Forum zum Thema Wandgestaltung

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Wandgestaltung verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (2)

Unzureichend beantwortete Fragen (16)

Michaelasss
Gast
Michaelasss

Highlight in einem Raum eine Holzwand?

Hallo alle zusammen. Ich bin in eine schöne und geräumige neue Wohnung eingezogen und bin immer noch ganz begeistert allein von der Aufteilung der Räume. Allerdings bi ich etwas unzufrieden mit dem Wohnzimmer, das groß und nett ist, aber irgendwie kein Highlight hat. Meine Mutter schlug jetzt vor eine Wand mit Holz zu verkleiden. Wie das geht weiß ich schon (mit Unterkonstruktion und sowas) aber meint ihr, das wäre was? Oder ist das zu altmodisch?

Myriam
Gast
Myriam

In meinem Elternhaus hatten wir auch einige Wände mit Paneelen verkleidet.
Ich finde das macht die Räume unheimlich dunkel. Überaus dekorativ finde ich Holz an der Wand auch nicht, muss ich sagen .

Mitglied Klassyou ist offline - zuletzt online am 04.05.17 um 18:41 Uhr
Klassyou
  • 2 Beiträge
  • 2 Punkte
Tapete Holzoptik

Mittlerweile gibt es tolle Sachen im Bereich Fototapeten....schau mal unter: ... !!! Mega coole Tapeten mit Holzoptik...wenn du es satt hast kannst sie einfach wieder abmachen und eine andere dran :)

Mitglied Klassyou ist offline - zuletzt online am 04.05.17 um 18:41 Uhr
Klassyou
  • 2 Beiträge
  • 2 Punkte
Oder Steinoptik

Was auch cool kommt, hab ich vorhin auch noch gefunden, statt der Holztapete gibt es auch Tapete Steinoptik ..., da schaut die Wand gleich mal richtig echt nach einer Steinwand aus.

Milenachen
Gast
Milenachen

Welche Wandfarbe passt zu Buchenmöbeln und appricotfarbenem Sofa?

Unser Wohnzimmer braucht einen neuen Wandanstrich. Momentan hat da Wand die gleiche Farbe wie unser appricotfarbenes Sofa (war vor Jahren mal modern, aber ich kann das nicht mehr sehen). Die Möbel sind aus Buchenholz. Welche Farbe (sollte möglichst freundlich und hell sein) würdet ihr mir empfehlen? Bin dankbar für jeden Tipp. Gruß, Milenachen

Mitglied maureen13 ist offline - zuletzt online am 15.03.16 um 13:10 Uhr
maureen13
  • 111 Beiträge
  • 147 Punkte
Hellgelb

Ich finde ein helles Gelb optimal für die Wände. Das sieht immer so aus, als ob die Sonne scheint. Und außerdem passen die meisten Möbel farblich auf prima dazu. Buchenholz auf jeden Fall.

ThomasPeters
Gast
ThomasPeters

Jede Farbe ist besser als die jetzige. Das muss ja schlimm aussehen, wenn es überhaupt keinen Kontrast gibt und sich die Möbel nicht von der Wand unterscheiden.

Mitglied Aliana ist offline - zuletzt online am 01.09.15 um 06:18 Uhr
Aliana
  • 13 Beiträge
  • 13 Punkte

Ich würde ganz klassisch weiss nehmen.

Alida
Gast
Alida

Optische Wirkung von Tapete?

Meine Wohnung ist zwar recht gemütlich, aber ich fühle mich trotzdem nicht so richtig wohl. Meine Wohnung besteht aus 3 relativ kleinen, winkeligen Zimmern, die relativ dunkel sind. Ich möchte jetzt diese Zimmer freundlicher mit neuer Tapete gestalten. Nur welche Tapeten soll ich nehmen? Lieber Tapeten mit kleinen Mustern oder doch lieber große. Wer hat noch Tips für die optische Wirkung von Tapeten?

Darkness_Dynamite
  • 2164 Beiträge
  • 2172 Punkte
.

Ich finde Raufasertapeten sehr schoen, habe ich in meinem Zimmer auch. Mustertapeten finde ich jetzt nicht so schoen, aber geh dich doch einfach mal umschauen und guck, welche Tapete dir gefaellt.

Mitglied JuicyWalls ist offline - zuletzt online am 28.04.11 um 11:37 Uhr
JuicyWalls
  • 2 Beiträge
  • 2 Punkte
Wandgestaltung mit Fototapeten

Hallo Alida! Dank der Technik, gibt es heutzutage vielseitige Möglichkeiten mit eigenen Fotos die vier Wände zu gestalten, z. B. als individuelle Fototapete. Hierzu finden sich im Internet einige Anbieter. JuicyWalls beispielsweise bietet auch die Möglichkeit viele eigene Fotos als Collagen-Fototapete zu gestalten.
Wenn es Fragen rund um Wandgestaltung mit Fototapeten gibt, zögere nicht uns anzusprechen, wir helfen gerne mit Rat und Tat weiter: *****

Paradise
Gast
Paradise
Helle Raufaser

Wenn schon alles so klein und winkelig ist, dann musst du mit der Tapete (und auch mit dem Boden und der Decke!) aufpassen, dass die die Räume nicht noch mehr optisch verkleinert. Ich würde dir deshalb eine helle Raufaser empfehlen. Es muss ja nicht schneeweiß sein, sondern könnte ein helles Gelb sein. Das würde quasi die Sonne in deine Wohnung holen.

Mitglied Smoker-Wolfi ist offline - zuletzt online am 02.12.14 um 00:28 Uhr
Smoker-Wolfi
  • 439 Beiträge
  • 449 Punkte
@ Paradise

Ich denke, dass Alida ihre Zimmer in den letzten drei Jahren schon renoviert hat - hoffentlich nicht mit gemusterten oder dunklen Tapeten...

Mitglied MaxJan ist offline - zuletzt online am 10.12.13 um 16:31 Uhr
MaxJan
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Ideen für Wanddekoration

Hallo Liebe Comunity,
Ich bin vor kurzem in eine neue Wohnung gezoge und ich würde Sie gerne ein wenig dekorieren. Möbel und alles hab ich schon, aber die Wände sind sehr sehr kahl. Bin an einem Punkt angelangt, wo Posters zu kindisch sind und ich mir noch keine Picassos leisten kann.. Han jemand hier eine gescheite Idee???
Liebe Grüße, Max

Mitglied klausi ist offline - zuletzt online am 12.10.14 um 12:31 Uhr
klausi
  • 514 Beiträge
  • 516 Punkte
Hallo Max

Deko ist meines Erachtens fürchterlich Geschmackssache, und was mir gefällt muß nicht zwangsläufig dir oder deinen Freunden gefallen. Hier sollte das Augenmerk aber darauf liegen, was dir gefälllt. Bei uns in der Nähe gibt es Poco (der Einrichtungsmarkt, der wirklich alles hat) und Roller, die beide ein großes Sortiment an preisgünstigen Bildern und Dekoartikeln haben. Manchmal erwischen wir (meine Frau und ich) uns dabei, wie wir einfach durch die Auslagen schlendern und uns inspirieren lassen.
Versuch's mal

liebe Grüße
Klausi

Lena
Gast
Lena
Vergleich doch

Hi Max,
Ich hab schon von vielen Leuten gehört, dass sie sich Leinwände bedrucken lassen. Also Fotoleinwände :-) Ich persönlich habe noch keine Erfahrung damit gemacht, aber es schon des öfteren gesehen.

Mitglied Elfie1982 ist offline - zuletzt online am 17.01.13 um 19:31 Uhr
Elfie1982
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Farbübergang + optische Raumwirkung

Hallo

möchte ein kleines kinderzimmer nicht nur in weiß halten.

Meine idee wäre nun, zumindest die obere hälfte in einer hellen farbe z.b. gelb zustreichen.
Um eine "scharfe" farbgrenze ( z.b. zwischen gelb + unteren weiß) zu vermeiden, dachte ich erst an einen waggrechten Üübergangs-streifen.
Nun allerdings sah ich ein Bsp. mit wellen, dass mir auch gut gefallen würde.

Meine Fragen an Euch:

Was wäre, um den Raum nicht zusätzlichev. zu verkleinern, nun besser..
ein waagrechter übergangs- streifen oder ein wellenübergang
( beides ev. dann mit einigen mustern wie z.b. blumen ) !?

Und

wie bekommt man eigentlich am besten diese wellen - hin ohne ungleichmässige kleckerei- !?!?

Mitglied MissStuff ist offline - zuletzt online am 18.03.16 um 20:47 Uhr
MissStuff
  • 173 Beiträge
  • 213 Punkte
Gerader Übergang ist besser

Hallo

Ich finde einen geraden Übergang besser. Ein welliger Übergang UND irgendwelche Muster finde ich zu überladen.

Elfie1982
Gast
Elfie1982
@ MissStuff

Hi
danke zwar für dein feedback, aber eventuell solltest Du bzw. ihr noch folgendes wissen:

Es handelt sich hierbei nähmlich um ein Kleinkinderzimmer
( wo eher bunt / farbintensiv geraten wird)
und
ich dachte nur eventuell an drei kleine muster,
die ich an den zwei langen seitenwänden, mit ca. 80 cm Abstand voneinanderl an die wand auftragen wollte...

also wenn ich persönlich dass mal z.b. mit google bilder zum thema
" wandgestaltung kinderzimemr" vergleichen darf, ist meine idee eher noch dürftig!?

Also was meint ihr
und vorallem macht nun ein streifen /welle den Raum kleienr oder nicht!?

Beasdream
Gast
Beasdream

Welche Farben können Zimmer positiv beeinflussen?

Ich renoviere gerade meine zukünftige Wohnung. Jetzt stelle ich mir gerade die Frage, mit welchen Farben ich die einzelnen Zimmer ausstatten soll. Das Schlafzimmer sollte eine beruhigende, das Wohnzimmer eine anregendene Wirkung hervorrufen. Auch das Badezimmer sollte fröhlich stimmen. Welche Farben könntet ihr mir dazu empfehlen. Bin dankbar für jeden Tipp. Gruß, Beasdream

Elfie1928
Gast
Elfie1928
Farben

Hi
falls deine Frage imemr noch ungelöst sein sollte, schauh doch mal hier anch- da sind alel farben und ihre wirkung aufgelistet:

http://www.montada.de/Gestaltung/farbenwi.html

(zeile einfach kopieren und ins adressfeld einfügen)

allternativ einfach mal nach farben und ihre wirkung googlen

marrry
Gast
marrry

Airbrush an der Wand

Hey ihr!

Ich möchte meine Zwei-Zimmer-Wohnung gerne mal komplett umgestalten und suche dafür noch ein paar ausgefallene Ideen. Ich hatte zum Beispiel an Airbrush für die Wand gedacht, in irgend einer knalligen Farbe. Hat das jemand von euch schonmal gemacht? Funktioniert das gut? Habt ihr sonst noch Ideen was die Deko oder die Wandfarbe angeht?

Babylon08
Gast
Babylon08
Graffiti?

Kennst Du jemanden der sprayt? Dann stell dem doch einfach die Farbe zur Verfügung und der macht dir was geiles an die Wand. Musst nur drauf achten, die Zimmer danach gut auslüften zu lassen. Wandfarbe und Deko musst du selbst entscheiden, du musst ja da wohnen ;D

Mitglied t0by5 ist offline - zuletzt online am 09.04.14 um 11:17 Uhr
t0by5
  • 20 Beiträge
  • 26 Punkte

Wie gestaltet ihr zu Hause eure Wände?

Ich habe mich bislang immer davor gescheut, meine Wände mit Bildern voll zu hängen. Irgendwie fand ich so diese typischen Bilder im Rahmen an der Wand immer zu langweilig.
Jetzt habe ich seit einiger Zeit eine Freundin, die meint, bei mir wäre es ungemütlich, weil die Wände so kahl sind.
Tja und nun suche ich nach nem Kompromiss, wie ich es bei mir wohnlicher machen kann, ohne so Standartbilder zu nehmen. So etwas, wie Wandbilder finde ich gar nicht schlecht.
Habt ihr vielleicht Tipps, was man noch so machen könnte?

Schnuppe
Gast
Schnuppe
Wandtattoo

Also ich fand auch "normale" Bilder immer etwas langweilig. Habe meine Wohnung auch mit Wandtattoos gestaltet. Vorallem halten die auf fast allen Untergründen und sind später mal problemlos wieder ablösbar.
Ich bin auf *Werbung gelöscht* fündig geworden.
Ich hoffe das hilft dir etwas.
Ganz liebe Grüße

scarlett
Gast
scarlett

Ist eine Tapete an der Wand ausschlaggebend für das Wohnklima?

Hallo! Ich weiss nicht, wie ich meine neue Wohnung gestalten soll. Ich habe einmal gehört, daß die Feuchtigkeit in Räumen besser von den Wänden aufgenommen wird, wenn sie untapeziert ist. Also käme da nur noch Rauputz in Frage. Ich weiss nicht. . . Welche Erfahrung habt ihr mit tapezierten, oder mit Rauputz an den Wänden gemacht? Zu was ratet ihr mit? Für Infos und Hinweise zum Thema Wandgestaltung wäre ich sehr dankbar! LG scarlett

Mitglied Mike-AN ist offline - zuletzt online am 19.03.16 um 19:40 Uhr
Mike-AN
  • 419 Beiträge
  • 420 Punkte
Prinzipiell richtig, doch ...

... frage ich mich, ist deine neue Bude wirklich so feucht, dass dies eine Rolle spielt ?

Mitglied Hydrangea ist offline - zuletzt online am 19.12.11 um 10:23 Uhr
Hydrangea
  • 6 Beiträge
  • 10 Punkte

Halten Wandtattoos auf Rauputz?

Hallo ihr lieben, ich wollte mal die Frage in die Runde werfen, ob jemand von euch Erfahrungen mit Wandtattoos hat. Wir wollten (wenn wir etwas passendes finden) so eines in den Partykeller kleben allerdings ist dort die Wand mit Rauputz bearbeitet und ich habe keine Ahung ob solche Tattoos da auch halten. Wäre ja ärgerlich wenn so ein teures Ding dann wieder runterfällt...
Über Atworten würde ich mich freuen!

Malinimaus
Gast
Malinimaus
Wandtattoos

Ich glaube auf Rauputz halten die nicht! Aber es gibt ja ganz verschieden, vielleicht kann man ja den Hersteller mal fragen Es gibt auch welche extra für Fenster usw. Hier findet man zum Beispiel eine tolle AUswahl. clicken

*wink*

Lillifee
Gast
Lillifee

Rote Wand im Wohnzimmer

Hallo,

ich bin gerade mit meinem Freund zusammengezogen und wir überlegen nun, wie wir unser wohnzimmer gestalten können.
Wir habe einen länglichen, viereckigen Raum ohne Schrägen zur Verfügung.
Nun soll an die eine größere wand die Anbauwand mit Fernseher und auf die andere Seite eine rote Couch.
Wie könnte man das Zimmer farbig am besten gestalten? Ich dachte an eine rote Wand vll hinter der Anbauwand? Aber ist das nicht zu einseitig und zu viel auf der einen Seite? Mir gefallen auch Mustertapeten. Gegebenfalls einen Streifen Tapete in die rote Wand einarbeiten oder so. Aber ich weiß nicht wie und wo es am besten wirkt.
Könnt ihr mir helfen?

Liebe Grüße

Mitglied Mohnblume ist offline - zuletzt online am 16.01.12 um 12:03 Uhr
Mohnblume
  • 12 Beiträge
  • 17 Punkte
Gute Idee!

Also ich finde die Idee gut, die Wand mit der Farbe der Couch abzustimmen. Mehr als eine rote würde ich aber auch nicht machen, das wäre dann zu erschlagend. Du kannst natürlich auch eine Borde zum Beispiel in rot auf alle Wände machen, in rot oder zweifarbig - das ist schlicht aber sieht trotzdem super aus!

Viele Grüße

Cornelia
Gast
Cornelia

Wandgestaltung mit Lieblings CDs

Wandtattoos sind ja gerade absolut im Trend. Ich wollte also etwas was (noch) nicht jeder hat und ging auf die Suche nach tollem Wanddesign.
Dabei bin ich auf das Musikdesign von ***** gestossen und hab mir nun eine tolle Musikwand geschaffen. Das schöne daran ist das flexible Design, durch Austausch meiner CD-Hüllen lässt sich so schnell ganz neue Ansichten schaffen.
Conni

Mitglied bergerhelmut71 ist offline - zuletzt online am 16.01.12 um 10:49 Uhr
bergerhelmut71
  • 2 Beiträge
  • 2 Punkte
Wandtattoo

Hi Cornelia,

ich habe im Wohnzimmer auch ein Wandtattoo in Form einer Weltkarte angebracht. Der Höhepunkt ist dabei, dass das Tattoo darüber hinaus noch mit einem Wandstrahler angeleuchtet wird.

VG

Helmut

Emilsgaby
Gast
Emilsgaby

Sind bedruckte Tapeten wieder in?

Hallo,ich bin mal wieder umgezogen.Die Wohnung hat drei Zimmer,ich habe ein schönes,großes Wohnzimmer.Somit kann ich meiner Phantasie bei der Wandgestaltung freien Lauf lassen.Ich habe in einer Deko-Zeitschrift gesehen,daß die Tapete wieder eingesetzt wird.Auf Fotos finde ich das alles sehr schön.Innerlich hatte ich mich von bedruckten Tapeten verabschiedet.Aber je länger ich mir die Wandgestaltung mit den Tapeten ansehe,umsomehr gefällt mir dieser Stil.Sind bedruckte Tapeten wieder in?

Mitglied Howie ist offline - zuletzt online am 23.03.11 um 11:04 Uhr
Howie
  • 4 Beiträge
  • 4 Punkte
In oder out?

Hör auf deine innere Phantasie das ist auch in :-))
mann sollte nicht nach Tredy sachen schauen! sondern gefällt, kommt dran! Mach dein IN!

:-)
MfG Howie

Sandra
Gast
Sandra
Wanddeko

Hallo!

Also ich bin auch gerade umgezogen und immernoch an der Gestaltung der Zimmer dran.
Die Küche und das Wohnzimmer ist ein Raum und wir haben weiße Wände und eine braune Bordüre. Allgemein haben wir alles eher so im braun-weißen Stil mit hier und da mal schwarz gehalten.
Also ich finde, bedruckte Tapeten sind schon wieder in... Was ich aber noch viel besser finde, sind sogenannte "Stripes"... Gibt ein paar gute Internetseiten dafür wie wandworte.de oder so... Das sind eben so Tapetenausschnitte, kann man auch als Sticker bezeichnen... Mit Fotos oder normalen Bildern... Macht meiner Meinung nach ganz schön was her, mehr als komplette Tapeten sozusagen...;)
Was ich sehr gern benutze, sind Wandtattoos. Wir haben uns auch schon einige geholt.
Aber ich habe auch etwas anderes gesucht, etwas besonderes, schick aussehendes und einach passendes.
Da bin ich auf eine Seite gestoßen, die bieten jetzt sogenannte Wallpictures an... Das sind Bilder, die mit Hochglanzfolie überzogen sind. Sieht aus wie Glas, find ich total toll. Also ich hab mir letztens dann dieses hier bestellt: ***** und es sieht super aus an unserer Wand.

Hoffe dir hilft das vielleicht ein bisschen!

Grüße aus Hamburg

Mitglied Joshie-Jochen ist offline - zuletzt online am 03.05.11 um 21:20 Uhr
Joshie-Jochen
  • 7 Beiträge
  • 9 Punkte
Sind die bedruckten Tapeten wieder in?

Hallo, meiner Meinung nach sind die bedruckten Tapeten wieder in. Generell
ist alles bedruckte hinsichtlich der Wohnungsausstattung wieder im kommen.

Mitglied Joshie-Jochen ist offline - zuletzt online am 03.05.11 um 21:20 Uhr
Joshie-Jochen
  • 7 Beiträge
  • 9 Punkte
In Bezug auf Frage: Sind die bedruckten Tapeten wieder in?

Hallo
Zum Thema Wandgestaltung hat mir jemand hier im Forum einen gute Anregung gegeben. Und zwar spricht er von "Überdimensionalen Bambusrohr-Fototapeten und ganz besonders schön finde ich die Idee eine Tapete mit Durchausen von einem Motiv selbst anzumalen. Wie findest Du das? Um auf Deine Frage zurückzukommen sind wohl Fototapeten wieder in. Nur vielleicht die altmodische Variante an Alpenpanorama, wie man sie vor 20 Jahren hatte, nicht so sehr. Es würde mich interessiern für welche Lösung Du dich entschieden hast. Oder bist Du vielleicht auch wie ich noch auf der Suche?

maja38
Gast
maja38

Wandgestaltung meiner Tochter

Ist das auch so schlimm bei euren Töchtern? Die hat ihr ganzes Zimmer voll mit irgendwelchen Postern von irgendwelchen Stars. Dazu noch Bilder von Pferden. Ich find das schlimm, man sieht die Wand garnicht mehr! ich denke in diesem Alter ist das normal, ich hatte früher auch Poster an der Wand. Allerdings nicht so viele wie sie..

Lukas123
Gast
Lukas123
Gibt ja eigentlich genügend Alternativen

Habe heute erst ein schönes Video bei Youtube gesehen mit ein paar Anregungen:
http://www.youtube.com/watch?v=xMMGIh8ewF8

Buddha
Gast
Buddha

Wandmalerei in Mietwohnung

Darf man in einer Mietwohnung an der Wand eine Landschaft aufmalen ohne das man den Vermieter darüber informieren müsste? Ich würde gerne eine toscanische Landschaft auf einen Wand bei uns malen und bin jetzt verunsichert ob nicht vielleicht frage müsste ob es erlaubt ist, was meint ihr denn?

Mitglied FotoDoll ist offline - zuletzt online am 20.09.10 um 17:36 Uhr
FotoDoll
  • 14 Beiträge
  • 14 Punkte
Hallo

Also ehrlich gesagt denke ich, dass du mal fragen solltest, so für alle Fälle

W
Gast
W
Viel Spaß beim Malen :-)

Klar, fragen ist höflich, aber eigentlich bin ich der Meinung, Du musst nicht fragen. Musst Dich nur damit abfinden, dass Du die Malerei wieder übermalen müsstest, wenn Du mal ausziehst, es sei denn, dem Vermieter bzw. dem neuen Mieter gefällt Dein Werk. Oder der Vermieter macht das, wenn Du - was unwahrscheinlich ist - nicht vertraglich eine (wirksame) Renovierungspflicht übernommen hast.

Mach dann ein Foto von der Malerei - in der nächsten Wohnung gibt's davon ne schicke Wandtapete *lol* ;-))

Viel Spaß und viel Glück!

Vermieter
Gast
Vermieter
OOOH nein!

Das ist Wandquälerei!

Mitglied klaines ist offline - zuletzt online am 20.07.14 um 10:54 Uhr
klaines
  • 57 Beiträge
  • 103 Punkte

Was ist am schönsten ? ? ?

Ich möchte mein Zimmer anfang nächsten jahres pink streichen
ich weiß jedoch noch nicht welche farbe ich noch streichen soll da pink allein zu BÄM ist
ich will auch nicht schwarz da das zu dunkel ist es soll gemütlich und aufregend sein (:
hab hier en paar vorschläge
beige ,gelb,türkis,rosa,vanille,lila
wie findet ihr die welche würdet ihr nehmen???
wie würdet ihr streichen
welche akzente

Hoffe ich erhalte viiiiiiele antworten xD
danke danke danke
gglg

Mitglied FotoDoll ist offline - zuletzt online am 20.09.10 um 17:36 Uhr
FotoDoll
  • 14 Beiträge
  • 14 Punkte
Hallo

Ich finde mit pink geht lila sehr gut, schade, dass du kein schwarz nehmen willst, die Kombination ist perfekt, oder ein schönes grün das würde ich nehmen, oder auch mit weiß, generell Pastelfaben. Viel Spaß beim Streichen :)

Unbeantwortete Fragen (5)

Norma
Gast
Norma

Dunkle Wand im Treppenhaus

Hallo, wir haben unser traumhaus gebaut und es monatelang entworfen , wir haben uns in der oberen Etage extra gegen ein Fenster im Treppengang nach unten entschieden, weil es optisch von außen nur furchtbar ausgesehen hätte ( nicht symetrisch ) und zur Straße rausging, leider kommt mir die lange Wand jetzt mehr als dunkel und kahl vor , habt ihr vielleicht Tipps wie ich doch noch ein wohlfühlflair bekomme?

Nicole
Gast
Nicole

Wie findet Ihr Grafitytapeten?

Hallo,
wir gestalten gerade unsere Wohnung neu und da bin ich auf folgende Seite gestoßen:http://www.wallprint-factory.de/motive/grafity. Finde die Motive für die Wandgestaltung mit Tapeten eigentlich sehr cool und vorallem individuell oder ist es zu Jugenzimmermässig?

wandgemaelde_stier
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Acrylfarben und Kinder

Sind Acrylfarben für Kinder gefährlich? Wandbilder, die man jetzt kaufen kann, sind meistens mit Acrylfarben und nicht mit ölfarben gemalt. Kann so was im Kinderzimmer hängen?

Kiciak
Gast
Kiciak

Säulen

Hallo Ihr,

ich brauche Eure Ideen. Habe im Wohnzimmer eine Betonsäule, die kleine Unebenheiten hat. Würde sie gerne streichen. Ich selbst habe an die Marmoriertechnik gedacht, aber ich weiß es nicht wie ich es anpacken soll.
Im Außenbereich habe ich zwei derartige Säulen. Kann ich sie auch marmorieren? Gibt es überhaupt Farben bzw. Materialien, die sich für den Außenbereich für diese Technik eignen?
Vielleicht habt ihr noch andere Ideen, was man mit diesen (momentan sehr grauen und hässlichen Säulen) anfangen kann.

Bin für Eure Vorschläge offen.

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Danke

Gruß Kiciak

Alex
Gast
Alex

Feuchte Wände beeinflussen die Wandgestaltung

Hi, zwei Wände im Schlafzimmer sind etwas feucht bei mir. Jetzt habe ich Probleme mit dem Streichen der Tapete. Sie wellt sich wenn ich mit der Farbe drüberstreiche. Und ich habe sie erst letztes Wochenende neu geklebt. Die Wand scheint mir zu nass zu sein. Was kann ich jetzt machen um die Farbe an die Wand zu bekommen und so meine Wandgestaltung hinzubekommen wie ich will?

Neues Thema in der Kategorie Wandgestaltung erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.