England: Nachmieter gesucht - an der ungewöhnlichen Gestaltung darf nichts verändert werden

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Ein ehemaliger Magier und Künstler hat eine Menge Geld und Zeit in die Gestaltung seiner Londoner Wohnung gesteckt. Das Ergebnis sind bunte Decken und Wände, voll mit Comics, Malereien und verschiedenen Collagen. Das Badezimmer ist der ruhigste Raum der Wohnung, diesen hat der Engländer nahezu unverändert gelassen.

Der Künstler hat die Immobilie vor einiger Zeit gekauft und möchte sie nun vermieten. Der Mietpreis soll umgerechnet 1.573 Euro betragen, doch dem zukünftigen Bewohner ist es untersagt, irgendetwas an der Raumgestaltung zu verändern. So dürfte es gar nicht so einfach sein, einen Nachmieter für diese besondere Wohnung zu finden.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema