Forum zum Thema Markisen

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Markisen verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (1)

Können Markisen schimmeln? Bei Regen besser einfahren?

Wie ist das, wenn man eine Markise im Regen ausgefahren lässt? Kann man sie als Regenschutz benutzen, oder fährt man ise lieber schnell ein? W... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Kontaktgurke

Unzureichend beantwortete Fragen (7)

Kleene153
Gast
Kleene153

Warum sind Markisen orange?

Ist euch schonmal aufgefallen wie viele Markisen in Deutschland Orange mit Braun gestreift sind? Ist das nicht schrecklich? Ich mein ich will es ja genießen wenn ich auf dem Balkon bin und die Markise öffne ich will ja davon keinen Augenschock bekommen. Echt hässlich sowas

hjt
Gast
hjt
Omg

Welcher geek achtet schon auf die farbe von markisen? kauf dir halt ne neue

Thomas
Gast
Thomas

Das viele Markisen orange sind hat vor allem damit zu tun das der Bereich darunter dadurch in ein angenehmes, warmes licht getaucht wird.

Es gibt aber auch durchaus viele andere Markisenstoffe, wie man hier sehen kann: http://www.rollorieper.de/riepershop/index_sub.php?artikel=markise

Grün/Weiß oder Blau/Weiß wäre zum Beispiel eine Alternative

Anna
Gast
Anna

Aber Markisen an sich sind ja schon sehr hässlich. Dann doch lieber eine schicke Überdachung aus Holz oder was ich letztens entdeckt habe: http://www.rollschatz.de/markisen-qbus.html Mal etwas ganz anderes und in meinen Augen alles andere als hässlich. Schick und Funktional.

Alexia
Gast
Alexia
Markisen

Ja es gibt schon sehr viele orange Markisen.Ich habe mir gerade erst bei markisenwelt24.de schöne bunte Markisen anfertigen lassen.

Esoxy
Gast
Esoxy

Auf was muss ich bei einer Markise achten?

Guten Tag.Meine Freundin und ich denken schon seit einiger Zeit darüber nach, ob wir uns eine Markise anschaffen sollen.Nun ist der Zeitpunkt gekommen an dem wir uns so etwas auch wirklich leisten können und haben uns für eine Markise entschlossen.Da wir beide keine Ahnung von diesen Dingern haben, wollte wir uns vorher nochmal genauer informieren, bevor wir einen Fehlkauf tätigen.Habt ihr vielleicht eine Ahnugn von diesem Thema und wisst worauf ich genau achten soll, wenn ich eine Markise kaufe?Muss sie vielleicht über irgendwelche bestimmte Eigenschaften verfügen?Aus welchem Material sollte sie am besten sein?Ich würde mich freuen , wenn ihr uns helfen könntet!Liebe Grüße!

Mitglied Lisa87 ist offline - zuletzt online am 28.07.16 um 12:23 Uhr
Lisa87
  • 2 Beiträge
  • 2 Punkte
Markisen wählen

Informiere dich doch mal bei einem Fachbetrieb. Dieser kann dich denke ich am besten beraten und dir sagen, was sinnvoll für dein Haus ist.

janejane
Gast
janejane

Preis für Anbringung einer Markise?

Hallo zusammen!

Mein Freund und ich wohnen zusammen und hatten bisher immer einen Sonnenschirm auf unserem Balkon. Da wir im Sommer aber wirklich häufig draußen sitzen, überlegen wir, uns für diesen Sommer eine Markise anbringen zu lassen. Leider kennen wir uns da aber beide nicht so gut aus. Kann mir einer sagen, wie teuer so eine Anschaffung inkl. Anbringung ist? Ich gehe mal davon aus, dass sich das schlecht selber machen lässt?

LG Jane

Gast
Gast
Gast
Terrasse

Hallo,
wir haben uns vor ein paar Jahren auch eine Markise befestigen lassen. Jetzt hat mittlerweile der Stoff einen Riss und die Farbe ist auch schon verblast. Da diese auch nicht gerade billig war, überlegen wir unsere Terrasse überdachen zu lassen. Evtl ist das auch was für dich.

Alexandra
Gast
Alexandra

Regelungen für Markisen bei Eigentumswohnungen

So weit ich weiß, kommt es oft zum Streit wenn es um die Anbringung von Markisen geht. Angeblich muss da wohl erst eine Eigentümerversammlung einberufen werden. Ich finde das aber irgendwie ziemlich übertrieben. Wieso ist das so kompliziert? Welche Erfahrungen habt ihr da gemacht und wie sieht denn jetzt die genaue rechtliche Lage aus? Freue mich über jede Information!

Mitglied pilwo ist offline - zuletzt online am 27.03.16 um 12:05 Uhr
pilwo
  • 27 Beiträge
  • 29 Punkte
Einheitliches Erscheinungsbild

Dabei geht es wohl darum, dass alle ein gemeinsames Interesse daran haben, dass die Außenfassaden ein einheitliches Erscheinungsbild liefern. Ich glaube nicht, dass man viel dagegen unternehmen kann, wenn die Eigentümerversammlung sich gegen die Anbringung von Markisen entscheidet.
Ich würde allerdings versuchen, die anderen Eigentümer davon zu überzeugen, dass solche Markisen ja nicht nur ein prima Schutz vor Kälte und Hitze sind, sondern nachweislich die Häuser auch einbruchsicherer machen. Einbrecher nehmen sich nämlich lieber Wohnungen vor, wo sie schneller reinkommen. Und so eine Markise macht einen Höllenlärm, wenn man sie gewaltsam hochschieben will!!!

Tinya
Gast
Tinya

Meine Markise hat einen Riss, was tun?

Hallo, ich bin sauer, ich habe gerade meine Markise ausgefahren und wollte sie für den Sommer vorbereiten. Aber sie hat einen Riss, circa zwanzig Zentimeter lang. Eine neue Markise kann ich mir nicht leisten.Kann man den Riss flicken? Wen müßte ich beauftragen und was kostet so etwas? Kann mir jemand helfen? Danke!!! Gruß Tinya

Mitglied robinson76 ist offline - zuletzt online am 31.01.16 um 22:13 Uhr
robinson76
  • 1006 Beiträge
  • 1019 Punkte
? ? ?

"Zuständig" für so etwas müsste eine Sattlerei sein. Kosten keine Ahnung, kommt wahrscheinlich auch auf den Zustand des Gewebes an. Für die billigere Selbstmachvariante würde ich mir so eine Art Panzertape/Gewebeband zum Flicken von Zelten und ähnlichem besorgen und es damit abkleben. Hält zumindest bei meinem Zelt schon Jahrelang.

keilchen
Gast
keilchen

Preis für gute Markise?

Hi!

ich bin mit einer Freundin vor kurzem in eine Wohnung nach Köln gezogen, wo wir auch einen ziemlich großen Balkon haben.
Da wir den bei gutem Wetter aber auch Regen oft nutzen möchten, würden wir gerne eine Markise anbringen. Kann uns jemand sagen, wie teuer so eine ungefähr ist, und was man nochmal für die Anbringung drauf legen kann? Wer kennt sich da aus?

Liebe Grüße!

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Heute um 01:03 Uhr
Tom92
  • 8058 Beiträge
  • 9086 Punkte
@ meterstabfranzl

Hmmmm ..., da du deinen Beitrag hier mehrmals in verschiedene Threads postest, sieht das ganz nach Werbung aus. Werbung ist aber hier in den Beiträgen nicht erlaubt, das kann man in den Forenregeln nachlesen :
"2. Es ist ausdrücklich UNTERSAGT
Werbung für Ihr Produkt, Ihren Shop, Ihre Dienstleistung, Ihr eigenes Webangebot ODER für Medikamente zu machen. "

nadine
Gast
nadine

Darf man eine Markise auch in einer Mietwohnung anbringen?

Hallo, ich wohne in einer gemieteten Wohnung, und leider ist das Fenster direkt zur Sonne hin gerichtet, so dass das Zimmer tagsüber total lichtdurchflutet ist. Das ist grundsätzlich toll, aber wenn man mal ein bisschen Fernsehen will, sieht man überhaupt nichts.
Eine Jalousie will ich nicht da hässlich, und mit Vorhängen wirds ZU dunkel.
Darf man in einer gemieteten Wohnung auch eine Markise anbringen? Ich hab noch nicht im Mietvertrag nachgesehen, aber ist das nicht so wie wenn man zb ein Bild an die Wand hängt und ein Loch machen muss? Oder gehts einen Schritt weiter?

Viele Grüsse, nadine

Mitglied Allertaler ist offline - zuletzt online am 16.04.10 um 17:00 Uhr
Allertaler
  • 1 Beiträge
  • 1 Punkte
So einfach sicher nicht

Hallo Nadine,
wir mussten damals unseren Vermieter fragen, da man ja zum Anbringen ziemlich große Löcher in der Außenfassade hinterläßt. Bei Auszug haben wir die Markise dann besser dran gelassen.

Mitglied klausi ist offline - zuletzt online am 12.10.14 um 12:31 Uhr
klausi
  • 514 Beiträge
  • 516 Punkte
Markise

Also eine Markise wird grundsätzlich außen angebracht und müßte demnach an der Fassade montiert werden, die nicht mehr zur gemieteten Sache gehört.
Also ich als Vermieter würde das in keinem Fall gestatten, da auf der Wärmedämm-Fassade nur sehr schwer eine kraftschlüssige Verbindung herzustellen ist und, wie von meinem Vorredner schon erwähnt, ziemlich große häßliche Löcher zu erwarten sind, für deren spätere Beseitigung ihr bestimmt nicht aufkommen wollt.

lieben Gru0
Klausi

Unbeantwortete Fragen (3)

W. Erwin
Gast
W. Erwin

Richtige Tuchspannung bei einer Markise 600 x 400 cm

Guten Tag,
mir wurde kürzlich eine Markise 600 x 400 cm montiert. Nun ist mir aufgefallen, dass sich das Tuch nich strafft, wenn ich nur 200 cm ausfahre, was manchmal ausreicht. Auf meine Reklamation hin wurde mir erklärt, das sei normal, denn das Tuch straffe sich erst, wenn die Markise komplett ausgefahren ist. Kann das sein? Und nimmt das Tuch nicht Schaden, wenn es stets über die Gelenkarme scheuert?

HansJoachim
Gast
HansJoachim

Wasserränder auf Markisen entfernen

Mir ist heute aufgefallen das unsere Markise in den letzten Wochen nicht richtig eingefahren war. Es hat sich einiges an Schnee vorne am Rand abgelagert und so wie es aussieht haben sich wohl ein paar Wasserränder gebildet. Meint ihr die gehen im Sommer wieder weg. Was kann ich jetzt tun damit der Übergang nicht so auffällt? Gruss HansJoachim

renate34
Gast
renate34

Im Winter eine Markisen kaufen

Hallo, wir haben ein kleines Haus, wo die Terrassentür/Fenster ziemlich Richtung Süden liegt. Wir haben keine Loggia und somit knallt die Sonne ins Zimmer. Deswegen würden wir gerne eine Markise kaufen/anbringen. Ist es jetzt im Winter nicht sinnvoller einen solchen Kauf zu tätigen, sprich gibts jetzt schöne Rabatte oder ist es egal wann wir zuschlagen???

Neues Thema in der Kategorie Markisen erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.