Das Toilettensicherheitsgeländer - praktische Sicherheitsstütze für Patienten

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Ein Toilettensicherheitsgeländer ist eine feine Sache - einfach am Toilettenbecken befestigt, dient es dem Patienten als praktische Sicherheitsstütze. Und das Beste ist: Die Montage ist auch für Laien machbar und geht dabei noch unglaublich schnell.

Lediglich den vorhandenen Toilettendeckel abschrauben, die Montageplatten auf das Becken legen und danach zusammen mit dem Toilettendeckel wieder fixieren.

Die Haltestangen sind mit Armlehnen ausgestattet und zum Schutz des Bodens mit einem weichen Gummipuffer versehen. Die Breite des Sicherheitsgeländers lässt sich übrigens von 43cm auf 53cm und die Höhe von 71cm bis auf 81cm verstellen. Es besitzt eine Tiefe von insgesamt 44cm und ist bis zu einem Gesamtgewicht von 113kg belastbar.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Historie:
Erstellt am
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?

Weitere News zum Thema