Forum zum Thema Toilette

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Toilette verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (5)

Warum gehen Frauen immer zu zweit aufs Klo?

Meistens bin ich am Wochenende mit meiner Clique unterwegs. Immer wieder fällt mir auf, daß die Frauen meistens zu zweit zur Toilette gehen. I... weiterlesen >

9 Antworten - Letzte Antwort: von Thomasius

Warum gehen Männer seltener auf Toilette als Frauen?

Meine Freundinnen und ich müssen wirklich sehr oft zum Wasserlassen aufs WC. Zumindest bei unseren Männern ist das nicht so, die gehen nur mal... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von steffistern

Unzureichend beantwortete Fragen (18)

Esther
Gast
Esther

Wie Männern das pinkeln im Stehen abgewöhnen?

Bei mir sind alle Männer Stehpinkler und ich find es einfach schrecklich.
Was kann man dagegen tun, wie kann ich denen das abgewöhnen?
Habt ihr auch das Problem? Wie habt ihr das gelöst?

Mitglied Leolustig ist offline - zuletzt online Heute um 17:23 Uhr
Leolustig
  • 605 Beiträge
  • 651 Punkte

Rede mit ihnen einfach darüber,sie werden es verstehen. Ausserdem ist es auch vorteilhaft im sirzen zu urinieren weil es nicht so nachtropft.

Mitglied Henndrick ist offline - zuletzt online am 18.03.19 um 06:53 Uhr
Henndrick
  • 1289 Beiträge
  • 1299 Punkte

Man(n) kann doch ruhig im stehen pinkeln solange der Ort sauber hinterlassen wird.

Mitglied Leolustig ist offline - zuletzt online Heute um 17:23 Uhr
Leolustig
  • 605 Beiträge
  • 651 Punkte

Ja aber oft gelingt das nicht oder es wird erst gar nicht versucht einen sauberen Strahl abzugeben oder man weiß nicht wie das geht. Mir hat man als Kind auch deshalb die Vorhaut gekürzt damit ich sie beim wasserlassen ordentlich zurück ziehen kann. Trotzdem setze ich mich zu Hause generell aus Überzeugung.

Mitglied Henndrick ist offline - zuletzt online am 18.03.19 um 06:53 Uhr
Henndrick
  • 1289 Beiträge
  • 1299 Punkte

Wenn ein paar Tropfen auf die Brille gehen wische ich den Brillenrand mit Sterilikum ab so wie wir es zwischendurch auch aus hygienischen Gründen machen.

Sodh
Gast
Sodh

Ist der Urinfluss beim Pinkeln im Stehen oder Sitzen unterschiedlich?

Meine Freundin verlangt von mir, daß ich mich beim Pinkeln auf die Toilette setzte. Habe ich auch Verständnis für. Ich überlege jetzt nur, ob das irgendwelche Auswirkungen auf den Urinfluß haben kann? Wer kennt sich da aus und könnte mir Infos dazu geben? Danke schon mal im Voraus. Gruß, Sodh

Charlotta81
Gast
Charlotta81
Sitzend oder stehen Urin lassen

Für Männer ist es wahrscheinlich eher ein "männliches" Problem, wenn sie im Sitzen urinieren sollten. Das ist ihnen wahrscheinlich zu weiblich. Es ist eben auch hygienischer, wenn Männer im Sitzen Wasser lassen.

Mitglied Alice34 ist offline - zuletzt online am 18.02.16 um 15:49 Uhr
Alice34
  • 261 Beiträge
  • 357 Punkte

Ja, der Toilettensitz und überhaupt die ganze Toilette bleibt wesentlich sauberer, wenn Männer im Sitzen pinkeln. ;-) auch wenn sich das nicht gerne tun.

Mitglied akaedita ist offline - zuletzt online am 17.11.15 um 18:39 Uhr
akaedita
  • 164 Beiträge
  • 170 Punkte

Männer sollten auch im Stehen Bullern dürfen, sollte man ihnen nicht verbieten, ist doch auch irgendwie spießig und Eingriff in die Privatspähre. Wenn Männer freiwillig im Sitzen pinkeln ist es gut, aber muss auch nicht sein.

Es geht dabei nicht um den Urinfluss, sondern um die Sauberkeit der Toilette.

Mitglied marvin83 ist offline - zuletzt online am 17.07.15 um 22:06 Uhr
marvin83
  • 86 Beiträge
  • 162 Punkte

Ja, die Freiheit sollte man uns Männern wirklich lassen. Außerdem geht das alles schneller, wenn man im Stehen pinkeln kann.

Mitglied PerfectPapa ist offline - zuletzt online am 09.07.14 um 17:57 Uhr
PerfectPapa
  • 10 Beiträge
  • 14 Punkte
Nicht wirklich

Also es macht medizinisch und physiologisch keinen Unterschied, ob Sitz- oder Stehpinkeln. Allerdings ist es, wie schon hier erwähnt, wesentlich hygienischer, seine "Spritzer" nicht in der gesamten Toilette zu verteilen. Wenn aber ein Urinal vorhanden ist, erübrigt sich diese Frage. ;)
Soweit bekannt, ist auch noch kein Mann deswegen gestorben oder hat unheilbare Erkrankungen der Harnwege davon getragen. :) ;)

Mitglied Leolustig ist offline - zuletzt online Heute um 17:23 Uhr
Leolustig
  • 605 Beiträge
  • 651 Punkte

Wer nicht bereit ist beim urinieren die Vorhaut zurückgezogen zu halten sollte wegen dem sprühenden Strahl unbedingt im sitzen urinieren, Frauen versuchen das auch nicht im stehen. Ich mache das nur am Urinal oder im Freien im Stehen. Die Eichel sollte immer wenigstens ein Stück herausschauen finde ich. Es gibt auch Männer die ihre Vorhaut bewusst mit frischem Urin spülen um eine permanente Reinigung wie es von der Natur vorgesehen ist zu erzielen.

Jacqueline-Leonora
  • 12 Beiträge
  • 12 Punkte
Kann durchaus auch medizinische Vorteile haben.

Beim sitzen, ist die Baselmuskulatur besser entspannt, dies kann gerade beim Mann die Entleerung erleichtern und zum Beispiel Infektionen durch ständige Restharnbildung deutlich entgegenwirken.

Mitglied Leolustig ist offline - zuletzt online Heute um 17:23 Uhr
Leolustig
  • 605 Beiträge
  • 651 Punkte
@ Jaqueline

Ich habe auch den Eindruck das das Nachträufeln aus der Harnröhre nur nach dem Urinieren im stehen Auftritt was ohne Vorhaut die es aufnimmt sehr unangenehm ist.

Jacqueline-Leonora
  • 12 Beiträge
  • 12 Punkte
@Leolustig

Da ich hier noch neu bin, bekomme ich noch keine Benachrichtigung von den laufenden Diskussionen... Ohne ein polititum daraus machen zu wollen, fände ich es durchaus sinnvoll sich vom Geschlecht unabhängig evtl. Die Zeit zu nehmen, um sich zu setzen . So oft entleert man /Frau(n) sich ja schließlich normalerweise auch nun wieder nicht...

Mitglied eagle_m ist offline - zuletzt online am 03.03.19 um 10:41 Uhr
eagle_m
  • 50 Beiträge
  • 52 Punkte

Klar wo es ein Urinal gibt pinkel ich konsequent im Stehen, ansonsten zu Hause setze ich mich auf die Schüssel und kann bestätigen im sitzen gibt es weniger nachtropfen, man muss den Penis nicht lange ausschütteln, so gesehen hat im sitzen Pinkeln auch seine Vorteile…

Davon abgesehen, wie oft geht man schon auf Toilette? bei mir sind’s so max. 4 x am Tag, davon morgens und abends zu Hause (vor und nach dem Schlafengehen hat man ja eh nur Shorts an die man schnell runterziehen kann), ansonsten ist man tagsüber ja sowieso unterwegs (Schule, Uni, Arbeit etc.) und da gibt es ja immer genug Urinale...

Heinz Neumann
Gast
Heinz Neumann

Zu Hause: Im stehen oder im sitzen pinkeln?

Hallo,

mich würde gerne interessieren, ob ihr im Stehen das kleine Geschäft zu Hause verrichtet.

Ich bitte um eine ehrliche Antwort, es ist auch nur eine Frage und dauert maximal 30 Sekunden.

http://www.umfrageonline.com/survey/survey.php?code=44e5a42

Ich benötige dies für eine Studie.

Vielen Dank im Voraus!

Jasper
Gast
Jasper
Zuhause im stehen pinkeln

Ich pinkel zuhause immer im stehen . Ich habe mir das vor sieben Jahren angewöhnt da ich da frisch beschnitten war und das im sitzen pinkeln nicht ging .

holle
Gast
holle

Wie reinigt man eine Chemietoilette?

Hallo leute
wir haben uns eine Chemietoilette für den Garten gekauft, da uns die Installation einer "richtigen" Toilette zu kompliziert und aufwändig war. Bedauerlicherweise ist uns aber die Bedienungsanleitung abhanden gekommen in welcher beschrieben war wie die Toilette zu reinigen ist. Das System ist ziemlich kompliziert, anscheinend muss man die Flüssigkeit austauschen, aber mir ist nicht wirklich klar was damit zu tun ist, auf den Kompost kann sie ja nicht, dafür müsste sie ja biologisch abbaubar sein.
Ausserdem: Wie wird die Toilette an sich gereinigt? Kann man da einfach mit den normalen Reingern ran, oder gibt es dafür spezielle produkte?

Danke schonmal für eure Hilfe, holle

Mitglied reebabeauty ist offline - zuletzt online am 22.12.15 um 11:25 Uhr
reebabeauty
  • 29 Beiträge
  • 31 Punkte
Aus dem Internet laden

Hallo,

ich habe keine Ahnung von der Materie, aber es soll ja so neumodische Erfindungen wie das Internet geben, wo man sich solche Bedienungsanleitungen runterladen kann ....

Cunha
Gast
Cunha

Wasser sparen mit Luftdruck

Hey ihr!

Ich habe gestern im Fernsehen eine Toilette gesehen, die statt mit Wasser mit Luftdruck abzieht. Ich finde das ist mal eine super Erfindung, weil man damit sehr viel Wasser sparen kann und somit due Umwelt unterstützt! Habt ihr das auch schonmal gesehen? Würdet ihr euch so eine Toilette zulegen wenn die sich weiter verbreiten?

Mitglied ostofwm ist offline - zuletzt online am 05.02.16 um 11:17 Uhr
ostofwm
  • 33 Beiträge
  • 35 Punkte

Es gibt viele Möglichkeiten, Wasser zu sparen. Nicht nur die modernen Luftdruckspüler für die Toiletten sind sehr gut, auch für die Wasserhähne und für die Duschköpfe gibt es kleine Einbauteile, die zusätzlich zum Wasserstrahl noch Luft dazu geben und damit kann man wirklich eine Menge Wasser sparen.

Hans
Gast
Hans

Kann so etwas wie eine Toilettensitzerhöhung von der Kasse übernommen werden?

Eine Tante von mir, die sonst keinen mehr hat, brauch unbedingt eine Erhöhung für die Toilette, da sie sich sonst nicht mehr setzten kann.
Ich habe aber kein Geld, Ihr so etwas zu kaufen.
Daher meine Frage, verschreibt so etwas auch der Arzt?

Hans

Mitglied carpediem ist offline - zuletzt online am 10.03.16 um 13:21 Uhr
carpediem
  • 152 Beiträge
  • 156 Punkte
Toilettensitzerhöhung

Wenn der Arzt einen Bedarf verordnet übernimmt die gesetzliche Krankenkasse die Kosten.

Mitglied iceTea ist offline - zuletzt online am 28.03.16 um 10:13 Uhr
iceTea
  • 187 Beiträge
  • 231 Punkte

Den Hausarzt drauf ansprechen und dann mit der Krankenkasse sprechen. In der Regel wird das über die Verordnung vom Arzt finanziell von der Krankenkasse übernommen.

Mitglied roselie ist offline - zuletzt online am 23.03.16 um 13:19 Uhr
roselie
  • 139 Beiträge
  • 155 Punkte

Stimmt, das wird bezahlt.

Elfee
Gast
Elfee

Wie kann ich die Angst vor fremden Toiletten überwinden?

Wir wollen für eine Woche eine Busfahrt machen. Seit meiner Jugend ekel ich mich aber vor fremden Toiletten und verkneife mir das "große Geschäft". Aber eine Woche wird das ja nicht gutgehen können. Wie kann ich die Angst vor fremden Toiletten überwinden? Bin für jeden Tipp dankbar. Gruß, Elfee

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online am 13.04.19 um 08:17 Uhr
135790
  • 3647 Beiträge
  • 4128 Punkte
...

Kann dein Problem sehr gut verstehen. Vielleicht kannst du ja irgenein kleines Desinfektionsmittel mitnehmen, wenn dich die Hygiene dort so stört.
Außerdem ist es bewiesen, dass das 1te Klo meistens das sauberste ist, da jeder denkt jeder geht auf das 1te.
Ansonsten kein plan, aber viel Glück für dein Vorhaben.

Mitglied mafu ist offline - zuletzt online am 09.01.16 um 18:59 Uhr
mafu
  • 122 Beiträge
  • 136 Punkte

Hallo Elfee, ich nehme mir, wenn ich reise, immer Desinfektions-Tücher mit und reinige den Toilettensitz, bevor ich daraufsetze. Wenn ich dann wirklich mal muss, habe ich nicht so ein ungutes Gefühl. Anschliessend wasche ich mir die Hände und sprühe sie mit Sagrotan-Spray ein.

Klodett
Gast
Klodett
Du bist nicht alleine...

...es geht vielen so. Ich beschäftige mich mit diesen Themen rund herum. Und die Geschichten, die ich erzählt bekomme, zeugen davon.

LG Klodett

Mitglied Roxi12 ist offline - zuletzt online am 12.09.13 um 19:01 Uhr
Roxi12
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Dusch WC

Hallo, Da wir sehr wenig Platz in Badezimmer für ein Bidet haben, möchten wir gerne ein Dusch WC einbauen. Ich habe Angst, dass ich nachher nur Ärger damit habe, weil es da sehr viel Elektronik eingebaut ist. Ich habe bei unser Instalatör nachgefragt, aber es wurde noch kein Dusch WC von Ihm eingebaut und er hat keine Erfahrung damit. Ich werde mich sehr freuen wenn jemand mir mitteilen kann, ob die Dusch WCs reparatur und wartungsbedürftig sind. Welche Mängel tritten am häufigsten. Bei welchen Anbieter entstehen die geringsten folgekosten. Ich danke euch voraus

liebers
Gast
liebers
Dusch WC

Wir besitzen nun schon 3 Jahre ein Dusch WC und möchten es nicht wieder hergeben. Wir haben ein " Coway BA 13 von der firma Wacor.Das Teil funktioniert die ganze Zeit problemlos.

Kugel
Gast
Kugel

Leben auf der Toilette

Ich habe im Internet gelesen das wohl irgendwo eine Frau mit ihrer Toilette verwachsen ist. Sie wollte einfach zwei Jahre lang nicht mehr aus dem Bad kommen und ihr Freund hat sie mit Essen und Trinken versorgt. Sie ist schließlich wohl sogar mit ihrer Toilette verwachsen, so dass diese später im Krankenhaus entfernt werden musste. Ich finde das ziemlich krass und kann mir nicht vorstellen was in so einem Menschen vorgehen muss. Was war los mit ihr?

Mitglied supermaria ist offline - zuletzt online am 14.03.14 um 15:46 Uhr
supermaria
  • 626 Beiträge
  • 634 Punkte
...

Wo hast du denn das gelesen?! Ok, 2 Jahre aufm Klo sitzen, wer es mag... Aber "verwachsen" was glaubst du denn was an einem erwachsenem Menschen in 2 Jahren so schnell wachsen soll, das es sich "verwächst"? Der Arsch wird es nicht sein... ;-)

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10040 Beiträge
  • 10047 Punkte
@supermaria

Die Geschichte ist wahr siehe hier: http://tinyurl.com/2ec7p3r

Das Verwachsen, kann ich mir auch vorstellen, es gibt auch alte Menschen bei denen Socken oder Strümpfe einwachsen, wenn sie die nicht wechseln. Das geht schneller als man denkt. Das Gewebe entwickelt sich dann einfach um die Stelle, auf die Druck ausgeübt wird. Z.B. Den Gummizug oder in dem Fall die Klobrille. Kein Witz, eine Freundin von meiner Mutter arbeitet in der Notaufnahme, die haben dort öfter solche Fälle.

Mitglied supermaria ist offline - zuletzt online am 14.03.14 um 15:46 Uhr
supermaria
  • 626 Beiträge
  • 634 Punkte
...

Ok, war mir bisher unbekannt... Man lernt ja nie aus :-)

Mitglied Ramblo ist offline - zuletzt online am 17.03.16 um 19:55 Uhr
Ramblo
  • 69 Beiträge
  • 101 Punkte

Frau mit der Toilette verwachsen....habe ich noch nie gehört!???
Falls die Geschichte wirklich stimmen sollte, kann es doch nur so sein, dass diese Frau eine psychische Störung hatte.
Oder hat jemand eine andere Erklärung?

peterhans
Gast
peterhans

Öffentliche Toiletten sind widerlich!

Hallo, ich muss hier mal was los werden: Immer wenn ich unterwegs bin, und mal eine öffentliche Toilette aufsuchen muss krieg ich das grausen: Die meisten öffentlichen Toiletten die ich aufgesucht habe, waren in einem mehr als desolaten Zustand: dreckig, stinkend, teilweise kaputt, aber meitens einfach nur ekelhaft. Scheinbar ist das Wörtchen "Hygiene" vielen Betreibern und Benutzern unbekannt.
Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht, oder stosse nur ich auf solche Ekelspötte? Lohnt es sich, sich darüber beim Betreiber zu beschweren?

Vielen dank, peterhans

Mitglied Merle ist offline - zuletzt online am 18.02.16 um 14:46 Uhr
Merle
  • 193 Beiträge
  • 237 Punkte

Habe wie vermutlich die meisten hier die gleiche Erfahrung gemacht und meide öffentliche Toiletten, wo es nur geht. Zur Not verdrücke ich mir den Toilettengang 2 Stunden, weil der Ekel echt manchmal zu groß ist. Denk mal, das ist vor allem da, wo keine Aufsicht und keine Toilettendame ist, die zwischendurch mal sauber macht.

Mitglied Lina2000 ist offline - zuletzt online am 20.02.16 um 21:14 Uhr
Lina2000
  • 118 Beiträge
  • 180 Punkte
Eklig!

Ich hasse öffentliche Toiletten und glaube auch nicht, dass es was bringt, sich beim Betreiber zu beschweren, da es denen offenbar oft zuviel Arbeit ist und sie die Toiletten nur anbieten, weil sie müssen. Ich zahl lieber irgendwo 50 cent oder einen Euro und habe eine schöne saubere Toilette, wo ich keine Angst haben muss mir sonstwas einzufangen.

Leila
Gast
Leila
Meine meinung

Ich schließe mich im prinzip den meinungen von "merle" und "lina2000" an !
auch wenn die toilette auf den ersten blick noch so sauber aussieht würde ich nur im äußersten notfall gehen, und ich kann mich nicht daran erinnern wann das zum letzten mal war. ich bin vielleicht in diesen punkt übertrieben pingelig, aber ich denke das ist viel besser als das hygienische risiko zu unterschätzen.

Mitglied Coce ist offline - zuletzt online am 04.03.16 um 09:02 Uhr
Coce
  • 44 Beiträge
  • 60 Punkte

Also da wo eine Klodame ist, ist es in den meisten Fällen schon recht sauber, finde ich. Dann leg ich auch gerne mal ein paar cent auf den Teller beim Rausgehn. Es gibt so einzelne öffentliche Toiletten, wo niemand ist, die sehen dann aus wie Sau und riechen auch zum Abgewöhnen, das stimmt schon. Ganz schlimm sind die öffentlichen an Rasthöfen, da macht vermutlich eh jeder was er will und was manche da wollen und tun, will ich gar nicht wissen.

SarahNicole
Gast
SarahNicole

Klobürsten mit lustigen Motiven

Hi, was haltet ihr eigentlich von Klobürsten mit motiven drauf? Ich hatte eine Mit Bushs Gesicht darauf und fand die sehr cool um meine abneigung gegen seine Politik zu zeigen. Jetzt hab ich eine mit dem Deutschen Präsident da der nicht viel besser ist. Was für Motive fändet ihr denn gut?

Mitglied aromafreund ist offline - zuletzt online am 25.03.16 um 09:15 Uhr
aromafreund
  • 22 Beiträge
  • 24 Punkte
Lustige Toilettenbürsten

Ob Toilettenbürsten mit dem Conterfei von Politikern wirklich so lustig sein sollen ist die Frage. Besonders geschmacksvoll ist das nicht. Man sollte doch irgendwo eine Grenze ziehen und nicht jeden mainstream mitmachen.

Auch Tiere die in Form von Klobürsten dargestellt werden sind einfach nur respektlos und nicht mehr lustig.

Lilie23
Gast
Lilie23

Auf fremden Toiletten lieber hinsetzen um nicht an Infektionen zu erkranken?

Hallo Leute. ich war vorgstern bei meiner Frauenärztin, weil ich mir wieder so eine blöde Infektion eingefangen habe. Ich glaube fast es kommt daher, dass ich auf die Toiletten in unserer Schule gehe. Ich setzte mich aber dort nicht hin, von daher weiß ich nicht wie das passieren soll. Meine Frauenärztin meinte, ich solle mich lieber setzen, weil dann die Gefahr einer Ansteckung geringer wäre. Wie kann das denn sein?

Mitglied lvianyffeneggger ist offline - zuletzt online am 15.08.15 um 18:30 Uhr
lvianyffeneggger
  • 78 Beiträge
  • 114 Punkte

Entweder hat deine Frauenärztin einen Aussetzer gehabt, oder du hast sie falsch verstanden. Man infiziert sich auf alle Fälle leichter, wenn man sich auf die Brille setzt, als wenn man das nicht tut.

Feuerkind
Gast
Feuerkind

Totaler Schwachsinn, was deine Ärztin dir da erzählt hat! Benutz lieber deinen gesunden Menschenverstand und sorge anders vor. Zum Beispiel durch ein Hygienspray wie Sagrotan, mit dem du die Brille vorher einsprühst. Oder durch Einmal-Auflagen, die verhindern, dass du dich mit Keimen infizierst.

Mitglied Sunny74 ist offline - zuletzt online am 17.03.16 um 12:20 Uhr
Sunny74
  • 195 Beiträge
  • 271 Punkte
Peinlichst auf Hygiene achten

Was deine Frauenärztin von sich gegeben hat, ist falsch und muss nicht weiter kommentiert werden. Du solltest aber mehr auf Hygiene achten und dir am besten auch vorher die Hände waschen, damit so wenig wie möglich Keime beim Toilettengang übertragen werden können.

Mitglied Sarah73 ist offline - zuletzt online am 13.05.14 um 11:49 Uhr
Sarah73
  • 32 Beiträge
  • 34 Punkte

Mich würde ja mal stark die Erklärung deiner Ärztin interessieren! ;) Sprech sie doch beim nächsten mal noch einmal darauf an und lass dir von ihr eine Antwort geben. Und am besten du schreibst die Aussage hier auch gleich rein, weil mich das brennend interssiert, wie eine Ärztin auf so etwas kommt.

Mitglied Sarah73 ist offline - zuletzt online am 13.05.14 um 11:49 Uhr
Sarah73
  • 32 Beiträge
  • 34 Punkte
Veraltete Frage

Oh Oh, da hab ich wohl nur auf die Daten der Antworten geachtet und gar nicht gesehen, wie veraltet die Frage ist =( Tut mir leid. Naja, dann werde ich für meine heiß ersehnte Antwort wohl selbst mal meine Ärztin fragen ;)

Andrea
Gast
Andrea

Mein Freund hat keine Toilette!

Hallo zusammen,

mein Freund wohnt in Kambodscha und hat keine Toilette. Ich habe eine Spendenaktion auf *** ins Leben gerufen, allerdings habe ich den Link bisher nur auf Facebook veröffentlicht und da hält sich die Spendenbereitschaft in Grenzen.

Ich muss 600 US-Dollar zusammenkriegen, bisher habe ich 5. Ich habe schon viele Male bei seiner Familie übernachtet und es ist wirklich schwierig ohne Toilette und Dusche! Ich bin dann meist zu einer Freundin gegangen, die eine Toilette hat, oder habe in der Schule geduscht, in der ich mal als Freiwillige Englisch und Deutsch unterrichtet habe. Aber für seine Familie ist es schwierig. Bitte helft ihm und schaut es euch zumindest mal an.

Link: ***

Herzlichen Dank!
Andrea

Yogini
Gast
Yogini

Ich finde deinen Einsatz bewundernswert.
Ich hoffe du schaffst es das Projekt auf die Beine zu stellen und hast Erfolg!!

Mitglied Thomasius ist offline - zuletzt online am 07.06.18 um 10:15 Uhr
Thomasius
  • 3193 Beiträge
  • 3642 Punkte
Wie bitte?

Die Argumente für diesen Spendenaufruf sind etwas unglücklich formuliert. Du willst Geld sammeln damit sich dein Freund endlich ein WC und eine Dusche einbauen lassen kann? Die Allgemeinheit soll für gewünschte sanitäre Einrichtungen bezahlen, damit deine Wege, beim "Freundschaftsbesuch" in Kambodscha, etwas kürzer werden.
Das ist kein humanitäres Engagement, sondern reiner Egoismus. Meine soziale Ader, die zuweilen etwas sprudelt, sieht hier keinen Grund zu fließen.
LG.Th.

Mitglied Amy ist offline - zuletzt online am 08.03.16 um 18:24 Uhr
Amy
  • 194 Beiträge
  • 250 Punkte

Bei welchen öffentlichen Toiletten in Deutschland ist das Gesundheitsrisiko am höchsten?

Ich bin viel beruflich in Deutschland unterwegs und muss leider oft öffentliche Toiletten benutzen (Autobahn, Hotel, Restaurants,...). Gibt es Erkenntnisse, bei welchen öffentlichen Toiletten das Gesundheitsrisiko am höchsten ist und wie man sich am besten schützen kann?

Mitglied nlgo ist offline - zuletzt online am 29.03.16 um 21:41 Uhr
nlgo
  • 153 Beiträge
  • 171 Punkte

Wenn man anfängt darüber nachzudenken wo überal ein erhöhtes Gesundheitsrisiko besteht, dann dürfte man sich glaub ich gar nicht mehr unterwegs erleichtern. :S

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10040 Beiträge
  • 10047 Punkte
@Amy

Nachweislich ist die Toilettebrille meistens sogar sehr sauber. Grundsätzlich ist frischer Urin steril, anders sieht es mit Darmkeimen aus.

Und ja es gibt Erkenntnisse, wie du dich davor schützen kannst. Hände waschen!

Verschiedene regelmäßige Untersuchungen haben übrigens erwiesen, dass Griffe von Einkaufswägen, Geldautomaten und Smartphonedisplays, und auch Geld genauso dreckig sind. Der Ekel vor Körperflüssigkeiten und Exkrementen anderer überwiegt da als Angst mehr als die als die reelle Infektionsgefahr.

Hände waschen hilft! Das ist der wichtigste Infektionsschutz überhaupt.

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

Hanhh
Gast
Hanhh

Passende Lektüre für die Toilette

Ich finde es bei Freunden oder Bekannten immer witzig und interessant zu sehen, was die anscheinend alles so auf der Toilette lesen. Ich persönlich stehe da ja total auf Taschenbücher, am liebsten Comics, oder irgendwelche Magazine. Was liegt bei euch neben der Toilette?

Mitglied Hansi1973 ist offline - zuletzt online am 06.11.17 um 19:17 Uhr
Hansi1973
  • 794 Beiträge
  • 822 Punkte
Bei meinen Eltern hatte ich eine Comic-Sammlung auf dem Klo

LTB, Werner, Hägar, usw. schön in Reichweite der Toilette. ;-)

Mitglied Tom27 ist offline - zuletzt online am 13.02.16 um 08:55 Uhr
Tom27
  • 143 Beiträge
  • 297 Punkte

Ich finde, Klatschzeitungen eignen sich hervorragend für die Toilette. Ich gucke mir immer die Bilder an und die Artikel haben genau die richtige Länge. Die sind immer schon kurz.

Mitglied Chris16 ist offline - zuletzt online am 27.01.16 um 20:32 Uhr
Chris16
  • 74 Beiträge
  • 162 Punkte

Ich lese meist die Tageszeitung oder eine bunte Zeitschrift. Kommt drauf an, was gerade so in der Wohnung rumliegt, das nehm ich mir dann mit. :D

Mitglied Robby ist offline - zuletzt online am 28.02.16 um 08:36 Uhr
Robby
  • 58 Beiträge
  • 72 Punkte

Naja, ich glaube das einzige, was wirklich für die Toilette erfunden wurde, sind die lustigen Taschenbücher mit Mickey und Donald. Nichts besser, wenns mal wieder länger dauert!

Anna101
Gast
Anna101

Ich verstehe immer nicht, warum manche Menschen am Klo lesen. Entweder ich lese oder ich bin aufm Pott. So lange dauert es meistens nicht, dass einem langweilig werden könnte. Bin da auch eher mit drücken beschäftigt als damit, welcher Promi wieder wem fremdgegangen ist. Das interessiert mich eher so gar nicht.

Mitglied Frauenkenner1995 ist offline - zuletzt online am 09.10.10 um 14:19 Uhr
Frauenkenner1995
  • 3 Beiträge
  • 7 Punkte

Was machen Mädchen eigentlich, wenn sie zusammen auf die Toilette gehn?

Na los schreibt ein Paar Ideen auf, mich würde das schon sehr interessieren.
Jetzt sind natürlich auch die Mädels gefragt!

Mitglied Frauenkenner1995 ist offline - zuletzt online am 09.10.10 um 14:19 Uhr
Frauenkenner1995
  • 3 Beiträge
  • 7 Punkte
Ich sag immer

Spasshalber: Sie zählen ihre Schamhaare! ;)

Mitglied RakuraiHana ist offline - zuletzt online am 13.09.11 um 09:08 Uhr
RakuraiHana
  • 1 Beiträge
  • 1 Punkte
XD

Ich gehe auch zusammen mit meiner besten Freundin auf Toilette.
Man brauch 1. jemanden zum reden
2. Wenn man zu spät kommt ,ist man nicht allein xP
und 3. da ich nicht sehr beliebt bin auf meiner schule und ich Todfeinde hab,bin ich froh das denn jemnad bei mir ist und mir hilft

Heike
Gast
Heike

Eklige gelbe Ränder am Toilettensitz

Hi,

bin letzte Woche in eine neue Wohnung gezogen. So langsam steht alles wo es hin soll...Jetzt habe ich festgestellt das eklige gelbe Ränder am Toilettensitz sind. Wie kann ich diese gelblichen Verfärbungen am Toilettensitz entfernen? Habe schon fast Ekel mich da draufzusetzen, hoffe ihr könnt mir schnell helfen.

Danke schonmal eure Heike

Jürgen
Gast
Jürgen
Austauschen

Am besten neue Klobrille kaufen. Im Baumarkt schon für 15,00 Euro zu haben.

Nicole
Gast
Nicole

Mein Kind will nicht auf die Schultoilette gehen

Hallo, mein Kind ist in der 2ten Klasse und mir ist jetzt erst aufgefallen das sie sich sehr vor der Schultoilette ekelt. Sie will in keinem Fall in der Schule auf die Toilette gehen. Letztens musste sie dringend und ich gegenüber in eine Gaststätte gegangen. Dann hat der Lehrer das gesehen und mich deswegen angerufen. Was kann ich tun?

Nase
Gast
Nase
Wc

Man muß ihr sagen daß die gaststättentoilette vielleicht noch mehr von unhygiene betroffen ist.Schultoiletten werden ständig von personal gereinigt !

Unbeantwortete Fragen (15)

Anja
Gast
Anja

"Traumtoilette"

Hi!
Mich würde mal interessieren, was Eurer Meinung nach eine Toilette Zuhause oder in Öffentlichen haben sollte?!! Also bestimmte Desingvorstellung, Farben, Düfte, Wasserstrahl???
Sauberkeit ist meiner Meinung nach das Wichtigste, gerade in den Öffentlichen! Hatte schon ein bisschen recherchiert, aber allzu viele Info`s stehen nicht im Net...DANKE!!! (ist für`s Studium)

Jana23
Gast
Jana23

Katzenklo selbst basteln

Hallo ihr!

Mein Kater soll demnächst für ein Wochenende zu meiner Schwester, weil ich zu einem Seminar muss. Da ich das Katzenklo nicht dahin schleppen will und wir beide kein Auto haben, dachte ich ich könnte vielleicht für die zwei Tage eins selber basteln. Ich dachte da an einen Schuhkarton, den ich mit Folie und Katzenstreu auslege. Meint ihr das das von meinem Kater dann auch benutzt wird?

LG Jana

Caroline
Gast
Caroline

Was ist wenn Zugführer oder Busfahrer auf die Toilette müssen???

Was machen eigentlich Zugführer oder Busfahrer, die während ihrer Fahrt auf die Toilette müssen, und zwar dringend?

Corpse
Gast
Corpse

Urinieren auf öffentlichen Toiletten

Hallo, ich hoffe ich poste diesen Beitrag vorschriftsmäßig in dieses Forum.

Ich habe folgendes Problem undzwar kann ich auf öffentlichen Toiletten nicht Pinkeln bzw. dauert es teilweise bis zu 10 Minuten bis es läuft. Bisher waren die Antworten die ich bekommen habe eher mangelhaft also hoffe ich das hier mir jemand einen Tipp geben kann das es schneller klappt. Vor allem in Diskotheken wird man öfter schräg angeschaut wenn man sich zu lange vor \ auf einer Toilette aufhällt oder auch Privat reicht es wenn ich aus dem Nebenzimmer Stimmen höre.

Mir macht es eigentlich nichts aus wenn andere Menschen meinen Penis sehen, z.B. dusche ich auch regelmäßig nach dem Sport und ziehe mich auch bspw. beim Baggersee um ohne vorher das Handtuch umzubinden. Deshalb schließe ich eigentlich aus, dass ich mich schäme wie es in den meinsten Antworten die ich bisher gegooglet habe hieß. Warum aber klappt das dann mit dem Pinkeln nicht?

Danke schonmal im Voraus

Nanni06
Gast
Nanni06

WC-Reiniger von Harpic

Hab sonst immer die billigeren WC-Reiniger genommen, weil ich Geld sparen wollte. Ich fand nur, dass die die Tiolette nie so sauber gekriegt haben, wie ich mir das gewünscht hatte. Bei solchen Bereichen soll man auch nicht sparen. Der Harpic Reiniger ist sehr gut und reinigt komplett alles. Ist wirklich ein gutes Produkt auf das man sich verlassen kann!

Bobeline
Gast
Bobeline

WC-Rollenhalter von Wenko mit Magic-Loc

Ich brauch unbedingt einen neuen Toilettenpapierhalter aber will keinen wo man bohren oder kleben muss. Der den ich gekauft hab ist ohne Schrauben zu befestigen, weil der eine "Magic-Loc Technologie" hat, bei der man ihn immer wieder abnehmen und woanders hinpappen kann. Ist wirklich praktisch. Ist bei mir immer wichtig, weil ich technisch schwachbegabt bin!

Ryudo
Gast
Ryudo

Anzahl öfftl. Toiletten (Facharbeit)

Hi@all,

Ich schreibe eine Facharbeit über ein Produkt und muss dazu wissen, wie viele öffentliche Toiletten es ZIRKA gibt (registriert oder unregistered egal)...
Ich finde nichts richtiges... kann mir einer von euch da weiterhelfen?

Thanks in Advance

Ina
Gast
Ina

Infektionsgefahr bei öffentlichen Toiletten

Wenn ich in Urlaub fahre ist es für mich jedes Mal ein Angang auf Toiletten an Flughäfen, Bahnhöfen oder auch Hotels zu gehen! Ohne Sagrotan geht hier bei mir gar nichts, kennt ihr das Problem? Woran liegt es und kann man sich wirklich schnell irgendwelche Infektionen holen wie es einem immer eingetrichtert wurde als Kind?

Inge
Gast
Inge

Gibt es Hygienevorschriften für öffentliche Toiletten?

Für alles und jeden gibt es Vorschriften, gibt es eigentlich auch Hygienevorschriften für öffentliche Toiletten? Oft sind diese öffentlichen Toiletten sehr fies und wenn es dort gewisse Vorschriften gäbe, würde sich vielleicht ändern.

Heinrike
Gast
Heinrike

Toilette für Gäste gemütlich einrichten

Sollte man eine Toilette gemütlich einrichten oder dient sie nur dafür sich den körperlichen Abfällen zu entledigen? Ich finde es für Gäste angenehm wenn man etwas Farbe auf dem Örtchen hat und nicht einfach nur die Schüssel, ein Waschbecken und das war es! Wie sieht denn eure Gästetoilette aus?

Dirk
Gast
Dirk

Reinigung vom Toilettenbecken

Wie kann ich das Toilettenbecken reinigen das es nicht zu diesen Kalkflecken und braunen Ablagerungen kommt. Wenn die einmal da sind, dann ist es fast nicht mehr möglich die zu entfernen. Welche Reinigungsmittel oder extra Toilettenreininger nehmt ihr dafür?

Raja
Gast
Raja

Wiess lässt man das Auffangbecken weg?

Bei Toilettenbecken gab es früher immer so ein Auffangbecken (kein Becken aber so was ähnliches). Warum lässt man das heute weg? Ich möchte das mal wissen.

Xaver
Gast
Xaver

Eine Chemietoilette reinigen

Im Schrebergarten von meinem Opa steht eine Chemietoilette und die muss bald mal gereinigt werden. Niemand weiss wo die Anleitung dafür abgeblieben ist. Wir sind alles ratlos was man machen muss um die Chemietoilette zu reinigen. Kennt ihr euch damit aus und könnt mir mal beschreiben was zu tun ist und was man alles an Flüssigkeiten austauschen muss damit die wieder funktioniert und alles in Ordnung ist? Wo können wir den Kram entsorgen? Viele Grüsse und danke für eure Hilfe. Xaver

Lars
Gast
Lars

Heute ein hängendes oder stehendes Toilettenbecken einbauen

Es stellt sich heute die Frage ob wir ein hängendes oder stehendes Toilettenbecken in unser neues Bad einbauen lassen. Vom Putzaufwand ist eine hängende Toilette viel besser zu handhaben. Stehende Toiletten verknösen ja öfter und sehen auch nicht so schön aus. In welche Richtung tendiert ihr wenn ihr jetzt die Wahl zwischen einer hängenden oder stehenden Toilette hättet?!

Marie
Gast
Marie

Großes Geschäft ausserhalb von zu Hause machen

Hi, ich habe immer Probleme wenn ich nicht zu Hause bin ein großes Geschäft auf der Toilette zu machen. Oft warte ich bin ich wieder zu Hause bin, besonders bei Bekannten oder Freunden ist mir das sehr unangenehm. Aber auch in Restaurants gehe ich nicht gerne groß machen auf die Toilette. Habt ihr damit auch so euer Problem oder nicht?

Neues Thema in der Kategorie Toilette erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.