Nach vier Jahren Bauzeit: Gisele Bündchen und Tom Brady können ihr Traumhaus beziehen

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Vier Jahr lang hat der Bau gedauert, doch nun ist es fertig: das Traumhaus von Supermodel Gisele Bündchen sowie ihrem Mann, American-Football-Spieler Tom Brady. Die beiden designten die Luxus-Villa in Kalifornien nach ihren eigenen Wünschen. Einem Insider zufolge sollen die beiden jetzt begeistert von dem Ergebnis sein, berichtet das Magazin "Life & Style".

Das Haus ist solarbetrieben und stolze 2044 Quadratmeter groß. Acht Schlafzimmer, eine Garage für sechs Autos sowie ein eigenes kleines Fitness-Studio sind nur einige der Highlights, die die beiden fortan genießen dürfen. So oder so werden Sohn Benjamin und Töchterchen Vivian viel Platz zum Spielen haben.

Brady und Bündchen haben das Grundstück bereits im Jahr 2008 für umgerechnet 8,4 Millionen Euro gekauft. Seitdem ist der Wert des Stück Landes stark gestiegen. Angeblich müsste man mittlerweile rund 15,2 Millionen Euro auf den Tisch blättern.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema