.12 um 19:44 Uhr
hey_peace
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Wann verändert sich die Augenfarbe endgültig?

Hallo ich wollte wissen, wann die Augenfarbe sich endgültig nicht mehr verändert. Oh und kennt ihr das auch also ich habe grün-braune augen und wenn ich wütend oder traurif odere agressiv bin bekomme ich voll die grünnen Augen und wenn ich wieder Relaxt bin grün-braune Augen kennt ihr das auch von euch das sich die Augenfarbe nach der Stimmung richtet.

Ich Hoffe auf viele Antworten die wirklich zu meiner ersten Frage richtig beantwortet können

Barbara
Gast
Barbara

Sterile Infektion nach Augenlaserung

Meine Nichte ist verzweifelt. Sie ließ sich die Augen lasern und hat eine sog. "sterile Infektion" bekommen. Ihr Sehvermögen beträgt nur noch 30 %.
Ihr behandelnder Arzt beruhigt sie ständig nur und meint, sie müsse abwarten.
Können Sie einen Augenarzt nennen, bei dem sie sich eine Zweitmeinung einholen könnte und der helfen könnte?

Kathrin
Gast
Kathrin

Was kann das sein? Drehender Punkt im Auge

Hallo,

ich habe seit einiger Zeit ca. 1 Mal die Woche einen drehenden Punkt im Auge, der eigentlich mehr einem Reiskorn ähnelt. Wenn ich das Auge schließe kann ich ihn noch deutlicher sehen. Da ich keine Farben erkennen kann, kann ich auch nicht sagen welche Farbe er hat. Ist das Auge aber geschlossen, nehme ich ihn sehr hell wahr. Was kann das sein? Eine Netzhautablösung? Oder ein Grauer Star?

Gruß,
Kathrin

Clarissasweet
Gast
Clarissasweet

Kontaklinsen online bestellen

Hallo alle zusammen,

ich muss seit einem halben Jahr eine Brille bzw. Kontaktlinsen tragen und da ich eine arme Studentin bin wollte ich mal fragen ob es ratsam online seine Kontaktlinsen zu bestellen.

Ist halt wesentlich billiger im Netz aber ich will mir natürlich auch nicht die Augen kaputt machen.

Würde mich über eine Antwort freuen!

Clarissa

Wichtig!
Gast
Wichtig!

Hat die Augenfarbe vom Auge Einfluss auf das Sehen?

Bei uns stellt sich die Frage ob die Augenfarbe Einfluss auf das sehen hat?Es wurde die Aussage in den Raum gestellt das Braune Augen Formen und Farben besser erfassen können als blaue Augen....

Rita
Gast
Rita

Schadet direkte Sonneneinstrahlung den Augen?

Unsere Haut schützen wir ja auch vor der Sonne und die Augen sind ja noch empfindlicher. Können UV-Strahlen unseren Augen schaden?

Nadja
Gast
Nadja

Warum tränen meine Augen?

Wenn ich aus geschlossenen Räumen nach draußen gehe, fangen regelmäßig meine Augen an zu tränen. Zwar nur für einen kurzen Moment, aber immerhin. Hängt das mit der Luftveränderung zusammen odre reagiere ich allergisch?

Charlotte
Gast
Charlotte

Retintis pigmentosa

Durch Vererbung kann es am Auge zu einer Degeneration der Netzhaut kommen, wobei die Photorezeptoren zerstört werden. Man nennt diese Krankheit Retintis pigmentosa, für die es keine Heilungmöglichkeiten gibt. Tunnelblick, Nachtblindheit und Einschränkung des Sichtfeldes sind Anzeichen für diese Krankheit.

MORLE
Gast
MORLE

Schutz der Augen bei Computerarbeit

Wie kann man seine Augen bei Computerarbeit in soweit schützen das die Sehkraft nicht schlechter wird und sie durch die ständigen Blicke auf den Bildschirm Schaden nehmen? Sollte man eine Arbeitsplatzbrille beantragen oder bringt das alles gar nicht und schadet den Augen nachher nur noch?

Luisa
Gast
Luisa

Hornhauttransplantaion

Was genau versteht man bei einer Hornhauttransplantation im Auge? Welche Vorerkrankungen muss man gehabt haben damit es zu so einer Operation kommt? Wie lange dauert so eine Operation und welche Nebenwirkungen könnte auftreten? Wer hat schon so eine Operation über sich ergehen lasse müssen?

Sofie
Gast
Sofie

Verklebte Augen

Ich wache seit gut zwei Wochen mit verklebten Augen auf und weiß nicht warum! Sie tun mir nicht weh und sind auch nicht gerötet da man meinen könnte ich hätte eine Bindehautentzündung! Mein Augenarzt hat momentan Urlaub und zu einer Vertretung möchte ich nicht! Was könnte ich denn eurer Meinung oder Erfahrung nach vielleicht haben?

Sari
Gast
Sari

Immer geschwollenen Augen

Ich hab immer geschwollene Augen und ich weiß nicht woher das kommt. Kann das irgendeine Krankheit sein? Ich mein das fängt schon morgens an. Gruss Sari

Estelle
Gast
Estelle

Lesen und arbeiten im Halbdunkel

Ist lesen oder arbeiten im Halbdunkel wirklich schlecht für die Augen? Welches Licht ist für die Augen am besten? Kann man die Lichtstärke messen die für die Augen benötigt wird? Estelle

Laura
Gast
Laura

Wann steht Augenfarbe vom Baby fest

Ab welchem Zeitpunkt kann man sagen bleibt die Augenfarbe des Babys bestehen? Wann verändert sich die Farbe? Kann es sein das es sehr stark von den Augenfarben der Eltern abhängt und welche Zusammenhänge gibt es da genau? LG Laura

Laura
Gast
Laura

trockene Augen beim fliegen

Was kann man machen wenn man im Flugzeug trockene Augen bekommt? Kann man mit Tropfen helfen? Ich muss leider beruflich sehr oft mit dem Flugzeug verreisen und habe damit zu kämpfen. Laura

Sven
Gast
Sven

Display in Form einer Kontaktlinse

Auf dem Hightechgebiet wird ja kräftig geforscht und entwickelt. Jetzt habe ich gelesen, dass Wissenschaftler an einem Display arbeiten, das in Form einer Kontaklinse auf das Auge gesetzt werden kann. Das ist doch der Wahnsinn, oder? Sciencefiction wird immer mehr zur Realität.

Cindy
Gast
Cindy

Schadet Chlorwasser den Augen?

Ich habe sehr empfindliche Augen, würde aber gerne mal wieder ins Schwimmbad gehen. Schadet das Chlorwasser meinen Augen? Sollte ich zur Sicherheit eine Schwimmbrille tragen?

Marco
Gast
Marco

Augendruck am Abend

Ich leide häufig unter starkem Augendruck am Abend. Woher kommt sowas und was kann ich dagegen machen? Es fühlt sich an als ob einer von hinten meine Augen heraussdrucken möchte!

SusaLu
Gast
SusaLu

Rote Augen in Discotheken

Wie kann man vorbeugen wenn man weggeht am nächsten Tag nicht so rote Augen zu haben oder auch schon am Abend darunter zu leiden? Ob da mit dem Rauchverbot jetzt automatisch besser wird oder liegt es auch an dem Nebel?

Daniela
Gast
Daniela

Was tun bei Dakryozystitis?

Mein Freund hat das jetzt und ich will mich mal hier informieren was man dagegen tun kann weil das eine sehr unangenehme Sache ist. Wer hat da mehr Ahnung von?

Martinchen
Gast
Martinchen

Was ist Exophthalmus?

Das hat mir ein Freund erzählt er könnte das irgendwann kriegen. Was ist das genau? Hat das denn was mit den Augen zu tun?

Gunilla
Gast
Gunilla

Augen brennen bei Kälte

Wenn es so kalt ist brennen mir immer sehr stark die Augen! Was kann ich dagegen tun?

Salima
Gast
Salima

Was tun bei trockenen Augen?

Ich hab immer trockene Augen weil ich immer viel vor Computerbildschirmn hänge. Was kann ich dagegen tun das die nicht immer so brennen?

Tinkerbell
Gast
Tinkerbell

Morgens oft dicke Augen

Morgens leide ich öfters unter dicken Augen! Was kann ich dagegen tun, gibt es Cremes oder ähnliches? Ich habe es schon mal mit einem kalten Löffel probiert aber das find ich sehr unangenehm und meine Augen fangen an zu brennen!

Kim
Gast
Kim

Augen trainieren

Kann man in irgendeiner Form die Augen trainieren? Hilft es wennm an eigentlich Brillenträger ist auch einfach mal ohne Brille zu lesen damit man die Augen "zwingt" sich selber wieder scharf zu stellen?

Kendra
Gast
Kendra

Wie kommt die Farbe ins Auge?

Mich interssiert das schon mein ganzes Leben lang. Wie kommt das das die Iris im Auge farben hat die es sonst am Körper nicht gibt? Kann mir das einer in sich geschlossen erklären, bitte?

Hanni
Gast
Hanni

Dioptrien - Unterschied bei Fehlsichtigkeiten

Wieso gibt man eigentlich bei Weit- und Kurzsichtigkeit die Angaben beides mal in Dioptrien an? Ich versteh es nicht und würde es gern erklärt haben. Kann mir einer hier helfen?

Sandra
Gast
Sandra

Trockene Luft und trockene Augen

Was kann ich tun um im Büro nicht immer von der Heizungsluft so trockene Augen zu bekommen? Kann man irgendwie die Luft befeuchten oder muss ich mir Augentropfen besorgen ?

Wilma
Gast
Wilma

Augenmigräne

Manchmal habe ich so ein flackern wie so schwarze Pünktchen vor dem Auge, kennt das jemand? Nun habe ich von meiner Kollegin gehört das es sich hier um eine Augenmigräne handeln kann! Habt ihr davon schon mal was gehört?

Heidrun
Gast
Heidrun

Augenpflege - welche Tropfen beruhigen sie - Übungen die helfen gesucht

Was kann ich meinen Augen gutes tun wenn sie nach einem Arbeitstag vor dem Bildschirm müde sind und brennen? Gibt es Tropfen die die Augen beruhigen? Wie kann man die Augen entlasten? Gibt es Übungen die man vielleicht auch mal im Büro machen kann?

dave1985
Gast
dave1985

Brennende Augen wegen Bildschirmen

Hi,
ich hab, wenn ich zb lange Fernesehen gucke oder vorm PC sitze immer so ein Brennen in den Augen, was ja auch normal ist. Aber kann man da irgenwas gegen tun oder dem vorbeugen ? Hat zb die Entfernung zum Gerät was damit zu tun ?

Wolfgang
Gast
Wolfgang

Entspannung für die Augen bei der Arbeit

Im Büro muss ich für die Arbeit immer vor dem Computer sitzen und abends merke ich das meine Augen ziemlich angespannt sind. Ich bekomme auch ab und zu Kopfschmerzen und es drückt in den Augen. Jetzt will ich zwischendurch die Augen entspannen und suche ein paar Tricks wie ich das machen kann. Was für Methoden gibt es zur Entspannung für die Augen bei der Arbeit?

Ritzmann
Gast
Ritzmann

Schwellung Gefäße im Augenlid

Hallo,
ich habe seit einiger Zeit - mal mehr und mal weniger stark - eine Schwellung der Gefäße an beiden Augenlidern - von der Nase hin zur Mitte der Augenlider? Was könnte das sein und was kann ich tun?

nicole
Gast
nicole

Milchiger Blick

Hallo!

Meine Grossmutter (67 Jahre alt) war letzten Donnerstag draussen, als sie plötzlich auf dem linken Auge alles nur noch verschwommen gesehen hat, "es war irgendwie milchig", wie sie es beschrieben hat. Ihre Freundin jedoch hat von aussen nichts gesehen, und dachte, das kam wohl von der Biese.
Es hat aber an jenem Tag nicht besonders fest gewindet und eigentlich war das Wetter angenehm warm.
Als sie dann wieder zuhause war konnte sie normal sehen.
Wisst ihr was das hätte sein können? Doch nicht etwa Katarakt, oder doch? Oder kommt das in diesem Alter eben mal vor und wir brauchen uns gar nicht zu sorgen?
Danke für eure Antworten,
Gruss
Nicole

Neues Thema in der Kategorie Auge erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.