Aufbewahrungsboxen

Ordnung mit Kisten und Boxen

Mit praktischen Aufbewahrungsboxen oder Kisten wird Ordnung in die heimischen vier Wände oder ins Büro gebracht. Zeitschriften, Fotoalben, Spielsachen, Bastelbedarf oder Bücher sind nicht bloß schnell verstaut, sondern auch ruckzuck wieder zur Hand.

Kleine weiße Kartons auf Laminatboden, gelbe Wand
some white cardboard boxes © Irina Fischer - www.fotolia.de

Aufbewahrungsboxen finden seit einigen Jahrzehnten zunehmenden Anklang bei großen Teilen der Bevölkerung.

Einsatzbereiche

Die praktischen Boxen zur Aufbewahrung von allen möglichen Kleinteilen finden sich in

  • Garagen
  • Werkstätten
  • Kellern und
  • Dachböden,

aber auch in

wieder.

Vorzüge

Meist werden die Aufbewahrungsboxen ähnlich wie große Schubladen in Regale geschoben, um von dort bei Bedarf leicht herausgezogen zu werden. Von oben hat jeder leichten Zugriff auf seinen Inhalt.

Im Kinderzimmer

Das hat sich besonders in Kinderzimmern bewährt. Bauklötze, Eisenbahnteile oder andere Bausätze können so immer weiter ergänzt werden und finden in den großräumigen Kisten auch nach einigen Erweiterungen des Bausatzes immer noch genug Platz.

In der Werkstatt

Ebenso verhält es sich in Werkstätten, in denen leichte Rohstoffe und Baumaterialien in Aufbewahrungskästen verstaut, beliebig aufgefüllt und verbraucht werden können. Außerdem sind diese Nutz-Räume immer schnell wieder aufgeräumt und alle Bewohner kommen jederzeit leicht an die Materialien heran.

Auf dem Dachboden und im Keller

Für Dachböden und Keller dienen die Aufbewahrungsboxen, wie ihr Name schon sagt: der Aufbewahrung. Durch einen Deckel vor Staub und Feuchtigkeit geschützt, können Kleider, Spielzeug oder andere Erinnerungsstücke in diesen Boxen aus Kunststoff jahrelang gelagert werden.

Materialien

Verschiedenes Design ist auch bei diesem neuartigen Möbelstück für viele Möbel- und Einrichtungshäuser Ehrensache. Als

  • Korb- oder Drahtgeflecht
  • Holz- oder Metallkiste oder
  • Plastikbox:

Der Handel hält alle erdenklichen Variationen bereit. So lassen sich für jeden Raum auch die passenden Aufbewahrungsboxen finden.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinfos zu Aufbewahrungsboxen

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen