Forum zum Thema Achselhaare

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Achselhaare verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (9)

Ist Achselbehaarung bei Frauen wieder "in"?

Es mag ja zufall sein, aber in letzter Zeit habe ich öfters wieder frauen mit auffallender achselbehaarung gesehen. Das war ja jahrzehntelang ... weiterlesen >

17 Antworten - Letzte Antwort: von Simone

Gibt es haarige Frauen nicht mehr?

In verschiedenen Foren geht es immer wieder und nur über Haarentfernung! Gibt es denn keine Frauen mehr, die zu ihrer körperbehaarung stehen, ... weiterlesen >

28 Antworten - Letzte Antwort: von Anja

Achselbehaarung bei Frauen

Als ich gestern in der Stadt bummeln war habe ich tatsächlich eine Frau gesehen, die es anscheinend nicht geschafft hat sich unter den Armen z... weiterlesen >

71 Antworten - Letzte Antwort: von rLand

Habt ihr viele Achselhaare?

Möchte gerne mal wissen wie es bei euren Achselhaaren so aussieht...? Habt ihr viele, wenige oder gar keine ? Ich bin jetzt 53 Jahre alt... weiterlesen >

10 Antworten - Letzte Antwort: von Carlotta

Frauen und Achselhaare - nicht die Achseln rasiert

Hallo zusammen, habe mal folgende Frage an die Allgemeinheit. Ich habe vor ein paar Wochen eine neue Nachbarin bekommen mit der ich mich rich... weiterlesen >

12 Antworten - Letzte Antwort: von clemens

Die Achselhaare beim Mann rasieren oder nicht?

Hi, ich bin 27 und hab jetzt schon öfter Männer mit rasierten Achselhaaren gesehen. Hatte vorher noch nie dran gedacht die Achselhaare zu rasi... weiterlesen >

10 Antworten - Letzte Antwort: von swinger

Wieso habe ich keine Achselbehaarung?

Hallo Leute! Das klingt jetzt vielleicht etwas seltsam, aber obwohl ich schon 17 bin, habe ich irgendwie keine richtige Achselbehaarung... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von 135790

Unzureichend beantwortete Fragen (12)

Karine
Gast
Karine

Frauen und Achselhaare - findet ihr das sexy oder ekelerregend?

Ich kann nicht verstehen wenn Frauen heutzutage noch eine Achselbehaarung stehen lassen! Ich finde das geht gar nicht, ich war letztens bei Sport und da trainiert eine im ärmellosen Tshirt und hat Achselhaare, das geht doch gar nicht, einfach nur ekelerregend! Wie steht ihr denn zu Achselhaaren bei Frauen?

Andre
Gast
Andre
Oh mann

Du bist ja vollkommen intollerant.
Achselhaare sind eben Geschmackssache.
Ich wünsche mir die 70er zurück, da gab es solche Verklemmungen nicht.
Jeder konnte machen was er wollte.

tztztztz

mike
Gast
mike
Karine

Du müsstest einmal teste, ob Du unrasiert nicht viel mehr männliche Aufmerksamkeit und dazu noch Begierde wecken könntest - könntest so z. B. eine Winterrasierpause einlegen

DDD
Gast
DDD
Stimmt

Ich bin Deiner Meinung!
Es ist einfach nur ekelig

Mitglied Sarah852 ist offline - zuletzt online am 21.01.14 um 17:58 Uhr
Sarah852
  • 40 Beiträge
  • 49 Punkte
Es ist wie es ist

Hey Karine

der Thread ist veraltet, aber über das Thema streitet man sich ja immernoch :-)

Jede Frau (und auch jeder Mann) kann selbst entscheiden, wie bzw ob sie/er sich rasieren will.

Das ist reine Geschmackssache, denn manche fühlen sich damit nun eben wohler.

Ich für meinen Teil bin komplett rasiert und mag die Haare einfach nicht, aber es gibt eben Menschen, die sich so wohler fühlen und eben auch (wie in deinem Fall) kein Problem damit haben, ihre Behaarung (durch ein ärmelloses Top bsw.) zu zeigen.


Du musst es eben so hinnehmen

LG Sarah

Dori
Gast
Dori
Rasierpause

Von Herbst bis Frühjahr habe ich Rasierpause und keinen störts.

ulla
Gast
ulla
Rasierpause

Hi dori
Mach ich genauso. Oktober bis mai wird nicht rasiert. Allerdings war ich vorgestern mit einer freundin schwimmen. Da hab ich schon ein paar blicke auf mich gezogen.
Ich glaube aber viele kerle sind hingerissen von einer ueppigen achsel und schambehhaarung. Hast du aehnliche erfahrungen gemacht ?

Hulk880
Gast
Hulk880
Achselhaare bei Frauen

Jaja in dieser Hinsicht wünschte ich mir auch manchmal ich würde in den 70ern leben...

Ich bin 25 und finde es einfach nur toll, wenn Frauen die Haare unter den Armen stehen lassen! Schade ist, dass das fast nur ältere Frauen machen, aber in letzter Zeit konnte ich auch häufiger jüngere Frauen mit Achselhaaren betrachten. Finde ich schön, dass sich einige von diesem Rasierwahn abwenden können und so gegen die "Schönheitsindustrie" rebellieren! Weiter so! :)
Die meisten Männer sollten sich auch mal überwinden und nicht immer auf angeekelt machen, nur weil es nicht der 'Norm' entspricht, (was an sich schon paradox ist, weil es natürlich ist) obwohl sie es eigentlich geil finden. Und Frauen lasst euch nicht unterkriegen, es gibt mehr Typen, die darauf stehen, als ihr denkt.

Mitglied Leolustig ist offline - zuletzt online Heute um 19:59 Uhr
Leolustig
  • 1133 Beiträge
  • 1197 Punkte

Ich finde es äußerst sexy wenn bei ihr Achselhaare zu sehen sind und es erregt mich sehr was die meisten Frauen zum Glück nicht mitbekommen.

jonnyboy
Gast
jonnyboy

Gelbe Pünktchen an den Achselhaaren

Hi, Ich habe vor einigen Wochen beim duschen gelbliche, stark riechende Beläge in Punktform auf meinen Achselhaaren entdeckt. Nachdem mehrere Versuche sie abzuwaschen und abzuschrubben gescheitert waren habe ich einfach die Achselhaare abrasiert (eigentlich nicht mein Stil), aber jetzt sind sie, mit den neuen Achselhaare, wiedergekommen.
Weiss jemand was das sein könnte und wie ich es wieder wegkriege? Vorallem die Tatsache dass sie nachgewachsen sind bereitet mir Unbehagen.

Dankeschonmal für eure Antworten, jonny

moim
Gast
moim
Vielleicht..

Hasst du ja pickel auf den haaren :D

Mitglied bobito ist offline - zuletzt online am 13.12.15 um 20:09 Uhr
bobito
  • 57 Beiträge
  • 81 Punkte

Könnte das nicht vielleicht eine Absonderung des Deos in Verbindung mit Schweiß sein? Manche Deos bilden eine Art Film, der sich wie Schüppchen absondern kann. Wenn es nur auf den Haaren ist, scheint es ja kein Hautproblem zu sein... Im Zweifelsfall mal den Arzt drauf schauen lassen.

Mitglied Leolustig ist offline - zuletzt online Heute um 19:59 Uhr
Leolustig
  • 1133 Beiträge
  • 1197 Punkte

Bei den Pünktchen könnte es sich um den Nachwuchs von Filzläusen handeln.

Mitglied marcello89 ist offline - zuletzt online am 13.04.20 um 16:02 Uhr
marcello89
  • 9 Beiträge
  • 11 Punkte

Achselbehaarung im Winter

Wie sieht es bei euch so aus? Vor allem bei den Frauen?!
Eine Bekannte von mir hat mir vor kurzem erzählt, dass sie im Winter den Rasierer aus ihrem Bad verbannt und die Körperbehaarung hemmungslos wuchern lässt. Auch die Achselhaare. Jetzt stelle ich mir die Frage, ob es zum aktuellen Zeitpunkt noch mehr Frauen gibt, die die gleiche Einstellung haben?
Vielleicht habt ihr ja auch solche Erfahrungen in eurem Bekanntenkreis gemacht.

Mitglied aruaL92 ist offline - zuletzt online am 03.07.17 um 03:45 Uhr
aruaL92
  • 329 Beiträge
  • 345 Punkte
Also...

Ich rasiere mir regelmäßig die Achselhaare seit dort Haare wachsen. Das ist im Winter nicht anders.
Im Sommer rasiere ich mir die Achseln aber etwas häufiger, also eigentlich fast täglich, weil man dann ja auch oft nur ein Top oder ein Kleid an hat und gut und frisch rasiert einfach besser aussieht. Im Winter rasiere ich mir die Achseln jeden 2. oder 3. Tag. Das gilt genauso für die Beine.

Gruß - Laura

anonym
Gast
anonym
@Marcello89

Ich gehöre zu den reiferen Frauen und rasiere mir die Achselhaare ab und zu im Sommer. Ich habe allerdings keine starke Behaarung, daher sieht es auch nicht schlimm aus, wenn ich es mal vergesse. Die "untere Region" wird nur gestutzt, wenn ich zum Frauenarzt gehe!

clemens
Gast
clemens
Im Winter

Enthaare ich mich auch . Für mich hat Hygiene nichts mit der Jahreszeit zu tun .Ich gehe auch im Winter ins Schwimmbad oder in die Sauna , da kann ich keine Körperhaare gebrauchen . Und gerade die Achselhaare sind besonders lästig . Entfernt man die gründlich , riecht man nicht nach Schweiß und man muß sich nicht giftige Deos auf die Haare schmieren , will man nicht nach Hühnerklein unterm Arm riechen .

kingboy123
Gast
kingboy123

Ich bin zwar ein Typ, aber ich antworte trotzdem mal... ;) Ich mag eigentlich Scham- und Achselbehaarung und bin auf meine echt stolz. Ich rasiere meine Achseln wirklich nur, wenn ich ins Schwimmbad gehe und keine Lust auf die blöden Blicke der Leute habe. Dementsprechend kommt der Raserei bei mir ab September in den Schrank und kommt auch erst im Juni das erste Mal wieder raus...;)

Gloria
Gast
Gloria

Achselhaar eingewachsen

Ich habe ein eingewachsenes Haar in der Achselhöhle, kann das vom rasieren kommen? Ich habe Angst das es zu einer Zyste kommt, kann das passieren? Ich habe schon Abzesssalbe draufgeschmiert aber hat nicht geholfen, was soll ich tun?

clemens
Gast
clemens

Das kommt vom Rasieren . Du solltest deine Achseln regelmäßig peelen , nur mit einem kratzigen Schwamm oder einer Bürste beim Waschen . So entfernst du lose Hautschüppchen und die Haut wird weicher . So können die Haare leichter herauswachsen .
Besser ist es auch , die Achseln zu epilieren statt rasieren . Oder mit Wachs zu enthaaren .
Du solltest versuchen , das eingewachsene Härchen mit einer Pinzette auszuzuzupfen . Nimm dazu einen Vergrößerungsspiegel und gute Beleuchtung und versuche das Haar nach dem Peeling mit der Pinzette aus der Haut herauszubekommen . Zur Not muß das ein Hautarzt machen .

Henry
Gast
Henry

Männer mit oder ohne Achselhaare?

Ich hätte mal eine Frage an alle Frauen hier im Forum. Findet ihr Männer mit oder ohne Achselhaare anziehender? Eigentlich scheint der Trend ja immer eher zum Rasieren zu gehen, aber ist das auch wirklich dem Geschmack der Frauen entsprechend? Es gibt natürlich noch Hygienegründe, etc. aber was gefällt euch rein optisch besser? Bin gespannt auf eure Antworten und Meinungen!

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9276 Beiträge
  • 9283 Punkte
@Henry

Also ich finde es gut, wenn Jungs sich unter den Achseln rasieren. Grad im Sommer wird mir manchmal richtig schlecht, wenn besonders die Achselshirtliebhaber ihre Arme heben und da quillt ein tropfender Busch raus.

sandra35
Gast
sandra35
Achselbehaarung bei Männern

Ich persönlich finde Männer mit gepflegtem Dreitagebart und möglichst wenig Körperbehaarung am attraktivsten.
Achselhaare gehen bei mir gar nicht, das sieht animalisch und ungepflegt aus und affenähnliche Körperbehaarung stoßen mich ab.

Mitglied lune_noire ist offline - zuletzt online am 16.03.16 um 13:14 Uhr
lune_noire
  • 177 Beiträge
  • 215 Punkte
Achselbehaarung beim Mann

Allein schon aus hygenischen Gründen, finde ich Männer sehr anziehend, wenn sie sich sämtliche Körperhaare entfernen.
Mindestens die Achselbehaarung sollte aber weg sein.
Ein gepflegter kurzer Bart ist aber ok.

clemens
Gast
clemens
Ohne Achselhaare...

Fühle ich mich einfach wohler . Als ich sie mir entfernte ,1994, frug mich meine damalige Freundin , ob ich jetzt schwul geworden sei . Das war damals ein Tabu.
In meiner Jugend in den 80iger Jahren hatten selbst die Mädchen keinen Rasierapparat zu Hause. Nur die ganz süßen Mädels rasierten damals ihre Körper.
Ich fand das schon immer sehr erregend , wenn eine Frau gepflegt war , unter den Armen und an den Beinen keine Haare hatte , gerade wegen der damaligen Tabuisierung. Eine rasierte Frau wurde schnell zur Prostituierten gezählt , und ein Mann der sich unter den Armen die Haare entfernte , war ein Schwuli.
Heute ,wo jede(r) sich enthaaren darf , wo er/sie will ,fangen die Leute an vom Rasurzwang zu reden , von Achselbehaarung zu schwärmen , behaarte Beine bei Frauen geil zu finden . Schamhaare seien sexy und natürlich , lese ich immer wieder. Ich war froh , die Mistdinger loszuwerden , auch wenn es ein ziemlicher Aufwand ist . Aber Körperhaare hab ich mir abgwöhnt . Das riecht auch besser.

Mitglied Henndrick ist offline - zuletzt online am 05.08.20 um 00:35 Uhr
Henndrick
  • 2010 Beiträge
  • 2024 Punkte

Ich finde es schöner wenn Männer sich die Achselhaare rasieren , ich mag es nicht wenn sich die Haare wie ein Busch zeigen. Aber wie so oft ist das reine Geschmackssache.

Anicka
Gast
Anicka

Achselbehaarung bei Frauen - Warum immer rasieren?

Warum müssen Frauen immer ihre Achseln rasieren? Männer tun das auch nicht immer. Mir ist aufgefallen das viele Frauen da echt unter einem Zwang leiden. der Witz ist das sie es meistens für andere tun. Ich verweigere mich schon deshalb weil das heute als Muss angesehen wird.

Highlander
Gast
Highlander
Richtig Anicka, weiter so!

Ich als Mann erwarte niemals von einer Frau das sie zu viel an sich arbeitet!
Aber hier geht es ja nicht nur was wer macht oder nicht macht! Ich finde diese Enthaarungsnormen schlichtweg für übertrieben, ungesund und teuer, immer je nachdem wie hoch man den Aufwand betreibt!
Ich finde übrigens auch das einen symphatischen Menschen nichts entstellen kann!
Übrigens: Wenn du Internet lange genug suchst, dann stellst du fest, das es ausgerechnet in Ammiland eine ganze Armee von Stars gibt die plötzlich ihre Natürlichkeit wiederentdecken! Prominente Beispiele: Kelly Rowland, Amber Tamblyn und Drew Barrymore

mike
Gast
mike
Pro

LoTTE sagte es in einem anderen Artikel, dass es zumindestens zur Winterzeit auch anders geht. Ich empfinde das nich nur als Abwechslung, sondern mittlerweile als viel reizvoller . . .

marcel
Gast
marcel
Achselhaare

Finde ich gut so wie du zu deiner Achselbehaarung stehst,denn jeder sollte doch das machen wie er sich wohl fühlt und wenn man sich mit Achselbehaarung genau so wohl fühlt wie ohne ist das doch kein problem.

Ich versteh sowieso nicht was alle für Probleme mit Achsel oder Intimbehaarung haben was is bitte daran so schlimm.

Jeder sollte so sein wie er sich wohl fühlt und sich nicht für andere verbiegen.

Kati
Gast
Kati
Endlich mal jemand der nicht jedem Schönheitstrend nachjagd

Ich habe auch nur winzige Büschelchen unter den Achseln und rasiere diese nicht weg. Mein Ex fand das eher witzig, naja den Rest dazu erzähle ich lieber nicht. g Wenn ich mich normal bewege sieht man davon gar nichts, müsste ich schon die Arme gerade nach oben ausstrecken.

Alina
Gast
Alina
Jeder wie er will

Ich rasiere mich z.B. aber ich finde deine Meinung auch richtig jeder sollte es machen wie er will.Ich persöhnlich finde es unangenehm wenn ich behaart bin aber es scheint dich nicht zu stören also weiter so!

Harri
Gast
Harri
Behaarung

Ich finde frauen mit Achselbehharung sehr erotisch, auch unrasierte Beine gibt es ja viel zu selten ! Was ist da bitte unhygenisch wenn mann sich täglich wäscht

Michael
Gast
Michael
Nicht schön

Also ich als mann finde es bei frauen besonders ekelhaft, wenn achselhaare zu sehen sind. Viele sagen das es ihnen egal sei ob frauen achselhaare haben oder nicht. Also von meinen freunden sag alle das sich die frauen rassieren sollten. Überlegt mal selbst ihr liegt mit eurer freundin/ frau im bett plötzlich macht sie ihre arme hoch und ihr habt einen busch im gesicht. Also mich würde sowas abtörnen (;

Jürgen
Gast
Jürgen
Behaarung bei Frauen

Ich finde es total erotisch bei Frauen wenn Achselbehaarung und Muschibehaarung richtig kräftig zum Ausdruck kommt.

Mitglied sandralove ist offline - zuletzt online am 01.05.12 um 16:52 Uhr
sandralove
  • 154 Beiträge
  • 158 Punkte
@Jürgen

Ich nicht, ganz im Gegenteil...

Mitglied mariolove ist offline - zuletzt online am 20.03.15 um 19:19 Uhr
mariolove
  • 837 Beiträge
  • 850 Punkte
De gustibus...

... non est disputandum - für Nicht-Lateiner:
"Über Geschmäcker lässt sich nicht streiten".
Oder: "Suum cuique!" - Jedem das Seine:
Ich finde, dass es jede(r) so halten soll, wie es ihm (ihr) gefällt. Ich würde - auch wenn ich mich eher zu den "Naturliebhabern" zähle - meiner Partnerin den Wunsch erfüllen und meine Intimbehaarung, sei es unter den Achseln, rund um den Penis oder sonstwo abrasieren.
Jedoch nur unter der Bedingung, dass meine Partnerin die "Friseurin" ist...

tinalove
Gast
tinalove
Achselhaare

Hallo Zusammen,
Ist ja eine echt spannende diskussion hier. Also ich bin eigentlich auch komplett rasiert. Im winter nehm ichs aber auch nicht so genau. Mir gehts da so wie die kati
Bin von natur aus nicht stark behaart. Wenn ichs nicht wegmache hab ich unten ein kleines schwarzes dreieck und unter den achseln nur kleine bueschelchen. Mein mann steht da aber voll drauf und kanns kaum erwarten, dass ichs wieder spriessen lasse. Obwohl ich dagegen total auf rasierte und beschnittene maenner steh. Gut dass ich so einen habe.

harrry
Gast
harrry

Achselbehaarung finde ich als sehr erotisch Frauen. Diese Rasiererei an allen Ecken und Enden ist doch nur Zwang.

Mitglied sosophia99 ist offline - zuletzt online am 10.09.19 um 09:12 Uhr
sosophia99
  • 96 Beiträge
  • 96 Punkte
Achselhaare

Also ich rasiere mir die achseln nur ganz selte, vielleicht alle 1-2 monate, nur wenn mir die achselhaare selber schon zu lange werden, wegen den anderen mach ich das jedenfalls nicht. Ich versteh auch nicht wieso alle dem gruppenzwang folgen, man hat nur einen riesen aufwand durch das ständige rasieren weil es gibt eigentlich keinen richtigen grund sich die achseln zu rasieren

Mitglied xerxie88 ist offline - zuletzt online am 20.09.15 um 01:41 Uhr
xerxie88
  • 7 Beiträge
  • 9 Punkte
Achselhaare

Ich mag die behaarung bei frauen . Wenn es nach mir geht muss sich meine partnerin nicht rasieren. Aber es gibt leider keine frau die alles wachsen jetzt, also bis jetzt mal. Ich selbst bin auch komplett unrasiert und es wäre gut wenn die frauen das so akteptieren. Ich ändere mich für niemanden.

Lg

Mitglied 26Dennis ist offline - zuletzt online am 13.09.16 um 22:34 Uhr
26Dennis
  • 33 Beiträge
  • 37 Punkte
Achselhaare

Also das muss jeder selbst für sich entscheiden. Ich jedoch stehe da jedenfalls nicht drauf bin unter den Achseln und auch Intim komplett blank und mache es in erster Linie für mich und nicht für andere.

saschs
Gast
saschs

Achselhaar bei frauen ist was ganz normales
Ich persönlich bin damit aufgewachsen das Frauen behaart sind oder waren.
Die rasier Industrie freut sich nen keks...

Gerade bei älteren frauen finde ich es schon fast lächerlich wenn sie überall rasiert sind
Ich habe über einen längeren Zeitraum mit einer Frau zu tun die ist 56 jahre sehr reif und hübsch
Sie ist behaart in den Achseln und sie sagte das sie in dem alter sich nicht mehr so rasiert.
Beine und arme ja..aber sonst nicht weiter.
Ich habe auch zwei mädels im schwimmbad gesehen die auch achselbehaarung hatten.
Und in letzter zeit auch wieder häufiger bei vielen Frauen.
Und mal davon abgesehen..bei türkischen frauen ist es sehr stark behaart..
Ich hoffe das es wieder dort hingeht denn der rasier wahn ist schlimm.

Mitglied mgjusuf ist offline - zuletzt online am 10.12.11 um 14:41 Uhr
mgjusuf
  • 6 Beiträge
  • 12 Punkte

Wann wachsen Achselhaare?

Bin 14 und mir wachsen schon die achselhaare, wann habt ihr die denn bekommen?

Mitglied Dunkelklinge ist offline - zuletzt online am 16.12.09 um 14:15 Uhr
Dunkelklinge
  • 16 Beiträge
  • 18 Punkte
Mit 12

Bei mir haben sie angefangen mit 12 zu wachsen.

Tommywood
Gast
Tommywood
Achselhaare mit 14 sind total normal

Hi, bei mir haben die Achselhaare auch so mit14 angefangen und seitdem bin ich stolz auf jedes einzelne von ihnen. Sie sehen wunderschön aus, fühlen sich kuschelig an und duften geil. Ich sehe sie mir gern an (besonders im Spiegel), rieche daran und wichse dazu.Einfach mega-geil!

shoppi
Gast
shoppi
Achselhaare

Hallo, bei mir sind die achselhaare mit 13 gewachsen.

Jessi
Gast
Jessi
HI

Ich habe meine Achselhaar mit 10 1/2 Jahren bekommen.
Wo ich meine Arme hochheben musste hab ich mich total geschämt und war sogar die jüngste in meiner Klasse!!!

Dsafio
Gast
Dsafio
Ein bisschen spät

Also bei mir hat es mit fast 12 angefangen und ich war einer der spätesten.

Mitglied sosophia99 ist offline - zuletzt online am 10.09.19 um 09:12 Uhr
sosophia99
  • 96 Beiträge
  • 96 Punkte
Ich war

Eine der ersten die achselhaare hatte, hab bereits mit 9 schon ziemlich viele gehabt. Auch schamhaare. Mittlerweile sind sie echt sher lang aber hab keine lust sie zu rasieren.

kingboy123
Gast
kingboy123

Ich hab meine so mit 11 bekommen

gast
Gast
gast

In der puberatãt zwischen 11 und 16 jahren

Mitglied Niklas1984 ist offline - zuletzt online am 15.12.17 um 09:42 Uhr
Niklas1984
  • 4 Beiträge
  • 4 Punkte
Niklas

Achselhaare und Schamhaare sind bei mir mit 12 Jahre gekommen.

scien
Gast
scien

Was haltet ihr von der Epilation unter den Armen?

Ist das wohl möglich, macht das hier jemand? Ich habe halt ziemlich dunkle Haare, die sehr schnell nachwachsen. Auch direkt nach der Rasur sieht es noch stoppelig aus. Deshalb hatte ich die Idee mit dem epilieren. Naja, aber schmerzhaft wird das schon sein oder? Kann man das abschwächen, dass es nicht ganz so weh tut? Mit Eisspray oder so? Oder soll ich das ganz lassen?

Mitglied MarieGirly ist offline - zuletzt online am 23.02.16 um 13:34 Uhr
MarieGirly
  • 140 Beiträge
  • 202 Punkte

Ui, ja, das tut weh! Aber man kann sich die Armhaare auch waxen lassen, das ist nicht ganz so schmerzhaft wie mit dem Epilierer.

Mitglied Meilu ist offline - zuletzt online am 23.02.16 um 08:46 Uhr
Meilu
  • 193 Beiträge
  • 239 Punkte

Einziger Nachteil: Man muss sich die Achselhaare schon ein bisschen wachsen lassen, um diese Alternative durchführen zu können.

Mitglied guiaizhu ist offline - zuletzt online am 07.02.16 um 19:27 Uhr
guiaizhu
  • 118 Beiträge
  • 172 Punkte
Lieber nicht...

Unter den Achseln epilieren! Das ist nicht nur schmerzhaft, sondern kann auch gefährlich werden, da sich dort viele Lymphknoten befinden, die sich entzünden können.

clemens
Gast
clemens
Unter den Armen epilieren ?

Ich mach das . Das ist sehr gründlich und hinterläßt sooo glatte Haut . Natürlich ist die Vorstellung, eine voll behaarte Achselhöhle einfach so mit dem Epiliergerät zu enthaaren , schon recht furchterregend . Da gehört schon eine gewisse Vorbereitung dazu . Wenn man sich die Achseln bereits regelmäßig rasiert und die Stoppelhärchen naßin der Badewanne mit Duschgel wegepiliert , dann wird das Achselepilieren echt schmerzfrei. Nach der Haarentfernung die Haut mit einem Klecks Bodylotion beruhigen und deine Achseln sind lecker und gepflegt . Einmal pro Woche genügt und die Achseln können sich sehen lassen .
Das geht übrigens auch mit den Schamhaaren .

AnjaGini
Gast
AnjaGini

Achselhaare bei Männern

Wir hatten im Büro die Diskussion ob Achselhaare bei Männern gehen oder nicht. Ich muss sagen, das ich es schön finde wenn ein Mann Achselhaare hat, allerdings bitte gestutzt und nicht so ein Riesenbusch. Meine Kolleginnen sind eher für glatte Achseln bei Männern. Was würde denn so dem Rest der Frauenwelt gefallen, Achselhaare ja oder nein?

Meli
Gast
Meli
Achselhaare nicht für die Öffentlichkeit

Ich finde Männer sollte ihre Achselbehaarung nicht zeigen. Sehen einfach nicht schön aus, vor allem wenn sie auch noch verschwitzt sind, eher unappetitlich. Also entweder Shirts mit Ärmeln anziehen oder aber die Achseln rasieren.

Tommywood
Gast
Tommywood
Achselhaare bei Männern sind sexy!

Hi Leute!
Immer wieder heißt es, Achselhaare wären unasthetisch und stinken. Quatsch! Man kann sich ja schließlich duschen und dann stinkt's auch nicht.
So ein buschiger,langer pheromongeladener Achselpelz, getragen von einem athletisch gebauten Adonis, der auch noch eine schulter- bis rückenlange Mähne hat, bringt mich jedenfalls ganz schön in Fahrt! Da wird's schon mal ziemlich eng in der Hose... (Ok,OK, ich bin schwul: Jedenfalls rufe ich meinen rasierten Geschlechtsgenossen zu: Jungs, lasst eure Achselhaare wieder wachesn und seid stolz drauf! Und habt auch Mut zur "Löwenmähne"!

Mitglied teddybrauner ist offline - zuletzt online am 14.06.13 um 09:53 Uhr
teddybrauner
  • 27 Beiträge
  • 27 Punkte
Achselhaare

Ich mag bei mir keine Körperbehaarung, also auch keine Achselhaare. Deshalb rasiere ich ie mir fast täglich beim Duschen ab.

Frank
Gast
Frank
Achselhaare bei Maennern

Hallo,
Also ich finde das gehtvauch bei maennern nicht. Ich bin auch komplett rasiert. Alles bis auf die beine und das halte ich auch so. All 2 - 3 Tage wird wieder nachrasiert. Meine frau findet das in verbindung mit meinem beschnittenen penis auch super.
Probierts mal selbst aus. Kanns nur empfehlen!!!!
LG:-b
Frank

Micha
Gast
Micha
Axelhaare bei Männern

Bin 42 und rasiere sie seid 20 Jahren ungefähr. Weg damit ist einfach estätisc her. Bei meiner Frau würds mir auch nicht gefallen.LG Miche

Mitglied erjoreos ist offline - zuletzt online am 15.08.14 um 22:52 Uhr
erjoreos
  • 367 Beiträge
  • 379 Punkte
Achselhaare

Persönlich rasiere ich mir auch seit einigen Jahren die Achselhaare - weniger aus ästhetischen Gründen denn aus Vorbeugung der Geruchsbildung. Mein Hautarzt sagte mir damals, dass ein Deo nur dann richtig wirken kann, wenn die Achselhaare weg sind.

Bianca (24)
Gast
Bianca (24)
Achselhaare bei Männer sind für mich sehr sexy

Ich finde Achselhaare bei Männern extrem attraktiv. Ich hab schonmal gesehen, wie rasierte Achseln aussehen und das fand ich gar nicht schön. Ich liebe natürliche Achselbehaarung. Ich verstehe gar nicht, wie man überhaupt wollen kann, dass Männer sich irgendwo am Körper rasieren. Vielleicht schauen die meisten zu oft Werbung an (die Rasurwerbungen scheinen viele Leute erfolgreich einer Gehirnwäsche zu unterziehen, aber ich falle darauf nicht rein)

willi
Gast
willi

Guten abend,da muss ich der bianca recht geben . Warum sich männer überhaupt rasieren. Ich stehe dazu und lasse alles stehen. Aber jeder kann sich da sein eigenes Süppchen kochen.

MfG willi

caro2003
Gast
caro2003

Welche Funktion haben eigentlich Achselhaare?

An wärmeren Tagen trage ich meist ein ärmelloses T-Shirt oder Kleider, was wegen meiner dunkelnen Achselhaare sehr unästhetisch wirkt. Ich würde sie mir gerne rasieren, doch denke ich, dass sie irgendeine Funktion haben müssen? Kennt ihr die Funktion von Achselhaaren? Oder kann ich mich ohne bedenken rasieren?

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9276 Beiträge
  • 9283 Punkte
@Caro

Ich tu das schon immer. Es ist aber deine Entscheidung, wie du dich wohl fühlst. Lies dazu die Artikel im Themenbereich hier

http://www.paradisi.de/Health_und_Ernaehrung/Anatomie/Achselhaare/

Zu jedem Forenthema gibt es einen Themenbereich mit grundsätzlichen Informationen, weiterführenden Artikeln und Nachrichten. Die meisten Artikel beantworten die Fragen von Anfang an, also immer erst dort nachlesen. Wenn du dann noch Fragen hast, stelle sie hier in diesem Beitrag.

Mitglied gerhard ist offline - zuletzt online am 10.03.16 um 12:12 Uhr
gerhard
  • 54 Beiträge
  • 58 Punkte

Achselhaare halten den Schweiß von der Haut fern und schützen sie insofern. Wenn sie keine Funktion hätten, hätte die Evolution schon dafür gesorgt, dass wir keine Haare unter den Achseln mehr hätten.

Regina
Gast
Regina
Unrasiert geht gar nicht

Selbstverständlich darfst und musst du dir die Achselhaare beseitigen. Das geht durch Rasieren, Wachsen oder mit Enthaarungscremes. Heutzutage kann man nicht mehr mit dem Wildwuchs rumlaufen! Übrigens gilt das genauso für den Intimbereich.

Elisabeth
Gast
Elisabeth

Und die Beine sollten auch rasiert sein.

Mitglied Toni1 ist offline - zuletzt online am 24.03.16 um 17:29 Uhr
Toni1
  • 99 Beiträge
  • 137 Punkte

Ich setze noch einen obendrauf: Glatte haarfreie Haut ist nicht nur reine Frauensache! Auch wir Männer müssen uns darum kümmern.

Mitglied baumi ist offline - zuletzt online am 20.09.15 um 13:15 Uhr
baumi
  • 47 Beiträge
  • 55 Punkte

Du lieber Himmel! Vor 30 Jahren hat sich kein Mensch was dabei gedacht, und jetzt muss penibel jedes Körperhaar entfernt werden? Ihr habt sie doch nicht mehr alle auf dem Christbaum.....

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online am 16.06.20 um 20:39 Uhr
135790
  • 3411 Beiträge
  • 3890 Punkte
@baumi

Ich gehe auch gerne gegen den Trend.
Bei mir bleiben alle Haare da wo sie sind, außer die im Gesicht ;-).

belluna
Gast
belluna

Was kann ein Knoten in der Achsel bedeuten?

Hallo ihr!

Beim Rasieren heute morgen musste ich feststellen, dass ich unter meiner linken Achsel einen kleinen Knoten habe. Bisher hatte ich so etwas noch nie und jetzt mache ich mir Sorgen. Was kann das sein? Ist das ein Zeichen für eine Erkrankung oder vielleicht sogar Krebs, oder doch nicht so schlimm? Hatte das jemand von euch auch schonmal?

Uwe
Gast
Uwe
Sicher?

Kann es nicht sein, dass es sich dabei um (geschwollene) Lymphknoten handelt?

Mitglied Frauenkenner1995 ist offline - zuletzt online am 09.10.10 um 14:19 Uhr
Frauenkenner1995
  • 3 Beiträge
  • 7 Punkte

Ist starker Achselgeruch normal?

Ja wasch mich immer gründlich mit Seife oder dusche, 15 Minuten später bemerke ich, dass ich stinke.Dann mach ich Deo drauf fang an zu schwitzen, wenig später stinke ich wieder!Ist das normal?

Mitglied Samra ist offline - zuletzt online am 14.12.14 um 19:47 Uhr
Samra
  • 37 Beiträge
  • 47 Punkte
...

Vll. kommst du mit dem deo nicht klar, versuch einfach mal ein anderes und machs direkt nach dem duschen drauf!

Mitglied m-unit ist offline - zuletzt online am 18.03.14 um 10:50 Uhr
m-unit
  • 9 Beiträge
  • 13 Punkte

Wie wärs mit duschen ? ?

Neues Thema in der Kategorie Achselhaare erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.