Erfahrungen mit barrierefreien Badezimmern

Mitglied RichardLangner ist offline - zuletzt online am 31.05.13 um 20:11 Uhr
RichardLangner
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Hallo an das Forum,
wir wollen unser Bad komplett sanieren lassen. Eine ebenerdige Duschkabine sowie neuer Boden sind dabei geplant. Wir haben durch einen Bekannten Kontakt zu einer Firma bekommen, die sich darauf spezialisiert hat. Soweit sieht das Angebot auch gut aus, aber wir wollen uns doch noch einmal informieren, ob es noch andere Spezialfirmen gibt.

Welche Erfahrungen habt Ihr mit Badsanierungen gemacht ? Gibt es Hinweise oder Tipps, die besonders zu beachten sind und wie lange hat die Renovierung gedauert ?

Wir haben soweit mit der Firma viterma verhandelt: http://www.viterma-franchise.com . Kennt jemand diese Firma und wenn ja, welche Erfahrungen sind gemacht worden.

Bin ueber jeden Hinweis dankbar.
Gruss
Richard

Gast
Georg

Hallo,

Ich komme zwar aus Österreich aber arbeite in dieser Branche!
Zu deiner Info du brauchst keinen "Spezialisten"!
Geh zu einem Sanitären Großhändler lass dich beraten und dann zu deinem Klemptner deines Vertrauens!
Fliesenleger nicht vergessen! Viel mehr benötigst du nicht!
Du kannst entweder die Variante mit der Rinne nehmen oder ein Duschboard.
Kommt auf deine Gegebenheiten an!
Auf alle Fälle sieht es Top aus und ist langfristig eine gute Investition!
Ihr werdet euch im alter freuen!
Lg

Gast
Anja

Wir haben letztens unser Bad auch renoviert und uns gleich für einen bodengleiche Dusche entschieden, damit es beim duschen im Alter keine Probleme gibt :-) Wie Georg schon gesagt hat, dazu braucht man keinen Spezialisten. Uns hat ein Freund alles ausgemessen und uns Tipps gegeben und dann haben wir einfach so eine Duschabtrennung online gekauft: http://www.ihrebadwelt.de/Duschen-Duschkabinen/Duschkabinen/Walk-In/Saniku-Tano-Grossraumdusche.html Dann kam nur noch der Fliesenleger und die Dusche konnte mein Mann einbauen und anschließen. Wenn du ungefähr weißt, was du möchtest kannst du ganz entspannt online bestellen, da ist die Auswahl recht groß oder du gehst zum Sanitärladen in der Nähe und lässt dir gleich erklären, was du alles beachten musst.

Gast
Elfriede

Viterma

Also die Zufriedenheit hält sich sehr in Grenzen, sehr hoher Preis,
alles schief, Duschtasse liegt nicht plan auf, was zur Folge hat, daß diese an einigen Stellen nachgibt, Wasser läuft nicht zur Gänze ab und muß nach dem Duschen mit dem Gummibesen Richtung Siphon gewischt werden, Faltglastüre pendelt aus, läßt sich auf Grund des mangelhaften Einbaus nicht mehr korrekt einstellen. Bestellt Februar 2013, Einbau April 2013, bis dato keine Behebung der Mängel, inzwischen 3x nachgemessen und Lösung erster Priorität versprochen, bis jetzt nichts passiert, Hinhaltetaktik seit 10
Monaten.

Gast
Marco Fitz, viterma

Zufriedene Kunden

Liebe Elfriede,

ich bin Geschäftsführer der Fa. viterma und habe zufällig deinen Beitrag gelesen. Bitte melde dich direkt bei mir - meine Kontaktdaten findest du hier: http://www.viterma.com/die-viterma-mitarbeiter/

Aktuell kenne ich keinen Fall, bei welchem eine solche Reklamation oder solche Mängel vorliegen, deswegen bin ich sehr überrascht, dies zu lesen. Ich werde jedoch alles in die Wege leiten, damit die Mängel schnellstmöglich behoben werden, sofern es wirklich welche gibt.

Üblicherweise arbeiten wir sehr zuverlässig und in höchster Qualität. Das Feedback unserer Kunden bestätigt dies: http://www.viterma.com/empfehlungen/

Ich freue mich auf deine Rückmeldung, damit wir die Sache baldmöglichst aus der Welt schaffen können. Natürlich werden wir uns auch eine Entschädigung für die Angelegenheit überlegen.

Herzliche Grüße, Marco Fitz, GF viterma

Gast
Daniel Wolfer

...und der Kundendienst ist auch ganz schön "schief"!

Nun ja, die Renovation ging mit wenigen Problemen glatt über die Bühne. Soweit ist die Ausführung auch in Ordnung. Doch es fand nie eine Abnahme statt, trotz Versprechungen von Herrn Fitz. Ein Termin sowie ein kostenloses Pflegemittel für die VITERMA-Paneelen wurde uns darauf zwar versprochen, jedoch auch nie eingehalten bzw. geliefert. E-Mails und Nachrichten auf dem Anrufbeantworter bleiben ohne Wirkung, nicht mal ein Rückruf. Einfach nur traurig, solches Verhalten.

Gast
Marco Fitz

Kundendienst

Sehr geehrter Hr. Wolfer,

ich habe gerade Ihre Information gelesen, was ich sehr bedaure. Natürlich habe ich sofort nachrecherchiert und gesehen, dass Sie tatsächlich Kontakt mit Herbert Fitz hatten.

Wir werden Ihnen gleich morgen ein Reinigungspaket per Post auf den Weg schicken und mit Ihnen sobald als möglich einen Abnahmetermin vereinbaren. Bitte entschuldigen Sie die Verzögerung - dies kommt üblicherweise nicht vor!

Mit freundlichen Grüßen, Marco Fitz, GF viterma

Gast
Peter

Kunstoff pur

Guten Abend
Ich hab mir seit längeren Gedanken gemacht mein Bad zu Renovieren.
Seit Monaten mach ich mir gedanken was alles auf einen zukommt,was ist hinter der wand sind sie trocken schimmel etc etc,ich hab mir auch die viterma Lösung angeschaut und kamm zum Urteil das diese Renovierungsmethode nur einen Vorteil hat,und das ist die enorme Umbauzeit!!!! Die Methode auf bestehende Wände Fliesen Kunstoffpanele zu kleben ist mir so noch nie Vorgeschlagen worden,der einbau der neuen Duschtasse würde an einem Tag erledigt sein??? das abdichten des bestehenden Boden ohne eine ABDICHTUNG zu versehen diese Versiegelung benötigt 12h Trockenzeit!!!! da kann was nicht stimmen,zudem die platten an den verbindungen mit Silikon verschlossen werden,ist eigentlich nicht das Problem,nur die Atmungsaktivität wird einem im Bad genommen das Mauerwerk muss Atmen können (SCHIMMELGEFAHR).......besonders in Feuchträumen..........

Ich hab mein bad selber saniert hatte eine Woche Arbeit mit 2 Mann und kann sicher gehen das ich der Difusion die Chance gebe sich zu Entwickeln.

Gast
Daniel Wolfer

...Kundendienst Viterma Ergänzung zu Eintrag vom 17.06.14

Fairerweise wollte ich ergänzen, dass die Abnahme nachträglich statt gefunden hat. Auch die Reinigungsmittel und ein Schlüssel um den Siphon herauszuheben wurden uns übergeben. Stattfinden hätte das Ganze im Sommer können, doch waren wir länger weg. Also Ende gut alles gut. Wer sich für VITERMA entscheidet muss auf die Endabnahme etc. besonderes Augenmerk legen. Ansonsten aus unserer Sicht empfehlenswert.

Gast
Wolfgang

Hi, eine Badsanierung bringt natürlich einige Kosten mit sich. Mittlerweile bietet allerdings so gut wie jede Sanitärfirma eine ebenerdige Dusche an. Ich würde mich von einem Fachmann beraten und mehrere Kostenvoranschläge machen lassen!

Gast
Lisa

Erfahrungen

Hallo,
haben auch vor kurzem eine Badsanierung mit Umbau zu einer ebenerdigen Dusche hinter uns, und muss sagen wir hatten uns verschiedene Angebote und KV eingeholt. Im Endeffekt hatten wir dann das Glück unser Bad von der Firma König Heinrich (http://www.koenig-heinrich.at) sanieren lassen zu können (kommen übrigens aus Österreich).
Das hat alles reibungslos und schneller als gedacht funktioniert - als Laie und mit einem Full-Time-Job ist es ja auch nicht unbedingt leicht so etwas zumindest teilweise selbst zu machen.

Gast
ingrid

Badsanierung Viterma

Ich habe im august eine badsanierung durch die fa. Viterma vorgenommen. ich war sehr skeptisch, weil ich mir nicht vorstellen konnte, dass das alles in 2 tagen, also sprich 3x 24 std. erledigt sein soll. also: alte wann musste raus, ein alter boiler vollkommen verkleidet werden, waschbecken und toilette erneuert und ebenfalls alles mit panelen neu verkleidet.
ich muss auch noch erwähnen, dass der Planer, 5(!) stunden bei mir war, bis alles in details besprochen wurde und auch preislich ausgehandelt war. ich hatte mich zwar vorher erkundigt, ob der kostenvoranschlag mit beratung kostenlos wäre, was mir auch bestätigt wurde. was nun gewesen wäre, wenn ich dann doch nicht zugesagt hätte, kann ich nichts zu sagen. aber es hatte mich alles überzeugt. ich hatte einfach keine lust mich mit sanitären firmen herumzuschlagen. ich hatte ja mal wage angefragt, da war ich auch bei utopischen summen, die mich schon sehr erschreckt haben.
es war der 1. august ausgemacht, ich musste das badezimmer ausgeräumt haben.
tatsächlich hat die fa. viterma am 1. aug. wie versprochen die arbeit aufgenommen.Ich hatte das glück einen sehr kompetenten arbeiter zu haben, der wirklich sehr bemüht war, alles zu meiner zufriedenheit auszuführen.
ich bot dem arbeiter an, er könne auch noch einen tag dranhängen.
ich wollte einfach nicht den druck erzeugen, dass es nun genau am 3. tag fertig sein muss, was sicher auch möglich gemacht worden wäre.
also, es wurde von montag bis einschließlich donnerstag gearbeitet. der Arbeiter war allein und hat alles in allem 3 Handwerker ersetzt.
ich war wirklich erstaunt dass es alles so geklappt hat, ich habe mich gefragt, warum ich mein bad nicht schon früher saniert habe. es war halt noch nicht die zeit:-)
alles in allem bin ich bis jetzt sehr zufrieden , erfreue mich täglich.
ob es anhält und ob sich irgendwelche folgemängel einstellen, kann ich jetzt noch nicht sagen. sollte es so sein, werde ich das auch hier berichten.
wenn ich vorangegangene rezessionen lese, dann kann ich nur dazu sagen: vielleicht habe ich wirklich glück gehabt. anderseits war der einsatz der firma Viterma schon enorm.
um auf die kosten zu kommen, ich fand die kosten moderat, es wurde sogar noch um ca € 200 ,- billiger, weil eine kl. änderung vorgenommen wurde.
alles in allem korrekt abgelaufen und zufrieden

Gast
ingrid

Möchte noch erwähnen, dass ich aus österreich bin und in tirol lebe

Gast
Gast

Der Viterma-Mann besucht einen 80-jährigen, zaubert einen Kostenvoranschlag aus dem Computer, der nur einen einzigen Betrag enthält: €8.000.- für eine neue Dusche in einem winzigen Bad. Und Unterschrift bitte..... Lassen Sie sich nichts aufdrängen und holen Sie zumindest ein zweites Angebot ein!!!

Gast
Interessent

Umbau

Bin am überlegen mein Bad umzubauen; was Einfaches - Badewanne raus- Dusche rein; nur nach dem oben angeführten posting muss ich es mir wirklich überlegen...dauert evtl. ein Wochenende dafür aber so wie es für mich persönlich passt.

Gast
josef

Badumbau Viterma 1070 Wien

Vor 4Wochen war ein Mitarbeiter der Fa. Viterma bei mir um auszumessen und zu planen, bis heute kein KV?

Gast
Marco Fitz

Badumbau 1070 Wien

Lieber Josef, ich habe Ihren Beitrag gelesen und möchte mich entschuldigen, wenn Ihnen kein Angebot zugestellt wurde. Dies kann an und für sich nur passiert sein, weil es bei der Post beispielsweise verloren ging. Bitte teilen Sie mir doch Ihre Kontaktdaten mit oder rufen Sie uns gebührenfrei in der Zentrale an unter 0800-20 22 19 und wir kümmern uns schnellstmöglich darum.

Vielen Dank im Voraus. Schöne Grüße, Marco Fitz, Geschäftsführer viterma

Gast
Bea

Wanne raus, Dusche rein

Wir haben unser Bad durch die Fa. Viterma umbauen lassen; Wanne raus, Dusche rein, neues Waschbecken, neuer Spiegelschrank.
Der Badberater kam zu uns und betonte mehrmals den Zähler der gefertigten Badezimmer.
Den Spiegelschrank und den Waschtisch konnten wir nur flüchtig im Katalog ansehen.
Am ersten Arbeitstag wurde uns mitgeteilt, daß die Duschtasse nicht passt und eine neue angefertigt werden muss - wir konnten dann zehn Tage nicht duschen, versprochen wurden uns 3 Tage!! Der Badberater hat uns eine Entschädigung zugesichert.
Der Monteur hat uns dann nach Beenden der Umbauarbeiten Informationsblätter übergeben und die Endabnahme sowie Reinigungsmittel durch den Badberater angekündigt.
Nach über einem Monat kam die Rechnung per Post - OHNE Entschädigung.
Ein Anruf beim Badberater ergab, daß er zurückrufen wird.... bis heute nicht :((
Kein Entgegenkommen, keine versprochenen Reinigunsmaterialien, ... nicht einmal ein Anruf. ... auch vier Wochen später kein Anruf, keine Reinigungsmittel, keine Endabnahme!
Bei diesen Preisen sollte ein professioneller Service und Umgang mit Kunden selbverständlich sein.
Schade, wenn man bedenkt, daß wir jahrelang darauf gespart haben...

Gast
Marco Fitz

Entgegenkommen

Liebe Bea,

ich habe deinen Beitrag gerade gelesen - leider erst jetzt. Bitte gib uns die Chance, dies wieder gut machen zu können. Kontaktiere mich entweder direkt - meine Kontaktdaten findest du hier: http://www.viterma.com/die-viterma-mitarbeiter/ oder rufe uns an unter 0800-20 22 19 (aus Österreich). Weitere Kontaktmöglichkeiten findest du auf http://www.viterma.com.

Gerne möchte ich diese Sache persönlich wieder gut machen. Ich persönlich sowie unser Unternehmen viterma stehen für hohe Qualitätsansprüche und Top-Service, dies ist auch bei unseren vielen Referenzen ersichtlich: http://www.viterma.com/empfehlungen-uebersicht-viterma/ Trotzdem kann es Einzelfälle geben, bei denen es Probleme gibt, die wir aber sehr gerne gut machen möchten.

Schöne Grüße, Marco Fitz, GF viterma

Gast
Tami

Umbau

Hallo Community

ich kann mich meinem Vorschreiben leider wenn auch nur bedingt anschliessen.

Ich war mit meinem Partner auf einem «Viterma Brunch», dort hatten wir teilweise das Gefühl bei Scintology zu sein. Oder zumindest auf einer Brainwash Veranstaltung. Überall nur Kunden die nicht nur gutes, sondern perfektes über die Firma Viterma sagen konnten/wollten/mussten. Es ging sogar soweit das als wir im Gespräch mit einem Berater waren ein uns wildfremder Mann hinzugekommen ist, uns anschaute und sagte: «Ich sage nix, nur Daumen hoch und Ihr könnt direkt unterschreiben.

Meinem Partner und mir wurde es dann schon komisch, beim kostenlosen Brunch, sass auch ein Mitarbeiter permanent an unserer Seite und penetrierte uns dermassen mit dem «Super Produkt Viterma», dass es uns irgendwann zu viel wurde…

Wir verabschiedeten uns freundlich, hatten jedoch vorher beim betreten des Sales unsere kompletten Kontaktdaten angeben müssen. Nun ja, gehört haben wir von dieser Firma nichts mehr, obwohl wir zu Anfangs gesagt haben das es pressiert, da meine Mutter eine Hüftoperation hatte.

Wir haben daraufhin im Internet recherchiert und sind auf andere Firmen gestossen die auch fugenlos Badzimmer anbieten.

Wir haben daraufhin mit mehreren Firmen Kontakt aufgenommen. Das für uns komplettes Paket konnte uns die Firma Grischa-Haustechnik schnüren. Der Aussendienst Mitarbeiter war zu einem Ersttermin bei uns Zuhause, hatte Masse aufgenommen und uns auf unsere Bedürfnisse hin gefragt.

Wenige Tage später erhielten wir die Offerte per Post, alles detailliert aufgegliedert und selbst für uns als Laie verständlich.

Nachdem wir die Offerte studiert hatten haben wir ihn nochmals kontaktiert und einen 2. Termin vereinbart um alles zu Besprechen. Auch dieser Termin lief sehr zwanglos und so entschieden wir uns dazu die Arbeiten an dieser Firma zu vergeben.

Die Montagezeit war von Anfang an mit 5 Tagen veranschlagt und freitags Mittags als der die Monteure noch am zusammenpacken waren kam der Verkäufer vorbei um mit uns gemeinsam die Übergabe zu machen und auch das Dusch WC zu erklären.

Also in diesem Sinne schöne Grüsse aus Davos und lasst Qualitätsarbeiten lieber von einem Schweizer Qualitätsunternehmen ausführen.

Gast
Barbara

Viterma

Hallo zusammen,
leider kann ich über die Firma Viterma nichts Gutes berichten.
Erstens ist der Spass zu teuer,die alten Fliesen wurden nicht entfernt,aus 4 -5Tagen wurden 3 Wochen.Überall herrschte das pure Chaos.Sämtliche Armaturen sind locker,die Schubladen hängen schief,die Wandpanele lassen Farbe...u.s.w....die Liste ist unendlich...Fazit:Ich lasse nun ein offizielles Gutachten erstellen.
Im Verkaufen ist Viterma sehr schnell...in der Nachbetreuung...abwesend
Nicht weiter zu epfehlen

Mitglied viterma-Service ist offline - zuletzt online am 09.11.18 um 10:34 Uhr
viterma-Service
  • 2 Beiträge
  • 2 Punkte

Problemlösung

Liebe Barbara,

vielen Dank für deine Nachricht und die Schilderung der Probleme. Bei viterma legen wir stets größten Wert auf Service und Qualität. Umso überraschter sind wir von deiner Nachricht und den negativen Erfahrungen mit uns. Da sind wir natürlich ganz bei dir – so etwas kann und darf nicht sein.

Auch wenn es dir natürlich nicht weiterhilft, können wir dir versichern, dass dies eine absolute Ausnahme ist. Damit du mit deinem neuen viterma Bad genauso glücklich und zufrieden bist wie unsere weiteren Kunden, möchten wir natürlich alles in unserer Macht stehende tun, um dir bei der Lösung der Probleme zu helfen. Bitte setze dich dazu per E-Mail an kundenservice@viterma.com mit uns in Verbindung, damit wir dir schnellstmöglich einen Lösungsvorschlag präsentieren können.

Wir möchten uns nochmals für die Umstände entschuldigen und erwarten deine E-Mail,

Dein viterma Kundenservice-Team

Gast
Frau Müller

Tipp: echte Handwerker und echte Fliesen

Ich habe mein Bad renovieren lassen und mir dazu mehrere Angebote eingeholt. Das erste war eines von der Firma Viterma. Der Verkaufsberater war sehr freundlich und hat mir Bilder von sanierten Bädern gezeigt und mir versichert, wie schnell und problemlos alles gehen wird. Sein Schätzpreis für die Badsanierung lag bei rund 15.000 Euro. Es klang überzeugend und so lud ich ihn zu einem Lokalaugenschein ein. Ups, da war plötzlich alles ganz anders: nach rund 5min hat er sich wieder verabschiedet, mit dem Hinweis, dass die Wand nass wäre und ich die Hausverwaltung informieren müsse und er mir ein Angebot für ein Trocknungsgerät schicken könne. Ich war schockiert! Habe natürlich sofort die Hausverwaltung informiert, die mir aber ihrerseits versichterte, dass mit der Wandfeuchtigkeit alles in bester Ordnung wäre... vom Vitermaberater hörte ich nie wieder... allerdings erhielt ich noch in der gleichen Woche ein Angebot eines "normalen" Fliesenlegers und eines "normalen" Installateurs, die mir dann innerhalb einer Woche das Bad machten inkl. 2 Schichten alte Fliesen abschlagen, neuem Boden, Fliesen, Armaturen... alles halt. Wandnässe war kein Problem. Ich bin super zufrieden und wenn man alle Kosten zusammenrechnet, komme ich unter 10.000 für alles, habe nun "echte" Fliesen an der Wand und Ansprechpartner, die jederzeit wieder vorbeikommen, falls es Fragen geben sollte. Im Nachhinein denke ich mir, der Vitermaberater hatte entweder ein Problem damit, dass bereits 2 Fliesenschichten an der Wand waren oder mit unserem engen Gang, durch den die tollen Kunststoffplatten nicht passen... nach dieser Erfahrung würde ich jedenfalls auf jeden Fall wieder richtige Handwerker mit der Badsanierung beauftragen und keine Verkaufsberater.

Mitglied viterma-Service ist offline - zuletzt online am 09.11.18 um 10:34 Uhr
viterma-Service
  • 2 Beiträge
  • 2 Punkte

Liebe Frau Müller,

vielen Dank für Ihr ehrliches Feedback. Es tut uns leid, dass Sie mit Ihrem Beratungstermin durch viterma nicht zufrieden waren.

Wir können Ihnen allerdings versichern, dass alle Umbauarbeiten von viterma durch ausgebildete Handwerker ausgeführt werden, die in Festanstellung für uns arbeiten.

Die Entscheidung zwischen Fliesen und Feuchtraumpaneelen muss natürlich jeder für sich selbst treffen, der Vorteil der fugenlosen Wandpaneele liegt jedoch auf der Hand. Diese sind absolut pflegeleicht und das Schrubben schmutziger oder gar schimmliger Fugen gehört somit der Vergangenheit an.

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrem neuen Badezimmer.

Ihr viterma Kundenservice-Team

Beitrag geschlossen - Keine Antwort möglich
Neues Thema erstellen

Neues Thema in der Kategorie Badezimmer erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Silberfische im Badezimmer

Vor einigen Tagen habe ich einen Schock gekriegt: in meiner Badewanne tummelten sich kleine silberne Fische. Meine Freundin meinte, es seien S... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von torte67

Designer Badewanne gesucht

Wir sind gerade dabei unser Badezimmer umzugestalten bzw. zu renovieren. Wir sind noch auf der Suche nach einer schönen sowie hochwertigen Bad... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Baedermax

Suche Keramag Waschbecken mango/ägäis

Hallo Leute, vielleicht könnt ihr mir helfen. Habe zwei Waschbecken der Marke Keramag (mango/ägäis 60 cm). Da eines einen Sprung bekom... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Biggel

Undichte Stellen im Bad

Gestern habe ich mehrere undichte Stellen in Küche und Bad entdeckt.Besonders unter der Spüle befinden sich undichte Wasseranschlüsse.Kann ich... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von robinson76

Wie den Wasserhahn selber reparieren?

Mein Wasserhahn troft hier seit einigen Tagen und ich will nicht sofort den Klempner holen. Was kann ich machen um das Problem vielleicht selb... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Honne