Servietten mit schönen Serviettenringen stilvoll vorlegen

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion
Edel gedeckter Tisch im Restaurant

Das Falten von Servietten kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Ob nun für Ostern, die Hochzeit oder Weihnachten – für jeden Anlass gibt es die passende Serviettenfalttechnik. Und auch wenn man einen Serviettenring für den richtigen Halt verwendet, kann die Serviette kunstvoll gefaltet werden.

Zum Falten der Servietten eignet sich am besten ein Exemplar aus Stoff. Diese sind größer, robuster und können daher vielfältiger gestaltet werden. Ein sehr schönes und zeitloses Motiv für die Faltung ist die Orchidee. Sie eignet sich für jeden Anlass und ist zudem schnell und einfach hergestellt.

Eine große Auswahl an Serviettenringen

Den Serviettenring schiebt man zum Schluss über das untere Ende der Orchidee und sorgt so dafür, dass diese wunderbar in Form bleibt und einen geschmackvoll gedeckten Tisch perfekt in Szene setzt.

Unterschiedliche Arten von Serviettenringen heben zudem die kunstvoll gefaltete Serviette positiv hervor. So gibt es Ringe, die sehr schlicht in Silber, Gold oder gar in gedeckten Farben gehalten sind. Andere Serviettenringe werden von einem aufwendig hergestellten Dekor geziert. Doch wohin mit der Serviette? Neben den Teller oder auf den Teller?

Die richtige Platzierung

Eine gefaltete Serviette platziert man in der Regel auf dem Teller. Hier kommt sie am besten zur Geltung und nimmt am wenigsten Platz weg. Denn Besteck, Gläser und andere Dekorationsgegenstände können einen Tisch schnell füllen. Wenn dann noch die Serviette ihren Platz beansprucht, kann dies unübersichtlich wirken und den positiven Gesamteindruck zerstören.

Platziert man die Serviette - welche in einem schlichten oder auch auffälligen Serviettenring stecken darf - auf dem Teller des Gastes, ist sie bestens aufgehoben und erfüllt ihre Aufgabe vor dem Essen zur vollsten Zufriedenheit. Sobald der Wein serviert wird, kann dann die Serviette vom Teller genommen und der Ring entfernt werden.

Guten Appetit.

Tipps und Grundinformationen zu Servietten

Zu diesem Artikel

Einsortiert in die Kategorien

Quellenangaben

  • Bildnachweis: wineglass and napkin in restaurant © Dmitry Goygel-Sokol - www.fotolia.de

Weitere Artikel zum Thema

Esstische: Deko-Ideen für den Esstisch

Deko-Ideen für den Esstisch

Farben und Accessoires sorgen am Esstisch für eine besondere Atmophäre. Diese sollten allerdings durch Gerü...

Servietten: Mit Servietten dekorieren

Mit Servietten dekorieren

Bunte und gefaltete Servietten sind eine einfache, aber raffinierte Dekorationsidee, die sich schnell, einf...

Kommentare (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Kommentar schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren